Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Wirtschaft: Deutsche Bank forciert Sparkurs und streicht weitere tausende Stellen


Wirtschaft  

Deutsche Bank forciert Sparkurs und streicht weitere tausende Stellen

24.05.2018, 07:38 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank plant den Abbau tausender Stellen. Die Zahl von derzeit mehr als 97 000 soll auf deutlich unter 90 000 sinken. Das kündigte das Institut am Donnerstag kurz vor dem Beginn der Hauptversammlung in Frankfurt an. Damit wird der bisherige Sparkurs verschärft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal