t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeWirtschaft & FinanzenAktuellesWirtschaft

Dow Jones bricht Rekord: Erstmals über 40.000 Punkten


Erstmals seit 139 Jahren
Dow Jones bricht Rekord: über 40.000 Punkte

Von t-online, wan

17.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Händler an der US-Börse in der Wall Street: Der Dow-Jones-Index brach diese Woche einen RekordVergrößern des BildesHändler an der US-Börse in der Wall Street: Der Dow-Jones-Index brach diese Woche einen Rekord (Quelle: imago stock&people/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

An der amerikanischen Börse scheint die Stimmung optimistisch: Der wichtigste Index Dow Jones erreichte ein Jahrhunderthoch.

Der amerikanische Börsenindex Dow Jones hat eine Rekordmarke durchbrochen. Erstmals in seiner 139-jährigen Geschichte stieg er über der Marke von 40.000 Punkten. Der Blue-Chip-Index überschritt die wichtige Schwelle bereits am frühen Donnerstag amerikanischer Ortszeit, gab dann aber wieder nach, berichtet CNN.

Hoffnungen auf Zinssenkungen durch die Zentralbank hatten die Händler in der Wall Street in den vergangenen Tagen beflügelt. Ein in der vergangenen Woche veröffentlichter Bericht zu den neuen Arbeitsmarktzahlen deutet darauf hin, dass die Inflation nachzulassen beginnt. Das wiederum könnte für die Federal Reserve ein Anlass sein, die Zinsen zu senken und so den Konsum anzutreiben.

Anstieg seit fünf Wochen

"40.000 ist ein großartiger Meilenstein, aber letzten Endes gibt es keinen großen Unterschied zwischen 39.999 und 40.000", sagte Ryan Detrick, Chefmarktstratege der Carson Group, am Freitag gegenüber CNN. "Dennoch ist dies eine gute Erinnerung daran, wie weit wir gekommen sind. Denken Sie daran, wie viele Leute das ganze vergangene Jahr über Rezessionen und Bärenmärkte gesprochen haben. Jetzt sind wir wieder bei neuen Höchstständen angelangt."

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Die wichtigsten Indizes schlossen in dieser Woche höher, dennoch zeigten sich die Märkte am Freitag uneinheitlich. Der Dow Jones stieg jedoch um 134 Punkte (0,3 Prozent) und schloss mit einem Rekordhoch von 40.003,59 Punkten. Dies ist die fünfte Gewinnwoche in Folge für den Dow.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website