• Home
  • Themen
  • n-tv


n-tv

n-tv

Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Bezogen auf ganz Deutschland hatte die CSU bei der vergangenen Bundestagswahl 6,2 Prozent der Stimmen geholt. Sollte die bayerische...

Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel zusammen mit Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer.

Der Asylstreit zwischen Union und SPD spiegelt sich in einer aktuellen Umfrage wieder. Die Union büßt Prozente ein – zum Vorteil von AfD und Grünen. 

Angela Merkel und Horst Seehofer: Die CDU-Politikerin und der CSU-Abgeordnete mussten bei einer aktuellen Umfrage mit ihren Parteien zurückstecken.

Ein "Titanic"-Redakteur gibt sich auf Twitter als Hessischer Rundfunk aus und meldet, dass CSU und CDU getrennte Wege gehen. Große Medien fallen darauf zunächst rein. 

Dieses Bild verbreitete ein Titanic-Redakteur am Freitag – und narrte damit große Medien.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Ist die Zeit reif für eine neue Partei der Mitte? Viele Deutsche sind laut einer Umfrage dieser Meinung. Besonders die Anhänger zweier Parteien wären zu einem Wechsel bereit.

Der Reichstag in Berlin: Viele Deutsche wünschen sich eine neue Partei.

Annett Möller wechselt zu Sat.1. Das teilte der Münchner Privatsender jetzt mit. Die 39-Jährige werde "exklusiv" für Sat.1 tätig sein, heißt es weiter. Und ein neues Format steht auch schon fest. 

Annett Möller: Von RTL wechselt sie jetzt zu Sat.1.

Die Formel-1-Saison 2018 bringt einige Neuerungen mit sich. t-online.de gibt einen Überblick zu den wichtigsten Veränderungen, auf die sich Fans und Fahrer einstellen müssen.

Halo: Das neue System soll die Fahrer schützen, sorgt aber für viele Diskussionen.
Von Tobias Ruf

Wenn es Horst Seehofer darauf angelegt hat, dass sein Start in Berlin nicht unbemerkt bleibt, ist sein erstes Interview als Minister ein...

Horst Seehofer (CSU) verlässt kurz nach der Wahl Söders zum neuen bayerischen Ministerpräsidenten den Plenarsaal im bayerischen Landtag.

In einem Zeitungsinterview hat Innenminister Horst Seehofer betont, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre. Die Reaktionen auf diesen Satz lassen nicht lange auf sich warten.

Horts Seehofers Aussage zum Islam in Deutschland polarisiert.

Jens Spahn eckt mit Hartz-IV-Äußerungen gewaltig an. Selbst aus seiner Partei kommt die Forderung, lieber die Langzeitarbeitslosigkeit zu...

Mit Hartz IV hat "jeder das, was er zum Leben braucht", meint Jens Spahn.

Viele technische Geräte vertragen keine Kälte. Dazu gehören offenbar auch Kopfhörer der Apple-Marke "Beats". Sie schalten sich offenbar bei Frost plötzlich aus.

Apple-Logo mit Beats-Kopfhörern: Berichte über "Kälte-Aus"

Der Abwärtstrend der SPD hält an. Auch in einer neuen Umfrage rutscht die SPD auf 16 Prozent ab. Die designierte Parteichefin Andrea Nahles kommt ebenfalls nicht gut davon.

Trotz vollem Einsatz: Andrea Nahles kann die SPD bisher nicht aus dem Umfragetief führen.

Alle Jahre wieder feiert sich die TV-Branche mit der Vergabe des Deutschen Fernsehpreises in Köln selbst. Zwei Serien und ein ewiger Showmaster gehören zu den Gewinnern des Abends.  

Moderatorin Marietta Slomka: Sie ist Preisträgerin in der Kategorie "Beste Moderation/Einzelleistung Information".

Nach der islamfeindlichen und polizeikritischen Twitter-Botschaft der AfD-Politikerin Beatrix von Storch büßt ihre Partei einer Umfrage zufolge an Zuspruch ein.

Ein Tweet von Beatrix von Storch hat für Aufregung gesorgt.

Kurz vor Beginn der Sondierungsgespräche rutscht die SPD in einer Umfrage weiter ab. Nur noch 19 Prozent würden demnach aktuell die Sozialdemokraten wählen.

Die SPD hatte bei der Bundestagswahl im September mit 20,5 Prozent das schlechteste Ergebnis seit Gründung der Bundesrepublik eingefahren.

Der Abbruch der Sondierungen hat der FDP offenbar wenig genutzt. Zwei Wochen nach dem Jamaika-Aus verlieren sie an Zuspruch. Die ehemaligen Sondierungspartner können zulegen. 

Christian Lindner sitzt in der Deutschen Bank Filiale in Berlin bei einer Konferenz: Die FDP hat vom dem Ausstieg aus den Jamaika-Verhandlungen nicht profitiert.

Der Alleingang von CSU-Agrarminister Christian Schmidt bei der Glyphosat-Entscheidung in Brüssel erzürnt die SPD. Nun rügt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Minister.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) arbeiten häufig eng zusammen. Vorerst jedoch ist das Vertrauen zerstört.

Es ist klein, beliebt und deutlich weniger teuer als die andere iPhones. Das iPhone SE soll 2018 in einer neuen Version erscheinen. Außerdem wurde ein faltbares Display zum Patent angemeldet. 

Apples iPhone SE: neue Version geplant.

Eigentlich sollte das iPhone X seinen Besitzer am Gesicht erkennen. Doch auch auf eine Maske fällt es herein. Jetzt zeigt ein Video, dass es Mutter und zehnjährigen Sohn nicht auseinander halten kann.

Apples iPhone X: Wie sicher ist die Gesichtserkennung?

Auch wenn die Jamaika-Sondierungsgespräche scheitern sollten, würden Neuwahlen aktuell keine maßgebliche Verschiebung der politischen Kräfteverhältnisse hervorrufen.

Wahlplakate in Berlin. Werden sie schon bald wieder aufgestellt?

Mehr als 250 Tage nach ihrer Inhaftierung hat in Istanbul der Prozess gegen zahlreiche Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung "Cumhuriyet" begonnen.

Ausgabe der Cumhuriyet vor dem Verlagsgebäude in Istanbul.

In Hamburg eskaliert die Gewalt. Protestsituationen entwickeln Dynamiken, die oft nur noch schwer kontrollierbar für alle Beteiligten sind. Experten sehen die Verantwortlichen in der Politik.

G20-Gipfel-Demo "G20 Welcome to hell"

Kurz vor der Ausstrahlung hat n-tv die Satire-Talkshow "So! Muncu" gekippt. Die Begründung: Die Sendung entspreche nicht den Qualitätsansprüchen des Senders. Somuncu war total überrascht und enttäuscht.

Serdar Somuncu ist über die Absetzung seiner Sendung überrascht und enttäuscht.
Von Stefan Rook

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website