HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTschechien startet GrenzkontrollenSymbolbild für einen TextPanne bei 29-Euro-Ticket: BVG reagiertSymbolbild für ein VideoHurrikan schüttelt Flugzeug durchSymbolbild für einen TextFC Bayern: Vorstand geht überraschendSymbolbild für einen TextViele Rentner haben keine 1.000 EuroSymbolbild für ein VideoUkraine: Panzerkampf aus nächster NäheSymbolbild für einen TextOliver Pocher lästert über Ex-FreundinSymbolbild für einen TextFrank Schöbel will Schluss machenSymbolbild für einen TextMcDonald's-Filiale versinkt in ShitstormSymbolbild für einen TextTelekom stellt eigene Handys vorSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Raser: 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen Watson TeaserPrinz William trifft klare EntscheidungSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion

Von dpa
Aktualisiert am 11.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 165069956
Die Auslage eines Bäckers (Symbolbild): Die meisten Betriebe bekommen Rohstoffe und Verpackungen vom Großhändler. (Quelle: IMAGO/WWW.SCHEFFEN.DE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie beliefern Bäcker mit Rohstoffen, Maschinen und Verpackungsmaterial. Jetzt wollen die Konkurrenten Bäko und Ebäcko gemeinsame Sache machen.

Die beiden Bäckereigroßhändler Bäko Weser-Ems-Mitte (Oldenburg/Ol.) und Ebäcko (Münster) wollen im kommenden Jahr fusionieren. Mit dem Zusammenschluss entstünde der größte Bäckereifachgroßhandel in Deutschland, teilten die Unternehmen am Donnerstag in Oldenburg mit. Das neue Unternehmen werde mit über 400 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro erzielen.

Die Unternehmen erhoffen sich unter anderem Vorteile beim Einkauf und bei der Logistik. Die genossenschaftlich organisierten Unternehmen handeln unter anderem mit Rohstoffen, Verpackungen und Maschinen. Im Bäckerei-Handwerk hat Bäko Weser-Ems-Mitte derzeit 588, Ebäcko 401 backende Kunden.

Die beiden Unternehmen für Bäckereibedarf gehören zu derzeit insgesamt 28 Bäko-Regionalgenossenschaften (27 in Deutschland und eine in Österreich). Sie haben sich zu einer Verbundgruppe zusammengetan.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"'Licht aus' bedeutet schlicht: Der Spaß ist vorbei"
Von Frederike Holewik
MünsterOldenburg
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website