• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Schweppes-Abfüllung: Krombacher übernimmt Edeka-Getränkefirma


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Krombacher übernimmt Edeka-Getränkefirma

Von t-online, mak

Aktualisiert am 13.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Kästen mit Schweppes-Limo: Die Vertriebsrechte für die Marke hält in Deutschland die Krombacher-Brauerei.
Kästen mit Schweppes-Limo: Die Vertriebsrechte für die Marke hält in Deutschland die Krombacher-Brauerei. (Quelle: Manfred Segerer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Deutschland vertreibt der Krombacher-Konzern die Marke Schweppes, lässt das Getränk aber hauptsächlich von Dritten abfüllen. Das soll sich jetzt ändern – mit der Übernahme eines Limo-Konkurrenten, der vor allem für Edeka produziert.

Die Krombacher-Brauerei will deutlich wachsen und zum August das Getränkeunternehmen Heil- und Mineralquellen Germete übernehmen. Das bestätigte ein Krombacher-Sprecher t-online. Demnach werden die 130 Germete-Mitarbeiter am Dienstagmittag in einer Betriebsversammlung über den künftigen Arbeitgeber informiert.

Mit der Übernahme wolle Krombacher seine Abfüllkapazitäten "deutlich erhöhen", sagte der Sprecher. Bislang produziert die Germete die ähnlich klingende Wassermarke "Germeta". Zudem füllt Germete die Wassermarken "Warburger Waldquell" sowie "Antonius Quelle" ab – Produkte, die bei Edeka angeboten werden. Daneben stellt Germete auch Limonaden her. Die Verträge zur Abfüllung sollen vorerst weiterlaufen, so der Sprecher.

Daneben verspricht sich Krombacher aber vor allem, dass an dem neuen Standort in Warburg, Nordrhein-Westfalen, Schweppes-Produkte abgefüllt werden. Dazu muss man wissen, dass Krombacher seit 2006 die Rechte hält, Schweppes sowie Orangina am deutschen Markt zu vertreiben. Die alkoholfreien Produkte machten mittlerweile fast 40 Prozent am Absatz von Krombacher aus, sagte der Sprecher – "und sie wachsen jedes Jahr weiter".

Krombacher will weiter wachsen

Aktuell arbeitet Krombacher bei der Abfüllung noch mit externen Partnern zusammen, stemmt die Schweppes- und Orangina-Produktion also noch nicht selbst. Das soll sich mit dem Zukauf von Germete ändern. Das Unternehmen hoffe, dadurch weiter zu wachsen und weniger von Dritten abhängig zu sein.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Grease"-Star Olivia Newton-John ist tot
Olivia Newton-John: Die Schauspielerin wurde 73 Jahre alt.


Bislang gehört die Germete-Mineralwasserfirma zur Unternehmensgruppe Altmühltaler Mineralbrunnen, die Handelsmarken für Aldi ("Karlskrone", "Quellbrunn"), Penny ("Elitess") oder Netto ("Vitalitasia Urstromquelle") verkauft. Über den Kaufpreis sei "Stillschweigen" vereinbart worden, so der Sprecher.

Bis die Übernahme aber vollzogen werden kann, muss das Kartellamt grünes Licht geben. Aktuell läuft ein sogenanntes Fusionskontrollverfahren, das einen Monat dauern kann. Womöglich klappe eine Übernahme auch schon vor August, so der Sprecher – vorausgesetzt die Zustimmung der Kartellbehörde komme entsprechend schnell.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Mauritius Kloft
  • Florian Schmidt
Von Mauritius Kloft, Florian Schmidt
ArbeitgeberDeutschlandEDEKA
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website