Sie sind hier: Home > Themen >

Panorama

Thema

Panorama

Nach einer Woche: Verschüttete Bergleute in China geben Lebenszeichen

Nach einer Woche: Verschüttete Bergleute in China geben Lebenszeichen

Peking (dpa) - Eine Woche nach einer Explosion in einer Goldmine in Ostchina gibt es Lebenszeichen von zwölf verschütteten Bergleuten. Rettungstrupps hätten Löcher in die Grube in Qixia nahe Yantai (Provinz Shandong) gebohrt und zunächst Schläge gegen ... mehr
Corona-News: Bundesregierung finanziert mehr FFP2-Masken

Corona-News: Bundesregierung finanziert mehr FFP2-Masken

Mehr Menschen aus Risikogruppen als gedacht sollen Gutscheine für FFP2-Masken erhalten. Und: England beginnt bereits, über 70-Jährige zu impfen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 94,9 Millionen Menschen ... mehr
Corona-Winter übertrifft die schlimmsten Erwartungen:

Corona-Winter übertrifft die schlimmsten Erwartungen: "Phase der Verzweiflung"

An Masken und Abstand haben sich viele inzwischen gewöhnt. Der immer länger werdende Lockdown verstärkt jedoch die Einsamkeit und Verzweiflung. Trotzdem gibt es Grund zur Hoffnung. Wenn im Fernsehen mal eine ältere Serie läuft und sich dort Menschen umarmen ... mehr
Nach tödlicher Messerstecherei: drei Männer in U-Haft

Nach tödlicher Messerstecherei: drei Männer in U-Haft

In Nordrhein-Westfalen war ein 19-Jähriger bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen. Drei Tatverdächtige wurden nun festgenommen, zwei weitere Männer werden im Krankenhaus behandelt. Nach einer Messerstecherei in Gelsenkirchen mit einem getöteten 19-Jährigen sitzen ... mehr
NRW: Dachdecker drohte impfwilligen Mitarbeitern mit Kündigung

NRW: Dachdecker drohte impfwilligen Mitarbeitern mit Kündigung

Der Geschäftsführer einer Dachdeckerfirma in Lengerich hatte auf Facebook drastische Maßnahmen angekündigt. Mitarbeiter, die sich impfen ließen, würden herausgeworfen. Ein Dachdecker aus Lengerich in Nordrhein-Westfalen hat in einem (inzwischen wieder ... mehr

Feiern trotz Corona: Polizei sprengt in ganz Deutschland illegale Partys

Hochzeit, Spieleabend, Geburtstag: In vielen Teilen Deutschlands rückt die Polizei wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln aus. Es wird weder Abstand gehalten, noch Maske getragen. Teils kommt es auch zu Gewalt. Kein Abstand, keine Masken: Vergangene Woche ... mehr

Niedrigster Wert seit Oktober: 7141 Corona-Neuinfektionen und 214 neue Todesfälle gemeldet

Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 7141 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Das ist laut RKI der niedrigste Wert an Neuinfektionen seit dem 20. Oktober. Außerdem wurden 214 neue Todesfälle innerhalb ... mehr

Corona in Deutschland: So ist die Inzidenz bei Ihnen

Die zweite Corona-Welle hat Europa fest im Griff. Seit Mitte Dezember befindet sich Deutschland erneut im verschärften Lockdown. Wir zeigen, wo sich die Neuinfektionen laut den offiziellen Zahlen h äufen. WICHTIGER HINWEIS: Die in den Grafiken dargestellten Zahlen ... mehr

Lockdown: Drastischer Anstieg der Zahlen in Ursprungsländern der Mutationen

Das Kanzleramt drängt auf einen härteren Lockdown – aus Sorge vor den Corona-Mutationen. Wie sich die Lage seither in den Ländern entwickelt, aus denen zwei neue Virusvarianten stammen, zeigt t-online im Video. Trotz vier Wochen harten Lockdowns sinken ... mehr

Brasilien: Menschenmassen stürmen Strände – trotz 200.000 Corona-Toten

In kaum einem Land wütet die Pandemie so heftig wie in Brasilien. Doch immer weniger Menschen halten sich an wichtige Corona-Regeln. Wissenschaftler verzweifeln. Trotz weiter steigender Corona-Zahlen sind die Strände der brasilianischen Metropole  Rio de Janeiro ... mehr

Motiv Geltungssucht?: Krankenpfleger in weiteren Fällen unter Mordverdacht

München (dpa) - Ein im November wegen Mordversuchs verhafteter Münchner Krankenpfleger steht inzwischen wegen weiterer Fälle unter Verdacht. "In dieser Sache prüfen wir weitere Verdachtsfälle", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft München I, Anne Leiding ... mehr

Auszeichnung für Spitzenköche: Guide Michelin hält trotz Corona-Krise an Sternevergabe fest

Paris (dpa) - Der Gastronomieführer Guide Michelin will am heutigen Montag mitteilen, welche Spitzenrestaurants im Stammland Frankreich mit einem, zwei oder drei Sternen ausgezeichnet werden. Wegen der Corona-Beschränkungen fällt die übliche Galaveranstaltung ... mehr

Unglück in Indonesien - Nach Erdbeben auf Sulawesi: Zahl der Opfer steigt weiter an

Jakarta (dpa) – Drei Tage nach dem Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi ist die Zahl der Opfer um acht auf 81 gestiegen. Das teilte die nationale Katastrophenschutzbehörde mit. Das Beben der Stärke 6,2 am Freitag habe allein in der Inselhauptstadt Mamuju ... mehr

Schnee und Glätte fordern einen Toten und Verletzte in Baden-Württemberg

Ein Autofahrer starb bei Schnee und Glätte in der Nacht zum Montag in Baden-Württemberg. Sein Fahrzeug war über einen Schneehügel geflogen. Im ganzen Land gab es wegen des Wetters Verkehrsbehinderungen. Schnee, glatte Straßen und umgestürzte Bäume haben am Sonntag ... mehr

Streit: Ausnahmen für Geimpfte: Corona-Verschärfungen in Sicht

Berlin (dpa) - Kurz vor Bund-Länder-Beratungen über noch schärfere Corona-Beschränkungen gibt es neuen Streit um Ausnahmen für Geimpfte. Außenminister Heiko Maas forderte, ihnen den Besuch von Restaurants oder Kinos zu erlauben. "Ein Geimpfter nimmt niemandem ... mehr

Corona-Todeszahlen zeigen fatale Entwicklung bei Altersgruppen und Sterblichkeit

Die täglichen Covid-19-Todesfälle steigen seit Wochen rasant. Eine Datenanalyse zeigt, dass hinter den Zahlen eine fatale Entwicklung steckt und widerlegt eine Annahme vieler Corona-Leugner. Inzwischen sind in Deutschland mehr als zwei Millionen Coronavirus-Infektionen ... mehr

Vor Türkei: Frachtschiff im Schwarzen Meer gesunken – drei Tote

Vor der türkischen Küste ist ein Schiff einer ukrainischen Firma gesunken. Mindestens drei Menschen sind dabei gestorben. Die Suche nach Überlebenden dauert an. Ein Frachtschiff ist vor der türkischen Küste im Schwarzen Meer gesunken. Mindestens drei Menschen seien ... mehr

Wetter in Deutschland: Wo kommende Woche glatte Straßen drohen

In Sachen Wetter ändert sich in der neuen Woche eine Menge – die Temperaturen werden teils zweistellig. Doch bevor der große Wechsel kommt, wird es vielerorts noch einmal frostig und gefährlich glatt. Nach einem äußerst winterlichen Wochenende geht es in der neuen Woche ... mehr

Schweiz: Drei Tote nach Lawinenunglücken am Wochenende

Die Schweiz hat mit massiven Schneefällen zu kämpfen. An verschiedenen Orten gingen Lawinen ab – für drei Menschen endeten die schlechten Wetterbedingungen tödlich. Drei Menschen haben am Wochenende bei Lawinenunglücken in der Schweiz ihr Leben verloren. Ein Schweizer ... mehr

Polizei im Einsatz: Corona-Verstöße in mehreren Städten

Berlin (dpa) - Dutzende Menschen auf engstem Raum, und das in Zeiten der Pandemie: In mehreren Städten haben Partys und Feiern am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen. In Berlin-Mitte etwa wurde eine Hochzeitsfeier mit 60 Menschen wegen Verstößen gegen ... mehr

USA: Mit Privatjet zu Kapitol-Protest – jetzt will Maklerin Begnadigung

Eine US-Maklerin, die mit einem Privatjet zu den Demonstrationen am Kapitol geflogen war, will nach ihrer Festnahme eine Begnadigung von US-Präsident Donald Trump. Sie sei nur seinem Aufruf gefolgt.  Jenna Ryan sagte dem US-Sender CBS11 in einem Interview ... mehr

Teilsperrung des Terminals I - Großeinsatz am Frankfurter Flughafen: Mann in Psychiatrie

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem Zwischenfall mit großem Polizeieinsatz am Frankfurter Flughafen ist ein Verdächtiger in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen worden. Der 38-jährige Mann hatte am Samstagabend mit aggressivem Verhalten und Drohungen ... mehr

Ermittlungen laufen: 19-Jähriger stirbt in Gelsenkirchen nach Streit

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Tod eines 19-Jährigen nach einer Auseinandersetzung mit mindestens acht Personen in Gelsenkirchen laufen die Ermittlungen zu Hintergründen und Beteiligten weiter. Das sagt ein Polizeisprecher heute morgen. Bei dem Streit auf dem Parkplatz ... mehr

Russland-Rückkehr: Nawalny richtet bewegende Abschiedsworte an Deutschland

Alexej Nawalny kehrt nach Russland zurück. Während er sich in Deutschland monatelang von einem Mordanschlag erholte, hat er offenbar viel über das Land gelernt  – und zeigt sich dankbar.  Der russische Oppositionelle  Alexej Nawalny hat sich während seiner Erholung ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet knapp 14.000 Neuinfektionen

Das RKI meldet an diesem Sonntag weniger Neuinfektionen als noch vor einer Woche. Dennoch ist der wichtige Inzidenz-Wert immer noch weit von dem Zielwert entfernt.  Die Gesundheitsämter in  Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) knapp ... mehr

Deutsche Erfindung: Sagt dieses Gerät wirklich den Tod voraus?

Zu wissen, wann man stirbt – für viele Menschen ein unangenehmer Gedanke. Doch für Herzpatienten womöglich die Rettung. Ein deutsches Forscherteam hat ein neues Messgerät erfunden. Klein und unscheinbar sieht es aus, das Gerät, das den Tod vorhersagen kann. Es klingt ... mehr

Zweithöchster Berg der Welt: Spanischer Bergsteiger am K2 tödlich verunglückt

Islamabad/Madrid (dpa) – Beim Versuch, den K2 erstmals im Winter zu besteigen, ist der spanische Extrembergsteiger Sergi Mingote tödlich verunglückt. "Er wollte Geschichte schreiben (...) und ein tragischer Unfall setzte seinem Leben ein Ende", schrieb der spanische ... mehr

Bei Paderborn: Vater überrollt Kind mit Traktor – Junge stirbt

Ein Vater hat in Ostwestfalen seinen Sohn mit einem Traktor beim Rangieren überrollt. Das Kind starb noch an der Unfallstelle. In Ostwestfalen hat ein Vater beim Rangieren seinen Sohn mit einem Traktor überrollt. Der Siebenjährige erlag noch am Ort des Unfalls ... mehr

Niedersachsen: Erdbunker im Wald könnte altes RAF-Depot sein

Waldarbeiter haben in Niedersachsen ein vergrabenes Fass mit Schriftstücken gefunden. Es könnte sich um einen alten Erdbunker der RAF handeln. In einem Wald bei Seevetal in Niedersachsen sind in einem Erddepot möglicherweise Hinterlassenschaften der linksterroristischen ... mehr

Umfrage: Deutsche setzen immer mehr auf ethischen Konsum

Hamburg (dpa) - Die Deutschen achten beim Einkaufen laut einer Umfrage immer mehr auf ökologisch, regional oder fair produzierte Waren. Inzwischen seien für 70 Prozent der Menschen ethische Kriterien fester Bestandteil ihrer Kaufentscheidung ... mehr

Zahlen des RKI: Über 18.000 neue Corona-Infektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 18.678 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Damit stieg die Zahl der seit Beginn der Pandemie bekanntgewordenen Fälle auf 2.019.636 (Stand ... mehr

Glücksspirale am Samstag, 16.01.2021: Die aktuellen Gewinnzahlen

Die Frührente wird in Deutschland immer beliebter. Was gäbe es Schöneres als eine Sofortrente? Mit der Glücksspirale haben Sie für 20 Jahre keine Geldsorgen mehr. Die Gewinnzahlen und Quoten finden Sie hier. Bei der letzten Ziehung der  Glücksspirale am Samstag ... mehr

Lotto am Samstag, 16.01.2021: Die aktuellen Lottozahlen von heute

"Ich wär so gerne Millionär, dann wär mein Konto niemals leer" – träumen Sie vom Lotto Jackpot? Bei uns finden Sie alle Infos der Lotterie 6 aus 49 – aktuelle Gewinnzahlen und Quoten von Mittwoch und Samstag. Bei der Ziehung am vergangenen Mittwoch, den 13. Januar ... mehr

Eurojackpot: 90 Millionen gehen nach NRW – die Gewinnzahlen

Der Eurojackpot gehört mit bis zu 90 Millionen Euro zu den größten Lotterien. Jeden Freitag haben Sie die Chance, mit den richtigen Gewinnzahlen reich zu werden. Alle Infos und Quoten finden Sie hier. Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot ... mehr

Zwei Lawinentote in Schweiz: Schneerutsche im Zugspitzgebiet

Bern/Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Große Mengen an Neuschnee haben im Alpenraum zu Lawinenabgängen und Verkehrsproblemen geführt. In der Schweiz starben nach Polizeiangaben zwei Wintersportler in den Schneemengen, ein Mensch wird schwer verletzt. In Deutschland ... mehr

TikTok: Frau zeigt Körper nach Corona – und erhält Morddrohungen

Eine Frau zeigt, wie massiv sich ihr Körper durch ihre schwere Covid-19-Erkrankung verändert hat. Doch ihre mutige Aktion in den sozialen Netzwerken zieht herbe Konsequenzen nach sich – auch für ihre Familie. "Die Gewichtszunahme hat mein Leben gerettet ... mehr

Wert: 30 Millionen Euro: Niederländische Polizei stellt 750 Kilo Kokain sicher

Roosendaal (dpa) - Auf einem Betriebsgelände in den Niederlanden haben Mitarbeiter 750 Kilogramm Kokain entdeckt. Die Drogen mit einem geschätzten Verkaufswert von rund 30 Millionen Euro seien in einzelnen Paketen in einer Warenladung versteckt gewesen, teilte ... mehr

Flaschenwürfe gegen Beamte: Polizei beendet illegale Party zweimal

Delmenhorst (dpa) - Bei einem Einsatz gegen eine illegale Geburtstagsfeier in Delmenhorst bei Bremen ist es zu Widerstand und Flaschenwürfen gegen Polizisten gekommen. Erst der Einsatz von Pfefferspray habe die Angriffe in der Nacht zum Samstag abgewehrt, teilten ... mehr

Höchste Warnstufe - Waldbrand in Chile: Tausende müssen Häuser verlassen

Santiago de Chile (dpa) - Rund 25.000 Menschen sind wegen eines riesigen Waldbrandes in der zentralen Küstenregion Chiles um die Stadt Valparaíso vorsorglich in Sicherheit gebracht worden. Mindestens sieben Häuser wurden zerstört, wie die chilenische Zeitung ... mehr

Aktuelle Corona-Zahlen – RKI: Über 18.000 Neuinfektionen, R-Wert unter 1

In Deutschland sind am Freitag weniger positive Corona-Tests gemeldet worden als am Vortag und in der Vorwoche. Doch die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind riesig. Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 18.678 neue Corona-Infektionen ... mehr

Zahlen des RKI: Mehr als zwei Millionen Corona-Infektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie bereits über zwei Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut (RKI) 22.368 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden ... mehr

Universität Johns Hopkins - US-Forscher: Weltweit mehr als zwei Millionen Corona-Tote

Washington (dpa) - Seit Beginn der Pandemie sind weltweit bereits mehr als zwei Millionen Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das ging aus Daten der Universität Johns Hopkins in Baltimore hervor. Weltweit gab es demnach bislang ... mehr

Bluttat in Hamm: Schwangere 22-Jährige getötet - Freund unter Verdacht

Hamm (dpa) - Eine 22 Jahre alte schwangere Frau aus dem westfälischen Hamm ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Tatverdächtig ist ein 23 Jahre alter Deutscher aus Bergkamen, der laut Staatsanwaltschaft mit der Frau liiert war. Die Leiche war am Donnerstagabend ... mehr

Pazifischer Feuerring: Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Jakarta (dpa) - Mitten in der Nacht hat ein schweres Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi die Menschen aus dem Schlaf gerissen und Tod und Verwüstung gebracht. Bei dem Beben der Stärke 6,2 sind am Freitag nach Angaben des Katastrophenschutzes ... mehr

Mehr als 40 Tote nach Erdbeben in Indonesien

Ein schweres Erdbeben hat die indonesische Insel Sulawesi erschüttert. Mehr als 40 Menschen sind bislang tot geborgen worden, auch zahlreiche Häuser wurden zerstört. Bei einem Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi sind mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Corona-Impfstoff: Pfizer liefert weniger Impfstoff nach Europa

Lieferschwierigkeiten beim Impfstoffhersteller Pfizer/Biontech: Mehrere europäische Staaten müssen wohl auf das zweite Quartal warten. Auch Deutschland betrifft der Engpass.  Der Pharmakonzern Pfizer kann nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums in den kommenden ... mehr

Tests erfolgreich: Weltraumflüge sollen ab April möglich sein

Nach ersten erfolgreichen Tests könnte das  Raumfahrtunternehmen Blue Origin  schon im April die ersten Touristen ins All schicken. Eine Animation zeigt, wie die Kapseln von innen aussehen. Einmal ins All reisen – für viele Menschen wird das wohl immer ein Traum ... mehr

"Weltweite Premiere" in Frankreich: Schultern und Arme transplantiert

Im Alter von 26 Jahren verlor ein Mann seine Arme – nun wurden ihm in einer 15-stündigen Operation neue Schultern und Arme transplantiert. Dieser Eingriff gilt als "weltweite Premiere". Einem Isländer sind in Frankreich nach Klinikangaben als weltweit erstem Menschen ... mehr

Mit gestohlenen Waffen - "Waldläufer von Oppenau": Aus Angst vor Haft geflohen

Offenburg (dpa) - Im Prozess um seine spektakuläre Flucht mit gestohlenen Polizeiwaffen im Schwarzwald hat der als "Waldläufer von Oppenau" bekannt gewordene Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Er habe vier Polizisten entwaffnet und sei dann mit deren Waffen geflohen ... mehr

Hamm (NRW): Frauenleiche auf Parkplatz entdeckt – Tatverdächtiger gefunden

Auf einem Parkplatz im nordrhein-westfälischen Hamm wurde die Leiche einer 22-Jährigen entdeckt. Mittlerweile wurde ein Tatverdächtiger gefunden. Auf einem Parkplatz im Süden von  Hamm in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei die Leiche einer 22-jährigen Frau geborgen ... mehr

In diesen Bundesländern ist die Corona-Lage durch schwere Verläufe dramatisch

Eine der größten Sorgen in der Corona-Pandemie ist eine Überlastung der Krankenhäuser in Deutschland. Daten zeigen, wie ernst die Lage einen Monat nach Beginn des harten Lockdowns ist. Mitte Dezember verschärften Bund und Länder die  Corona-Maßnahmen. Ein harter ... mehr

"Abseitiges Wertesystem" - Missbrauchs-Prozess: Zehneinhalb Jahre Haft für Großvater

München (dpa) - Ein Großvater ist für den jahrelangen Missbrauch an seinen Stiefenkeln und deren Freunden zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 56-Jährige habe eine "dissoziale Persönlichkeit", sagte der Vorsitzende Richter am Freitag. Seine ... mehr

Genaue Gründe "Spekulation": Mehr Traueranzeigen in Zeitungen zu Corona-Zeiten

Berlin/Dresden (dpa) - Seit Ausbruch der Corona-Pandemie veröffentlichen deutsche Zeitungen zeitweise mehr Traueranzeigen als gewöhnlich. Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) hat seine Anzeigenumfang-Statistiken bis einschließlich Oktober ... mehr

Schneechaos in Deutschland: 72-jährige Frau von Baum erschlagen

In Baden-Württemberg sind die Schneemassen einer 72-Jährigen zum Verhängnis geworden. Ein Baum stürzte auf die Spaziergängerin. Anderenorts kam es zu massiven Einschränkungen.  Beim Spaziergang mit ihrem Hund ist eine Frau von einem umstürzenden Baum mit hoher ... mehr

Erdbeben in Deutschland: Leichtes Beben in Aachen

In Nordrhein-Westfalen hat erneut die Erde leicht gebebt. Die Erschütterungen bei Aachen seien spürbar gewesen, sagten Mitarbeiter des Geologischen Dienstes.  Rund zwei Wochen nach einem leichten  Erdbeben bei Aachen hat die Erde in der Region am Donnerstag wieder ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal