• Home
  • Themen
  • Manchester City


Manchester City

Manchester City

"Ultraharte" Gruppe: RB gegen City und PSG - FCB atmet auf

Was fĂŒr Gegner! Lionel Messi mit der Weltauswahl von Paris Saint-Germain. Dazu noch Manchester City, kaum weniger hochkarĂ€tig und schon bald...

Branislav Ivanovic, serbischer Fußballprofi, zeigt ein Los mit der Aufschrift "FC Bayern".

Gegen den Franzosen laufen polizeiliche Ermittlungen. FĂŒr diese Zeit stellte der englische Meister Mendy vom Trainings- und Spielbetrieb frei. Die VorwĂŒrfe gegen ihn sind heftig.

Benjamin Mendy stand zum Saisonstart Mitte August noch fĂŒr Manchester City auf dem Feld.

Der FC Bayern darf sich auf den FC Barcelona ohne Lionel Messi freuen, Vizemeister RB Leipzig bekommt es in der Krachergruppe der Champions League dafĂŒr mit Messis neuem Club Paris ...

Fußball

Harry Kane bleibt Tottenham Hotspur erhalten. Das teilte der StĂŒrmer am Mittwoch mit. Angeblich knĂŒpft er das allerdings an ganz besondere Bedingungen – und die haben es in sich.

Bleibt Tottenham erhalten: TorjÀger Harry Kane.

Seit Mittwochabend stehen alle Teilnehmer der diesjÀhrigen Champions League fest. In Istanbul werden am Donnerstag die acht Gruppen ausgelost. Auch deutschen Teams drohen Hammergegner. 

Julian Nagelsmann: Der neue Bayern-Trainer stand mit Leipzig 2020 bereits im Halbfinale der Champions League.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Bleibt er oder geht er? Diese Frage stellten sich die AnhĂ€nger von Tottenham Hotspur in Bezug auf TopstĂŒrmer Harry Kane. Eine Antwort bekamen die Fans am Mittwoch vom EnglĂ€nder selbst: Er bleibt.

Harry Kane: Lange war seine Zukunft unklar, nun gibt es Gewissheit.

Erling Haaland erzielt fĂŒr Borussia Dortmund Tore am Fließband – doch wie lange noch trĂ€gt der Angreifer das Trikot der Schwarz-Gelben? Ein neuer Bericht könnte darauf Hinweise geben.

BVB-TorjĂ€ger Haaland: Wie lange spielt der Norweger noch fĂŒr Dortmund?

Der beste TorjĂ€ger der Bundesliga will seinen Verein angeblich verlassen. Allerdings nur mit dem EinverstĂ€ndnis der KlubfĂŒhrung. Wie sollte die Riege um Boss Oliver Kahn darauf reagieren? 

Robert Lewandowski: Wechselt er etwa bald schon vom FC Bayern nach Spanien?
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Kurz vor Ende des Transferfensters deutet sich fĂŒr Borussia Mönchengladbach der Verlust eines Top-Spielers an. Marcus Thuram hat Interesse aus Italien geweckt. Manager Max Eberl scheint nicht abgeneigt zu sein.

Wechsel nach Italien? Inter Mailand hat Marcus Thuram auf dem Zettel.

Es geht wieder los: Die Bundesliga startet in ihre 59. Saison. Was hat sich bei den 18 Vereinen im Sommer geĂ€ndert? Der große Überblick: Transfers, Form – und Probleme.

Julian Nagelsmann: Der Bayern-Trainer steht unter großem Druck.
  • David Digili
Von Andreas Becker, David Digili

Fußball-Nationalspieler Leroy SanĂ© blickt einem richtungsweisenden zweiten Jahr beim FC Bayern MĂŒnchen entgegen. "Ich stehe sicherlich vor einer sehr wichtigen Saison, aber auch ...

Leroy Sané

Am Donnerstag machte Manchester City den Wechsel von Jack Grealish fĂŒr fast 120 Millionen Euro öffentlich. Wenige Tage spĂ€ter tĂŒtet offenbar auch der FC Chelsea einen teuren Transfer ein.

Romelu Lukaku: Der Belgier spielt ab sofort fĂŒr den FC Chelsea.

Die Nachricht vom Abschied Lionel Messis aus Barcelona löste ein Beben aus – und viele Fragen. Denn in den Stunden danach gab es einige Ungereimtheiten, die fĂŒr Spekulationen sorgen. I Von Benjamin ZurmĂŒhl

Lionel Messi: Der Argentinier hat offenbar selbst nicht damit gerechnet, nicht zu Barcelona zurĂŒckzukehren.
Von Benjamin ZurmĂŒhl

Es hatte sich lange angedeutet, jetzt ist es offiziell: Manchester City verstĂ€rkt sich mit dem englischen Nationalspieler Jack Grealish. Der englische Meister zahlt fĂŒr den Offensivallrounder eine Rekordsumme.

Jack Grealish: Der englische Nationalspieler wechselt fĂŒr eine Rekordsumme von Aston Villa zu Manchester City.

Lionel Messi verlĂ€sst den FC Barcelona. Damit endet ein zĂ€her Vertragspoker – und leitet womöglich den nĂ€chsten ein. Denn nur wenige Klubs dĂŒrften sich den Superstar leisten können.

Lionel Messi: Noch ist unklar, welches Trikot der Argentinier in der kommenden Saison tragen wird.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website