Sie sind hier: Home > Themen >

Steuererklärung

Kosten fürs häusliche Arbeitszimmer absetzen

Kosten fürs häusliche Arbeitszimmer absetzen

Wenn Sie in den eigenen vier Wänden ein Arbeitszimmer nutzen, können Sie es unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich geltend machen. So können Sie beispielsweise als Freiberufler einiges an Kosten sparen. Aber nicht in jedem Fall wird das Arbeitszimmer steuerlich ... mehr
Kinderfreibetrag: 2013 noch keine Änderungen

Kinderfreibetrag: 2013 noch keine Änderungen

Beim Kinderfreibetrag ändert sich 2013 zunächst nichts. Erst im darauf folgenden Jahr zum 1. Januar 2014 soll sich dieser steuerliche Freibetrag für Eltern, der aktuell 7008 Euro beträgt, erhöhen. Hier lesen Sie außerdem, welche Vorteile Ihnen der Kinderfreibetrag ... mehr

ELStAM: Elektronische Lohnsteuerkarte wird sich verzögern

Das Bundesfinanzministerium hatte sich mit der Einführung der elektronischen Lohnsteuer ELStAM eine deutliche Steigerung von Effizienz, besseren Service für den Bürger und weniger bürokratischen Aufwand mit der Abkehr vom bewährten Papiersystem erhofft. Doch diese ... mehr

Steuertipps für Familien

Der Blick auf die Steuererklärung ist meistens frustrierend: Zu viel Geld geht an den Fiskus. Doch mit einigen Tipps und Tricks lassen sich Steuern sparen - auch als Familie. Das schont die Finanzen und das meist knappe Familien-Budget. Das Finanzamt beteiligt ... mehr

Steuerrecht: Elektronische Lohnsteuerkarte unbedingt überprüfen

Die Finanzämter sind im Netzzeitalter angekommen und stellen 2012 auf die elektronische Lohnsteuerkarte um. Um die Bürger darauf vorzubereiten und um wichtige Daten abzugleichen, verschicken sie zur Zeit an Millionen Arbeitnehmer Post. In dem Schreiben ... mehr

Umzug wegen des Jobs: Doppelte Miete ist absetzbar

Wer aus beruflichen Gründen umzieht, muss oft mehrere Monate eine doppelte Miete zahlen. Diese Zusatzmiete kann in voller Höhe steuerlich geltend gemacht werden. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem Urteil entschieden (Az.: VI R 2/11). Zusatzmiete in voller ... mehr

Ungleichbehandlung: Beamte bekommen höhere Fahrkosten

Der Bund der Steuerzahler stellt laut einem Bericht der " Berliner Morgenpost" einen Nachschlag bei der Fahrtkostenerstattung in Aussicht. Alle, die ihre Einkommensteuererklärung für 2010 noch nicht abgegeben hätten, sollten demnach für dienstliche Fahrten ... mehr

BFH vereinfacht Reisekostenabrechnung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat die Reisekostenabrechnung für Beschäftigte mit mehreren Arbeitsstätten erheblich vereinfacht: Arbeitnehmer können steuerlich auch dann nur eine Arbeitsstätte angeben, wenn sie täglich etwa in verschiedenen Filialen des Arbeitgebers ... mehr

Arbeitnehmer können Studium und Lehre von der Steuer absetzen

Von diesem Urteil könnten Millionen Deutsche profitieren: Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass Kosten für Lehre und Studium steuerlich absetzbar sein sollen. Zwar prüft das Finanzministerium noch die Folgen - doch wer sein Geld zurückhaben will, sollte jetzt ... mehr

Was Berufseinsteiger beachten müssen

Der Start in den Job ist ein großer Schritt in Richtung Erwachsenwerden. "Zum ersten Mal verdienen Jugendliche eigenes Geld", sagt Anita Käding vom Bund der Steuerzahler in Berlin. Damit wächst aber nicht nur die finanzielle Unabhängigkeit von den Eltern. Mit dem ersten ... mehr

BFH: Zivile Prozesskosten öfter steuerlich absetzbar

Die Kosten für Zivilprozesse können in vielen Fällen von der Einkommensteuer abgesetzt werden. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung geändert. Von der Neuregelung sind auch Steuerzahler betroffen ... mehr

Urteil: Privat genutztes Arbeitszimmer absetzbar

Geld zurück vom Fiskus gibt es jetzt auch, wenn das Bügelbrett neben dem Schreibtisch steht: Wer seinem Job in einem kombinierten Wohn- und Arbeitszimmer nachgeht, darf dieses von der Steuer absetzen. Das hat das Finanzgericht Köln entschieden. Und falls das Finanzamt ... mehr

Selbst getragene Pflegekosten mindern Steuerlast

Selbst getragene Pflegekosten können als außergewöhnliche Belastungen steuermindernd geltend gemacht werden. Abzuziehen sind allerdings neben den Leistungen der gesetzlichen auch Leistungen einer privaten Pflegeversicherung, das geht aus einem Beschluss ... mehr

Arbeitszimmer wieder steuerlich absetzbar

Das häusliche Arbeitszimmer ist wieder absetzbar. Das sieht das Jahressteuergesetz 2011 vor. Kosten bis zu 1250 Euro können die Betroffenen von der Steuer absetzen. Außerdem wird die Lohnsteuerkarte abgeschafft. Regelung gilt rückwirkend Das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Fahrten zwischen Wohnung und Job richtig versteuern

Wer seinen Dienstwagen auch für den Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte nehmen darf, spart damit bares Geld: Schließlich muss er nicht sein privates Auto oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen, um zum Job zu kommen. Von diesem Vorteil will allerdings ... mehr

Steuern: Arbeitnehmer können Sprachreise anteilig absetzen

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden: Die Kosten einer Sprachreise ins Ausland muss das Finanzamt niemals in voller Höhe als Werbungskosten anerkennen. Arbeitnehmer können die Kosten aber anteilig geltend machen, wenn die Sprachkenntnisse beruflich gebraucht ... mehr

Hunderttausende Bankkunden warten auf Jahressteuerbescheinigung

Hunderttausende Bürger können ihre Steuererklärung noch nicht abgeben. Nach einem Bericht der Tageszeitung "Die Welt" gelang es einigen Banken wie schon im Vorjahr nicht, die jährliche Bescheinigung zu Steuern und Kapitalerträgen frühzeitig zu verschicken. Stichtag ... mehr

Werbungskosten: Geld zurück vom Fiskus für Telefon, Internet und PC

Privat angeschaffte Handys und Computer lassen sich ebenso von der Steuer absetzen wie Software oder die Kosten der Internet-Nutzung - unter der Bedingung, dass sie beruflich genutzt werden. Wir erläutern Ihnen, wie das funktioniert und Sie Geld zurück vom Fiskus ... mehr

Steuerbescheide: Mit Musterverfahren gewinnen

Wenn Steuerpflichtige mit ihrem Steuerbescheid nicht einverstanden sind, kann das an den Finanzbeamten liegen oder auch an den zugrundeliegenden Gesetzen. Oft werden etwa im Steuerbescheid Werbungskosten nicht anerkannt oder die Ausgaben für die Kinderbetreuung bleiben ... mehr

Steuer-Tipps: Zu viel gezahlte Abgeltungsteuer zurückholen

Vor der Einführung der Abgeltungsteuer war das Jammern groß. Mittlerweile ist es ruhig geworden um die Besteuerung der Kapitalerträge. Doch Geldanleger sollten die Steuerbescheinigung ihrer Bank genau prüfen und sich möglicherweise zu viel abgeführte Steuern ... mehr

Nicht verheiratete Eltern: Vorsicht bei Kinderbetreuungskosten

Nicht verheiratete Eltern sollten es sich gut überlegen, von welchem Konto die Kinderbetreuungskosten gezahlt werden. Am besten sei es, wenn derjenige die Zahlungen leistet, der das höhere Einkommen hat, rät der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) in Berlin ... mehr

Steuererklärung: Wochenend-Heimfahrten richtig absetzen

Ehepaare, die ihren Arbeitsplatz an unterschiedlichen Orten haben, können ihre Wochenend-Heimfahrten von der Steuer absetzen. Allerdings gibt es dabei eine wichtige Regel zu beachten, um am Ende nicht doch auf Steuerrückzahlungen verzichten ... mehr

Steuererklärung: Banken trödeln bei Jahressteuerbescheinigung

Tausenden Anleger können ihre Steuererklärung für 2010 nicht anfertigen. Schuld sind die Banken, die wieder einmal bei den Jahressteuerbescheinigungen trödeln. Das meldet der Berliner "Tagesspiegel". Demnach warten die Bankkunden immer noch auf die Aufstellungen ... mehr

Steuererklärung: Tipps zu Steuern und Renten

Steuererklärung trotz Rente? Hunderttausenden Rentnern droht in diesem Jahr ein wahrer Papierkrieg mit dem Finanzamt. Der Fiskus fordert von ihnen eine Steuererklärung für die Jahre 2005 bis 2010. Und die Rentner müssen liefern. Denn das Alterseinkünfte-Gesetz verlangt ... mehr

Einkommensteuer: Koalition will Steuerzahler ab 2013 entlasten

Die schwarz-gelbe Koalition plant einem Zeitungsbericht zufolge eine Reform der Einkommensteuer. Bereits am Montag hätten sich die Experten in der sogenannten Koordinierungsrunde darauf verständigt, untere und mittlere Einkommen ab dem Jahr 2013 zu entlasten, schreibt ... mehr

Viele Rentner dürfen mit Steuererstattung rechnen

Nach der Abgabe einer Steuererklärung können viele Rentner mit einer Steuererstattung rechnen. Darauf weist die Lohnsteuerhilfe Bayern in München hin. Dies gelte insbesondere dann, wenn die Rente niedrig, die Kapitalerträge aber hoch seien. Geld bei Abgeltungsteuer ... mehr

Mehr zum Thema Steuererklärung im Web suchen

Künstliche Befruchtung: Befruchtung mit Spendersamen steuerlich absetzbar

Bei Unfruchtbarkeit des Mannes können Ehepaare die Kosten einer künstlichen Befruchtung mit Spendersamen von der Steuer absetzen. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit einem am Montag in München bekanntgegebenen Urteil. Damit gaben die obersten Finanzrichter ... mehr

Steuerfalle für gesetzlich versicherte Gutverdiener

Angestellte, die freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung sind, müssen bei der Steuererklärung für 2010 besonders genau aufpassen. Sonst drohe ihnen ein steuerlicher Nachteil von bis zu 1000 Euro, erklärte Uwe Rauhöft vom Neuen Verband ... mehr

Steuererklärung: Wenn das Finanzamt den Umzug bezahlt

Umzug auf Staatskosten: Seit diesem Jahr können Steuerzahler, die aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt ziehen, mehr Umzugskosten von der Steuer absetzen. Denn der Staat hat seinen Beamten zum Jahreswechsel die Erstattungen nach dem Bundesumzugskostengesetz ... mehr

Steuervereinfachungen kommen wohl verspätet

Für viele wird die Steuererklärung auch in diesem Jahr ein Buch mit sieben Siegeln bleiben. Denn nach Informationen der Zeitung "Die Welt" will das Bundesfinanzministerium einen Großteil der angekündigten Steuervereinfachungen nicht mehr in diesem Jahr in Kraft setzen ... mehr

Pendlerpauschale: Arbeitnehmer zahlen offenbar drauf

Neue Aufregung um die Pendlerpauschale: Der Bund der Steuerzahler warnt vor Mehrbelastungen durch die geplante Steuervereinfachung. Viele Arbeitnehmer könnten demnach mit bis zu 200 Euro zusätzlich belastet werden, berichtet "Die Welt". Verbands-Vizepräsident Reiner ... mehr

Steuererklärung: Pendler können Unfälle beim Finanzamt absetzen

Glatteis, Schneematsch und Nieselregen führten in den vergangenen Wochen oft zu Unfällen. Besonders ärgerlich, wenn dies auf dem weg zur Arbeit passiert. Doch wer bei Glatteis oder im winterlichen Schneegestöber mit dem Auto einen Unfall gebaut hat, kann den Schaden ... mehr

Steuererklärung: Beiträge für Rürup-Rente als Sonderausgaben geltend machen

Die Beiträge für eine Rüruprente können als Sonderausgaben bei der Einkommensteuer geltend gemacht werden. Der Prozentsatz der Beiträge, die Sparer als Sonderausgaben angeben können, beträgt 2010 70 Prozent von maximal 20.000 Euro, erklärte der Bund der Steuerzahler ... mehr

Steuererklärung: Höherer Steueranteil für Neurentner

Schlechte Nachrichten für Arbeitnehmer, die nächstes Jahr in den Ruhestand gehen. Im Jahr 2011 verringert sich nämlich für Neurentner der steuerfreie Anteil ihrer Altersbezüge, er liegt dann bei 38 Prozent. Darauf weist der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine ... mehr

Steuererklärung: Kein Pardon mehr für säumige Rentner im Jahr 2011

Schlechte Nachrichten für steuerpflichtige Rentner auf "Tauchstation". Das nächste Jahr könnte für sie richtig ungemütlich werden: Das Kontrollnetz zieht sich endgültig zu. Die Finanzämter wollen 2011 die letzten Pensionärshaushalte aufspüren, die trotz Steuerpflicht ... mehr

Steuern: Bundesregierung patzt mit ihrer Steuervereinfachung

Die große Steuerreform fällt aus: Nachdem sich die Bundesregierung am Vorabend auf eine Steuervereinfachung geeinigt hatte, hagelte es aus allen Ecken Kritik. Für den SPD-Vize-Fraktionsvorsitzenden Joachim Poß mache die Koalition aus einer Mücke einen Elefanten ... mehr

Elterngeld: Steuerrückzahlung zählt nicht

Das 2007 eingeführte Elterngeld soll jungen Familien ihren Start erleichtern. Die Höhe bemisst sich am Nettoeinkommen. Nachträgliche Steuererstattungen werden nicht berücksichtigt! Das Elterngeld bemisst sich nach einem Urteil des Landessozialgerichts Rheinland-Pfalz ... mehr

Steuern: Geschenke vom Chef - Vorsicht, Falle!

Zu Weihnachten ziehen viele Chefs die Spendierhosen an - dekorieren etwa die Firmenräume hübsch, richten eine Weihnachtsfeier aus, verteilen oft sogar Geschenke an die Mitarbeiter. Doch Achtung: Zu großzügig dürfen diese Extras allerdings nicht ausfallen - sonst ... mehr

Medizinische Außenseitermethoden steuerlich absetzbar

Medizinische Außenseitermethoden sind wissenschaftlich nicht anerkannte Therapieverfahren, das heißt, dass die Wirksamkeit nicht nachgewiesen ist. Diese Behandlungen werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. Dafür können die Kosten aber steuerlich ... mehr

Steuererklärung: Verluste beim Verkauf von Privatgegenständen nicht mehr absetzbar

Wer private Gegenstände verkauft und dabei einen Verlust erleidet, kann diesen künftig nicht mehr steuerlich absetzen. Darauf weist der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) in Berlin hin. Der Bundesrat hat am Freitag das Jahressteuergesetz 2010 entsprechend ... mehr

Steuer: Einkommensteuer und Sozialabgaben fressen Plus bei Löhnen auf

Millionen Steuerzahler müssen wegen steigender Löhne mit einer deutlich höheren Steuerbelastung im kommenden Jahr rechnen. Das Finanzamt frisst das Lohnplus auf, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Der Bund der Steuerzahler hatte für das Blatt nachgerechnet ... mehr

Rente: Mehr Rentner müssen mehr Steuern zahlen

Die seit 2005 gültige Neuregelung der Rentenbesteuerung hat mehr Ruheständler zu Steuerpflichtigen gemacht. Ihre Zahl stieg binnen Jahresfrist damals um 460.000 auf 2,3 Millionen, das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums an den FDP-Finanzexperten Frank ... mehr

Steuererklärung lohnt fast immer

Muss ich eine Einkommensteuererklärung machen? Diese Frage stellen sich Millionen Steuerzahler jedes Jahr. Doch die oft lästige Erklärung lohnt sich für die allermeisten: Denn neun von zehn Lohnsteuerzahlern (88,2 Prozent) bekamen ... mehr

Steuererklärung 2010: Was bei der Steuererklärung 2010 zu beachten ist

Das Jahresende rückt immer näher. Wer Ausgaben in den kommenden Wochen geschickt platziert, kann dabei für 2010 noch viele hundert Euro an Steuerersparnis herausholen. Dazu gehört, eine ohnehin schon geplante Renovierung, den Kauf von Büromöbeln oder einer neuen Brille ... mehr

Schneller Steuerausgleich: Mit Freibeträgen mehr Netto

Die meisten Bürger fordern einen Steuerausgleich für zu viel gezahlte Steuern erst über die Einkommensteuererklärung im Folgejahr zurück. Wer aber nicht erst nach Ablauf des Jahres sein Geld haben möchte, sollte beim Finanzamt beantragen ... mehr

Nachzahlungen: Gericht stärkt Steuerzahler

Das Kölner Finanzgericht stärkt Steuerzahlern den Rücken, die gegen geforderte Nachzahlungen Einspruch einlegen: Bei solchen schwelenden Verfahren darf das Finanzamt den strittigen Steuerbetrag nicht gegen den Willen des Steuerzahlers ablehnen ... mehr

Brüderle: Steuervereinfachung konsequent angehen

Durch ein einfacheres Steuerrecht könnten Bürger, Betriebe und Verwaltung jährlich um insgesamt 4,8 Milliarden Euro Bürokratiekosten entlastet werden. Zu diesem Ergebnis ist nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ... mehr

Jahressteuergesetz: Gute Nachricht für Heimarbeiter

Gute Nachrichten für die Heimarbeiter: Sie dürfen ihr häusliches Arbeitszimmer künftig wieder von der Steuer absetzen. Allerdings mit einer Einschränkung. Es gilt eine Obergrenze von 1250 Euro im Jahr. Demnach dürfen die Kosten des Arbeitszimmers wie Miete, Strom ... mehr

Kindergeld: Bei Überschreiten der Verdienstgrenze Werbungskosten geltend machen

Es ist eine willkürliche Grenze: Sobald ein Kind in Ausbildung oder Studium selbst mehr 8004 Euro im Jahr verdient, entfällt der Anspruch auf Kindergeld komplett. Bereits ausgezahlte Beträge müssen zurückerstattet werden. Allerdings können Bezugsberechtigte ... mehr

Zeitung: Absetzbarkeit des Arbeitszimmer bleibt stark begrenzt

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die steuerliche Absetzbarkeit eines Arbeitszimmers auch nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts offenbar in engen Grenzen halten. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf einen ... mehr

Steuererklärung nur noch alle zwei Jahre

Die Bundesregierung will Steuerpflichtige in Deutschland entlasten und die Pflicht zur Steuererklärung aufweichen. So soll die Abgabe einer Lohnsteuererklärung künftig nur noch alle zwei Jahre verpflichtend sein. "Wer das Steuerrecht wirklich vereinfachen will, sollte ... mehr

Stichtag 30. September: Was Sie erledigen müssen

Bis zum Jahresende ist zwar noch etwas Zeit - doch das sollte kein Anlass sein, die Füße hochzulegen. Denn rechtzeitig vor Silvester muss so manches erledigt werden. Am 30. September enden Fristen - für Vertragskündigungen, aber manchmal ... mehr

Steuererklärung: Kosten von Gartenarbeit von Steuer absetzbar

Gartenbesitzer können sich freuen: Wer seinen Garten instand setzen lässt, kann die Ausgaben dafür von der Steuer absetzen. Und das gilt nicht nur für Reparaturen im Garten. Allerdings sollte man dabei einiges beachten. Die Wirtschaftsredakteure von t-online.de geben ... mehr

Leiharbeiter dürfen Kosten für Verpflegung nachträglich absetzen

Leiharbeiter haben ein Anrecht darauf, Kosten für Verpflegung auch nachträglich noch steuerlich geltend zu machen. Wer seinen Lohnsteuerbescheid schon bekommen hat, kann noch bis zu einem Monat danach Einspruch dagegen einlegen, teilt der Neue Verband ... mehr

Softwarechaos: Fiskus kann Steuern nicht zurückzahlen

Hunderttausende Steuerzahler müssen nach Verbandsangaben auf ihre Steuerrückzahlungen warten. Betroffen seien durch einen Software-Fehler hunderttausende Privatanleger, sagte der Sprecher des Deutschen Steuerberaterverbandes der "Financial Times Deutschland ... mehr
 
1 2 3 4 5 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe