• Home
  • Themen
  • Frankreich


Frankreich

Frankreich

Ronaldo im EM-Finale unter Tränen vom Platz getragen

Portugals Superstar kann im EM-Finale gegen Frankreich nach einem harten Einsatz des Gegners nicht weiterspielen.

Das Finale war für Cristiano Ronaldo schon früh beendet.

Die Liste der Interessenten wird immer länger: Aufgrund seiner starken Leistungen bei der EM 2016 in Frankreich bekunden immer mehr europäische Top-Klubs ihr Interesse an Außenverteidiger Jonas Hector vom 1.

Deutschlands Linksverteidiger Jonas Hector steht auf dem Wunschzettel mehrerer Top-Klubs.

Das war das bisher torreichste Spiel der EM, im letzten Viertelfinalspiel schlägt Frankreich das tapfere Island mit 5:2, der Sieg für die Gastgeber geht auch in dieser Höhe in Ordnung.

Luftkampf: Der Isländer Johann Gudmundsson (links) und der Franzose Blaise Matuidi kommen sich in die Quere.

Warum enden die Nachnamen aller Nationalspieler auf "-son"?

Geysire sieht man auf Island häufig.
Markus Roman

Deutschland schlägt Italien also mit 7:6 nach Elfmeterschießen und trifft im Halbfinale entweder auf Frankreich oder Island!

Mesut Özil jubelt, Deutschland steht im EM-Halbfinale.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website