• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Neues Ladenkonzept: Aldi eröffnet erste Mini-Filiale


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextLeichtdrachen stürzt ab – zwei ToteSymbolbild für einen TextNächstes deutsches Bahnrad-GoldSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextExplosionen bei WaldbrandSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Aldi eröffnet erste Mini-Filiale

Von t-online, hs

Aktualisiert am 26.02.2018Lesedauer: 1 Min.
Logo von Aldi Süd: Anwohner hatten gegen die Schließung einer Filiale in Frankfurt protestiert. (Symbolbild)
Logo von Aldi Süd: Anwohner hatten gegen die Schließung einer Filiale in Frankfurt protestiert. (Symbolbild) (Quelle: Ulrich Roth/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weniger Ware in einem engeren Laden? Das klingt erstmal nicht nach angenehmem Einkaufen. Was zunächst nur eine Notlösung war, könnte sich schon bald etablieren.

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim hat Aldi ein Geschäft als erste Mini-Filiale wiedereröffnet. Weil die Ladenfläche kleiner ist als bei einer normalen Filiale, müssen Kunden auf 20 Prozent des Sortiments verzichten.

Im Juni 2017 musste der Laden noch aus Platzgründen geschlossen werden. Allerdings hatten Anwohner mit einer Unterschriftenaktion gegen die Schließung der Filiale protestiert, berichtet die "Frankfurter Rundschau".

Mini-Filiale – Ein Ladenkonzept für die Zukunft?

Die Lösung: Auf der geringen Fläche einfach weniger Ware anbieten. Das Angebot sei "dynamisch aufgebaut“, erklärt Simon Leitner, Leiter Verkauf Aldi Butzbach. "So können wir das Sortiment an die speziellen Bedürfnisse der örtlichen Kundschaft besser anpassen."

Der Umbau zur Mini-Filiale war für Aldi zwar nur eine Notlösung. Wenn die Kunden das neue Ladenkonzept annehmen, dann wäre es aber auch für andere Großstädte eine Option.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lego siegt im Rechtsstreit um Mini-Figuren
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
ALDI
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website