Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rentenbesteurung >

Riester-Abfindung: Bei kleiner Rente viel Steuer sparen

...

Bei Riester-Abfindung  

So sparen Sie bei einer kleinen Rente viel Steuer

20.03.2018, 12:17 Uhr | Falk Zielke, dpa

Riester-Abfindung: Bei kleiner Rente viel Steuer sparen. Rentner: Die Einmalauszahlung des Rentenanspruchs kann sich lohnen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Rentner: Die Einmalauszahlung des Rentenanspruchs kann sich lohnen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nicht immer ist die monatliche Auszahlung eines Rentenvertrages üppig. Doch in diesen Fällen können Versicherte von Steuervorteilen profitieren.

Bei manchen Riester-Verträgen ist der monatliche Rentenanspruch sehr gering. In diesen Fällen hat der Anbieter das Recht, den Rentenanspruch zu Beginn der Auszahlungsphase mit einer Einmalauszahlung abzufinden.

"Diese Einmalauszahlung ist dann zwar im Jahr der Auszahlung – soweit sie auf geförderten Beiträgen beruht – voll steuerpflichtig", erklärt Erich Nöll, Geschäftsführer des Bundesverbandes Lohnsteuerhilfevereine (BVL) in Berlin. "Aber ab 2018 werden diese Einmalzahlungen ermäßigt besteuert." Denn nach einer gesetzlichen Änderung ist die sogenannte Fünftelregelung in diesen Fällen anzuwenden.

Wird der Rentenanspruch nicht mit einer Einmalzahlung abgefunden, sondern die Rente ganz normal monatlich ausgezahlt, kommt diese ermäßigte Besteuerung hingegen nicht zur Anwendung.

Steuererleichterung durch mehrere kleine Verträge

Arbeitnehmer mit guten Einkommen, die nicht mehr lange bis zum Renteneintrittsalter haben, können eine ermäßigte Besteuerung dadurch erreichen, dass sie statt eines Riestervertrags mit größerem Volumen mehrere kleine Verträge abschließen. Hierbei schöpfen sie die staatliche Förderung bei den einzelnen Verträgen meist nicht voll aus.

Das macht sich bei der späteren Auszahlung dann aber bezahlt: Werden diese Riesterverträge wegen der geringen Höhe der monatlichen Rente mit einer Einmalzahlung abgefunden, lässt sich die ermäßigte Besteuerung für jeden Riestervertrag in Anspruch nehmen.

Zeitpunkt der Auszahlung ist wichtig

"Neue Altersvorsorgeverträge müssen ab 2018 auch ein Wahlrecht für den Sparer enthalten", erklärt Nöll. "Dieser kann jetzt wählen, ob er die Abfindung seiner Kleinbetragsrente zu Beginn der Auszahlungsphase oder zum 1. Januar des darauffolgenden Jahres erhalten möchte."

So kann beispielsweise erreicht werden, dass die Abfindung in dem Jahr des ersten vollen Rentenbezugs gezahlt wird. Dann hat man üblicherweise geringere Einkünfte als in dem Jahr, wo man zumindest teilweise noch gearbeitet hat. Die Steuerlast, die sich durch die Einmalzahlung ergibt, ist dann nochmals geringer.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018