Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFifa ermittelt gegen den DFBSymbolbild für einen TextVaterschaftsurlaub soll 2024 kommenSymbolbild für einen TextBizeps aufgepumpt: Kampfsportler in KlinikSymbolbild für einen TextEhemaliges Pionierlager versteigertSymbolbild für einen TextGoretzka überrascht mit ErkenntnisSymbolbild für einen TextDFB-Star Gündogan mit AnsageSymbolbild für einen TextDFB-Spieler hatten Ärger mit SecuritySymbolbild für ein VideoSchlange klaut Frau SchuhSymbolbild für einen TextTödliche OP: "Dr. Po" muss zahlenSymbolbild für einen TextGefahr: Firma ruft Heizlüfter zurückSymbolbild für einen TextUnfallfahrer betrinkt sich an TankstelleSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Star: Kuriose Fakten aufgetauchtSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bäckereigroßhändler Bäko und Ebäcko planen Fusion

Von dpa
Aktualisiert am 11.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 165069956
Die Auslage eines Bäckers (Symbolbild): Die meisten Betriebe bekommen Rohstoffe und Verpackungen vom Großhändler. (Quelle: IMAGO/WWW.SCHEFFEN.DE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie beliefern Bäcker mit Rohstoffen, Maschinen und Verpackungsmaterial. Jetzt wollen die Konkurrenten Bäko und Ebäcko gemeinsame Sache machen.

Die beiden Bäckereigroßhändler Bäko Weser-Ems-Mitte (Oldenburg/Ol.) und Ebäcko (Münster) wollen im kommenden Jahr fusionieren. Mit dem Zusammenschluss entstünde der größte Bäckereifachgroßhandel in Deutschland, teilten die Unternehmen am Donnerstag in Oldenburg mit. Das neue Unternehmen werde mit über 400 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro erzielen.

Die Unternehmen erhoffen sich unter anderem Vorteile beim Einkauf und bei der Logistik. Die genossenschaftlich organisierten Unternehmen handeln unter anderem mit Rohstoffen, Verpackungen und Maschinen. Im Bäckerei-Handwerk hat Bäko Weser-Ems-Mitte derzeit 588, Ebäcko 401 backende Kunden.

Die beiden Unternehmen für Bäckereibedarf gehören zu derzeit insgesamt 28 Bäko-Regionalgenossenschaften (27 in Deutschland und eine in Österreich). Sie haben sich zu einer Verbundgruppe zusammengetan.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Industrie befürchtet abrupte Stromabschaltungen
MünsterOldenburg
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website