• Home
  • Themen
  • CDU


CDU

CDU

Söder bekundet Abschied vom Kanzlertraum

Vor der Bundestagswahl 2021 verlor Markus Söder das Rennen um die Unions-Kanzlerkandidatur gegen den damaligen CDU-Chef Armin Laschet...

CSU-Vorsitzender Markus Söder will nur noch "für Bayern im Einsatz" sein.

Zwei geplante Flüssiggas-Terminals bei Hamburg sollen Deutschland dabei helfen, unabhängiger von russischen Rohstoffen zu werden. Schon vor Baustart gibt es massiven Protest.

Proteste in Brunsbüttel gegen den Bau eines LNG-Terminals: Im ChemCoast Park soll eines der ersten Flüssiggas-Terminals in Deutschland entstehen.
Von Jannis Große

Die "Mallorca-Affäre" um NRW-Umweltministerin Heinen-Esser sorgt weiter für Gesprächsstoff. Nun kam es deshalb am Berliner Flughafen zu einem Streit zwischen einem ihrer Parteikollegen und einem SPD-Politiker. 

CDU-Ministerpräsident Hendrik Wüst (l.) und Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner (CDU) (Archivbild): Für Holthoff-Pförtner war die Stinkefinger-Geste in Richtung Mahmut Özdemir (SPD) nur ein Scherz.

In der sogenannten "Mallorca-Affäre" bohrt die Opposition im nordrhein-westfälischen Landtag weiter: Am Freitag schickte die SPD-Fraktion per Email einen Katalog mit 13 Fragen an ...

t-online news

Kriegstote und Waffenlieferungen in den täglichen Nachrichten und daneben demnächst Artikel über Wahlkampfreden und Wahlplakate: In gut fünf Wochen können die Menschen in NRW bei ...

Mona Neubaur (Grüne)

Eine Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung hat untersucht, warum Menschen der letzen Bundestagswahl fernblieben. Die Ergebnisse sind beunruhigend. 

Bundestagswahl 2021 (hier eine Stimmabgabe in einem Wahllokal in Hanau): Bei den Nichtwählern wächst der Frust über die Politik.
Von Miriam Hollstein

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen besucht die ukrainische Hauptstadt. Bundeskanzler Olaf Scholz plant keine Reise nach Kiew. Bei CDU-Politikern sorgt das für Unverständnis. 

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD): Einige europäische Regierungschefs waren bereits in Kiew. Scholz bisher nicht.
Von Miriam Hollstein

Der Eklat um die Mallorca-Affäre kommt für die nordrhein-westfälische CDU denkbar ungelegen. Einen Monat vor der Landtagswahl mangelt es an starken Führungskräften – und die Affäre weitet sich aus.

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) im Gespräch mit Ursula Heinen-Esser, seit Donnerstag ehemalige Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW.
Von Nils Heidemann, Carlotta Cornelius

Die Grünen im nordrhein-westfälischen Landtag fordern in der "Mallorca-Affäre" Antworten von Regierungschef Hendrik Wüst (CDU). Der Rücktritt von Umweltministerin Heinen-Esser ...

t-online news

Die CDU in Nordrhein-Westfalen ist nach dem Rücktritt von Umweltministerin Ursula Heinen-Esser fünf Wochen vor der Landtagswahl um Schadensbegrenzung bemüht. Trotz der ...

Wahlplakate von Ursula Heinen-Esser

60 Milliarden Euro will die Bundesregierung anstelle der Corona-Krise für den Klimaschutz ausgeben. Dagegen wollen sich nun CDU und CSU wehren. Das Geld müsse man auf einem anderen Weg beschaffen.

Friedrich Merz (CDU): Laut dem Parteivorsitzenden haben CDU und CSU Klage gegen den Nachtragshaushalt der Bundesregierung eingereicht.

Wegen der sinkenden Zahl von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine am Drehkreuz Cottbus organisieren das Innenministerium und die Stadt die Betreuung dort neu. Ab Montag sei die ...

Ukraine-Flüchtlinge

Trotz des Krieges in der Ukraine wirbt Sachsens Ministerpräsident für eine zukünftige Zusammenarbeit mit Russland. Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk findet dafür deutliche Worte.

Michael Kretschmer (CDU): Der sächsische Ministerpräsident wird wegen seiner Haltung zu Russland von dem ukrainischen Botschafter scharf kritisiert.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website