Wer? Wo? Wann? – Sieben Fakten zu Diesel-Fahrverboten
Wer? Wo? Wann? – Sieben Fakten zu Diesel-Fahrverboten

Der Ruf des Diesels hat schwer gelitten – und nun drohen Dieselfahrern auch noch Einschränkungen, wenn sie durch deutsche Innenstädte fahren wollen.  Seit im Abgas-Skandal herauskam, dass viele Diesel... mehr

Der Ruf des Diesels hat schwer gelitten – und nun drohen Dieselfahrern auch noch Einschränkungen, wenn sie durch deutsche Innenstädte fahren wollen. 

Hamburg will Schilder für Diesel-Fahrverbote bestellen
Hamburg will Schilder für Diesel-Fahrverbote bestellen

Die Hamburger Umweltbehörde hat nur einen Tag nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts bereits ein Foto mit dem Entwurf für Fahrverbotsschilder getwittert. Sie sollen ebenso wie Schilder... mehr

Die Hamburger Umweltbehörde hat nur einen Tag nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts bereits ein Foto mit dem Entwurf für Fahrverbotsschilder getwittert. Sie sollen ...

Seehofer gegen Fahrverbote: "In gemeinsamer Verantwortung"

Im Kampf um saubere Luft in Städten lehnt CSU-Chef Horst Seehofer Fahrverbote ab und setzt stattdessen auf eine Fülle alternativer Maßnahmen. Es gebe umfassende Konzepte, "wie wir in überschaubarer Zeit die Richtwerte einhalten wollen, zum Schutz der Gesundheit unser Bürger", sagte der scheidende bayerische Ministerpräsident am Mittwoch im Münchner PresseClub. ... mehr

Im Kampf um saubere Luft in Städten lehnt CSU-Chef Horst Seehofer Fahrverbote ab und setzt stattdessen auf eine Fülle alternativer Maßnahmen. Es gebe umfassende Konzepte, "wie wir ...

Auslands-Presse über Diesel-Fahrverbot: "Armutszeugnis für Deutschland"
Auslands-Presse über Diesel-Fahrverbot: "Armutszeugnis für Deutschland"

Nach dem Dieselurteil des Bundesverwaltungsgerichts wird in Deutschland über Fahrverbote für Dieselfahrzeuge diskutiert. Die Zeitungen im Ausland bewerten das Urteil kritisch und teilweise verwundert.... mehr

Die Zeitungen im Ausland bewerten das Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts kritisch und teilweise verwundert. Von einem "Sargnagel für die Dieselauto-Industrie" ist die Rede.

Reinhart hofft auf sauberere Luft ohne Fahrverbote
Reinhart hofft auf sauberere Luft ohne Fahrverbote

Stuttgart (dpa/lsw) - CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Fahrverbote in Stuttgart mit einem Maßnahmenpaket doch verhindert werden könnten. Er... mehr

Stuttgart (dpa/lsw) - CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Fahrverbote in Stuttgart mit einem Maßnahmenpaket doch verhindert ...

NRW-Grüne: Dieselnachrüstungen für alle und blaue Plakette
NRW-Grüne: Dieselnachrüstungen für alle und blaue Plakette

Die nordrhein-westfälischen Grünen fordern von der Autoindustrie finanzierte verbindliche Nachrüstungen für alle Dieselfahrzeuge, denen ein Fahrverbot droht. Außerdem müsse bundesweit eine blaue... mehr

Die nordrhein-westfälischen Grünen fordern von der Autoindustrie finanzierte verbindliche Nachrüstungen für alle Dieselfahrzeuge, denen ein Fahrverbot droht. Außerdem müsse ...

Reutlingen optimistisch: Schaffen es ohne Diesel-Fahrverbote
Reutlingen optimistisch: Schaffen es ohne Diesel-Fahrverbote

Baden-Württembergs am zweitstärksten mit Stickoxiden belastete Stadt Reutlingen ist optimistisch, die Luft auch ohne Fahrverbote für ältere Diesel sauberer zu bekommen. Der jüngst überarbeitete... mehr

Baden-Württembergs am zweitstärksten mit Stickoxiden belastete Stadt Reutlingen ist optimistisch, die Luft auch ohne Fahrverbote für ältere Diesel sauberer zu bekommen. Der jüngst ...

Diesel-Debatte: Bessere Luft auch ohne Fahrverbote möglich?

Berlin (dpa) - Diesel-Fahrverbote lassen sich auch nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts aus Sicht mehrerer Länder verhindern - doch es droht eine Vielzahl von Prozessen und einzelnen Regelungen. Auch deshalb werden Forderungen nach einer bundesweit einheitlichen «blauen Plakette» lauter, um saubere, moderne Diesel von Fahrverboten auszunehmen. Ein Thema bleiben zudem spezielle Vorgaben für Handwerker und neue Modelle für den öffentlichen Nahverkehr. Die SPD verlangt höhere Anreize der Autobauer, damit alte Dieselautos schneller aus dem Verkehr gezogen werden können. mehr

Berlin (dpa) - Diesel-Fahrverbote lassen sich auch nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts aus Sicht mehrerer Länder verhindern - doch es droht eine Vielzahl von Prozessen und einzelnen Regelungen.

Auto: Bundesrichter erlauben Diesel-Fahrverbote
Auto: Bundesrichter erlauben Diesel-Fahrverbote

Leipzig/Berlin (dpa) - Im Kampf gegen schmutzige Luft in deutschen Städten sind Fahrverbote für Dieselautos grundsätzlich erlaubt. Die Bundesregierung will dies aber noch vermeiden. Nach jahrelangem... mehr

Es ist ein wegweisendes Urteil: Die obersten Verwaltungsrichter erklären das schärfste Mittel gegen zu viele Diesel-Abgase für zulässig -...

Nach Diesel-Urteil: Bemühungen für saubere Luft ohne Verbote

Berlin (dpa) - Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts setzen mehrere Bundesländer auf stärkere Anstrengungen, um zu schmutzige Luft in Städten auch ohne Fahrverbote sauberer zu bekommen. Um eine Vielzahl unterschiedlicher Regelungen zu vermeiden, werden außerdem Forderungen nach einer bundesweiten «blauen Plakette» lauter. Damit könnten saubere Diesel von Fahrverbote ausgenommen werden. Die SPD im Bundestag verlangte höhere Anreize der Autohersteller, damit alte Diesel-Fahrzeuge schneller aus dem Verkehr gezogen werden können. mehr

Berlin (dpa) - Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts setzen mehrere Bundesländer auf stärkere Anstrengungen, um zu schmutzige Luft in Städten auch ohne Fahrverbote sauberer zu bekommen.

NRW-Landtag berät über Urteil zu Diesel-Fahrverboten
NRW-Landtag berät über Urteil zu Diesel-Fahrverboten

Das Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts beschäftigt heute den Düsseldorfer Landtag. Auf Antrag der Grünen-Opposition wird sich das Parlament in einer Aktuellen Stunde mit den Konsequenzen der... mehr

Das Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts beschäftigt heute den Düsseldorfer Landtag. Auf Antrag der Grünen-Opposition wird sich das Parlament in einer Aktuellen Stunde mit ...

Nach Diesel-Urteil: SPD fordert höhere Umtauschprämien

Berlin (dpa) - Nach dem Urteil zur Rechtmäßigkeit von Fahrverboten fordert die SPD-Fraktion eine Erhöhung der Umtauschprämien für alte Dieselautos. Die von den Herstellern gezahlten Kaufprämien für Neufahrzeuge müssten von den Unternehmen erhöht werden, da sich viele Besitzer älterer Fahrzeuge ansonsten keinen Neuwagen leisten könnten. Das ist in einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Brief der Fraktion zu lesen. Bislang bieten VW, Daimler, BMW und Ford bis zu 10 000 Euro Prämie, wenn man sich für einen Neuwagen entscheidet. mehr

Berlin (dpa) - Nach dem Urteil zur Rechtmäßigkeit von Fahrverboten fordert die SPD-Fraktion eine Erhöhung der Umtauschprämien für alte Dieselautos.

Bundesrichter erlauben Diesel-Fahrverbote

Leipzig (dpa) - Im Kampf gegen schmutzige Luft in deutschen Städten sind Fahrverbote für Dieselautos grundsätzlich erlaubt. Die Bundesregierung will dies aber noch vermeiden. Nach jahrelangem Streit entschied das Bundesverwaltungsgericht, dass Kommunen Straßen oder Gebiete für Dieselautos sperren dürfen. Dies muss aber der einzige Weg zum schnellen Einhalten von Grenzwerten zum Gesundheitsschutz sein. Außerdem soll es Ausnahmen etwa für Handwerker oder Anwohner geben. Nach der Entscheidung steigt auch der Druck auf die Autobauer, bei Abgas-Nachbesserungen nachzulegen. mehr

Leipzig (dpa) - Im Kampf gegen schmutzige Luft in deutschen Städten sind Fahrverbote für Dieselautos grundsätzlich erlaubt.

Dudenhöffer: "Verkehrsminister haben katastrophale Arbeit geleistet"
Dudenhöffer: "Verkehrsminister haben katastrophale Arbeit geleistet"

Mit dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts rücken Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge näher. Welche Folgen der Richterspruch für Diesel-Besitzer und Kommunen hat, erklärt Autoexperte Ferdinand... mehr

Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer erklärt im Geespräch mit t-online.de, welche Folgen das Diesel-Urteil haben wird und wer an dem Schlamassel mitschuldig ist.

Trotz Urteils: Der Eiertanz um Fahrverbote geht weiter
Trotz Urteils: Der Eiertanz um Fahrverbote geht weiter

Es ist ausgerechnet eine grün-schwarze Landesregierung, die vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Nachhilfe in Sachen Luftreinhaltung bekommt: Fahrverbote sind nach Ansicht der Richter nach dem... mehr

Es ist ausgerechnet eine grün-schwarze Landesregierung, die vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Nachhilfe in Sachen Luftreinhaltung bekommt: Fahrverbote sind nach Ansicht der ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018