Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Italiens Regierungschef lobt SPD-Entscheidung

...

Wirtschaft  

Italiens Regierungschef lobt SPD-Entscheidung

21.01.2018, 17:54 Uhr | dpa-AFX

ROM (dpa-AFX) - Die italienische Regierung hat die Entscheidung der SPD für Koalitionsverhandlungen gelobt. "Ein Schritt nach vorne für die Zukunft Europas", twitterte der sozialdemokratische Ministerpräsident Paolo Gentiloni am Sonntag. Schon im Vorfeld hatte Gentiloni für ein Ja der SPD geworben. In Italien stehen am 4. März Parlamentswahlen an, dem sozialdemokratischen Partito Democratico (PD) droht dabei laut Umfragen ein Debakel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018