Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Textilhersteller Lauffenmühle schließt – Über 200 Mitarbeiter fürchten um Job

Keine Rettung in Sicht  

Textilhersteller schließt nach 185 Jahren

06.04.2019, 12:21 Uhr | dpa

 (Quelle: SAT.1)

Nach 185 Jahren: Das Textil-Unternehmen Lauffenmühle schließt wegen Insolvenz. (Quelle: SAT.1)

Nach 185 Jahren: Textil-Unternehmen Lauffenmühle schließt wegen Insolvenz

Im Januar hatte das deutsche Textil-Unternehmen Lauffenmühle bereits zum fünften Mal Insolvenz beantragt. Jetzt ist klar: Die Firma muss nach 185 Jahren schließen. (Quelle: SAT.1)

Nach 185 Jahren: Das Textil-Unternehmen Lauffenmühle schließt wegen Insolvenz. (Quelle: SAT.1)


Das Ende für Lauffenmühle ist erreicht: Das Traditionsunternehmen aus Baden-Württemberg stellt seine Textilproduktion ein. Über 200 Angestellte fürchten nun um ihren Arbeitsplatz.

Vor dem angekündigten Aus des vor 185 Jahren gegründeten Textilherstellers Lauffenmühle hat der Insolvenzverwalter die Suche nach möglichen Investoren beendet. Im Vordergrund stehe nun das Ausarbeiten eines Sozialplans und eines Interessensausgleichs für die Beschäftigten, sagt Rechtsanwalt Boris Sakowski.

Die Investorensuche für das traditionsreiche Unternehmen sei erfolglos geblieben, es gebe keine Hoffnung. In den nächsten Wochen würden die letzten Aufträge abgearbeitet, dann drohe das Aus.

Textilunternehmen insolvent

Auch die IG Metall rechnet nach Angaben eines Sprechers mit dem Ende des Textilherstellers, der sich auf Berufsbekleidung spezialisiert hat. Betroffen seien 242 Mitarbeiter.


Lauffenmühle besteht aus zwei Werken am Hauptsitz in Lauchringen (Kreis Waldshut) und in Lörrach. Das Unternehmen war in den vergangenen Jahren mehrfach in wirtschaftlichen Turbulenzen und zahlungsunfähig. Als Grund nannte es den internationalen Konkurrenz- und Preiskampf, unter dem die Textilbranche in Deutschland leide.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal