Sie sind hier: Home > Themen >

Sparen

Thema

Sparen

Geld anlegen: Sicherheit geht für viele Deutsche immer noch vor

Geld anlegen: Sicherheit geht für viele Deutsche immer noch vor

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheit ist für die Mehrheit der Deutschen nach wie vor das entscheidende Kriterium bei der Geldanlage. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage nannte jeder Zweite (52 Prozent) dieses Ziel. Flexibilität wünscht sich jeder Dritte (32 Prozent ... mehr
Die Deutschen besitzen jetzt über zwölf Billionen Euro

Die Deutschen besitzen jetzt über zwölf Billionen Euro

Eine "12" und dann zwölf Nullen: Die deutschen Haushalte besitzen jetzt mehr als zwölf Billionen Euro. 16 Fakten rund um Vermögen, Reichtum und Armut. Am Mittwochmittag um kurz nach 14 Uhr ist die Vermögensuhr auf der Verdi-Seite umgesprungen ... mehr
Finanzen: Sparer setzen nach wie vor auf Bankeinlagen

Finanzen: Sparer setzen nach wie vor auf Bankeinlagen

Berlin (dpa/tmn) - Sparer in Deutschland sind sich im vergangenen Jahr weitgehend treu geblieben: Ihr Geld legten die Bundesbürger auch 2017 vor allem in Bankeinlagen an. Insgesamt flossen rund 104 Milliarden Euro in diese Anlageklasse, erklärt der Bundesverband ... mehr
Kolumne: Inflation und Niedrigzinsen – Die EZB verrät die Sparer

Kolumne: Inflation und Niedrigzinsen – Die EZB verrät die Sparer

Die Inflation ist da – und die Zentralbank ist längst zum Spieler auf dem politischen Parkett geworden. Ihre eigentliche Aufgabe aber vernachlässigt sie. Es war der trockene Sommer. Er ist schuld, dass Obst und Gemüse in diesem Jahr so teuer sind wie lange nicht ... mehr
Sparverhalten der Deutschen: Viele horten Bargeld zuhause

Sparverhalten der Deutschen: Viele horten Bargeld zuhause

Deutsche lieben Bares: Einer Umfrage zufolge horten viele Deutsche ihr Bargeld lieber zuhause als auf einem Konto bei der Bank. Mehr als jeder zweite Verbraucher bewahrt bis zu 300 Euro in der eigenen Wohnung auf. 17,1 Prozent der Befragten haben demnach zwischen ... mehr

Guter Vorsatz: Wie Sie 2016 weniger Geld ausgeben

Am Ende des Jahres sollte mindestens ein guter Vorsatz für das kommende Jahr gefasst werden, den man nach der Silvesterparty umsetzen möchte. Vielleicht wollen Sie ja Geld sparen? Wenn Sie auch zu denjenigen gehören, die ständig in Geldnot sind, aber nicht wissen ... mehr

Sparbuch beliebteste Sparform der Deutschen

Aktien, Investmentfonds oder Immobilien werfen mit etwas Glück gute Gewinne ab - doch die Mehrheit der Deutschen bleibt beim Sparen konservativ. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Die Anleger in Deutschland bleiben dem Sparbuch treu. Für 55 Prozent ist es weiterhin ... mehr

Warum Geld sparen so mühsam sein kann

Einmal im Jahr erinnert der Weltspartag an die Bedeutung des Sparens. Dabei ist es in der Praxis oft gar nicht so einfach, regelmäßig Geld beiseite zu legen. Doch man kann sich selber überlisten. Der Trick ist simpel, aber effektiv. Stellen ... mehr

Zulagen bei der Riester-Rente steigen 2018

Die Grundzulage für die Riester-Rente wird zum 1. Januar 2018 auf 175 Euro angehoben. Damit bekommen Sparer eine höhere staatliche Förderung für diese Form der privaten Vorsorge. Eltern, die mit einer Riester-Rente für das Alter vorsorgen, werden dabei allerdings nicht ... mehr

Miese Öko-Bilanz treibt Suche nach Bitcoin-Alternativen voran

Ob ein Bitcoin-Investment sich langfristig finanziell lohnt, wird die Zeit zeigen. Dass der Boom der Digitalwährung der Umwelt schadet, bezweifeln aber selbst Bitcoin-Fans nicht. Eine Verbesserung der Öko-Bilanz des Bitcoin ist nicht absehbar - ganz im Gegenteil ... mehr

Finanzen - Garantiedepot selber bauen: So holen Sparer mehr Ertrag raus

Berlin (dpa/tmn) - Zinsen klingen nach Sicherheit. Denn schließlich bieten die regelmäßigen Zahlungen der Anbieter ein gewisses Maß an Verlässlichkeit. Allerdings sind nicht alle Zinsprodukte auch sicher, erklärt die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Diese Plätzchen-Zutaten sind teuer

Die Butterpreise haben für Schlagzeilen gesorgt in diesem Jahr. Aber Markenbutter ist nicht die einzige Zutat, die beim Backen in der Adventszeit etwas mehr kostet als noch vor einiger Zeit. Die Weihnachtsplätzchen müssen langsam in die Keksdosen. Im Advent finden ... mehr

Keine Rücklagen: Im Notfall müsste jeder Dritte Schulden machen

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn die Waschmaschine oder das Auto kaputt geht, müssen Verbraucher häufig schnell reagieren. Eine finanzielle Rücklage ist dann sinnvoll. Eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Splendid Research zeigt aber: 43 Prozent ... mehr

Wie Verbraucher zum Jahresende noch schnell Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel Geld sparen. Vor allem bei der Steuer lohnt ein Blick auf geplante Investitionen, die zumutbaren Belastungen und die Altersvorsorge. Investitionen Wer bestimmte Ausgaben noch in das laufende ... mehr

Die Challenge für 2019: 52 Wochen lang ein kleines Vermögen ansparen

Mainz (dpa/tmn) - Der Haushalt, das Auto, die Hobbys - für solche Posten geht Monat für Monat einiges an Geld drauf. Im Alltag sparen, das halten viele daher für nicht machbar. Doch es kann gelingen, wenn man eine gute Strategie für sich findet. Warum nicht den Beginn ... mehr

Deckel drauf: Ein Drittel der Stromkosten beim Kochen einsparen

Berlin (dpa/tmn) - Die hohe Stromrechnung lässt sich manchmal denkbar einfach senken. Etwa mit ein paar Tipps beim Kochen: So senken Deckel auf Töpfen und Pfannen den Stromverbrauch um bis zu 30 Prozent. Darauf weist die Verbraucher Initiative hin. Heizt ... mehr

Den Zähler im Blick: So lassen sich Heizkosten sparen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Heizkosten sparen will, muss seinen Verbrauch kennen. Daher rät die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online, mindestens einmal pro Monat den Zähler abzulesen. Durch das regelmäßige Erfassen der Zählerstände und ihren Vergleich fallen ... mehr

Tipp der Verbraucherzentrale: So lassen sich unnötige Ausgaben minimieren

Kiel (dpa/tmn) - Wer Geld sparen will, sollte regelmäßig seine Kontoauszüge kontrollieren. Denn unter den Abbuchungen finden Verbraucher unter Umständen unnötige Ausgaben - beispielsweise für längst vergessene Verträge, unnütze Dienstleistungen ... mehr

"Finanztest": Bausparen kann vor steigenden Zinsen schützen

Mit Bausparverträgen können sich Sparer gegen steigende Zinsen absichern. Vor allem bei kleineren Darlehen bietet das Bausparen Vorteile gegenüber Bankkrediten. Bausparverträge sind als Geldanlage kaum geeignet. Denn angesichts des niedrigen Zinsniveaus zahlen ... mehr

Verbauchertipps: Worauf beim Kauf eines gebrauchten Smartphones zu achten ist

Berlin (dpa/tmn) - Beim Kauf des Wunsch-Smartphones einige hundert Euro zu sparen, ist durchaus möglich. Auf Online-Marktplätzen, Kleinanzeigenportalen, Verkäufer-Plattformen und Dienstleister-Seiten finden sich zahllose Angebote für gebrauchte, die deutlich unter ... mehr

Nicht allein der Preis zählt: So finden Sie einen neuen Stromanbieter

Düsseldorf (dpa/tmn) - Energie kostet eine Menge Geld. Wer seinen Gas- oder Stromanbieter wechselt, kann leicht einige hundert Euro im Jahr sparen. Doch Vorsicht: Wer nur auf den Preis schaut, erlebt unter Umständen ein böses Erwachen. Denn der Wechsel zu einem ... mehr

Institut für Altersvorsorge fordert Riester-Reform

Die Riester-Rente passt nicht zu den aktuellen Bedürfnissen der Verbraucher – zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung. Die Rente sei zu unflexibel und biete keine passenden Produkte für risikofreudige Sparer. Die Riester-Rente ... mehr

Finanzen: Finanzielle Sicherheit ist jungen Sparern wichtig

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Viele Jugendliche und junge Erwachsene legen großen Wert auf finanzielle Sicherheit: 93 Prozent der 14- bis 25-Jährigen ist es wichtig, Rücklagen zu haben, wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Innofact im Auftrag ... mehr

Was bringt das Gipfeltreffen der Notenbanker dem deutschen Sparer?

Die Zinsen in den USA steigen, in Europa verharren sie bei Null. Warum driftet die Zinspolitik auseinander und wird sich dies in naher Zukunft ändern? Darüber beraten Notenbanker in Jackson Hole. Können Sparer in Europa bald aufatmen? Einmal im Jahr ist das beschauliche ... mehr

Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Dem Problem wurde anfänglich wenig Bedeutung beigemessen: Immobilienkäufer in den USA konnten ihre Kredite nicht bedienen. Die Immobilienpreise fielen und setzten einen Domino-Effekt in Gang. Am Ende stand die schwerste Weltwirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Das Unheil ... mehr

Flugzeugtrend: Mehr Sitze, weniger Toiletten

Beim Sparen entwickeln Fluglinien ungeahnte Fantasien. Die Beinfreiheit, aber auch die Anzahl der WCs an Bord schrumpfen. Welche Flugzeugmodelle Sie sich merken sollten. Höher, weiter, größer – das sind in der Flugbranche nicht immer die Maßstäbe. Wer spricht ... mehr

Negativzinsen bei Altverträgen unzulässig

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Thema Negativzinsen für private Bankkunden vor den Gerichten landete. Darf eine Volksbank von Bestandskunden Negativzinsen verlangen? Das Landgericht Tübingen, sagt nein – zumindest bei bestehenden ... mehr

Pantoffel-Taktik: Wie jungen Menschen Geld anlegen können

Bremen (dpa/tmn) - Kind, denk an deine Rente: Oma, Onkel und Eltern geben diesen Ratschlag gerne. Sie ernten dann oft Augenrollen. An die Altersvorsorge wollen junge Menschen häufig noch nicht denken. Das heißt nicht, dass sie ihr Geld nur auf den Kopf hauen. In einer ... mehr

Günstig in den Urlaub: Angebote mit Frühbucherrabatt

Frühbucherpreise sind etwas für Leute, die schon zwölf Monate im Voraus ihren Jahresurlaub planen? Nicht unbedingt. Die großen Reiseveranstalter machen ganz verschiedene Angebote mit hohen Abschlägen – teilweise noch wenige Tage vor Reisebeginn. Wenn Reiseveranstalter ... mehr

Umwälzpumpe überprüfen: Drei Stromspartipps für ältere Heizungsanlagen

Für Immobilieneigentümer lohnt es sich, die Leistung ihrer Heizungsanlage und deren Umwälzpumpe genauer zu überprüfen. Das gilt insbesondere bei älteren Modellen, denn sie haben ein großes Einsparpotenzial. Darauf macht die Verbraucherzentrale Baden ... mehr

Fragen und Antworten: Was bedeutet die steigende Inflation für Verbraucher?

Wiesbaden (dpa) - Die Preise in Deutschland steigen wieder. Im Oktober kletterte die Jahresinflation nach Angaben des Statistischen Bundesamtes auf 2,5 Prozent. Es war der höchste Stand seit September 2008 - dem Jahr der schweren Finanz- und Wirtschaftskrise. Dennoch ... mehr

Spar-Tipp: Inflation frisst Sparvermögen - auf Realzins achten

Berlin (dpa/tmn) - Viele Verbraucher legen ihr Geld in festverzinste Anlagen an - wie Tagesgeld, Festgeld, klassische Sparverträge oder auch Bundesanleihen. Das Problem: Sie sind zwar sicher, aber zum Teil sind die Zinsen dafür derzeit sehr niedrig. Um erfolgreich ... mehr

Umfrage: Altersvorsorge ist wichtigstes Sparziel

Berlin (dpa/tmn) - Altersvorsorge bleibt für die Bundesbürger ein wichtiges Sparziel. Laut einer Umfrage von Kantar TNS im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen nennen 57 Prozent der Befragten dies als hauptsächliches Motiv, regelmäßig Geld beiseitezulegen ... mehr

So können Steuerzahler noch bis Jahresende Geld sparen

Nicht mehr lange und 2018 ist Geschichte. Bis dahin können Steuerzahler noch einiges für ihren Geldbeutel tun. Denn wer bis zum Jahresende seine Unterlagen ordnet, die richtigen Bescheinigungen besorgt und wichtige Anträge stellt, kann Steuern sparen ... mehr

Der Countdown läuft: Wie sich die Steuerlast bis Jahresende senken lässt

Berlin (dpa/tmn) - Zum Jahresende wird es bei vielen richtig hektisch. Doch bei all dem Stress sollten die eigenen Finanzen nicht aus dem Blick geraten. Was bis zum 31. Dezember zu tun ist: Freistellungsauftrag richtig verteilen Jeder Sparer hat einen Freibetrag. Ledige ... mehr

Finanzen: Wie Anleger aus 10.000 Euro das Beste herausholen

Sichere Anlageformen bringen derzeit nur Mini-Zinsen. Im Durchschnitt bekommen Sparer nach Angaben der Stiftung Warentest bei den 20 besten Anbietern von Tagesgeldkonten derzeit nur 0,3 bis 0,5 Prozent Zinsen – so wenig wie noch nie. "Viele Anleger sind deshalb ... mehr

Was die EZB-Zinspolitik für Sparer bedeutet

Seit Jahren fristet das Geld der Sparer ein eher kärgliches Dasein. Während konservative Anlagestrategien kaum etwas abwerfen, erklimmen die Aktienkurse und Immobilienpreise immer neue Höhen. Wie die Zinspolitik der EZB den Geld- und Kapitalmarkt beeinflusst und welche ... mehr

Sparen ohne Rendite: Deutsche investieren kaum an der Börse

Im Land der Sparweltmeister spielt die Aktie eine untergeordnete Rolle. Daran hat auch das Zinstief nicht grundsätzlich etwas geändert. Sollten Anleger umdenken? Ohne Aktien geht es nicht (mehr) – das Credo von Bankern und Börsianern will zu Deutschlands Privatanlegern ... mehr

Finanzamt darf bei Steuernachzahlungen hohe Zinsen kassieren

Trotz der Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank dürfen die deutschen Finanzämter bei Steuernachzahlungen weiter hohe Zinsen kassieren. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Forderungen von sechs Prozent Zinsen für Steuernachzahlungen sind auch in einer ... mehr

Riester-Rente: Einzahlungen checken und Zulagen sichern

Rund 40 Prozent der Riester- Sparer bekommen nur teilweise oder gar keine Zulagen. Der Zielgruppe wird nun dringend empfohlen, die Höhe ihrer Einzahlungen für 2016 überprüfen zu lassen. Riester-Sparer, die vergangenes Jahr eine Gehaltserhöhung bekamen, sollten ... mehr

Top 10: Die zehn beliebtesten Neujahrsvorsätze 2018

Für das 2018 nimmt sich jeder sechste Deutsche vor, Handy, Computer und Internet weniger zu nutzen. Bei jungen Erwachsenen plant sogar jeder Dritte (34 Prozent) einen Rückzug aus der Onlinewelt. Auf Platz eins der guten Vorsätze steht aber etwas ganz Anderes ... mehr

Moneyou: Fonds einfach gemacht trotz Niedrigzinsen

Finanzen, Geldanlage, Vorsorge – das sind Themen, über die viele Menschen im Konjunktiv reden: Man müsste sich mal drum kümmern, eigentlich sollte man das besser im Blick haben... Und das Geld schlummert dabei still vor sich hin. Mehrere Milliarden Euro liegen ... mehr

Finanzen: Bei Festgeldkonto ausländischer Bank auf Zinseszins achten

Berlin (dpa/tmn) - Zinsportale vermitteln Sparern mehrjährige Festgeldangebote ausländischer Banken - oft mit recht soliden Zinsen. Die Angebote haben jedoch manchmal einen kleinen Haken: Es wird kein Zinseszins ausgezahlt, wie die Stiftung Warentest ... mehr

Finanzen: Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Hamburg (dpa/tmn) - Keine Frage: Der US-Dollar ist nach wie vor wichtig. Sein Zustand bewegt nicht nur die Märkte. Er kann auch über den Erfolg und Misserfolg von Geldanlagen entscheiden. "Der Dollar ist die weltweite Leitwährung", erklärt Niels Nauhauser ... mehr

Smartphones mit Vertragsbindung sind oft überteuert

Früher konnte man mit Kombitarifen aus Vertrag und Telefon im Mobilfunk richtig Geld sparen – doch die Zeiten sind vorbei. Wer heute auf Kombitarife stößt, muss genau rechnen – und auf Fallen im Kleingedruckten achten. Der Mobilfunkvertrag mit Smartphone zum monatlichen ... mehr

Sparen im Ausland: Das sind die Vor- und Nachteile

Zinsen für Spareinlagen? Wirklich attraktiv sind die meisten Angebote schon seit Jahren nicht mehr. Wollen Sparer ihr Geld nicht in Aktien stecken, können sie mit Zinsprodukten trotzdem mehr als 0,5 Prozent rausholen. Dafür müssen sie aber Grenzen ... mehr

Finanzen: Wie sicher sind Sparprodukte aus dem Ausland?

Berlin (dpa/tmn) - Die Summe ist gigantisch: 5,9 Billionen Euro betrug das Geldvermögen der Deutschen Ende 2017. Damit lässt sich einiges anstellen. Doch die Bundesbürger sind konservativ. Und sie sind meist eher skeptisch, was Banken im Ausland angeht ... mehr

Finanzen: Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau

Berlin (dpa/tmn) - Geduld, Durchhaltevermögen und ein wenig Risikobereitschaft - das sind wichtige Elemente bei der Geldanlage. Ein Rechenbeispiel: Wer 30 Jahre lang jeden Monat 100 Euro in einen Fonds fließen lässt, spart insgesamt 36 000 Euro an. Je nachdem ... mehr

Immobilien: Wasser an der richtigen Stelle sparen

In diesem sonnenreichen Sommer mit wenig Regen in manchen Regionen ist das Thema wieder aktuell: Wasser sparen. Das geht nicht nur beim Gießen im Garten, sondern auch im Haushalt. Der Umwelt zuliebe sollte man es nicht verschwenden, gilt als der übliche Rat. Allerdings ... mehr

Aldi und Co.: Sind Deutschlands Discounter noch zu retten?

Aldi, Lidl und Co. kämpfen um ihre Kunden. Einfach nur billig ist nicht mehr genug – gerade der jüngeren Kundschaft darf beim Sparen ein bisschen der Bauch gepinselt werden. Zwar ist Geiz immer noch ganz geil, Verzicht bleibt aber scheiße. Wir haben den Masterplan ... mehr

Vertrauen Sie digitalen Finanzberatern?

Mit automatisierter Geldanlage wollen junge Finanzfirmen und Banken das Sparen im Netz günstiger, bequemer und rentabler machen. Doch die Deutschen halten sich zurück. Sie experimentieren zwar - aber lieber mit altbekannten Geldanlagen. Hotels online buchen, Einkaufen ... mehr

Weltkindertag: So sparen Eltern für Ihre Kinder

Kinder kosten Geld. Und je größer sie werden, desto größer werden auch die Wünsche. Eltern sollten daher vorsorgen: Wer Löcher im Depot vermeiden will, beginnt am besten früh zu sparen. Dann kann sich der Nachwuchs später einiges leisten ... mehr

169,2 Billionen Euro Vermögen: Privathaushalte so reich wie nie

Auch wenn viele Sparer noch das Risiko scheuen und das Geld mit schlechtem Zins auf der Bank liegen lassen, ist das weltweite Geldvermögen privater Haushalte kräftig angestiegen. Positive Entwicklungen an der Börse haben einen Zuwachs um 7,1 Prozent gebracht ... mehr

Wie teuer ist Skiurlaub mit der ganzen Familie?

Anreise, Unterkunft und Skipass schlagen kräftig zu Buche. Wie viel Geld muss eine vierköpfige Familie für eine Woche Pistenspaß in den Alpen einplanen? Und wo lässt sich sparen? Das Skiportal Snowplaza hat eine Auswertung für eine Beispielfamilie aus Erfurt erstellt ... mehr

Sparsamer Verbrauch: Welche Dosierung reicht bei Waschmitteln?

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Vor dem Befüllen der Waschmaschine sollten Verbraucher genau die Dosierungsanleitung auf der Waschmittelpackung beachten. Meist wird dort nach Wasserhärte und Verschmutzungsgrad unterschieden. Für Wäsche im privaten Haushalt genügt in der Regel ... mehr
 
1 3


shopping-portal