Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Donald Trumps G7-Rückzieher: US-Präsident ist plötzlich in der Defensive

Donald Trumps G7-Rückzieher: US-Präsident ist plötzlich in der Defensive

Ein G7-Gipfel im eigenen Hotel? Donald Trump rückt in Windeseile von dem Vorhaben ab – die Volte zeigt, wie stark der Präsident in die Defensive geraten ist. Mit seinem Vorhaben, den kommenden G7-Gipfel in seiner eigenen Hotelanlage in Miami abzuhalten, sorgte Donald ... mehr

"Seien Sie kein Arsch, ok?": Hillary Clinton verspottet Trump mit falschem Kennedy-Brief

Washington (dpa) - Mit einem Satirebrief voller derber Ausdrücke hat sich die frühere US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton über Präsident Donald Trump lustig gemacht. Die 71-Jährige verbreitete den Text am Sonntag (Ortszeit) über Twitter mit den Worten ... mehr
Donald Trump: Wer ist

Donald Trump: Wer ist "Mark Esperanto"? – US-Präsident sorgt für Riesen-Wirbel

Dieser präsidiale Vertipper sticht heraus: Auf Twitter schreibt Donald Trump von einem gewissen "Mark Esperanto", angeblich US-Verteidigungsminister. Und das soll nicht der einzige Fehler in dem Post sein. Mark who? Leser eines Tweets von Donald Trump gerieten ... mehr

"Anne Will": TV-Kritik – Syrien-Krieg – Durch die EU muss ein ruck gehen

Die unheilige Dreifaltigkeit aus Erdogan, Trump und Putin schafft in Syrien furchtbare Tatsachen – und Brexit-Europa schaut hilflos zu. Anne Wills Gäste meinen: Durch die EU muss ein Ruck gehen. Die Gäste Norbert Röttgen ( CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses ... mehr
US-Präsident lenkt ein: G7-Gipfel 2020 doch nicht in Trump-Hotel

US-Präsident lenkt ein: G7-Gipfel 2020 doch nicht in Trump-Hotel

Washington (dpa) - Nach heftiger Kritik will US-Präsident Donald Trump den G7-Gipfel im kommenden Jahr nun doch nicht in einem seiner eigenen Hotels in Miami ausrichten. Trump gab auf Twitter bekannt, dass das Trump National Doral nicht länger als Gipfelort ... mehr

Syrien: Türkei und Kurden werfen sich gegenseitig Bruch der Waffenruhe vor

Die US-Regierung hat einen Waffenstillstand zwischen kurdischen Kämpfern und türkischer Armee in Nordsyrien vermittelt, doch die scheint brüchig. Die Konfliktparteien schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Die Türkei und die kurdischen Milizen in Nordsyrien haben ... mehr

Nach Kritik: Trump macht Rückzieher – doch kein G7-Gipfel in seinem Hotel

Für Donald Trump gab es den idealen Ort für den nächsten G7-Gipfel. Und zwar das eigene Hotel. Zahlreiche Kritiker sahen das ganz anders. Nun nimmt der US-Präsident Abschied von der Idee. Nach heftiger Kritik will US-Präsident Donald Trump den G7-Gipfel im kommenden ... mehr

"Schwerer Fehler": Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Washington/Istanbul/Kairo/Berlin (dpa) - US-Präsident Donald Trump stößt mit seinem Kurs im Syrien-Konflikt auf zunehmende Kritik in den eigenen Reihen. Der republikanische Mehrheitsführer im US-Senat, Mitch McConnell, stellte sich mit ungewohnt harschen Worten gegen ... mehr

In Florida dürfen künftig auch verschuldete Ex-Häftlinge wählen

2018 haben Floridas Wähler bestimmt, dass Ex-Häftlingen das Wahlrecht zurückgegeben werden soll. Das Gesetz war bisher an das Rückzahlen von Schulden geknüpft. Diese Vorgabe wurde nun gekippt.  Ein Richter im US-Bundesstaat Florida hat Teile eines Gesetzes gestoppt ... mehr

Ukraine-Affäre: Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in große Erklärungsnot

Washington (dpa) - In der Ukraine-Affäre um möglichen Machtmissbrauch des US-Präsidenten hat der geschäftsführende Stabschef von Donald Trump, Mick Mulvaney, das Weiße Haus mit widersprüchlichen Aussagen in Erklärungsnot gebracht. Trump habe eine geplante Auszahlung ... mehr

Donald Trump: Die Mauern des US-Präsidenten bröckeln und bröckeln

Die Impeachment-Untersuchung hat Fahrt aufgenommen. Tag für Tag belasteten neue Zeugen Donald Trump und dessen Anwalt Rudy Giuliani. Ein Kellerraum im Kapitol rückt ins Zentrum der Ukraine-Affäre. Einen schönen guten Tag aus Washington! Ich habe die Stadtgrenzen ... mehr

Syrien-Krieg – Waffenruhe zwischen USA und Türkei: Der Deal ist fragil

Erbitterte Kämpfe, unversöhnliche Worte – und nun die Überraschung: Die USA handeln mit der Türkei eine Kampfpause für Nordsyrien aus. Die Kurdenmilizen akzeptieren zunächst. Doch das Abkommen ist fragil. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu war nach dem Treffen ... mehr

Donald Trumps Ukraine-Affäre: Stabschef Mulvaney bringt Weißes Haus in Erklärungsnot

Donald Trumps Stabschef bringt den US-Präsidenten mit verwirrenden Aussagen auf einer Pressekonferenz in die Bredouille – und will dann zurückrudern. Es geht um angeblich zurückgehaltene Militärhilfen.  Der geschäftsführende Stabschef von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Wegen Ukraine-Affäre? US-Energieminister Rick Perry gibt Amt ab

US-Energieminister Rick Perry hat sein Rücktrittsgesuch eingereicht. Das teilte Donald Trump mit. Einen Grund nannte der US-Präsident nicht. Der Minister ist jedoch in die Ukraine-Affäre verwickelt.  Der in die Ukraine-Affäre verwickelte US-Energieminister Rick Perry ... mehr

Trump National Doral: USA wollen G7-Gipfel 2020 in Trumps Golfhotel abhalten

Washington (dpa) - Die US-Regierung richtet den Gipfel der sieben großen Industriestaaten (G7) im kommenden Jahr in einem Hotel von Präsident Donald Trump aus. Das G7-Treffen solle vom 10. bis 12. Juni im Trump National Doral in Miami stattfinden, gab der Stabschef ... mehr

Donald Trump: US-Präsident will G7-Gipfel in seinem eigenen Hotel abhalten

Donald Trump macht Ernst. Der nächste G7-Gipfel soll in einem Hotel des US-Präsidenten stattfinden. Dort befindet sich etwas, was Trump besonders schätzt: Golfplätze. Die US-Regierung richtet den Gipfel der sieben großen Industriestaaten (G7) im kommenden Jahr in einem ... mehr

Gegner von Donald Trump: US-Demokrat Elijah Cummings (†68) ist tot

Immer wieder legte er sich mit Donald Trump an und musste dabei auch dessen rassistische Beschimpfungen aushalten: Nun ist der demokratische Abgeordnete Elijah Cummings im Alter von 68 Jahren gestorben. Der demokratische US-Kongressabgeordnete Elijah Cummings ... mehr

Erneuter Eklat - Trump über Nancy Pelosi: "Sie ist eine sehr kranke Person!"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine demokratische Gegenspielerin Nancy Pelosi sind einmal mehr aufs Schärfste aneinandergeraten. Ein Treffen zwischen dem Republikaner und der Vorsitzenden des Repräsentantenhauses, bei dem es um den Konflikt ... mehr

Donald Trump in der Syrien-Krise: Ein Brief, ein Foto, ein Abgang

Donald Trump steht in der Syrien-Politik unter erheblichem Druck. Als Befreiungsschlag stach er einen Brief an Erdogan durch – doch der zog umgehend Spott auf sich. Und dann endet eine Besprechung im Eklat.  Der Druck auf Donald Trump hat in der Syrien-Krise weiter ... mehr

USA wollen zentralamerikanische Staaten wieder unterstützen

Weil zu viele Migranten aus Guatemala, Honduras und El Salvador in die USA kamen, stoppte Trump die Finanzhilfe an die drei Länder. Nun spricht der US-Außenminister von großen Fortschritten – und will die Zahlungen wieder aufnehmen. Die US-Regierung will Finanzhilfen ... mehr

Donald Trump beleidigt Nancy Pelosi: Eklat beim Treffen zur Syrien-Krise

"Er war beleidigend": Nancy Pelosi und Chuck Schumer scheuen sich nach dem Syrien-Treffen nicht vor klaren Worten über Trumps Eklat. (Quelle: t-online.de) mehr

Syrien-Politik – Donald Trump beschimpft Nancy Pelosi: "Drittklassige Politikerin"

Das Verhältnis zwischen dem US-Präsidenten und den Demokraten ist auf dem Tiefstand. Bei einem Treffen zur Syrien-Krise kommt es zum Eklat. Trump soll die Oppositionschefin Nancy Pelosi massiv beschimpft haben.  Der heftige Streit in Washington um die Syrien-Politik ... mehr

"Politischer Dilettant": Erdogan schließt Waffenruhe in Syrien aus und verhöhnt Maas

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan schließt trotz massiven Drucks aus den USA und Europa eine Waffenruhe in Nordsyrien aus. Zugleich machte sich der Staatschef über den teilweisen Stopp der deutschen Rüstungsexporte lustig und griff ... mehr

Zwei-Prozent-Ziel: Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen

Brüssel/Berlin (dpa) - Deutschland wird der Nato voraussichtlich erstmals Verteidigungsausgaben in Höhe von mehr als 50 Milliarden Euro melden. Für das kommende Jahr werde mit für das Bündnis relevanten Investitionen und Kosten in Höhe von 50,36 Milliarden ... mehr

Donald Trumps Syrien-Politik: Präsident Planlos – die Welt hat ihn längst durchschaut

Hauptsache raus! In der Nahost-Politik haben sich Donald Trumps Impulse durchgesetzt. Der Preis dafür ist irrwitzig hoch – auch weil die Welt den US-Präsidenten längst durchschaut. Zur Lage in Syrien hat Donald Trump zuletzt Dutzende Tweets verfasst, zahlreiche Fragen ... mehr

Türkei – Trotz US-Sanktionen: Türkische Lira im Aufwind

Die USA haben wegen der Militäroffensive in Nordsyrien Sanktionen gegen die Türkei verhängt – zu Gunsten der Istanbuler Börse, denn die türkische Lira trotzt den Maßnahmen des US-Präsidenten. Mit Erleichterung reagieren Anleger auf die vergleichsweise moderaten ... mehr

Pistorius für Wiederaufnahme deutscher IS-Kämpfer aus Syrien

Deutschland sollte IS-Kämpfer wiederaufnehmen und sie vor Gericht stellen, findet Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Gleiches würde auch von anderen Ländern erwartet.  Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius sieht Deutschland in der Pflicht, deutsche ... mehr

USA: Vierte TV-Debatte der Demokraten – Wird es ein Duell zwischen Warren und Biden?

Elizabeth Warren hat sich im Präsidentschaftsrennen der Demokraten nach vorne geschoben. Das macht sie zum Ziel von heftigen Seitenhieben. Und was ist mit dem vorher so klaren Favoriten, Joe Biden? Angesichts ihrer neuen führenden Rolle im Rennen der demokratischen ... mehr

USA: Kongress-Widerstand scheitert – Trump legt Veto ein

Seit Monaten herrscht in den USA der Nationale Notstand: Trump hatte ihn ausgesprochen, um die Mauer an der Grenze zu Mexiko zu finanzieren. Nun hat der Kongress versucht, den Notstand aufzuheben – vergeblich. US-Präsident Donald Trump hat sein Veto gegen ... mehr

Nato: Deutsche Verteidigungsausgaben könnten steigen – genug für Trump?

Die Verteidigungsausgaben könnten 2020 erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Ist das genug, um US-Präsident Donald Trump erst einmal zu besänftigen? Deutschland wird der Nato voraussichtlich erstmals Verteidigungsausgaben in Höhe von mehr als 50 Milliarden ... mehr

Debatte um Donald Trump: Twitter präzisiert Regeln für Politiker

Das dürfte dem Mann im Weißen Haus missfallen: Politiker stehen nicht komplett über den Regeln von Twitter. Das hat der Onlinedienst am Dienstag klargestellt – und dabei seine Vorgaben präzisiert. Twitter will die Verbreitung von Politiker-Tweets, deren Inhalt gegen ... mehr

Trotz US-Sanktionen: Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Istanbul/Damaskus/Moskau (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seine Militäroffensive im Nachbarland Syrien trotz US-Sanktionen unbeirrt fortgesetzt. In Nordsyrien lieferte sich dietürkische Armeeauch am Dienstag weiter erbitterte Gefechte ... mehr

USA und Taliban: Verhandlungen werden wieder aufgenommen

Im September hatte US-Präsident Trump die Verhandlungen mit der Taliban überraschend beendet. Nun sollen die Gespräche in Kabul noch einmal aufgenommen werden.  Die im September abgebrochenen Gespräche über Wege zum Frieden zwischen den islamistisch-militanten Taliban ... mehr

Donald Trump: Kult-Band Queen verbietet ihm den "We Will Rock You"-Song

Donald Trump hat ein Lied von Queen für den Wahlkampf verwendet. In einem seiner Werbespots lief der Klassiker "We Will Rock You". Der Band gefällt das gar nicht. Diesmal sind die Rocker von Queen nicht in Party-Stimmung. Ihre Sieger-Hymne "We Will Rock You" wurde ... mehr

Donald Trump: Nach Türkei-Einmarsch – USA fordern sofortige Waffenruhe in Syrien

Der Abzug der US-Truppen aus Syrien hat den türkischen Einmarsch erst möglich gemacht. Doch jetzt haben die USA harte Sanktionen  gegen den Nato-Partner verhängt. Zudem soll Vize-Präsident Mike Pence vermitteln.  Die USA haben wegen der Militäroffensive in Nordsyrien ... mehr

Syrien: US-Präsident Trump fordert sofortigen Waffenstillstand

Donald Trump: Der US-Präsident forderte einen sofortigen Waffenstillstand im Norden Syriens und verhängte weitreichende Sanktionen gegen die türkische Regierung. (Quelle: Reuters) mehr

Türkische Offensive in Syrien: Erdogan ebnet den Weg für ein Folterregime

Im Norden Syriens überschlagen sich nach dem türkischen Einmarsch die Ereignisse. Erdogan bringt den Krieg zurück in die Region des Landes. Die Kurden stehen einer Übermacht gegenüber und suchen Hilfe bei einem Feind.  Männer schießen mit Maschinengewehren ... mehr

Syrien: Türkischer Luftschlag trifft offenbar kurdischen Lkw

Türkische Offensive: Hier trifft ein Luftangriff offenbar einen Lkw kurdischer Milizen. (Quelle: t-online.de) mehr

Donald Trump: Anhänger zeigen makabere Fake-News-Videomontage

US-Präsident Donald Trump als Action-Held gegen die Fake-News-Medien: Mit einem solchen Video irritierten Anhänger bei einer Wahlveranstaltung.  Anhänger von US-Präsident Donald Trump haben auf einer Veranstaltung in Miami eine makabere Videomontage abgespielt. Darin ... mehr

Huawei Mate 30: Kommt das Smartphone ohne Google-Lizenz?

Schon bald will Huawei wohl sein neues Oberklasse-Smartphone Mate 30 zeigen. Doch wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China wird das Gerät wohl ohne Android auskommen müssen. Das kommende Huawei Mate 30 könnte ohne Google-Lizenz erscheinen. Das berichtet ... mehr

Erdogan unbeeindruckt: Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

Berlin/Ankara/Damaskus (dpa) - Angesichts erbitterter Gefechte der türkischen Armee mit Kurdenmilizen in Syrien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zum sofortigen Stopp der Militäroffensive aufgefordert. Die Kanzlerin ... mehr

Trump in der Ukraine-Krise: Pentagonchef will bei Impeachment helfen

US-Verteidigungsminister Esper will den Kongress beim möglichen Amtsenthebungsverfahren unterstützen: Mit der Herausgabe wichtiger Dokumente. Doch darüber entscheidet er nicht allein. US-Verteidigungsminister Mark Esper will sich offenbar über die Boykott-Strategie ... mehr

Polen: Wie die PiS-Regierung in vier Jahren das Land verändert hat

Die PiS-Partei krempelt Polen um. Die Kontrollinstanzen werden ausgehebelt, die Menschen mit Geldgeschenken auf Kurs gebracht. Ist das Modell eine Blaupause für Populisten in anderen Ländern? Wenn Polen am heutigen Sonntag ein neues Parlament ... mehr

Krieg in Syrien: IS-Terroristen nutzten Chaos nach türkischer Invasion

In Nordsyrien mehren sich seit Beginn der türkischen Offensive Berichte von Aktionen der Terrormiliz IS. Mehrere Extremisten sollen aus einem Gefängnis ausgebrochen sein, zwei Bombenanschläge wurden gemeldet. Experten und Beobachter hatten vor diesem Szenario gewarnt ... mehr

Aus für Kevin McAleenan: Trump wechselt kommissarischen Heimatschutzminister aus

Washington (dpa) - Der kommissarische US-Heimatschutzminister Kevin McAleenan scheidet überraschend aus dem Amt. Präsident Donald Trump begründete den Abgang McAleenans am Freitagabend (Ortszeit) auf Twitter damit, dass es den 48-Jährigen nach vielen Jahren ... mehr

Nächster Abgang in Donald Trumps Regierung: Heimatschutzminister wirft hin

Das Personalkarussell von Donald Trump dreht sich weiter: Erst vor sieben Monaten wechselte der US-Präsident Heimatschutzministerin Nielsen aus, nun schmeißt auch ihr Nachfolger hin. Der kommissarische US-Heimatschutzminister Kevin McAleenan scheidet ... mehr

Handelsstreit zwischen USA und China: Trump verkündet Teileinigung

Trump wollte einen großen Deal – jetzt gibt er sich offenbar auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. US-Präsident Donald Trump hat ein Teilabkommen mit China in dem seit mehr als einem ... mehr

Syrien-Einmarsch: EU-Staaten erwägen Sanktionen gegen Türkei

Die Lage in Nordsyrien spitzt sich zu. Sanktionen, Ja oder Nein? Erste EU-Staaten preschen nun vor – trotz der Bedeutung, die die Türkei in der Flüchtlingskrise hat. Nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien wird in der EU über mögliche Sanktionen diskutiert ... mehr

Festnahmen in New York - Impeachment-Ermittlungen: US-Demokraten können Zeugin hören

Washington (dpa) - Trotz der Blockadehaltung des Weißen Hauses können die US-Demokraten in ihren Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump eine wichtige Zeugin hören. Die ehemalige US-Botschafterin in der Ukraine, Marie ... mehr

Donald Trump und der perfekt absurde Schluss-Satz dieser Woche

Guten Tag aus Washington, wo Donald Trump seiner turbulenten Woche, auf dem Weg zum Helikopter, noch das i-Tüpfelchen aufsetzte.  Trump macht auf dem Rasen hinter dem  Weißen Haus einen Stopp, lässt sich von den Reportern befragen. Er hoffe, sagt er, dass es in Nahost ... mehr

Konflikt mit dem Iran: USA entsenden weitere Truppen nach Saudi-Arabien

Die USA schicken tausende Soldaten nach Saudi-Arabien. Hintergrund ist der anhaltende Konflikt mit dem Iran. Auch Flugabwehrsysteme sollen verlegt werden. Im Konflikt mit dem Iran schicken die USA weitere Soldaten nach Saudi-Arabien. Außerdem würden unter anderem ... mehr

Syrien: Türkei-Offensive treibt Zehntausende in die Flucht

Während die Türkei ihre Offensive in Nordsyrien vorantreibt, wird die Lage für die Zivilbevölkerung immer schlimmer. Vielerorts bricht die Versorgung zusammen. Zehntausende sind bereits auf der Flucht. Seit Beginn der türkischen Offensive in Nordostsyrien ... mehr

Donald Trump: US-Präsident ist jetzt bei umstrittener Livestream-Plattform

Die Livestream-Plattform Twitch hat einen neuen prominenten Nutzer: US-Präsident Donald Trump. Das Wahlkampfteam nutzt die Amazon-Tochter zur Wählermobilisierung – und zum Spenden einsammeln. Eins muss man Donald Trump lassen: Kaum ein Politiker nutzt die sozialen ... mehr

Donald Trump: "Biden wusste, wie er Obama in den Arsch kriechen musste."

"Biden wusste, wie er Obama in den Arsch kriechen musste": Bei einer Wahlkampfveranstaltung nahm der US-Präsident kein Blatt vor den Mund. (Quelle: Reuters) mehr

Texas: Mutmaßlicher Angreifer von El Paso plädiert auf nicht schuldig

Ein 21-Jähriger soll in einem Einkaufszentrum in Texas aus rassistischen Motiven 22 Menschen getötet haben. Nun hat der mutmaßliche El-Paso-Schütze  seinen ersten öffentlichen Auftritt  vor Gericht gehabt.  Der Mann, der im August im texanischen El Paso 22 Menschen ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal