• Home
  • Themen
  • Tagesspiegel


Tagesspiegel

Tagesspiegel

Berliner Senat plant offenbar 2G-Regel für viele Bereiche

Hamburg hat es vorgemacht, folgt jetzt Berlin: In der Hauptstadt könnten bald neue Corona-Regeln gelten. Denn der Senat plant offenbar, die 2G-Regel deutlich auszuweiten.

Eine Frau lässt sich an deiner mobilen Corona-Teststation in Berlin testen (Symbolbild): In Berlin erarbeitet der Senat offenbar eine neue 2G-Regel.

Das Bundeswirtschaftsministerium will die Batteriefabrik in Brandenburg offenbar mit mehr als einer Milliarde Euro fördern. Die endgültige Baugenehmigung steht derweil weiter aus.

Baustelle Tesla-Werk

SPD-Kanzlerkandidat Scholz sieht hohe Hürden für eine Regierung mit der Linken – und hofft auf eine Mehrheit für eine rot-grüne Koalition. Nur: Laut den Umfragen reicht es im Moment ausschließlich für Dreier-Konstellationen.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (Archivfoto): Die jüngste Weigerung der Linken-Abgeordneten im Bundestag, dem Evakuierungseinsatz der Bundeswehr in Kabul zuzustimmen, sei "schlimm" gewesen.

Die Trunkenheitsfahrt einer Berliner AfD-Abgeordneten hat zu einem Konflikt zwischen Abgeordnetenhaus (AGH) und Berliner Staatsanwaltschaft geführt. Die Politikerin war im März ...

t-online news

Die Berliner Gesundheitsverwaltung will die Quarantänezeit für Kontaktpersonen in Schulen und Kitas von 14 auf fünf Tage reduzieren. Eine Annäherung im Streit um Corona-Regeln in Berliner Klassenzimmern.

Schülerinnen und Schüler sitzen mit Masken in einem Klassenzimmer (Symbolbild): In der Hauptstadt ist ein Streit um Quarantäneregelungen in Schulen und Kitas entbrannt.

In Wedding kam es am Freitagabend zu einer Bluttat, die ein Opfer kostete. Ein Mann wurde von einem Unbekannten mit mehreren Schüssen niedergestreckt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

Ein Rettungswagen steht am Tatort in Wedding. Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät.

Der Druck auf Armin Laschet wächst: Sowohl die Union als auch ihr Kanzlerkandidat kämpfen im Wahlkampf mit schlechten Umfragewerten. Unterstützung kommt nun von Kanzlerin Angela Merkel. 

Angela Merkel: Die Kanzlerin tritt im Bundestagswahlkampf gemeinsam mit Armin Laschet auf.

Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock bezog als Stipendiatin jahrelang Geld von der parteinahen Böll-Stiftung. Hat sie in dieser Zeit auch genug Zeit auf ihre angestrebte Doktorarbeit verwendet? Die Stiftung meint: ja.

Annalena Baerbock: Hat die Förderung ihrer Promotion gegen Richtlinien verstoßen? Die Heinrich-Böll-Stiftung meint: Nein.

Etwas mehr als die Hälfte der Deutschen sind gegen Corona geimpft. Das heißt aber: Fast die Hälfte ist es nicht. Zwei Menschen erzählen nun, warum sie sich (noch) nicht impfen lassen.

Corona-Impfung: Während in Bremen schon mehr als 60 Prozent der Menschen geimpft sind, sind es in Sachsen noch nicht einmal die Hälfte.
  • Sandra Simonsen
  • Melanie Rannow
Von Sandra Simonsen, Melanie Rannow

Sollen Schnelltests künftig etwas kosten? Manche versprechen sich davon Druck auf all jene, die sich einer Impfung verweigern, doch andere...

Eine Frau hält am Flughafen München in einem Covid-19 Testcenter die Probe von einem Rachenabstrich in den Händen.

Der ehemalige Vegankoch und Verschwörungsideologe Attila Hildmann hat vor Gericht erneut eine Schlappe erlitten. In Abwesenheit hat ein Berliner Gericht ihn dazu verurteilt, den Grünen-Politiker Volker Beck nicht mehr zu beleidigen.

Der rechtskradikale Verschwörungserzähler Attila Hildmann (Archivbild): Gegen den Verschwörungsideologe wird in Deutschland unter anderem wegen Volksverhetzung ermittelt.

Am Freitag wurden in Berlin-Wedding drei Männer durch Schüsse, Schläge und Stiche schwer verletzt. In der Nacht zu Dienstag floss erneut Blut. Ermittler haben einen Verdacht.

Blut auf dem Boden: In diesen Spätkauf in der Müllerstraße schleppte sich das schwer verletzte Messeropfer.

Grünen-Chefin Annalena Baerbock geht davon aus, dass Geimpfte bald mehr Freiheiten haben werden als Ungeimpfte. Innenminister Seehofer warnt vor zu viel Druck auf die Unentschlossenen.

Grünenkanzlerkandidatin Annalena Baerbock: "Es kann ja nicht sein, dass die Freiheitsrechte aller eingeschränkt werden, weil sich ein Teil nicht impfen lassen will."

Die Berliner Polizei hat zwölf für das Wochenende geplante Demonstrationen in der Hauptstadt verboten. Nun ist ein Eilantrag gegen eines der Verbote beim Verwaltungsgericht eingegangen. Und es könnten noch mehr werden. 

Polizeikräfte bei einer "Querdenken"-Demo im April (Archivbild): Für das Wochenende sind in der Hauptstadt zahlreiche Demonstrationen angemeldet worden.

Mit einem "Mietenschutzschirm" wollen die Berliner Grünen den Anstieg der Mieten in der Hauptstadt begrenzen. Enteignungen kommen für sie nur als "Ultima Ratio" infrage. Trotzdem will Jarasch wohl dafür stimmen. 

Bettina Jarasch, Spitzenkandidatin der Berliner Grünen für die Abgeordnetenhauswahl (Archivbild): Im September will sie das Rote Rathaus erobern.

Nächste Kontroverse um Popsängerin Nena: Ein Video von einem ihrer Konzerte zeigt, wie sie vor hunderten von Fans gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung wettert. 

Nena (Archivbild): Bei einem Konzert hat sie ihrem Ärger über die Corona-Maßnahmen Luft gemacht.

In Berlin-Neukölln sind die Polizei und eine Baufirma auf einem Anwesen des Remmo-Clans im Einsatz. Nach einer Durchsuchung lässt das Bezirksamt hier ein Grundstück vom konfiszierten Anwesen abtrennen.

Polizisten stehen vor einem Wohnhaus von Mitgliedern eines bekannten arabischstämmigen Clans (Archivbild): Der Mietvertrag war vom Bezirksamt gekündigt worden.

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat von der parteinahen Heinrich-Böll-Stiftung insgesamt 40.000 Euro für eine nie abgeschlossene Doktorarbeit erhalten. Nun bittet sie selbst um Prüfung. 

Annalena Baerbock: Vor ihrem Einzug in den Bundestag erhielt die Grünen-Kanzlerkandidatin Begabtenförderung.

Erst ein Bußgeldverfahren wegen illegal errichteter Chemikalientanks, jetzt die Kontrolle der gesamten Baustelle: Auf dem Tesla-Gelände in Brandenburg herrscht derzeit viel Unruhe.

Tesla-Autofabrik in Grünheide: Das Landesumweltamt kontrolliert die Baustelle.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website