• Home
  • Themen
  • Wladimir Putin


Wladimir Putin

Wladimir Putin

Plötzlich ist wieder von einer "Koalition der Willigen" die Rede

Die Ukraine ist einer der wichtigsten Getreideproduzenten weltweit. Durch die russische Blockade der Schwarzmeerhäfen sind Exporte seit Kriegsbeginn unmöglich. Eine "Koalition der Willigen" könnte Abhilfe schaffen.

Hafen in Odessa: Der Getreideexport wird seit der russischen Invasion zu einem Problem in der Ukraine.

Zum ersten Mal steht der ukrainische Präsident auf der "Times"-Liste der einflussreichsten Menschen der Welt. Kein geringerer als US-Präsident Biden hat dazu Worte verfasst. Und auch Wladimir Putin ist auf der Liste zu finden.

Wolodymyr Selenskyj: Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine steht der ukrainische Präsident weltweit im Rampenlicht.

Die westlichen Sanktionen gegen Russland hätten zwar besondere Anstrengungen erforderlich gemacht. Insgesamt sollen die Auswirkungen aber positiv sein, behauptete Wladimir Putin in Sotschi.

Symbolbild fĂĽr ein Video

Putin-Freund und Oligarch Alischer Usmanow verließ Rottach-Egern fluchtartig nach Russlands Überfall der Ukraine. Nun denkt er zwar an eine Rückkehr nach, doch ein vom Bundesrat verabschiedetes Gesetz könnte sein Ansinnen blockieren.

Alischer Usmanow und eine seiner Villen am Tegernsee (Archivbilder): Der Oligarch steht unter Sanktionen.
Von Klaus Wiendl

Droht ein Krieg zwischen den USA und China um Taiwan? Eine Aussage von Präsident Biden legt dieses Szenario nahe. Nur ein Versprecher? Es ist nicht das erste Mal, dass Biden etwas in diese Richtung andeutet.

US-Präsident Biden in Tokio: Seine Äußerungen stiften Verwirrung.
Von Fabian Reinbold

Die ukrainische Armee bereitet sich auf eine Gegenoffensive vor. Die russischen Truppen gruppieren sich nach der Eroberung Mariupols neu. Es steht ein Abnutzungskrieg bevor – und die Diskussion über das Kriegsziel.

Wladimir Putin bei der Militärparade zum 9. Mai: Was ist das Kriegsziel?
Von Gerhard Spörl

Während die Ukraine weitere zivile Opfer meldet, ist Russland offenbar zu Verhandlungen auf Präsidentenebene bereit. Präsident Selenskyj will derweil an den Kontakten zu Nachbarländern arbeiten. Ein Überblick.

Wladimir Medinsky: Putins Chefunterhändler erklärt, dass Russland zu neuen Gesprächen mit der Ukraine bereit sei.

Welche Auswirkungen hat die Eroberungen Mariupols durch die Russen auf den Kriegsverlauf? Die Ukraine verlängert das Kriegsrecht bis August...

Menschen in Mariupol laden ihre Telefone auf - das Gebiet in der Ostukraine steht unter der Regierung der sogenannten Donezker Volksrepublik.

Das tschetschenische Scheich-Mansur-Bataillon kämpft an der Seite der Ukraine gegen Putins Truppen. t-online traf den Kommandeur der Miliz, auf den ein Kopfgeld von 500.000 Dollar ausgesetzt ist.

Kommandeur Tscheberlojewskij: "Der Krieg wird Jahre dauern."
Von Daniel MĂĽtzel

Mit Mariupol ist die größte Bastion des ukrainischen Widerstands im Osten des Landes gefallen. Auch die letzten Kämpfer haben sich ergeben. In der Ukraine werden sie gefeiert – in Russland als angebliche Nazis vorgeführt.

Kämpfer aus dem Stahlwerk nach ihrer Kapitulation: Bei einer Verurteilung in den prorussischen Separatistengebieten droht ihnen die Todesstrafe.

Die Ukraine verfügt über immer mehr Luftabwehrwaffen – das stellt Russland vor große Probleme. Die ukrainische Luftwaffe schafft es dagegen erfolgreich, mit kreativen Tricks ihrer Vernichtung zu entgehen.

Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer größere Probleme.
Von Patrick Diekmann

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine trifft das Nachbarland Moldau hart. Nun will die britische Außenministerin dem Land helfen – auch mit militärischer Ausrüstung.

Liz Truss: Die AuĂźenminister von GroĂźbritannien spricht vor dem britischen Unterhaus.

Finnlands Ex-Regierungschef Alexander Stubb hält den Nato-Beitritt seines Landes für den richtigen Schritt. Für die Blockade durch die Türkei sieht er eine Lösung. An die Bundesregierung richtet er eine eigene Botschaft.

Recep Tayyip Erdoğan: Der türkische Präsident will einer Nato-Mitgliedschaft von Schweden und Finnland nicht zustimmen.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Das seit Monaten belagerte Mariupol am Asowschen Meer ist ein strategisch wichtiges Ziel für Moskau. Nun meldet Russland die "vollständige Befreiung" der letzten verbliebenen Bastion der Ukrainer in der Stadt.

Ukrainische Kämpfer werden aus Mariupol in russischen Bussen abtransportiert.

Zu wenige Soldaten, verlustreiche Gegenangriffe: Die russische Armee kommt im Angriffskrieg kaum voran. Präsident Putin braucht neue Truppen, wenn er nicht verlieren will. Kommt doch die Mobilmachung in Russland?

Wladimir Putin: Die russische Armee steuert auf eine kritische Situation in der Ukraine zu, wenn sie nicht mehr Soldaten rekrutieren kann.
Von Patrick Diekmann

Gerhard Schröder gibt seinen lukrativen Job beim russischen Staatskonzern Rosneft auf. In Berlin wundert man sich über den plötzlichen Schritt. Haben empfindliche Strafen zur Kehrtwende geführt?

Gerhard Schröder: Warum gibt er plötzlich doch seinen Job beim russischen Staatskonzern Rosneft ab?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier, Fabian Reinbold

Wegen seiner Russland-Kontakte war Gerhard Schröder stark in die Kritik geraten. Nun zieht der Altkanzler Konsequenzen – er verlässt den Aufsichtsrat bei Rosneft. 

Gerhard Schröder: Der Altkanzler steht heftig in der Kritik – und schmeißt nun beim russischen Unternehmen Rosneft hin.

Sind die Russen oder die Ukrainer auf dem Vormarsch? Die Antwort ist tĂĽckisch.

Russland-treue Einheiten rĂĽcken in der Region um Severodonetsk vor.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Um die Familie von Wladimir Putin ranken sich viele Mythen. Nun wurde die Beziehung seiner Tochter Katerina Tichonowa zu dem Ex-Chef des Münchner Staatsballetts offengelegt. Was wir sonst noch über sie wissen. 

Putins Tochter: Katerina Wladimirowna Tichonowa bei einem Aerobic-Wettbewerb im April 2014 in Krakau, Polen.

29 Nato-Staaten sind dafür, nur die Türkei stellt sich quer: Präsident Erdoğan blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland, um eigene Ziele zu erreichen. Muss das Militärbündnis sich das gefallen lassen?

Recep Tayyip Erdoğan: Der türkische Präsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.
Von Patrick Diekmann

Den Klimaschutz mit dem Artenschutz zu versöhnen, wird für Robert Habeck wohl die schwierigste Aufgabe seiner Amtszeit. Der Bundestag hat den Vizekanzler nun schon mal ausgebremst.  

Vizekanzler Robert Habeck: Mit wem legt er sich morgen an?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Die Verteidigungsministerin sei überfordert, wirft der Oppositionsführer Bundeskanzler Scholz vor. Daher sei ihre Entlassung nötig. Aus seiner Sicht sei Lambrecht ohnehin nur noch eine Ministerin auf Zeit. 

Friedrich Merz (CDU): Der OppositionsfĂĽhrer wirft Kanzler Scholz vor, dass Deutschland "so gut wie nichts" in den letzten Wochen an die Ukraine geliefert habe.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website