Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

So stark erhöhen Friseure die Preise – Öffnung am 1. März


Wiederöffnung in der Krise  

Viele Kunden müssen beim Friseur mehr bezahlen

14.02.2021, 16:21 Uhr | dpa

So stark erhöhen Friseure die Preise – Öffnung am 1. März. Schöne Haare: Dafür mussten die Verbraucher durch die Lockdowns bis zu 6 Prozent mehr bezahlen. (Quelle: imago images)

Schöne Haare: Dafür mussten die Verbraucher durch die Lockdowns bis zu 6 Prozent mehr bezahlen. (Quelle: imago images)

Ab dem 1. März öffnen die Friseure wieder  für ihren Haarschnitt müssen viele Kunden dann aber mehr Geld bezahlen. Denn viele Läden geben die Belastungen durch die Krise an ihre Kunden weiter.

Die Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treffen das Friseurhandwerk hart. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Freitag sank der Umsatz der Betriebe in den ersten drei Quartalen 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,8 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten verringerte sich um 4,3 Prozent.

Den zusätzlichen Aufwand der Friseurbetriebe für Hygiene und Infektionsschutz bekommen auch die Kunden zu spüren. Sie mussten im Anschluss an den ersten Lockdown im Mai 2020 für Haarschnitte und Co. 5,4 Prozent mehr bezahlen als im Vorjahresmonat.

Auch Mindestlohn treibt Friseurpreise

Im September 2020 lagen die Preise um 6,3 Prozent über denen des Vorjahresmonats, trotz des zum 1. Juli 2020 für ein halbes Jahr gesenkten Mehrwertsteuersatzes. Ein weiterer Grund für die Preiserhöhungen dürfte nach Einschätzung der Wiesbadener Behörde auch der Anstieg der Mindestlöhne im Januar 2020 gewesen sein.

Seit Mitte Dezember 2020 waren Friseursalons wieder im Lockdown. Nach gut zehn umsatzlosen Wochen dürfen sie nach den Bund-Länder-Beschlüssen ab 1. März bei strikter Einhaltung von Hygieneauflagen wieder öffnen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal