Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Commerzbank kämpft wieder mit technischen Problemen

Wieder technische Probleme  

IT-Panne bei Commerzbank: Kunden hatten stundenlang Probleme

28.06.2019, 14:07 Uhr | dpa

Commerzbank kämpft wieder mit technischen Problemen. Das Logo der Commerzbank an einem Gebäude (Quelle: dpa/Boris Roessler)

Das Logo der Commerzbank an einem Gebäude. Foto: Boris Roessler/Archivbild (Quelle: Boris Roessler/dpa)

Schon wieder Probleme: Das dürften sich Kunden der Commerzbank denken. Das Geldinstitut hatte wieder erhebliche technische Schwierigkeiten. Welche Dienste betroffen waren. 

Bei der Commerzbank ist es zu einer erneuten IT-Panne innerhalb von nur rund vier Wochen gekommen. "Aktuell haben wir eine Störung in der IT", teilte das Institut am Freitag auf Twitter mit.

Welche Dienste vom Ausfall betroffen sind

Der Log-in in das Online-Banking war bis zum frühen Nachmittag nur eingeschränkt möglich. Kurzzeitig waren auch Geldautomaten und Kartenzahlung betroffen. Weitere Details etwa zu den Ursachen wurden zunächst nicht genannt.



Bereits Anfang des Monats hatte eine IT-Panne für Ärger bei Kunden gesorgt. Wegen einer technischen Störung hatten Daueraufträge, Überweisungen und Lastschriften zeitweise nicht verarbeitet werden können. Gerade zum Monatsanfang werden besonders viele Daueraufträge ausgeführt und Lastschriften eingezogen. Die Commerzbank hat nach jüngsten Angaben in Deutschland gut 13 Millionen Privat- und Firmenkunden. Technische Probleme bei Banken gibt es immer wieder.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal