Sie sind hier: Home > Themen >

Joe Biden

Thema

Joe Biden

CDU-Vorsitz: Warum Armin Laschet jetzt die Grünen fürchten muss

CDU-Vorsitz: Warum Armin Laschet jetzt die Grünen fürchten muss

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute vertrete ich Florian Harms und schreibe für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages.  WAS WAR? Um in der Politik erfolgreich zu sein, braucht es zweierlei: Inhalte, die man durchsetzen ... mehr
Von Corona bis Klima: 100 Tage Vollgas - Biden hat zum Start viel vor

Von Corona bis Klima: 100 Tage Vollgas - Biden hat zum Start viel vor

Washington (dpa) - Joe Biden übernimmt das Amt des US-Präsidenten in einer Krisenzeit. Die Corona-Pandemie tobt in den USA wilder denn je. Die US-Wirtschaft ist schwer angeschlagen. Im Hintergrund verschärft sich die Klimakrise. Nach vier Jahren Donald Trump will Biden ... mehr
Innerhalb von 10 Tagen: Biden will USA im Eiltempo auf neuen Kurs bringen

Innerhalb von 10 Tagen: Biden will USA im Eiltempo auf neuen Kurs bringen

Washington (dpa) - Der künftige US-Präsident Joe Biden will die USA im Eiltempo auf einen neuen Kurs bringen und unmittelbar nach seinem Amtsantritt umstrittene Entscheidungen seines Vorgängers Donald Trump rückgängig machen. In den ersten zehn Tagen werde Biden ... mehr
USA: Das plant Joe Biden für die ersten zehn Tage als Präsident

USA: Das plant Joe Biden für die ersten zehn Tage als Präsident

Mehrere Krisen werden Bidens Amtszeit als US-Präsident bestimmen. Schon an seinem ersten Amtstag will er Dutzend Maßnahmen beschließen – und Verordnungen von Trump rückgängig machen.  Der künftige US-Präsident Joe Biden will in den ersten zehn Tagen seiner Amtszeit ... mehr
Vor Inauguration: Facebook untersagt Reklame für Waffenzubehör

Vor Inauguration: Facebook untersagt Reklame für Waffenzubehör

Vor der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Joe Biden soll es auf Facebook keine Werbung für Waffenzubehör geben. Grund dafür sind auch die jüngsten Ausschreitungen am US-Kapitol. Facebook verbietet auf seinen Plattformen die Werbung ... mehr

Joe Biden will Donald Trumps Verordnungen sofort rückgängig machen

Der designierte US-Präsident Joe Biden kündigt an, sofort nach Amtsantritt Dutzende Maßnahmen zu verabschieden. Per Dekret will er viele Verordnungen seines Vorgängers rückgängig machen.  Alle Infos im Newsblog. Am 20. Januar wird Joe Biden ... mehr

Polizei nimmt schwer bewaffneten Mann am Kapitol fest

Ein schwer bewaffneter Mann wollte mit einem gefälschten Ausweis in die Sicherheitszone am US- Kapitol  eindringen. Die Polizei konnte ihn festnehmen. Wenige Tage vor der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat die Polizei einen schwer bewaffneten ... mehr

Aufbau von Impfzentren: Biden will Corona-Impfungen in den USA beschleunigen

Washington (dpa) - Angesichts einer dramatischen Ausbreitung des Coronavirus in den Vereinigten Staaten will der künftige US-Präsident Joe Biden das Tempo der Corona-Impfungen im Land deutlich erhöhen. Biden kündigte am Freitag (Ortszeit) in Wilmington im Bundesstaat ... mehr

Iran testet umstrittene Raketen und Drohnen

Die Mittelstreckenraketen reichen bis nach Israel, Regierungen in der Region sind deswegen in großer Sorge. Der Iran beklagt derweil US-amerikanische "Kriegshetzerei".  Irans Streitkräfte haben bei Militärübungen am Persischen Golf erneut ihre umstrittenen ... mehr

USA – Joe Bidens Plan gegen die Corona-Krise: "Wir sind im Krieg"

Kurz bevor der künftige US-Präsident Biden sein Amt antritt, tobt die Corona-Pandemie in den USA wilder denn je. Die Impfung der Bevölkerung kommt nur schleppend voran. Biden hat nun erklärt, wie er das ändern will. Angesichts einer dramatischen Ausbreitung ... mehr

Wirrwarr um Andreas Gabalier: Wie steht er zur Corona-Impfung?

Millionen Menschen warten auf den "Corona-Pieks". In einem Interview äußerte sich Andreas Gabalier zunächst ablehnend, was die Impfung angeht. Später teilte er eine andere Meinung mit seinen Fans. Die Queen, der Papst, der gewählte US-Präsident Joe Biden und zahlreiche ... mehr

Mögliche Nachahmeraktionen?: FBI besorgt über Gewaltpotenzial rund um Biden-Vereidigung

Washington (dpa) - Die US-Bundespolizei FBI warnt vor potenziellen Gewaltakten rund um die Vereidigung des künftigen Präsidenten Joe Biden in der kommenden Woche. Derzeit sei in großem Umfang "besorgniserregendes Online-Gerede" über mögliche Aktionen ... mehr

Joe Biden startet neuen Twitter-Account

In wenigen Tagen wird Joe Biden offiziell als neuer Präsident der USA vereidigt. Auch Biden wird – wie Vorgänger Trump – den Twitter-Account des Präsidenten beerben. Allerdings nicht mit dessen Gefolgschaft. Seit Donnerstagabend hat Joe Biden einen neuen ... mehr

USA – Sturm auf das Kapitol: Es war alles noch viel schlimmer

Erst jetzt ist das Ausmaß deutlich: Der Aufstand hat das US-Kapitol bis ins Mark erschüttert. Es herrscht Wut auf Politiker, die jetzt als Donald Trumps Erben auftreten. In Washington mussten erst ein paar Tage vergehen, bis man das ganze Ausmaß der Katastrophe ... mehr

USA: Migranten-"Karawane" aus Honduras auf der Flucht in die USA

Die Hoffnungen in den angehenden US-Präsidenten Joe Biden sind groß – nicht nur in den USA. Mit dem Präsidentschaftswechsel begeben sich hunderte Menschen aus Honduras auf die Flucht in Richtung der Vereinigten Staaten. In Honduras haben sich erneut hunderte Migranten ... mehr

Donald Trump — Experte: "Er ist ein Politverbrecher wie Putin oder Erdogan"

Provokation ist Donald Trumps beliebteste Methode. Zum Ende seiner Amtszeit stürmten seine Anhänger noch das Kapitol. US-Politikexperte Stephan Bierling erklärt, wie ein Präsident Trump überhaupt möglich wurde. t-online: Professor Bierling, die Tage von Donald Trump ... mehr

Corona in den USA: Joe Biden plant Hilfen im Wert von 1,6 Billionen Euro

Der designierte US-Präsident hat den Kampf gegen die Pandemie als seine dringlichsten Aufgabe erklärt. Dafür plant er ein neues Hilfspaket. Direktzahlungen an Bürger etwa sollen mehr als verdoppelt werden. Im Kampf gegen die Corona-Pandemie und die Wirtschaftskrise ... mehr

Nordkorea demonstriert bei Militärparade erneut Stärke

Nordkorea zeigt häufig Militärparaden, um sich zu feiern und nach außen hin Macht zu demonstrieren. Oft werden neue Waffen gezeigt. Raketen spielen wie bei der jüngsten Waffenschau wieder eine wichtige Rolle. Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat zum zweiten ... mehr

Teilnahme an Kapitolsturm: Justiz geht gegen US-Olympiasieger Keller vor

Der Sturm auf das US-Kapitol hallt weiter nach. Am Mittwoch wurde publik, dass ein Schwimm-Olympiasieger dabei gewesen sein soll. Nun hat die Justiz Schritte gegen ihn eingeleitet. Gegen den mutmaßlich am Sturm auf das Kapitol in Washington beteiligten ... mehr

USA: Joe Biden will Corona-Hilfen in Höhe von zwei Billionen Dollar

Der gewählte US-Präsident Joe Biden will die Corona-Hilfen der Regierung deutlich aufstocken. Das gaben seine Berater im Kongress bekannt. Unter anderem soll es Direktzahlungen an Familien geben. Der designierte US-Präsident Joe Biden will einem Bericht zufolge ... mehr

"Surreale Bilder": Hunderte US-Soldaten schlafen auf Boden des Kapitols

Der Sturm auf das Kapitol hat Spuren hinterlassen und in Washington für drastische Sicherheitsmaßnahmen gesorgt. Bilder von schlafenden Soldaten mit Maschinengewehr im Arm gehen um die Welt. Es sind "surreale Bilder", die sich t-online-Korrespondent Fabian Reinbold ... mehr

Impeachment: Donald Trump ist gebrandmarkt bis in alle Ewigkeit

Gegen Trump läuft zum zweiten Mal ein Verfahren zur Amtsenthebung, auch Parteifreunde brechen mit ihm. Es ist eine historische Schmach – und dennoch wird er bis zuletzt im Amt bleiben. Donald Trump war stets bemüht, seine Errungenschaften als historisch zu verkaufen ... mehr

Donald Trump: So geht es weiter im Impeachment-Verfahren

Die Demokraten wollen Noch-Präsident Trump seines Amtes entheben. Doch die Zeit drängt, der Ausgang ist ungewiss. K önnte das Impeachment-Verfahren  auch dem neuen Präsidenten Joe Biden gefährlich werden ? Die Demokraten wollen Noch-US-Präsident Donald Trump seines ... mehr

Amtsenthebung von Donald Trump: Vizepräsident Mike Pence lehnt ab

Das US-Repräsentantenhaus hat  Mike Pence offiziell dazu aufgefordert den Präsidenten für amtsuntauglich erklären zu lassen – doch der Vizepräsident stärkt Donald Trump den Rücken. Das Repräsentantenhaus in den USA hat Vizepräsident Mike Pence offiziell aufgefordert ... mehr

US-Fußballerin Megan Rapinoe widerspricht Joe Biden

Megan Rapinoe ist Fußball-Weltmeisterin, Kapitänin der US-Nationalmannschaft und äußert sich oft politisch. Jetzt hat sie dem zukünftigen Präsidenten Biden widersprochen und eine Trump-Anhängerin verbal attackiert. US-Fußballstar Megan Rapinoe befürchtet nach dem Sturm ... mehr

Impeachment: Erste Republikaner wollen für Trumps Amtsenthebung stimmen

Die Demokraten wollen ein zweites Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten in Gang bringen. Nun haben sich auch erste einflussreiche Republikaner von Donald Trump distanziert. Nach dem Sturm auf das Kapitol distanzieren sich einige einflussreiche Republikaner ... mehr

Vereidigung: Furcht vor Gewalt: Trump übernimmt keine Verantwortung für Kapitol-Erstürmung

Washington (dpa) - Der abgewählte US-Präsident Donald Trump zeigt nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols durch seine Anhänger keine Reue. Mit Blick auf seine Rede vor Unterstützern unmittelbar vor dem tödlichen Gewaltausbruch am Sitz des US-Parlaments sagte ... mehr

Impeachment gegen Trump: "Jetzt müssen die Republikaner Farbe bekennen"

"Jetzt müssen die Republikaner Farbe bekennen": Washington-Korrespondent Fabian Reinbold kommentiert das Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten und schätzt ein, was die Republikaner jetzt machen müssen. (Quelle: t-online) mehr

Gewalt bei Joe Bidens Amtseinführung? Diese drei Horrorszenarien gibt es

Nach dem Sturm auf das Kapitol wächst in den USA die Angst, dass es auch bei der Vereidigung von Joe Biden zu Gewalt kommen könnte. Die Polizei warnt vor Mordversuchen und einem möglichen Putsch. Die "Capitol Police" in Washington hat die Demokraten ... mehr

Kamala Harris in Turnschuhen: Aufregung wegen "Vogue"-Coverbild

Die künftige US-Vizepräsidentin ziert das Februar-Cover der amerikanischen "Vogue". Doch das Motiv sorgt nicht nur im Netz für Wirbel, sondern soll auch Kamala Harris selbst nicht zusagen. Am 20. Januar 2021 wird Kamala Harris neben ... mehr

Peinlicher Vorfall: US-Behörde meldet vorzeitiges Ende von Trumps Amtszeit

Peinlicher Vorfall im US-Außenministerium: Vermutlich hat ein Mitarbeiter die Internetseiten der Behörde aus Ärger geändert. Dabei hat die Person sich an die Biografien von Präsident Trump und seinem Vize Pence gemacht. Ein verärgerter Angestellter ... mehr

Amtseinführung und Impeachment: Washington bereitet sich vor

In wenigen Tagen soll Joe Biden als künftiger Präsident vereidigt werden.  Nach dem Angriff auf das Kapitol wächst die Angst vor weiterer Gewalt in der US-Hauptstadt.  Für Trump rückt ein Impeachment-Verfahren näher. Nach der Erstürmung des Kapitols ... mehr

"Hängt Mike Pence!" – Donald Trump und Mike Pence: Der Verrat

"Hängt Mike Pence!" Donald Trump hetzte den Mob vom Kapitol auf seine treu ergebene Nummer zwei. Der wütende Vizepräsident soll Trump nun vorzeitig abservieren. Spielt er mit?  Als der von Donald Trump aufgeputschte Mob das US-Kapitol stürmte, machte ... mehr

Amtsenthebungsverfahren: Was Sie zum Impeachment wissen sollten

Die Demokraten wollen kurz vor Ende von Donald Trumps Amtszeit noch ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn starten. Das mag wie reine Symbolik wirken – geht aber weit darüber hinaus. Dafür wollte Donald Trump nicht in die Geschichte eingehen: Schon jetzt ... mehr

Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren gegen Trump ein

Die Demokraten haben ein zweites Amtsenthebungsverfahren in die Wege geleitet. Sie wollen Donald Trump wegen "Anstiftung zum Aufruhr" des Amtes entheben.  Nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger von Donald Trump haben die Demokraten ... mehr

USA: Joe Biden will Ex-Vize-Außenminister Burns zum CIA-Chef ernennen

Unter US-Präsident Barack Obama war William Burns Vize-Außenminister der USA. Auch in der künftigen US-Regierung von Joe Biden soll er einen wichtigen Posten besetzen – Burns soll CIA-Chef werden.  Der künftige US-Präsident Joe Biden will den früheren Karrierediplomaten ... mehr

Nach Sperre Donald Trumps: Twitter-Aktie verliert deutlich

Am Freitagabend kündigte der Kurznachrichtendienst Twitter an, den Account von Noch-US-Präsident Trump zu sperren. Die Aktie des Unternehmens gibt deshalb kräftig nach. Die Sperrung der Nutzerkonten des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump auf Twitter setzt ... mehr

Donald Trump: Zahlendienstleister Stripe trennt sich von US-Präsidenten

Social-Media-Plattformen wie Twitter oder Facebook haben Donald Trump bereits von ihren Seiten verbannt. Nun folgt einer der größten Zahlungsdienstleister der USA. Der Online-Zahlungsdienstleister Stripe hat die Zusammenarbeit mit Donald Trump beendet: Der Dienst werde ... mehr

Ist Donald Trumps Familie politisch verbrannt? "Er hat Blut an den Händen"

Mit dem Sturm seiner Anhänger auf das US-Kapitol könnte US-Präsident Donald Trump seine politischen Aussichten verspielt haben. Selbst enge Verbündete sehen ihn nicht mehr als Kandidaten für führende Positionen. Der Sturm seiner Anhänger auf das Kapitol ... mehr

Arnold Schwarzenegger rechnet in bewegender Rede mit Donald Trump ab

In einer bewegenden Rede wendet sich Arnold Schwarzenegger an seine amerikanischen Mitbürger – und kritisiert den Präsidenten scharf. Im Sturm auf das Kapitol sieht er Parallelen zum Judenpogrom 1938 in Deutschland. Arnold Schwarzenegger hat die Amerikaner ... mehr

Parler: Lieblingsnetzwerk von Trump-Fans vom Netz genommen

Nachdem Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt hatten, sperrte Twitter den Noch-Präsidenten von seiner Plattform aus. Nun wurde der Twitter-Alternative Parler der Garaus gemacht.  Nach Google und Apple hat nun auch Amazon das soziale Netzwerk Parler von seinen Diensten ... mehr

Donald Trump droht zweites Impeachment-Verfahren: Mehr als nur Symbolik

Nächste Woche endet die chaotische Amtszeit von US-Präsident Trump. Die Demokraten wollen trotzdem noch ein Amtsenthebungsverfahren. Das mag auf den ersten Blick wie reine Symbolik wirken – geht aber weit darüber hinaus. Dafür wollte Donald Trump nicht in die Geschichte ... mehr

USA: Impeachment Donald Trumps soll am Montag starten

US-Präsident Trump ist bald Geschichte. Trotzdem wollen die Demokraten, dass er noch vor Ende seiner  Amtszeit  abgesetzt wird. Sie machen Druck auf den Vizepräsidenten, ein Zeichen zu setzen.  Nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger von Donald Trump wollen ... mehr

USA: Donald Trump übte offenbar Druck auf Wahl-Ermittler in Georgia aus

In Georgia hat Donald Trump nur knapp gegen seinen Herausforderer Joe Biden verloren. Daraufhin hoffte der Noch-Präsident offenbar auf die Hilfe mehrerer Staatsdiener. US-Präsident Donald Trump soll einem Medienbericht zufolge in einem weiteren Fall versucht haben ... mehr

Google und Apple gehen gegen die Lieblings-App der Trump-Fans vor

Auf Parler können Extremisten bislang ungehindert hetzen. Die Social-Media-Plattform ist bekannt für ihre Zügellosigkeit und Anziehungskraft für gewaltbereite Trump-Fans. Doch nach den Unruhen in Washington wollen Google und Apple dem Treiben nicht mehr länger zusehen ... mehr

USA – Donald Trumps letzte Tage im Amt: Was nun noch passieren könnte

Kommt es noch zur Amtsenthebung? Verabschiedet sich Donald Trump zum Golf-Spielen in den Urlaub? Die Szenarien für die letzten Amtstage des US-Präsidenten im Überblick. Absetzung oder Impeachment, Rücktritt oder Urlaub: Nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Kongresses ... mehr

Nordkorea: Kim Jong-un droht "größtem Feind" USA mit neuen Atomwaffen

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un kündigt den Ausbau seines Atomwaffenarsenals an und wendet sich mit Kampfansagen an seinen "größten Feind". Er wirft den USA eine feindselige Politik vor.  Vor dem Regierungswechsel in den USA fordert Nordkoreas Machthaber ... mehr

Donald Trump und der Sturm des Kapitols: Sei gewarnt, Deutschland!

Die Stürmung des Kapitols in Washington war der skandalöse Tiefpunkt der Präsidentschaft von Donald Trump. Doch trotz seiner Wahlniederlage bleibt  seine Bewegung eine Gefahr. Auch Deutschland muss daraus lernen. Wut ist selten schön, aber manchmal ... mehr

"Erbärmlich": ZDF-Moderator zeigt Überreste nach Kapitol-Sturm

Sie wollten die friedliche Machtübergabe an Joe Biden vereiteln – und sorgten dabei für chaotische Zustände. Radikale Trump-Anhänger stürmten das Kapitol und bedrohten auch Medienvertreter. Ein ZDF-Moderator zeigt nun die Überreste. Als radikale Trump-Fans am Mittwoch ... mehr

Nach Sturm auf Kapitol: Twitter sperrt Donald Trumps Konto dauerhaft

Kurz vor dem Ausscheiden aus dem Amt verliert der abgewählte US-Präsident Trump seine mit Abstand wichtigste Kommunikationsplattform: Twitter sperrt ihn aus –  dauerhaft. Nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger Donald Trumps hat der Kurznachrichtendienst Twitter ... mehr

Angst vor entfesseltem Präsidenten: Demokraten wollen Trump die Atomcodes abnehmen

Wie gefährlich kann Donald Trump in den letzten Tagen im Amt noch werden? Die Demokraten machen sich große Sorgen und haben vor allem eine Sache im Blick: Die Codes zum Abschuss von Atomraketen. Bei den US-Demokraten geht seit dem gewaltsamen Sturm des Kapitols durch ... mehr

Wahlsoftwarefirma verklagt frühere Trump-Anwältin

Donald Trumps ehemalige Anwältin Sidney Powell verbreitete wilde Verschwörungstheorien über den Hersteller einer Wahlsoftware. Nun will das Unternehmen mehr als 1,3 Milliarden Dollar Schadensersatz. Ein Wahlsoftwareunternehmen will eine Anwältin aus dem Umfeld ... mehr

Börse spielt verrückt – oder warum steigen die Kurse so stark?

Der Dax schloss am Freitag auf einem neuen Allzeithoch – und das trotz Corona-Sorgen und Revolte in Washington. t-online erklärt, warum das so ist und ob das jetzt immer so weitergeht. Chaos in Washington, schleppender Impfstart, weiterhin hohe Corona-Fallzahlen ... mehr

Dax schließt über Marke von 14.000 Punkten – neues Allzeithoch

Am Donnerstag überschritt der Dax erstmals im Handelsverlauf die historische Marke von 14.000 Punkte. Am Freitag ging es mit dem Rekordlauf weiter. Die Börse in Frankfurt am Main setzt ihren Höhenflug weiter fort. Nachdem der Deutsche Aktienindex ( Dax) am Donnerstag ... mehr

Inauguration am 20. Januar: Trump will nicht an Bidens Amtseinführung teilnehmen

Der amtierende US-Präsident hat seinem Nachfolger zwar eine friedliche Machtübergabe zugesagt. Zur "Inauguration", bei der Joe Biden den Amtseid ablegt, will Donald Trump aber nicht erscheinen.  Der amtierende US-Präsident Donald Trump will nicht an der feierlichen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal