Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Nissan

Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Große Flop-Liste: Für diese Autos kam 2020 das Aus
Große Flop-Liste: Für diese Autos kam 2020 das Aus

Strenge Abgasvorschriften oder miese Verkaufszahlen führten 2020 viele Modelle aufs Abstellgleis. Aber auch für manche Erfolgs-Typen kam das Aus. Und es traf sogar einige E-Autos. Der Überblick. Dass... mehr

Strenge Abgasvorschriften oder miese Verkaufszahlen führten 2020 viele Modelle aufs Abstellgleis. Aber auch für manche Erfolgs-Typen kam das Aus. Und es traf sogar einige E-Autos. Der Überblick. | Von Markus Abrahamczyk

Familiendrama in Bad Segeberg: Auto prallt gegen einen Baum – zwei Tote
Familiendrama in Bad Segeberg: Auto prallt gegen einen Baum – zwei Tote

In Schleswig-Holstein prallte eine Fahrerin mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. Zwei der vier Insassen starben noch am Unfallort. Angehörige, die hinter ihr fuhren, konnten das Unglück nur tatenlos... mehr

In Schleswig-Holstein prallte eine Fahrerin mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. Zwei der vier Insassen starben noch am Unfallort. Angehörige, die hinter ihr fuhren, konnten das Unglück nur tatenlos mit ansehen.

Aus zweiter Hand: Der Nissan Micra im Tüv Report 2021
Aus zweiter Hand: Der Nissan Micra im Tüv Report 2021

Berlin (dpa/tmn) – Der Nissan Micra ist ein Kleinwagen – als City-Car vermarktet der japanische Hersteller das Modell aktuell. Für lange Strecken war er nie gebaut. Bei der Hauptuntersuchung (HU)... mehr

Mittlerweile läuft längst die fünfte Generation des japanischen Kleinwagens Micra vom Band. Günstiger ist logischerweise der Vorgänger...

Neues Frühjahrmodell: Nissan bereitet den nächsten Qashqai vor
Neues Frühjahrmodell: Nissan bereitet den nächsten Qashqai vor

Brühl (dpa/tmn) - Nissan legt letzte Hand an den nächsten Qashqai an. Wie der japanische Hersteller bestätigte, soll die dritte Generation seines in Europa erfolgreichsten Modells im Frühjahr 2021 in... mehr

Nach der Überarbeitung vor ein paar Jahren plant Nissan den Generationswechsel seines Crossovers Qashqai. Der soll im Frühjahr zunächst als...

Auto: Die erfolgreichsten SUV der Welt – einige gibt's nicht in Deutschland
Auto: Die erfolgreichsten SUV der Welt – einige gibt's nicht in Deutschland

Knapp 2.600-mal: So oft wird das beliebteste SUV der Welt verkauft – an einem einzigen Tag. Ähnlich erfolgreich sind auch ein deutsches Modell und einige Typen, die man hierzulande noch nie gesehen... mehr

Knapp 2.600-mal: So oft wird das beliebteste SUV der Welt verkauft – an einem einzigen Tag. Ähnlich erfolgreich sind auch ein deutsches Modell und einige Typen, die man bei uns noch nie gesehen hat. | Von Markus Abrahamczyk

Corona-Krise: VW fährt Milliardenverlust ein – Renault leidet noch mehr
Corona-Krise: VW fährt Milliardenverlust ein – Renault leidet noch mehr

Die schlechten Nachrichten aus dem ersten Halbjahr reißen nicht ab: Volkswagen fährt wegen der Corona-Krise einen Verlust von mehr als einer Milliarde Euro ein. Noch schlimmer sieht es bei Renault... mehr

Die schlechten Nachrichten aus dem ersten Halbjahr reißen nicht ab: Volkswagen fährt wegen der Corona-Krise einen Verlust von mehr als einer Milliarde Euro ein.

Neuer Mercedes Citan soll für Familien zur T-Klasse werden
Neuer Mercedes Citan soll für Familien zur T-Klasse werden

Der Mercedes Citan dürfte vielen Fahrern als Hochdachkombi bekannt sein. Die nächste Generation soll es nun nicht nur als Kleintransporter für Gewerbekunden, sondern auch als T-Klasse geben. Am neuen... mehr

Der Mercedes Citan dürfte vielen Fahrern als Hochdachkombi bekannt sein. Die nächste Generation soll es nun nicht nur als Kleintransporter für Gewerbekunden, sondern auch als T-Klasse geben.

Geländewagen mit E-Antrieb: Nissans neues Elektro-SUV Ariya kommt 2021
Geländewagen mit E-Antrieb: Nissans neues Elektro-SUV Ariya kommt 2021

SUVs gibt es in allen Größen und Formen. Und immer mehr fahren elektrisch. Das gilt auch für den neuen Ariya, den Nissan in einem Jahr auf die Straße bringen will. Nissan bringt mit dem Ariya seinen... mehr

Mit rund 4,60 Metern ist er in etwa so lang wie der künftige Tesla Model Y und VW ID4. Und auch die Reichweite von bis zu 500 km kann mit der Konkurrenz mithalten. Womit punktet der Stromer noch?

Französischer Autobauer Renault streicht 15.000 Stellen
Französischer Autobauer Renault streicht 15.000 Stellen

Große Sparrunde bei der Renault-Gruppe: Der französische Autokonzern will rund 15.000 Arbeitsplätze abbauen. Im Fokus der Produktion sollen künftig vor allem profitable Modelle stehen. Der kriselnde... mehr

Große Sparrunde bei der Renault-Gruppe: Der französische Autokonzern will rund 15.000 Arbeitsplätze abbauen. Im Fokus der Produktion sollen künftig vor allem profitable Modelle stehen.

Renault schafft gleich drei Modelle ab
Renault schafft gleich drei Modelle ab

Drastischer Sparkurs bei Renault: Die Franzosen wollen ein Werk dichtmachen und ihr Angebot ausdünnen. Das Aus von drei Modellen ist offenbar bereits besiegelt. Bei Renault läuft es schon seit... mehr

Drastischer Sparkurs bei Renault: Die Franzosen wollen ein Werk dichtmachen und ihr Angebot ausdünnen. Das Aus von drei Modellen ist offenbar bereits besiegelt. | Von Markus Abrahamczyk

Gebrauchtwagen-Check: Der Nissan Qashqai (seit 2007)
Gebrauchtwagen-Check: Der Nissan Qashqai (seit 2007)

Berlin (dpa/tmn) - Der Qashqai ist ein sich gut verkaufendes kompaktes SUV der japanischen Marke Nissan. Erhöhte Bodenfreiheit in Verbindung mit optionalem Allradantrieb bei einem als Stadtauto... mehr

Der Nissan Qashqai ist ein SUV aus Japan, das gegen Konkurrenten wie etwa Audi Q3, Honda CR-V oder Opel Grandland X antritt...

Renault verklagt Ex-Chef Carlos Ghosn
Renault verklagt Ex-Chef Carlos Ghosn

Renault fordert Geld von Carlos Ghosn: Der Autobauer wirft seinem Ex-Chef finanzielles Fehlverhalten vor. Die Vorwürfe: Missbrauch von Unternehmenseigentum, Vertrauensbruch und Verschleierung. Der... mehr

Renault fordert Geld von Carlos Ghosn: Der Autobauer wirft seinem Ex-Chef finanzielles Fehlverhalten vor. Die Vorwürfe: Missbrauch von Unternehmenseigentum, Vertrauensbruch und Verschleierung.

Krise bei Nissan wirkt sich auf Renault-Gewinn aus
Krise bei Nissan wirkt sich auf Renault-Gewinn aus

Die Krise bei Nissan überträgt sich nun auch auf Renault. Seit über zehn Jahren verzeichnet der französische Autobauer erstmals rote Zahlen. Nach dem Skandal um den früheren Chef Ghosn ist ein... mehr

Die Krise bei Nissan überträgt sich nun auch auf Renault. Seit über zehn Jahren verzeichnet der französische Autobauer erstmals rote Zahlen. Nach dem Skandal um den früheren Chef Ghosn ist ein Neuanfang notwendig.

Nissan ruft weltweit rund 1,5 Millionen Autos zurück
Nissan ruft weltweit rund 1,5 Millionen Autos zurück

An Bahnübergängen und Ampeln sowie auf Parkplätzen soll es Probleme geben: Nissan ruft mehr als 1,5 Millionen Fahrzeuge zurück, weil der Notbremsassistent defekt ist. Auch deutsche Fahrer sind... mehr

An Bahnübergängen und Ampeln sowie auf Parkplätzen soll es Probleme geben: Nissan ruft mehr als 1,5 Millionen Fahrzeuge zurück, weil der Notbremsassistent defekt ist. Auch deutsche Fahrer sind betroffen. 

Ghosn verklagt Renault auf zweistellige Millionensumme
Ghosn verklagt Renault auf zweistellige Millionensumme

Der frühere Renault-Chef Ghosn will vor Gericht ziehen und stellt dabei einige Ansprüche an den französischen Autokonzern. Nach seiner spektakulären Flucht droht dem Ex-Manager in Japan künftig ein... mehr

Der frühere Renault-Chef Ghosn will vor Gericht ziehen und stellt dabei einige Ansprüche an den französischen Autokonzern. Nach seiner spektakulären Flucht droht dem Ex-Manager in Japan künftig ein Prozess.

1 2 3 4


shopping-portal