Sie sind hier: Home > Themen >

Friedrich Merz

Thema

Friedrich Merz

Blackrock holt Friedrich Merz in den Aufsichtsrat

Blackrock holt Friedrich Merz in den Aufsichtsrat

Friedrich Merz hat einen neuen Job: Der ehemalige CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende wird Aufsichtsratschef der deutschen Blackrock-Tochter. Das vermeldet das Investmenthaus. Der 60-Jährige solle über die reine Aufsichtsfunktion hinaus "eine weiter gefasste Beraterrolle ... mehr
Personaldebatte in der CDU: Merkels Widersacher proben den Aufstand

Personaldebatte in der CDU: Merkels Widersacher proben den Aufstand

Nicht nur in der SPD brodelt es, auch in der CDU wächst der Unmut über die Parteiführung. Vor allem der Verlust wichtiger Ministerien schmerzt. Nun wagen sich Merkels Gegner aus der Deckung. Das Verhandlungsergebnis der Union ... mehr
Treue Freunde und machtlose Gegner – So funktioniert das System Merkel

Treue Freunde und machtlose Gegner – So funktioniert das System Merkel

Mit Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Kanzlerin wieder eine Vertraute an einer Schaltstelle platziert. So hat sie immer schon gehandelt. Einige alte Gegner tragen ihr das immer noch nach. Angela Merkel führt die CDU seit fast 18 Jahren. Sie hat in dieser ... mehr
Friedrich Merz wird Brexit-Beauftragter in NRW

Friedrich Merz wird Brexit-Beauftragter in NRW

Friedrich Merz, ehemaliger Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, soll ab Januar 2018 Brexit-Beauftragter werden. Dies wolle das Kabinett unter Armin Lschet (CDU) in Nordrhein-Westfalen noch diese Woche beschließen. Wie die "Bild"-Zeitung schreibt ... mehr
Streik der Lufthansa-Flugbegleiter droht

Streik der Lufthansa-Flugbegleiter droht

Bei der   Lufthansa  ist der nächste Streik in greifbare Nähe gerückt: Die Schlichtung im Tarifkonflikt der Flugbegleiter ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen, wie das Unternehmen und die Kabinengewerkschaft Ufo übereinstimmend mitteilten. Statt ein substantiellen ... mehr

Grüne und SPD empört über Merz-Gehalt für WestLB-Rettung

Dortmund (dapd). SPD und Grüne sind empört über das Gehalt, das Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz für die Rettung der WestLB erhält: "Viel Geld für null Erfolg", sagte Christine Scheel, Finanzpolitikerin der Grünen-Bundestagsfraktion, den "Ruhr Nachrichten ... mehr

Landesbanken: WestLB zerlegt sich - Merz "ist raus"

Die nur dank Staatshilfen noch existierende WestLB wird sich selbst zerschlagen. Der Vorstand der nordrhein-westfälischen Landesbank startet mit den Vorbereitungen von Teilverkäufen. Das teilte die Bank mit. Der seit Monaten verfolgte Komplettverkauf der einstmals ... mehr

Kramp-Karrenbauer: Dämpfer für Friedrich Merz auf Ministeramt-Ambitionen

Für die neue CDU-Chefin ist das Regierungskabinett voll besetzt, es gäbe keinen Platz für Friedrich Merz. Ein deutscher EU-Kommissar könnte sich Merz allerdings in anderer Spitzenposition vorstellen. Die neue CDU-Vorsitzende  Annegret Kramp-Karrenbauer macht ihrem ... mehr

Debatte um Merz reißt nicht ab: CDU-Wirtschaftsrat für aktive Einbindung von Friedrich Merz

Berlin (dpa) - Vertreter des CDU-Wirtschaftsflügels machen sich weiter für eine Einbindung von Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz in die Bundesregierung und in die Parteiführung stark - ungeachtet eigener Ambitionen der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Neue Rolle in der CDU - Merz' Wirtschaftspläne: Weniger Steuern, mehr investieren

Kreuth (dpa) - Steuerentlastungen, neue Strategien für den Umgang mit China und den USA sowie eine Digital- und Investitionsoffensive: Der unterlegene Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, fordert eine neue deutsche Wirtschaftspolitik. "Die Globalisierung ... mehr

Friedrich Merz: CDU-Gruppen skeptisch über seine neue Rolle

Nach dem verlorenen Kampf um den CDU-Vorsitz wird Friedrich Merz nun gleich an mehreren Stellen in der Partei eingebunden. Mehreren CDU-Gruppen ist das nicht genug.  Nach der Einigung auf die künftige Rolle von Friedrich Merz in der CDU kommen skeptische Stimmen ... mehr

CDU: Friedrich Merz legt Sieben-Punkte-Plan für deutsche Wirtschaft vor

Wie sieht die soziale Marktwirtschaft der Zukunft aus? Das soll Friedrich Merz für die CDU herausfinden. Nun hat Merz seine Ideen vorgestellt – und blickt dabei nicht nur auf Deutschland. Steuerentlastungen, neue Strategien für den Umgang mit China und den USA sowie ... mehr

Merz lehnt CDU-Posten ab: "Niemand braucht mir eine Aufgabe zuweisen"

Kein formales Amt: Friedrich Merz stellt noch einmal klar, dass er wirklich kein Parteiamt übernehmen wird. Er will nur formlos beraten.  Friedrich Merz hat erneut klargestellt, dass er sich nicht in ein richtiges  CDU-Gremien einbinden lassen möchte. Niemand brauche ... mehr

CDU: Kramp-Karrenbauer will Flüchtlingspolitik seit 2015 prüfen

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer fordert eine parteiinterne Generalaussprache zur Flüchtlingspolitik. Entscheidungen ab 2015 sollen noch einmal zur Debatte stehen. Kanzlerin Merkel ist damit nicht ganz einverstanden.  Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Empfang beim CDU-Mittelstand: Kramp-Karrenbauer redet, Merz muss zuhören

Es ist der erste gemeinsame Auftritt von Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz seit der Wahl zum CDU-Vorsitz. Ausgerechnet in der Merz-Hochburg, dem Mittelstand der Union. Immer wieder blickt Friedrich Merz auf sein Mobiltelefon, als Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Nach Niederlage um CDU-Vorsitz: Merz plant keine Wahlkampfauftritte für die CDU

Hannover (dpa) - Der bei der Wahl zum CDU-Vorsitz unterlegene Friedrich Merz will in diesem Jahr nicht mit Wahlkampfauftritten für seine Partei werben. Die Wahlkämpfe müssten von denen geführt werden, die sich um Mandate bewerben, dies gelte für die Europawahl ... mehr

Wolfgang Schäuble: Flüchtlingspolitik der CDU "im Nachhinein nicht klug"

"Im Nachhinein nicht klug" nennt CDU-Politiker Schäuble die Asylpolitik der Bundeskanzlerin seit 2015. Eine Aufarbeitung durch die neue Parteichefin hält er aber auch für überflüssig. Bundestagspräsident  Wolfgang Schäuble hält die von der CDU-Vorsitzenden Annegret ... mehr

Umfrage: Annegret Kramp-Karrenbauer beliebter als Merkel

Im Dezember wurde Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Parteichefin gewählt. In einer aktuellen Umfrage führt sie die Rangliste der beliebtesten Politiker an. Gut eineinhalb Monate nach ihrem Amtsantritt als neue CDU-Chefin ist Annegret Kramp-Karrenbauer nach einer ... mehr

Bericht: CDU-Politiker Friedrich Merz arbeitet wieder bei Blackrock

CDU-Vorsitzender ist Friedrich Merz nicht geworden. Minister auch nicht. Jetzt macht er dem "Spiegel" zufolge da weiter, wo er aufgehört hatte: bei Blackrock Deutschland. Der CDU-Politiker  Friedrich Merz wird einem Medienbericht zufolge weiter ... mehr

Auftritt in Thüringen: Friedrich Merz hilft der CDU nun doch im Wahlkampf

Friedrich Merz wird im Wahlkampf für seine Partei auftreten. Das hatte er n ach seiner Niederlage im Rennen um den CDU-Vorsitz eigentlich ausgeschlossen. Der CDU-Politiker  Friedrich Merz wird nun doch für seine Partei Wahlkampf machen. Wie der "Spiegel" berichtet ... mehr

Einigung mit Kramp-Karrenbauer: Friedrich Merz' neue Rolle in der CDU

Im Kampf um den Parteivorsitz unterlag Friedrich Merz seiner Konkurrentin. Nun ist seine Zukunft in der CDU gesichert. Er wird Mitglied in einem wichtigen Expertengremium.  CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich mit ihrem unterlegenen Gegenkandidaten im Kampf ... mehr

Tagesanbruch: Kramp-Karrenbauer hat mit Merz jetzt einen Balljungen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Afrikanische Innenpolitik spielt in deutschen Medien selten eine größere Rolle. Das mag man kurzsichtig finden angesichts der wachsenden Bedeutung Afrikas ... mehr

Kramp-Karrenbauer? Das denkt Schäuble über die CDU-Kanzlerkandidatur

Hat Annegret Kramp-Karrenbauer ein Zugriffsrecht auf die CDU-Kanzlerkandidatur? Wolfgang Schäuble hält nichts von solchen Begriffen – und übt sich in Selbstkritik. Für Bundestagspräsident  Wolfgang Schäuble ist noch nicht entschieden, wer die Union ... mehr

Beliebtheits-Ranking: Kramp-Karrenbauer nur noch knapp hinter Merkel

Beim CDU-Parteitag setzte sich Annegret Kramp-Karrenbauer im Rennen um den Vorsitz durch. Auch ihre Beliebtheit bei den Deutschen wächst, wie eine neue Umfrage zeigt. Zum Jahresauftakt erreicht die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Neue Umfrage: Wen wollen die Deutschen als CDU-Kanzlerkandidaten?

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende. Sollte sie auch Kanzlerkandidatin werden? Oder doch einer ihrer Konkurrenten, Merz oder Spahn? Das sagen die Deutschen. Bei der Frage nach der nächsten Kanzlerkandidatur der Union hat die neue CDU-Vorsitzende Annegret ... mehr

Vorsitz der Atlantik-Brücke: Sigmar Gabriel soll Friedrich Merz beerben

Friedrich Merz macht Schluss:  Der frühere Unions-Fraktionschef hört  als Chef der Atlantik Brücke auf. Es gibt bereits Kandidaten für die Nachfolge, darunter ist auch ein ehemaliger SPD-Vorsitzender. Der renommierte Verein Atlantik-Brücke bekommt einen neuen ... mehr

USA & Europa: Konservative gegen neo-Konservative – Der Aufstand hat begonnen

Ist Donald Trump unantastbar? Wächst der Einfluss der extremen Rechten unaufhaltsam? Nicht, wenn sich Konservative wehren, wie drei aktuelle Ereignisse zeigen.  Man konnte zuletzt den Eindruck haben, der Vormarsch der neuen Rechten sei unaufhaltsam. In den USA ebenso ... mehr

Armut in Deutschland: Annegret Kramp-Karrenbauer warnt vor sozialem Sprengsatz

Im Rennen um den CDU-Vorsitz hat nun auch Annegret Kramp-Karrenbauer ein Thema gesetzt. Sie warnt vor Armut in Deutschland. Es bestehe dringender Handlungsbedarf. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Armutsproblem in Deutschland als sozialen ... mehr

Nachfolge von Angela Merkel: Merz oder Laschet, das ist die Frage

Auf Regionalkonferenzen können die Kandidaten für den CDU-Vorsitz für sich werben. Aus heutiger Sicht hat Friedrich Merz, der wegen seiner Mandate als Anwalt unter die Lupe genommen wird, die besten Chancen. Doch im Hintergrund wartet Armin Laschet. An dem turbulenten ... mehr

Merz zu Blackrock und Cum-Ex-Geschäften: "Es wird hier alles aufgeklärt"

Gegen den weltgrößten Vermögensverwalter Blackrock ist offenbar ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.  Aufsichtsratschef Friedrich Merz hat nun eine umfassende Kooperation von Blackrock angekündigt. Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat sich für eine umfassende ... mehr

Kandidatur von Kramp-Karrenbauer: An Merkels Erbe führt kein Weg vorbei

Der Kurs der Mitte hat die CDU für fast jeden wählbar gemacht. Das wird zum Problem für die Anti-Merkels Spahn und Merz. Denn eigentlich steht nur eine Kandidatin für den Machtanspruch der Partei. Spahn, Merz, "AKK": Das Rennen um den CDU-Vorsitz ... mehr

CDU-Vorsitz: Spahn verspricht "vertrauensvolle" Zusammenarbeit mit Merkel

Jens Spahn erwartet im Fall seiner Wahl  für den CDU-Parteivorsitz  eine einträchtige Zusammenarbeit mit Angela Merkel. Neuwahlen seien ein "großer staatspolitischer Fehler". Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Gesundheitsminister Jens Spahn, erwartet im Fall seiner ... mehr

Die drei Kandidaten für den CDU-Chefposten

Um den Parteivorsitz der CDU konkurrieren bislang drei aussichtsreiche Kandidaten: In Berlin legten Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn ihren ersten gemeinsamen Auftritt hin. Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt haben ... mehr

Der Merz der Mitte macht Wahlkampf in der Schützenhalle

Der Weg an die Parteispitze führt für Friedrich Merz in die Provinz. Im Sauerland muss er beweisen, dass er auch Schützenhalle kann. Seine erste offizielle Bewerbungsrede ist ein Heimspiel. Friedrich Merz will wieder zurück in die Politik, und zwar gleich ... mehr

Nach Merkels Amtsverzicht: AfD hofft jetzt auf Zusammenarbeit mit der Union

Für Merkel war eine Koalition mit der AfD undenkbar – doch wie sehen das ihre möglichen Nachfolger? Die Rechtspopulisten hoffen bei einem neuen CDU-Chef endlich mitregieren zu können.     Mit dem Verzicht von Angela Merkel auf den CDU-Vorsitz sieht sich die AfD ihrem ... mehr

Merkel: CDU steht zu Koalition: SPD will GroKo-Neustart bis Dezember

Berlin (dpa) - Die Parteispitzen von CDU und SPD haben nach den verheerenden Wahlniederlagen in Hessen und Bayern den Willen zur Fortsetzung der großen Koalition bekräftigt. SPD-Chefin Andrea Nahles sagte nach einer Vorstandsklausur in Berlin, ein Sonderparteitag ... mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer: "AfD steht für etwas, das mit CDU unvereinbar ist"

Annegret Kramp-Karrenbauer will CDU-Chefin werden. Im Interview mit t-online.de beschreibt sie ihre Vision für Deutschland. Eine Koalition mit der AfD schließt sie aus. Zwei Männer und eine Frau bewerben sich bisher offiziell um den CDU-Vorsitz und damit um Angela ... mehr

Nach Klartext-Interview: AfD will sich auf Friedrich Merz einschießen

Friedrich Merz will das konservative Profil der CDU schärfen. Aber Bündnisse mit der AfD? Schließt er kategorisch aus. Die Kandidatur des 63-Jährigen macht die Gauland-Partei nun offenbar nervös. Keine Woche ist es her, dass AfD-Chef Alexander Gauland ... mehr

Merz: "AfD halbieren" - CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab

Berlin (dpa) - Im Rennen um die Merkel-Nachfolge bringen sich die Kandidaten in Stellung: CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer wirbt für eine "große Steuerreform", Friedrich Merz sagt der AfD den Kampf an, und Jens Spahn grenzt sich offensiv von seinen ... mehr

In Interview: Friedrich Merz packt über sein Vermögen aus

Für den US-Investmentriesen Blackrock hat er die Aufsicht über Milliardendeals. Aber wie steht Friedrich Merz eigentlich selbst finanziell da? In einem Interview verriet er es nur widerwillig. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich ... mehr

Rennen um den CDU-Vorsitz: Spahn wettert gegen Merz und Kramp-Karrenbauer

Friedrich Merz? War lange weg und ist sprunghaft. Kramp-Karrenbauer? Gesellschaftspolitisch von gestern. Jens Spahn hat im Rennen um den Chefposten in der CDU kräftig ausgeteilt. Vor Beginn der Vorstellungskonferenzen der Kandidaten für den CDU-Vorsitz ... mehr

Umfrage: Rennen um CDU-Vorsitz – Kramp-Karrenbauer liegt deutlich in Führung

Kramp-Karrenbauer, Merz oder doch Spahn? Die CDU steuert mit ganz unterschiedlichen Bewerbern die Nach-Merkel-Zeit an der Parteispitze an. Einer neuen Umfrage zufolge liegt Merkels Favoritin vorn. Im Rennen um die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel an der CDU-Spitze ... mehr

Merkel-Rückzug: Vier Gründe, weshalb Friedrich Merz CDU-Chef werden könnte

Friedrich Merz will CDU-Chef werden, nach fast zehn Jahren außerhalb der Politik. Was abseitig klingt, könnte gelingen – weil Merz keine Politik verkauft, sondern ein Gefühl. Seit wenigen Minuten war bekannt, dass Angela Merkel ihren Parteivorsitz im Dezember abgeben ... mehr

Kramp-Karrenbauer, Merz oder Spahn: Wer wird Angela Merkels Nachfolger?

Die Wahlschlappe in Hessen sorgt in der CDU für eine tiefe Zäsur. Kanzlerin Merkel gibt den Parteivorsitz auf, mögliche Nachfolger bringen sich in Stellung. Es geht um die Richtung der Partei. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat nach Angaben ... mehr

Kolumne zu Angela Merkels Rückzug: Kanzler gehen nie freiwillig

So geht es nicht weiter, das weiß sogar Angela Merkel und will nicht Parteichefin bleiben. Die CDU würde sie gerne ganz los werden, aber wer sagt es ihr, wer stürzt sie? Und wer darf sie beerben? Angela Merkel will nur halb gehen. Sie gibt den Parteivorsitz ... mehr

Folgen der Hessen-Wahl: Angela Merkel will sich aus der Politik zurückziehen

Das Wahl-Debakel für die CDU in Hessen läutet eine bundespolitische Zäsur ein: Angela Merkel will den Parteivorsitz abgeben und sich nach der nächsten Wahl ganz aus der Politik zurückziehen. Das ist der Anfang vom Ende der Ära Angela Merkel. Die Bundeskanzlerin zieht ... mehr

Internationale Presse über Merkel: "Die Geier kreisen"

Angela Merkels V erzicht auf ihren Parteivorsitz und die erneute Kanzlerkandidatur  sorgt nicht nur in Deutschland für Gesprächsstoff. Das meint die internationale Presse. Die "New York Times" schreibt, Deutschland ähnele laut Analysten immer mehr seinen kleinen ... mehr

CDU-Beben nach Wahl in Hessen – Lindner: "Merkel gibt das falsche Amt ab"

Politisches Beben bei der CDU: Einen Tag nach den Verlusten bei der Hessen-Wahl kündigt die Kanzlerin den Verzicht auf den Parteivorsitz an. Scharfe Kritik kommt vor allem aus der Opposition. "Frau Merkel gibt das falsche Amt ab. Die Union muss den Weg frei machen ... mehr

Merkel-Nachfolger? – Merz: Der Erfinder der Bierdeckel-Politik kehrt zurück

Beben in Berlin: Kanzlerin Merkel will den Parteivorsitz abgeben – mit Friedrich Merz bringt sich ein alter Bekannter als möglicher Nachfolger in Stellung. Was kann der Mann? Der Erfinder der Bierdeckel-Politik kehrt zurück. 2003 präsentierte Friedrich ... mehr

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter: "Die Zeit der Volksparteien ist vorbei"

Die Grünen sind im Höhenflug: Nach den jüngsten Wahlerfolgen gibt sich Bundestagsfraktionschef Anton Hofreiter selbstbewusst. Der Kanzlerin wirft er nach ihrem Rückzug Fehler vor, als Volkspartei möchte er die Grünen nicht sehen. Die Grünen haben derzeit Grund ... mehr

Anti-Korruptions-Organisation - Transparency: Friedrich Merz muss Fragen beantworten

Berlin (dpa) - Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency Deutschland hat sich angesichts der Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Parteivorsitz kritisch über desen Tätigkeiten in der Wirtschaft geäußert. "Friedrich Merz wird den Mitgliedern ... mehr

Friedrich Merz: "Zu versöhnen gibt es zwischen Angela Merkel und mir nichts"

Die CDU braucht aus Sicht des früheren Unionsfraktionschefs Friedrich Merz "Aufbruch und Erneuerung". Merz kandidiert im Dezember auf dem Parteitag für den Parteivorsitz.  "Mein Name ist Friedrich Merz, mit e", sagt CDU-Politiker Friedrich Merz zu Beginn seiner ... mehr

Kann Angela Merkel noch drei Jahre Kanzlerin bleiben?

Angela Merkel plant einen langen Abschied. Erst zur nächsten Wahl will sie das Kanzleramt räumen. Das könnte aus mehreren Gründen schiefgehen. Sie ist ja noch gar nicht weg. In all den Abgesängen auf  Angela Merkel droht gerade unterzugehen, dass sie noch Kanzlerin ... mehr

Ehemaliger Unionsfraktionschef: Friedrich Merz kündigt Kandidatur für CDU-Vorsitz an

Berlin (dpa) - Mit Friedrich Merz will im Dezember auf dem CDU-Parteitag in Hamburg einer der schärfsten Gegner von Angela Merkel um ihre Nachfolge als Parteichef kandidieren. Der 62 Jahre alte frühere Unionsfraktionschef teilte am Dienstag offiziell ... mehr

Parteivorsitz der CDU: Umfragen zur Merkel-Nachfolge sehen Merz teils vorn

Berlin (dpa) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz kommt als möglicher künftiger CDU-Chef nach mehreren Umfragen bei vielen Deutschen gut an. In zwei am Dienstag veröffentlichten Befragungen liegt Merz demnach in der Gesamtbevölkerung deutlich vorn - in einer weiteren ... mehr
 
1


shopping-portal