Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesundheitswesen >

"Weisse Liste": Welches Krankenhaus ist das beste für mich?

Nützliches Portal  

"Weisse Liste": So finden Sie das richtige Krankenhaus

06.07.2020, 11:30 Uhr | cf (CF)

"Weisse Liste": Welches Krankenhaus ist das beste für mich?. Über das Internetportal "Weisse Liste" können Sie ganz einfach ein gutes Krankenhaus finden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Über das Internetportal "Weisse Liste" können Sie ganz einfach ein gutes Krankenhaus finden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Über das Internetportal "Weisse Liste" können Patienten genau das Krankenhaus finden, das die besten Behandlungsmöglichkeiten für ihren medizinischen Fall bietet. Außerdem liefert die Seite Informationen über die Qualität der verschiedenen Einrichtungen.

"Weisse Liste": Gemeinnütziges Internetportal

Wer ein gutes Krankenhaus finden möchte, das auf bestimmte medizinische Probleme spezialisiert ist, kann die Weisse Liste nutzen, um sich die Entscheidung zu erleichtern. Das Internetportal ist seit 2008 ein gemeinsames Projekt der Dachverbände verschiedener Patienten- und Verbraucherorganisationen und der Bertelsmann-Stiftung, arbeitet unabhängig und ist für Nutzer kostenlos.

Es bietet eine Auswahl von mehr als 2.000 Kliniken in Deutschland, die auf ihr Angebot und ihre Qualität hin geprüft wurden. Für diese Prüfung nutzen die Betreiber des Portals die Qualitätsberichte der deutschen Krankenhäuser, die alle zwei Jahre von den Einrichtungen verfasst und veröffentlicht werden müssen. Jedes Krankenhaus muss darin beispielsweise die Anzahl der Betten und der durchgeführten Operationen dokumentieren. Aber auch Informationen über die Qualifikationen von Ärzten und Berichte über erfolgreiche Behandlungen werden darin wiedergegeben.

Ohne Fachwissen ein Krankenhaus finden

Damit zukünftige Patienten diese Informationen auch ohne Vorkenntnisse und Fachwissen verstehen können, wird nach Angaben des Internetportals besonderer Wert auf die Verständlichkeit und die Vereinfachung der Daten gelegt.

Durch einen sogenannten Diagnose-Dolmetscher, der auf der Internetseite integriert ist, können Nutzer beispielsweise ein Fachkrankenhaus finden, das auf die Behandlung von Diabetes spezialisiert ist, indem sie die Begriffe "Zuckerkrankheit", "Diabetes" oder auch nur "Zucker" in eine Suchmaske eingeben.

Für die Qualitätsprüfung der Kliniken, die es auf die "Weisse Liste" geschafft haben, werden auch die Erfahrungsberichte ehemaliger Patienten herangezogen. Befragt werden diese gemeinsam vom Projekt "Weisse Liste" und verschiedenen Versicherungsunternehmen. Hierbei wird unter anderem festgestellt, ob Patienten mit ihrer Behandlung zufrieden waren und das Krankenhaus weiterempfehlen würden.

Mittlerweile können Nutzer auf der "Weissen Liste" übrigens nicht nur ein passendes Krankenhaus finden, sondern auch nach einem geeigneten Pflegeheim oder Hausarzt sowie allgemeinen Gesundheitsinformationen suchen.

Verwendete Quellen:

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesundheitswesen

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: