HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen Text"Endlich": Klub feuert StadionsprecherSymbolbild für einen TextUkraine: Vergeltungsangriff auf Iraner?Symbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextDänischen Royals werden Titel entzogenSymbolbild für einen TextARD wirft Kultserie aus ProgrammSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion

Von dpa
Aktualisiert am 11.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 165069956
Die Auslage eines Bäckers (Symbolbild): Die meisten Betriebe bekommen Rohstoffe und Verpackungen vom Großhändler. (Quelle: IMAGO/WWW.SCHEFFEN.DE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie beliefern Bäcker mit Rohstoffen, Maschinen und Verpackungsmaterial. Jetzt wollen die Konkurrenten Bäko und Ebäcko gemeinsame Sache machen.

Die beiden Bäckereigroßhändler Bäko Weser-Ems-Mitte (Oldenburg/Ol.) und Ebäcko (Münster) wollen im kommenden Jahr fusionieren. Mit dem Zusammenschluss entstünde der größte Bäckereifachgroßhandel in Deutschland, teilten die Unternehmen am Donnerstag in Oldenburg mit. Das neue Unternehmen werde mit über 400 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro erzielen.

Die Unternehmen erhoffen sich unter anderem Vorteile beim Einkauf und bei der Logistik. Die genossenschaftlich organisierten Unternehmen handeln unter anderem mit Rohstoffen, Verpackungen und Maschinen. Im Bäckerei-Handwerk hat Bäko Weser-Ems-Mitte derzeit 588, Ebäcko 401 backende Kunden.

Die beiden Unternehmen für Bäckereibedarf gehören zu derzeit insgesamt 28 Bäko-Regionalgenossenschaften (27 in Deutschland und eine in Österreich). Sie haben sich zu einer Verbundgruppe zusammengetan.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"'Licht aus' bedeutet schlicht: Der Spaß ist vorbei"
Von Frederike Holewik
MünsterOldenburg
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website