• Home
  • Themen
  • Borussia Mönchengladbach


Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach

Tristesse in FĂŒrth: "Hatten wir uns anders vorgestellt"

Mit einer ganz schwachen Bilanz von nur einem PĂŒnktchen steht die SpVgg Greuther FĂŒrth nach zwölf Spieltagen da. Dem Aufsteiger droht direkt...

Gladbachs Lars Stindl (M) lĂ€sst sich von den FĂŒrther Spielern nicht aufhalten.

Lange sah es so aus, als wĂŒrde Borussia Dortmund die Niederlage der Bayern kaum ausnutzen können. Doch wenige Minuten vor dem Ende meldete sich KapitĂ€n Marco Reus zu Wort.

Donyell Malen (r.) feiert seinen Treffer zum 1:0: Der BVB holte einen wichtigen Sieg gegen Stuttgart.

Der 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie FC Augsburg gegen FC Bayern MĂŒnchen am Freitagabend eröffnet...

Hertha-Fans sind beim Berlin-Derby in der Alten Försterei im GÀsteblock des Stadions.

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl sieht seinen Klub in der Vorbildfunktion. Nun verkĂŒndete der FunktionĂ€r stolz, dass fast alle Personen aus dem Lizenzbereich gegen Corona geimpft sind.

Max Eberl: Er ist seit 2008 Sportdirektor bei Gladbach, sieht seinen Klub in der Corona-Pandemie in einer Vorbildfunktion.

FĂŒr Alassane Plea lĂ€uft die aktuelle Saison in Mönchengladbach nicht so gut wie die vergangenen. Deshalb denkt der StĂŒrmer ĂŒber seine Situation nach. Als Ersatz stehen wohl zwei junge StĂŒrmer parat.

Hat einem Bericht nach zwei StĂŒrmer im Auge: Gladbach-Sportdirektor Max Eberl.

Obwohl Erling Haaland verletzt ist, dominiert der BVB-Star die Schlagzeilen. Oldie Zlatan Ibrahimović hat sich derweil zurĂŒckgemeldet. Ex-Bayer Patrik Andersson analysiert die skandinavischen WunderstĂŒrmer. 

Skandinavische Superstars: Norwegens Erling Haaland (l.) und der Schwede Zlatan Ibrahimovic (M.) hoffen, mit ihrem HeimatlĂ€ndern bei der WM 2022 dabei zu sein. Patrik Andersson (r.) ist Schwede, hĂ€lt Haaland allerdings fĂŒr stĂ€rker.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Borussia Mönchengladbach wird in absehbarer Zeit weder auf Breel Embolo noch auf Nico Elvedi zurĂŒckgreifen können. Die beiden Schweizer zogen sich in der Partie gegen Mainz schwere Verletzungen zu.

Gladbach-Trainer Adi HĂŒtter musste seinen StĂŒrmer Breel Embolo nach dessen Verletzung trösten.

Florian Neuhaus feierte beim 1:1 in Mainz seine Torpremiere in dieser Saison. Ein Grund dafĂŒr: Der Nationalspieler ist seit Wochen außen vor. Nach der Partie machte er seinem Ärger Luft – und kritisierte den Verein.

Florian Neuhaus: Der Nationalspieler sprach nach dem 1:1 in Mainz ĂŒber seine schwierige Situation.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach droht ein lĂ€ngerer Ausfall von Abwehrspieler Nico Elvedi. Der Schweizer war beim 1:1 am Freitagabend beim FSV Mainz 05 nach einem Foul ...

Nico Elvedi

Borussia Mönchengladbach hat bei der Aufholjagd im Kampf um einen Champions-League-Platz einen empfindlichen DĂ€mpfer hinnehmen mĂŒssen. Beim FSV Mainz 05 kam das Team von Trainer ...

FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach

Sportlich sind die kommenden LĂ€nderspiele nicht mehr relevant. Die Qualifikation fĂŒr die WM 2022 ist bereits sicher. Bundestrainer Flick kann also experimentieren – und hat ein neues Gesicht eingeladen. 

Hansi Flick: Der Bundestrainer und sein Team mĂŒssen gegen Liechtenstein in Wolfsburg ran – auch Ex-Nationaltrainer Jogi Löw wird verabschiedet.

Der FC Bayern steht durch ein 5:2 gegen Benfica Lissabon im Achtelfinale der Königsklasse. Sané, Gnabry und Coman bilden eine Moped-Gang. Lewandowski wird entlarvt. Die Noten. 

Schon wieder fĂŒnf Tore: Der FC Bayern feiert den Sieg gegen Benfica.
Von Patrick Mayer

Der SC Freiburg ist als einziger Klub in Deutschland noch unbesiegt, hat die beste Abwehr und will nun den Rekordmeister aufs Kreuz legen. Kann das gelingen? 

Unzufrieden: Bayerns Nationalspieler Joshua Kimmich, hier beim 5:2 gegen Union Berlin.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Nach dem Gala-Erfolg gegen den FC Bayern im DFB-Pokal hat Borussia Mönchengladbach auch in der Bundesliga gewinnen können. Gegen enttĂ€uschende Bochumer reichte ein unspektakulĂ€rer Auftritt fĂŒr die drei Punkte.

Jonas Hofmann: Der Gladbacher Offensivallrounder kann nach der Bayern-Gala gegen Bochum das zweite Erfolgserlebnis der Woche bejubeln.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website