Sie sind hier: Home > Themen >

Papst Franziskus

Thema

Papst Franziskus

Fronleichnam 2019: Was wird gefeiert und in welchen Bundesländern ist frei?

Fronleichnam 2019: Was wird gefeiert und in welchen Bundesländern ist frei?

Fronleichnam , das katholische Hochfest, wird immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert. Im Mittelpunkt steht dabei die Eucharistie. Vor allem in katholisch geprägten Bundesländern ist der Tag ein Feiertag. Seine Bedeutung und wer von der Arbeit freigestellt ... mehr

"Mittelalter" – Katholische Kirche sorgt mit Gender-Äußerung für Skandal

Der Vatikan warnt in einer Erklärung vor der "Auslöschung" der Geschlechter. Die Unterschiede zwischen Mann und Frau seien naturgegeben. Kritiker werfen der Kirche vor, Ablehnung von Homosexuellen und Transgendern zu schüren. Der Vatikan hat eine "Gender-Ideologie ... mehr
Vatikan warnt vor

Vatikan warnt vor "Gender-Ideologien"

Der Vatikan kritisiert, dass Menschen ihr Geschlecht wechseln können. Ein offizielles Dokument gegen eine "Gender-Ideologie" soll in katholischen Schulen gelehrt werden. Das ruft teils scharfe Kritik hervor.  Der Vatikan hat in einem offiziellen Dokument ... mehr
Radio Vatikan sendet wieder auf Latein

Radio Vatikan sendet wieder auf Latein

Zurück zu den Wurzeln und zugleich ganz vorn dabei sein: Das will der Vatikan anscheinend mit seinem neuen Format "Die Woche des Papstes" erreichen – im Radio und als Podcast. Radio Vatikan sendet ab Samstag wieder Nachrichten auf Latein. Das fünfminütige Format ... mehr

"Jesus Biker": "Papst-Harley" aus Deutschland für Franziskus

Rom (dpa) - Dornenkranz-Verzierung auf dem Kotflügel, vergoldete Felgen, ein eingelassenes Kreuz: So sieht eine Harley-Davidson für den Pontifex aus. Papst Franziskus unterschrieb am Mittwoch bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz auf dem weiß-schwarzen Motorrad ... mehr

Gene Simmons hält seine Band Kiss für wichtiger als den Papst

An Selbstbewusstsein mangelt es Gene Simmons nicht: Der Bassist von Kiss findet sich und seine Band bedeutender als Oberhaupt der Katholischen Kirche. Rockstar  Gene Simmons von der US-Rockgruppe Kiss findet seine Band wichtiger als den Papst. "Was wir machen ... mehr

Zentralafrikanische Republik: Nonne aus Europa enthauptet

In der Zentralafrikanischen Republik ist eine europäische Nonne ermordet worden. Papst Franzikus hat die Tat scharf verurteilt. Nach Angaben des Vatikans besteht ein möglicher Zusammenhang zum illegalen Organhandel. Eine 77-jährige Nonne aus Europa ... mehr

Kommentar zu Maria 2.0: "Für Frauen keine Priesterweihe? Schluss damit!"

Eine Woche haben katholische Frauen in ganz Deutschland gestreikt. Dafür gibt es Lob, aber auch viel Kritik. Dabei steht doch eigentlich fest: So wie es ist, darf es nicht weitergehen. Hinter dem Frauenstreik in der katholischen Kirche steht die Aktion Maria 2.0, deren ... mehr

Katholische Kirche: Papst Franziskus erlässt Meldepflicht bei Fällen sexuellen Missbrauchs

Der Papst reagiert auf die Kritik, er tue nicht genug gegen Missbrauch in der Kirche. Nun veröffentlicht der Pontifex neue Anweisungen – und die betreffen dieses Mal die ganze Kirche. Im Kampf gegen sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche hat Papst ... mehr

Papst Franziskus: Ketzer-Beschuldigung und Petition von konservativen Theologen

Mit einem offenen Brief an die Bischöfe der Katholischen Kirche machen konservative Theologen ihrem Ärger Luft: Papst Franziskus lehne in "Worten und Taten" die katholische Lehre weitgehend ab. Konservative katholische Theologen und Kleriker haben  Papst Franziskus ... mehr

Audienz im Vatikan: Papst warnt Friseure vor Klatsch und Tratsch

Papst Franziskus hat Friseure und Stylisten in den Vatikan geladen – und sie an ihren Heiligen erinnert. Geschwätzigkeit sei keine christliche Tugend, gab er ihnen mit auf den Weg.  Der Papst hat am Montag ungewöhnlichen Besuch im Vatikan empfangen: Franziskus ... mehr

Explosionen in Sri Lanka: Attacken waren Selbstmordanschläge – Todeszahl steigt

Nach der Anschlagsserie am Ostersonntag in Sri Lanka geht die Suche nach den Motiven weiter. Die Regierung prüft, ob es Verbindungen zum internationalen Terrorismus gibt. Unterdessen steigt die Zahl der Toten. Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen ... mehr

"Urbi et Orbi": Papst Franziskus spendet Segen nach Ostermesse in Rom

Der Papst hat mit Zehntausenden Gläubigen in Rom die Ostermesse gefeiert. Im Anschluss spendet das Kirchenoberhaupt den traditionellen Segen "Urbi et Orbi". Papst Franziskus hat mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Oster messe ... mehr

Vatikan: Ostermesse überschattet von Anschlägen in Sri Lanka

Papst Franziskus: Die Ostermesse im Vatikan wurde überschattet von den Anschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka. (Quelle: Reuters) mehr

Auftakt der Osterfeierlichkeiten: Papst wäscht Häftlingen die Füße

Papst Franziskus hat zu Beginn der Osterfeierlichkeiten zwölf Häftlingen in einem Gefängnis unweit von Rom die Füße gewaschen. Der Ritus erinnert an eine Geste Jesu Christi. Zum Auftakt der Osterfeierlichkeiten hat Papst Franziskus zwölf Häftlingen die Füße gewaschen ... mehr

Papst Franziskus wäscht Häftlingen die Füße

Oster-Auftakt: Papst Franziskus feierte mit Häftlingen die Gründonnerstagsmesse - mit einer besonderen Demutsgeste. (Quelle: t-online.de) mehr

Vatikan: Greta Thunberg trifft den Papst – und übergibt ihm eine Botschaft

Die beiden eint ein Herzensanliegen: der Klimaschutz. In Rom hat die Greta Thunberg nun Papst Franziskus getroffen. Die junge Umweltaktivistin übergab dem Pontifex dabei einen Zettel. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Papst Franziskus ... mehr

Papst Franziskus: Vatikan liefert Erklärung für verweigerten Handkuss

Papst Franziskus hat Gläubigen bei einer Audienz den Handkuss verwehrt und sorgte bei Pilgern für Irritationen. Warum aber ließ der Pontifex es bei anderen zu? Jetzt äußert sich der Vatikan.  Warum zog der  Papst seine Hand weg, als mehrere Gläubige diese ... mehr

Küssen verboten bei Papst Franziskus: Vatikanexperte Ulrich Nersinger erklärt die Szene

Der Papst entzieht Gläubigen fast rüde seine Hand, schiebt die Menschen unwirsch weiter. Die Bilder gehen um die Welt. Ein Vatikanexperte erklärt, dass auch ein Papst genervt sein kann.  Er hat den Ring von Papst Franziskus geküsst, ihn wundert aber nicht ... mehr

Führung des Vatikan-Frauenmagazins tritt geschlossen zurück

In einem Brief an den Papst beklagt die zurückgetretene Führung des Vatikan-Frauenmagazins, zum Schweigen gebracht worden zu sein. Das Blatt hatte die Kirche in Bezug auf den Missbrauch von Nonnen kritisiert. Die Führung eines Frauenmagazins des Vatikans ist geschlossen ... mehr

Kardinal George Pell wegen Kindesmissbrauchs zu sechs Jahren Haft verurteilt

Als Finanzchef war Kardinal Pell die Nummer drei des Vatikans. Wegen des sexuellen Missbrauchs von zwei Chorknaben bekommt er nun sechs Jahre Haft – weitaus weniger als die mögliche Höchststrafe. Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, ist wegen ... mehr

Papst Pius XII.: Vatikan öffnet Geheimarchiv zu Weltkriegspapst

Seit Jahrzehnten streiten Historiker über die Rolle von Papst Pius XII. während der Nazi-Herrschaft. Bald lässt der Vatikan Forscher an geheime Akten. Papst Franziskus lässt das Geheimarchiv des Vatikans zum umstrittenen Pontifikat von Pius XII. während des Zweiten ... mehr

Kindesmissbrauch: Ehemaliger Papst-Vertrauter George Pell verhaftet

Er gehörte einst zu den engsten Beratern des Papstes. Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, George Pell, ist nun verhaftet worden. Wegen Kindesmissbrauchs drohen ihm bis zu 50 Jahre Gefängnis. Der australische Kurienkardinal und frühere Papst-Vertraute George ... mehr

Katholische Kirche: Papst-Vertrauter Pell wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Als Finanzchef war der australische Kardinal Pell die Nummer drei im Vatikan. Jetzt ist der einstige Papst-Vertraute wegen Kindesmissbrauchs verurteilt worden. Es droht eine lange Haftstrafe. Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, der australische Kardinal George ... mehr

Presse zum Missbrauchsgipfel: "Sexuelle Gewalt wird weiter bagatellisiert"

Der mit vielen Erwartungen beladene Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan ist zu Ende. Doch was hat er gebracht? Die internationale Presse bewertet das Treffen fast einvernehmlich. Große Erwartungen, kaum Ergebnisse: Das Spitzentreffen im Vatikan zu den Missbrauchsskandalen ... mehr

Opfer wollen konkrete Schritte: Was folgt auf den Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan?

Rom (dpa) - Rufe nach verbindlichen Weisungen des Papstes und konkreten Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche werden nach dem Spitzentreffen im Vatikan immer lauter. Nach deutschen Theologen meldeten sich am Montag auch Politiker ... mehr

"Anne Will" zum Vatikan und Missbrauch: Wie reformfähig ist die Kirche?

Keine konkreten Ergebnisse, kein Dialog mit Opfern und dazu unglückliche Äußerungen: Die Gäste bei "Anne Will" zerrissen den Krisengipfel der Kirche zum Thema Missbrauch in der Luft. Ein Bischof ließ sich sogar zu einer Kritik am Papst hinreißen.  Die Gäste:  Bischof ... mehr

Krisengipfel im Vatikan: Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Ende des historischen Spitzentreffens im Vatikan die "Abscheulichkeit" des sexuellen Missbrauchs aufs Schärfste verurteilt. Konkrete Maßnahmen für die Weltkirche benannte er zunächst aber nicht. Die katholische Kirche müsse aus ihrer ... mehr

Sexueller Missbrauch: Papst-Rede auf Konferenz löst Empörung aus

Die Rede enttäuscht viele. Der Papst verspricht auf der Anti-Missbrauchskonferenz ein Ende der "Abscheulichkeit". Aber er sieht Missbrauch als Problem der gesamten Welt und kritisiert die Medien. Papst Franziskus hat erneut ein hartes Durchgreifen der katholischen ... mehr

Missbrauch in katholischer Kirche – Kardinal Marx: "Die Akten wurden vernichtet"

Für Papst Franziskus steht viel auf dem Spiel. Was kann die katholische Kirche in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch bekämpft werden kann. Konkret ist wenig. Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat beim Anti-Missbrauchsgipfel ... mehr

Kardinal Marx kritisiert Vertuschung von Missbrauch in katholischer Kirche

Vatikan: Kardinal Marx hat die Vertuschung von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche verurteilt und schwere Vorwürfe erhoben. (Quelle: Reuters) mehr

Missbrauchskonferenz im Vatikan: "Katholische Welt hat Orientierung verloren"

Papst Franziskus und der Vatikan wollen mit einer Konferenz den Missbrauch in der katholischen Kirche aufarbeiten. Ein deutscher und ein US-amerikanischer Kardinal nehmen Kirche und Papst dafür unter Feuer. Einen Tag vor Beginn des Vatikan-Gipfels zum Thema ... mehr

Missbrauchsopfer kritisieren Vatikan – und fordern Treffen mit Papst Franziskus

Die katholische Kirche will bei einer Konferenz den Missbrauchsskandal aufarbeiten. Doch Vertreter der Opfer laufen Sturm. Der Vatikan wolle nur seine eigene Botschaft verkaufen. Um ein Treffen mit Missbrauchsopfern vor der Konferenz im Vatikan ist Ärger entbrannt ... mehr

Papst lädt zu "Missbrauchstreffen" im Vatikan: Reue reicht nicht mehr

Seit Jahren verspricht die katholische Kirche, Missbrauchsskandale aufzuarbeiten. Der Papst lädt nun zu einem noch nie dagewesenen Gipfel in den Vatikan. Für Franziskus steht auch die eigene Glaubwürdigkeit auf dem Spiel. Was sind dreieinhalb Tage im Leben einer ... mehr

Vatikan will Missbrauch in der katholischen Kirche bekämpfen

Bei einem Spitzentreffen will sich der Vatikan mit Missbrauch in der katholischen Kirche beschäftigen. Opfervertreter sprechen von einem historischen Moment – üben aber auch Kritik. Der Vatikan will sich bei einem Spitzentreffen diese Woche endlich ... mehr

Papst entlässt früheren Erzbischof von Washington

Papst Franziskus hat die Höchststrafe gegen den früheren Erzbischof Theodore McCarrick verhängt: Er wurde aus dem Klerikerstand verbannt.   Wenige Tage vor einem Vatikan-Spitzentreffen über Missbrauchsfälle hat Papst Franziskus den emeritierten Erzbischof von Washington ... mehr

Papst Franziskus räumt Missbrauch von Nonnen durch Priester ein

Nach Missbrauch an Kindern hat die katholische Kirche nun auch Übergriffe auf Frauen eingeräumt. Papst Franzsikus berichtet von Gemeinschaften, die Nonnen als Sexsklavinnen gehalten haben.  Papst Franziskus hat sexuellen Missbrauch von Nonnen in der katholischen Kirche ... mehr

Mehr als 130.000 Gläubige: Papst spricht Christen auf der Arabischen Halbinsel Mut zu

Abu Dhabi (dpa) - Papst Franziskus hat bei einer historischen Messe in den Vereinigten Arabischen Emiraten den Christen der Region Mut zugesprochen. "Für euch ist es gewiss nicht einfach, weit weg von zu Hause zu leben und vielleicht über das Fehlen der Zuneigung eurer ... mehr

Vereinigte Arabische Emirate: Papst Franziskus löst Massenansturm aus

Es ist eine Premiere, die ein Zeichen setzen soll: Franziskus feiert mit Katholiken in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Messe in einem Fußballstadion. Für die Region hat der Papst eine Botschaft. Papst Franziskus hat bei einer historischen Messe ... mehr

Papst Franziskus unterzeichnet Erklärung mit einflussreichem Großscheich

Zum ersten Mal überhaupt besucht ein Papst die Arabische Halbinsel – bei einer "Interreligiösen Konferenz" rufen Vertreter des Christentums, des Islams und des Judentums zur Abkehr von Gewalt auf. Zum ersten Mal hat Papst Franziskus die Arabische Halbinsel besucht ... mehr

Jemen-Krise angeprangert: Papst beginnt historischen Besuch in Abu Dhabi

Rom/Abu Dhabi (dpa) - Papst Franziskus hat vor seinem historischen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Krise im Jemen angeprangert - und damit auch seine Gastgeber angesprochen. "Ich verfolge mit großer Sorge die humanitäre Krise im Jemen ... mehr

Papst Franziskus: Die Kirche ist verwundet durch "ihre Sünde"

Papst Franziskus macht in Panama keinen Hehl daraus, dass die Kirche in einer schweren Krise steckt. Er zeichnet ein Bild der Orientierungslosigkeit und Überforderung. Ein Grund: der Missbrauchsskandal. Die Schwere des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche ... mehr

Vatikan: Sprecher von Papst Franziskus treten überraschend ab

Die Nachricht kam aus heiterem Himmel: Die bisherige Leitung des Presseamtes von Papst Franziskus tritt zurück. Im Vatikan sorgt das für Unruhe. Es sind stürmische Zeiten. Mitten in der größten Krise seines bisherigen Pontifikats muss Papst Franziskus seinen Sprecher ... mehr

Weihnachtssegen vom Papst: "Unsere Verschiedenheit schadet uns nicht"

Die Liste an Konflikten auf der Welt ist lang. Papst Franziskus wünscht sich zu Weihnachten, dass sich die Menschen auf ihre Verbundenheit besinnen. Und Vielfalt schätzen, statt zu fürchten. Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft angesichts von Konflikten ... mehr

Papst Franziskus bei Christmette: Kritisiert Maßlosigkeit, ruft zur Nächstenliebe auf

Teure Geschenke, üppiges Essen: Für viele Menschen gehört das zum Fest wie der Weihnachtsbaum. Doch muss es immer so viel sein? Papst Franziskus nutzt seine Christmette für einen Appell. Papst Franziskus hat an Heiligabend Maßlosigkeit kritisiert ... mehr

Papst: Missbrauchstäter sollen sich stellen

Der Papst hat in seiner traditionellen Weihnachtsansprache harte Worte für die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche gefunden. Die Täter können demnach nicht auf Vergebung hoffen. Papst Franziskus hat jede Form von Missbrauch in der Kirche in seiner traditionellen ... mehr

Generalaudienz: Papst freut sich über "undiszipliniertes" Kind im Vatikan

Rom (dpa) - Ein Kind ist auf die Bühne des Papstes im Vatikan geklettert und hat minutenlang neben dem Pontifex frei gespielt. Der Junge lief am Mittwoch bei der Generalaudienz im Vatikan zwischen den Sesseln hin und her, auf denen Papst Franziskus und der deutsche ... mehr

Weltkriegsgedenken in Paris: Merkel warnt vor "nationalem Scheuklappendenken"

Angela Merkel äußert ihre Sorge über einen weltweit zunehmenden Nationalismus. Macron mahnt, "alte Dämonen" stiegen wieder auf. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges sind manche Adressaten der Warnungen mit beim Gedenken dabei. Beim Gedenken ... mehr

Kirche führt Gedenktag für Opfer sexuellen Missbrauchs ein

Die katholische Kirche bemüht sich um die Aufarbeitung der zahlreichen Missbrauchsfälle weltweit. An die Opfer der Übergriffe soll künftig ein Gedenktag erinnern. Die katholische Kirche in Deutschland führt einen Gedenktag für die Opfer des sexuellen Missbrauchs ... mehr

"Reichtum ist gefährlich": Paul VI. und deutsche Nonne heilig gesprochen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Heiligsprechung von Papst Paul VI. und der deutschen Ordensschwester Katharina Kasper genutzt, um Geldgier und Machtstreben anzuprangern. Zudem erhob der Pontifex den ermordeten salvadorianischen Bischof Oscar Romero ... mehr

Rom: Erzbischof von Washington tritt zurück

Im US-Bundesstaat Pennsylvania haben sich jahrzehntelang mehr als 300 Priester an Kindern vergangen. Die Kirche vertuschte die Missbrauchsfälle oft. Jetzt tritt der Erzbischof von Washington zurück. Im Zuge des Missbrauchsskandals in der US-Kirche ist der Erzbischof ... mehr

Gläubige reisen nach Rom: Papst spricht deutsche Nonne heilig

In Rom wird am Sonntag eine deutsche Ordensschwester heilig gesprochen. Dazu reisen dutzende Menschen nach Italien. Die Nonne verstarb 1898.  Zur Heiligsprechung einer deutschen Ordensschwester an diesem Sonntag in Rom reisen auch aus Deutschland Hunderte Menschen ... mehr

Papst Franziskus: Abtreibung ist wie "Auftragsmörder" anzuheuern

Die katholische Kirche spricht sich immer wieder gegen Abtreibungen aus. Papst Franziskus fand jetzt in einer Predigt besonders deutliche Worte – und verglich sie mit Auftragsmorden. Papst Franziskus hat Abtreibungen mit Auftragsmorden verglichen. Eine Schwangerschaft ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un lädt Papst Franziskus nach Pjöngjang ein

Auf dem Korea-Gipfel hat er es schon angekündigt – Kim Jong Un lädt ganz offiziell den Papst nach Pjöngjang ein. Der südkoreanische Präsident Moon Jae In wird die Einladung überreichen. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lädt nach Angaben aus Südkorea Papst Franziskus ... mehr

Missbrauch in katholischer Kirche: Kardinal Marx ist "erschüttert"

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe bringt Erschreckendes ans Licht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Aber ist sie bereit für die wichtigsten Reformen? Kardinäle im Büßerhemd: "Erschüttert und erschrocken" sei er über die Ergebnisse ... mehr
 
1


shopping-portal