• Home
  • Themen
  • Markus Söder


Markus Söder

Markus Söder

MĂŒnchen: Einzigartiger Sensor misst Treibhausgasemissionen

Hightech aus Bayern: MĂŒnchen ist die weltweit erste Stadt, in der Treibhausgasemissionen gemessen und nicht mehr geschĂ€tzt werden mĂŒssen. Der weltweit einzigartige ...

Söder besucht TUM-Umweltforschungsprojekt

Die Union habe ĂŒberall verloren, "breit und tief". Auf einer Versammlung der Jungen Union zieht CSU-Chef Söder eine Bilanz der Wahlniederlage – und Ă€tzt gegen CDU-Chef Armin Laschet. 

Söder bei der Landesversammlung der Jungen Union Bayern in Deggendorf: Der CSU-Chef nannte die Wahlniederlage eine ZĂ€sur fĂŒr CDU und CSU.

Die Union sinkt auch nach der Wahl im Ansehen der WĂ€hler. In der Sonntagstrend-Umfrage des Instituts Insa hat die Union einen weiteren Prozentpunkt verloren.

Armin Laschet und Markus Söder beim Start des Europawahlkampfes (Archivbild). CDU und CSU liegen in Umfragen weiter hinter der SPD.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich nach dem Verzicht auf sein Bundestagsmandat fĂŒr eine zĂŒgige Neuaufstellung der CDU auf Bundesebene ausgesprochen. Von dieser könne ...

Peter Altmaier

Nach der AnkĂŒndigung von CDU-Chef Armin Laschet zur Neuaufstellung der CDU hat CSU-Chef Markus Söder weiterhin eine enge und konstruktive Zusammenarbeit in der Union angekĂŒndigt. ...

Bayerns CDU-Chef Söder

Der Ă€lteste Spross von Bayerns MinisterprĂ€sident machte zuletzt als Model und Influencerin auf sich aufmerksam. Doch Gloria-Sophie Burkandt plant, in die Fußstapfen ihres Vaters Markus Söder zu treten.

Gloria-Sophie Burkandt und Markus Söder: Das Model ist die Àlteste Tochter des bayerischen MinisterprÀsidenten.

Bei "Markus Lanz" wurde das RĂŒckzugsangebot von Armin Laschet interpretiert. Gleich zwei CDU-Politiker fĂŒhrten erneut vor, wie wenig Vertrauen der Noch-Vorsitzende in seiner eigenen Partei genießt. I Von P. Luley

Wirtschaftsminister Peter Altmaier im Lanz-Studio (Archivbild): In der jĂŒngsten Sendung Ă€ußerte er sich zu einem möglichen RĂŒcktritt des CDU-Vorsitzenden Armin Laschet.
Eine TV-Kritik von Peter Luley

Armin Laschet wirbt weiter fĂŒr eine Jamaika-Koalition – und wĂŒrde dafĂŒr auch zurĂŒcktreten. Doch hat die Koalition ĂŒberhaupt noch eine realistische Chance? 

Armin Laschet: Der Kanzlerkandidat der Union hĂ€lt eine Jamaika-Koalition noch immer fĂŒr möglich.
Symbolbild fĂŒr ein Video

Der Fortgang der KoalitionsgesprĂ€che und grundsĂ€tzliche Zukunftsfragen der Menschheit: keine ideale Mischung fĂŒr eine Talkshow. Ein junger FDP-Vertreter prĂ€sentierte sich schon mal staatsmĂ€nnisch. I Von C. Bartels

Diana Kinnert (Archivbild): In der jĂŒngsten Lanz-Sendung kritisierte die CDU-Politikerin MachtkĂ€mpfe in ihrer Partei.
Eine TV-Kritik von Christian Bartels

Ab heute sprechen SPD, GrĂŒne und FDP ĂŒber eine Ampelregierung. Sprachpuristen mĂŒssen deshalb viel aushalten. Aber was hat das Ganze mit einem Keks zu tun?

Annalena Baerbock und Robert Habeck: Im Aufzug zur Ampel und was das mit einem Keks zu tun hat.
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Eine Ampelkoalition ist wahrscheinlicher denn je, die Union wird wohl in der Opposition landen. Weil der Schock in der Partei so groß ist, werden Rufe nach einem radikalen Schnitt immer lauter.

Armin Laschet bei der CDU-Party am Tag der Bundestagswahl: Wie lange kann er noch im Amt bleiben?
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

GrĂŒne und FDP wollen mit der SPD SondierungsgesprĂ€che fĂŒhren. FĂŒr die Union scheint der Weg in die Regierung nahezu versperrt. Das konstatieren auch Markus Söder und Alexander Dobrindt.

Alexander Dobrindt: Der CSU-Landesgruppenchef schÀtzt die Wahrscheinlichkeit einer Ampel-Koalition als hoch ein.

CSU-Chef Markus Söder hat die Entscheidung von GrĂŒnen und FDP zu Dreier-GesprĂ€chen mit der SPD als "De-facto-Absage an Jamaika" gewertet, also an ein BĂŒndnis aus Union, GrĂŒnen und ...

Markus Söder

Bald wollen GrĂŒne und FDP entscheiden, mit wem sie regieren. Hat die Union ĂŒberhaupt noch eine Chance? Oder treiben die Parteien nur ihren Preis fĂŒr ein BĂŒndnis mit der SPD hoch?

Berlin: Robert Habeck, Armin Laschet und Annalena Baerbock nach den VorsondierungsgesprÀchen.
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert

Viele SchĂŒler, Lehrer und Eltern haben auf diesen Tag gewartet: Von Montag an greifen in Bayern Lockerungen bei der Maskenpflicht in Schulen. Das Kabinett hatte diese am Donnerstag ...

FFP2-Maske

Offen spricht es niemand aus. Doch selbst einstige WeggefĂ€hrten rĂŒcken von Armin Laschet ab. Das Problem: Wer soll die CDU fĂŒhren, wenn er...

CDU-Chef Armin Laschet verlÀsst nach Sondierungsvorbereitungen das Konrad-Adenauer-Haus.

Angela Merkel stand im Ausland fĂŒr StabilitĂ€t. FĂŒr internationale Beobachter ist deshalb die Lage nach der Wahl in Deutschland ungewohnt chaotisch. Kritik gibt es vor allem an Armin Laschet. 

Armin Laschet: Trotz Wahlniederlage möchte der CDU-Chef weiterhin Kanzler werden.
Von Patrick Diekmann

Vor allem in Ostdeutschland hat die CDU massiv an WĂ€hlergunst verloren. Zwei Namen fallen immer wieder als Hauptschuldige. Doch es liegt nicht nur an Personen. Die GrĂŒnde liegen tiefer. 

Michael Kretschmer (CDU) im sÀchsischen Landtag: Die CDU verlor in Sachsen viele Direktmandate bei der Bundestagswahl.
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Ramsauer schließt eine erneute Groko nicht aus. Der CSU-Politiker glaubt aber, dass sich die GrĂŒnen schon "domestizieren" lassen. Sollte das nichts werden, könnte es fĂŒr Laschet dĂŒster aussehen. I Von N. Jerzy

Peter Ramsauer (Archivbild): Das CSU-Urgestein hĂ€lt die Idee von einer erneuten großen Koalition fĂŒr gut.
Eine TV-Kritik von Nina Jerzy

Die Regierungsbildung nimmt Fahrt auf: Am Sonntagabend wollen Union und FDP zu einem ersten GesprĂ€ch zusammenkommen. Zuvor hatte ein nicht erwiderter Terminvorschlag fĂŒr Verwirrung gesorgt. 

Armin Laschet und Christian Lindner: Die beiden Politiker wollen sich am Wochenende treffen.

GrĂŒne und FDP fĂŒhren bereits GesprĂ€che. Aber verbĂŒnden sie sich mit der SPD oder der Union? Eine Ampelregierung scheint zwar derzeit wahrscheinlich – aber nicht sicher. 

Kanzeramt von außen: Wer macht jetzt die Merkel?
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website