• Home
  • Themen
  • FC Liverpool


FC Liverpool

FC Liverpool

Liverpool hat im R├╝ckspiel gegen Real "nichts zu verlieren"

J├╝rgen Klopp sieht den FC Liverpool vor dem Viertelfinal-R├╝ckspiel der Champions League gegen Real Madrid als Au├čenseiter...

Vermisst beim R├╝ckspiel gegen Real Madrid in Liverpool die Fans: Trainer J├╝rgen Klopp.

Die "K├Âniglichen" gewinnen deutlich gegen die "Reds" und haben beste Voraussetzungen f├╝r das R├╝ckspiel in Liverpool. Dabei entwickelt sich zeitweise ein echter Krimi┬áÔÇô und die Klopp-Elf leistet sich einen kapitalen Patzer.

Sah die Niederlage mit an: J├╝rgen Klopp an der Seitenlinie in Madrid.

Mit Dayot Upamecano wird ein Leipziger Top-Verteidiger den Klub bereits sicher verlassen. Doch auch Ibrahima Konat├ę wird hei├č umworben┬áÔÇô unter anderem aus┬áLiverpool. Doch was sagt er selbst zu den Ger├╝chten?

Ibrahima Konat├ę: Der franz├Âsische Innenverteidiger wird umworben.

Spielerberater haben gro├čen Einfluss auf den Profifu├čball. Und ihre Macht w├Ąchst. So kommt es immer wieder zu Neugr├╝ndungen oder Zusammenschl├╝ssen. Ein neueres Beispiel daf├╝r betrifft nun mehrere Nationalspieler.

Kai Havertz und Serge Gnabry: Die beiden Nationalspieler geh├Âren einer neuen Berateragentur an.

Xabi Alonso soll Gladbach-Coach werden. Diese Meldung hat die Fu├čballwelt ├╝berrascht, denn dem Ex-Weltstar fehlt als Trainer Erfahrung auf Topniveau. Dennoch machte der Baske zuletzt auf sich aufmerksam.┬á

Xabi Alonso: Der 39-J├Ąhrige trainiert seit 2019 die zweite Mannschaft seines Heimatvereins Real Sociedad.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

W├Ąhrend die Fu├čball-Saison nur noch zwei Monate dauert, planen die Klubs schon ihre Zukunft. Gerade in Corona-Zeiten sind Schn├Ąppchen auf dem Transfermarkt goldwert. Auch der FC Barcelona wird offenbar aktiv.

Georginio Wijnaldum: Liverpools Mittelfeld-Ass k├Ânnte nach f├╝nf Jahren den Klub verlassen.

Der Erfolgstrainer des FC Liverpool ├Ąu├čert sich erneut zur Nachfolge von Joachim L├Âw┬áÔÇô und stellt eine Sache klar. Dazu verr├Ąt "Kloppo", wer f├╝r ihn der Favorit f├╝r den Bundestrainerposten ist.

Liverpool-Trainer J├╝rgen Klopp: Der Erfolgscoach macht mit den "Reds" gerade eine schwierige Phase durch.

Der FC Liverpool hat einen wichtigen Dreier im Kampf um die Champions League eingefahren. Bei den "Wolves" reichte dem Klopp-Team ein Treffer. ├ťberschattet wurde der Sieg allerdings von einem schlimmen Zusammenprall.

Wolverhamptons Torh├╝ter Rui Patricio: Der Schlussmann wurde in den letzten Minuten nach einem Zusammenprall behandelt.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko, Anna-Lena Janzen

Der FC Chelsea hat bei Aufsteiger Leeds United den n├Ąchsten Sieg verpasst. Mit Kai Havertz in der Startelf sowie dem in der zweiten Halbzeit eingewechselten Timo Werner reichte es f├╝r die "Blues" nur zu einem Punkt.┬á

Premier League: Auch Kai Havertz konnte nicht f├╝r den Sieg sorgen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Freude in Liverpool und Dortmund, Tristesse in Leipzig und Barcelona. Die R├╝ckspiele im Achtelfinale brachten drei Erkenntnisse ÔÇô und markierten das Ende einer 15 Jahre w├Ąhrenden ├ära.┬á

J├╝rgen Klopp: F├╝r den Liverpool-Trainer ist die Champions League in dieser Saison so wichtig wie nie zuvor.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Steven Gerrard hat die Glasgow Rangers zur ersten Meisterschaft nach zehn Jahren gef├╝hrt┬áÔÇô und damit Begehrlichkeiten beim FC Liverpool geweckt. Selbst J├╝rgen Klopp spricht sich f├╝r "Stevie G" aus.

Steven Gerrard: Die Liverpool-Legende ist in nur drei Jahren zum Meistertrainer avanciert.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Jogi L├Âw hat am Dienstag bekanntgegeben, dass er nach der EM als Bundestrainer aufh├Ârt. Seitdem wird ├╝ber m├Âgliche Nachfolger spekuliert. Auch der Name von Julian Nagelsmann fiel. Nun hat er sich ge├Ąu├čert.

Julian Nagelsmann: Er trainiert seit 2019 die Mannschaft von RB Leipzig.

RB Leipzig muss in Achtelfinal-R├╝ckspiel einen R├╝ckstand gegen den FC Liverpool aufholen. F├╝r Spannung ist in jedem Fall gesorgt. t-online erkl├Ąrt Ihnen, wo Sie die Partie live verfolgen k├Ânnen.

Szene aus dem Hinspiel, das ebenfalls in Budapest stattfand: Leipzigs Amadou Haidara (l.) gegen Liverpools Andy Robertson.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website