Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

EZB erlässt neue Regeln für Banken in der Euro-Zone


Vorschriften zur Qualität  

EZB erlässt neue Regeln für Banken

12.12.2019, 11:55 Uhr | rtr

EZB erlässt neue Regeln für Banken in der Euro-Zone. Euro-Symbol vor Hochhäusern: Die EZB ist seit Herbst 2014 für die Aufsicht über die großen Banken in der Euro-Zone zuständig. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Euro-Symbol vor Hochhäusern: Die EZB ist seit Herbst 2014 für die Aufsicht über die großen Banken in der Euro-Zone zuständig. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Die Europäische Zentralbank hat kürzlich neue Vorschriften für die Bankhäuser in der EU bekannt gegeben. Das hat nicht nur Folgen für die Kapitalanforderungen der Geldinstitute.

Banken im Euro-Raum winken aufgrund neuer Regeln etwas geringere Kapitalanforderungen als bislang. Grund seien neue europäische Vorschriften zur Qualität des benötigten Kapitals, sagte der oberste Bankenwächter der Europäischen Zentralbank (EZB), Andrea Enria, am Donnerstag in einer Anhörung in Brüssel vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des EU-Parlaments.

Folgen der neuen Regeln

Berechnungen zufolge werde dies zu einer durchschnittlichen Verringerung der harten Kernkapitalforderungen (CET 1) um 90 Basispunkte führen. Enria zufolge haben die neuen Vorschriften zur Folge, dass die Hürde für zulässige Anleihen sinkt, die Geldhäuser zur Erfüllung der Anforderungen heranziehen dürfen.
 

 

Die EZB ist seit Herbst 2014 für die Aufsicht über die großen Banken in der Euro-Zone zuständig. Aktuell überwacht sie 117 Institute, darunter in Deutschland die Deutsche Bank und die Commerzbank

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal