Sie sind hier: Home > Technik > Audio >

Bluetooth-Kopfhörer: Testsieger der Stiftung Warentest

Kopfhörer im Test  

Stiftung Warentest: Diese Bluetooth-Kopfhörer sind empfehlenswert

21.08.2019, 14:33 Uhr | Monika Salz

Bluetooth-Kopfhörer: Testsieger der Stiftung Warentest. Mit einem guten Bluetooth-Kopfhörer genießen Sie guten Klang bei viel Flexibilität. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Lars Zahner)

Mit einem guten Bluetooth-Kopfhörer genießen Sie guten Klang bei viel Flexibilität. (Quelle: Lars Zahner/Thinkstock by Getty-Images)

Die Stiftung Warentest hat in ihrer Mai-Ausgabe Bluetooth-Kopfhörer mit Bügel getestet. Welches Modell liefert guten Klang und bietet außerdem viel Tragekomfort? Wir stellen die Testsieger vor und geben Tipps für den optimalen Hörgenuss.

Nachdem Kopfhörer jahrelang immer kleiner wurden und es als schick galt, mit winzigen In-Ear-Kopfhörern unterwegs zu sein, ist aktuell ein gegenteiliger Trend zu beobachten. Viele – vor allem junge – Menschen nutzen wieder große und auffällige Kopfhörer, die über den Ohren getragen werden. Dieser Kopfhörertyp wird Bügelkopfhörer genannt, da die beiden Ohrmuscheln über einen verstellbaren Bügel über dem Kopf miteinander verbunden sind.

Im Test: Stiftung Warentest testet Bluetooth-Kopfhörer

Die Stiftung Warentest hat 18 aktuelle ohrumschließende und ohraufliegende Kopfhörer mit Bluetooth-Verbindung getestet. Hier stört kein lästiges Kabel das Hörvergnügen. Die Musik wird direkt vom Smartphone oder jedem anderen Abspielgerät "wireless" per Bluetooth-Funk zum Kopfhörer gesendet.

Was wurde getestet?

Die Kopfhörer wurden unter anderem hinsichtlich Klangqualität, Störeinfluss und Tragekomfort getestet sowie auf ihre Bluetooth-Funktion und den Akku hin geprüft. Auch Verarbeitung und Haltbarkeit waren ein Testkriterium, ebenso wurden alle Geräte auf Schadstoffe untersucht.

Von Teufel, Sennheiser, Marshall über Pioneer bis zu Skullcandy, Sony und Bose – im Test wurden Bluetooth-Kopfhörer führenden Hersteller im Bereich Audio berücksichtigt. Das Ergebnis wird Musikfans freuen: Immerhin neun der getesteten Produkte bekamen die Gesamtnote "Gut". Alle anderen Kopfhörer erhielten immerhin noch die Gesamtnote "Befriedigend".

Die Testsieger im Kopfhörertest

Der Test zeigt: Qualität und guten Klang gibt's auch zum kleinen Preis. Unter den "gut" getesteten Bluetooth-Kopfhörern befinden sich Modelle unter 100 Euro. Wir stellen die besten fünf Kopfhörer in verschiedenen Preisklassen vor.

Der Testsieger: Kopfhörer Teufel Real Blue

Die Tester der Stiftung Warentest bewerteten das Modell des Berliner Herstellers Teufel mit der Gesamtnote "Gut" (Note 2,2). Vor allem Bässe und Höhen gibt der Bluetooth-Kopfhörer demnach gut wieder. Beim Prüfpunkt "Störeinflüsse" schnitt der Real Blue bei den mit "Gut" bewerten Modellen mit am besten ab. Die Abschirmung vor Umgebungsgeräuschen ist gut.

Nur ein Manko stört die ansonsten gute Bewertung: Bei den Schadstoffen erreichte der Kopfhörer nur ein "Befriedigend". Dieser Prüfpunkt floss allerdings nicht in die Gesamtnote ein. Ein mitgeliefertes Kabel mit Fernbedienung gehört zum Lieferumfang.

  • Integrierte Freisprecheinrichtung
  • Smart-Touch-Steuerung
  • Gewicht: 249 Gramm
  • Akkulaufzeit: 27 Stunden
  • Kopfhörer faltbar: ja
ANZEIGE

Kopfhörer Bang & Olufsen Beoplay H4

Bei einer Gesamtnote von "Gut" (2,3) viel vor allem die edle und gute Verarbeitung des Kopfhörers von Bang & Olufsen auf. Der dänische Hersteller setzt bei seinem Over-Ear-Modell auf Lederpolster, Edelstahl und Aluminium. Die Klangqualität wurde als angenehm bewertet, der Tragekomfort als gut. Die Abschirmung vor Umgebungsgeräuschen ist gut.

Kleiner Nachteil: Leider sind die Bügel nicht klappbar, so nimmt der Beoplay in der Tasche mehr Platz ein. Der voll aufgeladene Akku reicht für 29 Stunden Musikgenuss.

  • Steuerung direkt am Gerät
  • Gewicht: 227 Gramm
  • Akkulaufzeit: 29 Stunden
  • Kopfhörer faltbar: nein
  • Mit Audiokabel und USB-Kabel
ANZEIGE

Kopfhörer Sennheiser HD4.40BT

Der Sennheiser Bügelkopfhörer bekam im Test ebenfalls die Note "Gut" (2,3). Der günstige HD4.40BT wird von den Warentestern als solide verarbeitet gelobt. Die Geräuschunterdrückung ist bei diesem Modell sogar "sehr gut". Schadstoffe konnten nicht festgestellt werden, daher vergab die Stiftung Warentest auch hier die Note "Sehr gut". Die Abschirmung vor Umgebungsgeräuschen ist gut.

Der Kopfhörer ist klappbar und verfügt über ein besonderes Highlight: Die Tastenmarkierung am Gerät ist zusätzlich in der Blindenschrift Braille angebracht. Über ein integriertes Mikrofon kann das Bluetooth-Modell auch als Headset genutzt werden.

  • Steuerung direkt am Gerät
  • Gewicht: 222 Gramm
  • Akkulaufzeit: 30 Stunden
  • Kopfhörer faltbar: ja
  • Mit Audiokabel und USB-Kabel
ANZEIGE

Kopfhörer Skullcandy Crusher Wireless

Die Kopfhörer des relativ jungen amerikanischen Herstellers Skullcandy sprechen vor allem ein junges, sportbegeistertes Publikum wie Snow- und Skateboarder an. Beim Test der Stiftung Warentest schnitt das Modell "Crusher" mit der Gesamtnote "Gut" (2,3) ab. Die Abschirmung vor Umgebungsgeräuschen ist gut.

Besonders hervorzuheben ist der typische Skullcandy Bass: sehr kräftig und auf Wunsch auch mit einer zuschaltbaren Vibration im tiefen Frequenzbereich, dem "Stereo Haptic Bass". Die Tester bemängelten allerdings, dass sich dabei der Klang etwas verfärbt.

Die über 60 Stunden Akkulaufzeit, die im Test erreicht wurden, sind der Bestwert von allen getesteten Modellen. Leider ist der "Crusher" mit 680 Gramm relativ schwer.

  • Steuerung direkt am Gerät
  • Gewicht: 680 Gramm
  • Akkulaufzeit: 61 Stunden
  • Kopfhörer faltbar: ja
  • Mit Audiokabel und USB-Kabel und Reisetasche
ANZEIGE

Kopfhörer Marshall Major III Bluetooth

Marshall ist vielen als Hersteller hochwertiger Profi-Verstärker bekannt. Mittlerweile gehören aber auch Kopfhörer zum Portfolio der Briten. Der "Major III Bluetooth" erhielt im Test der Stiftung Warentest die Gesamtnote "Gut" (2,4) unter den Bluetooth-Kopfhörern. Die Abschirmung vor Umgebungsgeräuschen ist nur gering.

Das Modell im Retro-Stil überzeugte die Tester vor allem beim Tragekomfort. Ein Vorteil: Selbst bei sportlichen Aktivitäten bleibt der Major III Bluetooth fest am Kopf. Das Modell hat eine sehr gute Schallabstrahlung und einen guten Schutz bei Störeinflüssen – der Nebenmann muss also nicht unfreiwillig die Musik mithören.

Bemängelt wurde der etwas höhenbetonte und helle Klang. Mit 178 Gramm ist der Kopfhörer erfreulich leicht verarbeitet.

  • Steuerung direkt am Gerät
  • Gewicht: 178 Gramm
  • Akkulaufzeit: 34 Stunden
  • Kopfhörer faltbar: ja
  • Mit Audiokabel mit Fernbedienung und USB-Kabel
ANZEIGE

Noise Cancelling: Keine Macht den Außengeräuschen 

Die sogenannten Bügelkopfhörer bestechen meist durch relativ große Polster, die das Ohr umschließen ("over-ear"). Einerseits werden durch eine optimale Geräuschunterdrückung störende Außengeräusche ferngehalten, andererseits wird wenig Geräusch an die Außenwelt abgeben. Der Sitznachbar in Bus oder Bahn bleibt weitgehend unbehelligt selbst von lauterer Musik.

Video der Stiftung Warentest zum Kopfhörer-Test

Ganz ohne Kabel: Stiftung Warentest hat über 80 True Wireless Hörer getestet. (Quelle: Stiftung Warentest)

Was zeichnet die besten Kopfhörer aus?

Alle fünf vorgestellten Modelle haben im Bereich Klang gut abgeschnitten. Getestet wurden die Kopfhörer dabei mit verschiedenen Musikstilen wie Rock, Jazz und Klassik, aber auch mit Sprache.

Bei Tragekomfort und Handhabung stachen die Modelle von Sennheiser und Marshall hervor, bei den Bluetooth-Eigenschaften, die für die Verbindung der Kopfhörer mit dem Abspielgerät wichtig sind, konnten Teufel, Sennheiser, Skullcandy und Marshall punkten.

Absolut ungeschlagen ist der Akku des Skullcandy "Crusher" – die Laufzeit beträgt über 60 Stunden.

Unser Tipp für Bluetooth-Kopfhörer

Alle hier vorgestellten kabellosen Kopfhörer wurden im Test mit der Note "Gut" bewertet. Dennoch sollten Sie beim Kauf Ihres Kopfhörers auch auf eigene Vorlieben achten.

Stellen Sie sich folgende Fragen: Ist Ihnen die Klangqualität am wichtigsten? Oder soll das Gerät möglichst leicht sein? Legen Sie Wert auf eine besonders lange Akkulaufzeit? Wie einfach ist die Bedienung? Brauchen Sie eine gute Geräuschunterdrückung? Welches Design gefällt Ihnen – edel oder eher sportlich? Ist Ihre Audioqelle (Smartphone, MP3-Player) bluetoothfähig?

Wenn Sie diese Fragen für sich beantworten können, finden Sie Ihren Favoriten unter den Bügelkopfhörern mit Bluetooth-Verbindung.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal