• Home
  • Gesundheit
  • Statistik: Etwa jede dritte Krankenhausgeburt per Kaiserschnitt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier drohen ÜberschwemmungenSymbolbild für einen TextUrteil: Frau kurz nach Hochzeit ermordetSymbolbild für einen TextNeue Hürde für Windräder geplantSymbolbild für einen TextWirbel um Nazi-Striplokal in BayernSymbolbild für einen TextSchauspielerin Eva-Maria Hagen ist totSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextRäuber verbrennen FluchtfahrzeugSymbolbild für einen Watson TeaserEintracht schnappt sich Star-KickerSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Etwa jede dritte Krankenhausgeburt per Kaiserschnitt

Von dpa
Aktualisiert am 16.03.2021Lesedauer: 1 Min.
In Deutschland werden etwas ein Drittel der Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht.
In Deutschland werden etwas ein Drittel der Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. (Quelle: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wiesbaden (dpa) - Bei fast einem Drittel aller Geburten in einem deutschen Krankenhaus hat die Mutter per Kaiserschnitt entbunden. Wie dasStatistische Bundesamtmitteilte, lag die Kaiserschnittrate im Jahr 2019 bei 29,6 Prozent, das ist etwas mehr als im Jahr zuvor (29,1 Prozent).

Am höchsten war der Anteil im Saarland (34,8 Prozent), gefolgt von Hamburg (31,5 Prozent). Die niedrigsten Raten wurden in Sachsen (24,5 Prozent) und Berlin (24,7 Prozent) verzeichnet.

Vor 30 Jahren lag der Anteil der Kaiserschnitt-Geburten bei gerade mal 15,3 Prozent, am höchsten war die Rate 2011 mit 32,2 Prozent. In den darauffolgenden Jahren ging sie etwas zurück, bevor die Rate 2019 nun erstmals wieder leicht über dem Vorjahr lag.

Bundesweit kamen im vorvergangenen Jahr rund 763.000 Kinder im Krankenhaus zur Welt, 10.119 weniger als im Jahr 2018. Eine Saugglocke wurde laut den Angaben bei 5,9 Prozent der Entbindungen eingesetzt, eine Geburtszange bei 0,3 Prozent. 11.433 Hebammen und Entbindungspfleger leisteten demnach Geburtshilfe in den Kliniken, das waren 622 mehr als im Vorjahr.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Madenwürmer – erkrankt nur der Mensch?
Von Geraldine Nagel
Von Wiebke Posmyk
DeutschlandWiesbaden







t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website