Sie sind hier: Home > Finanzen >

Nach Umsatzeinbruch der letzten Jahre: McDonald´s wieder erfolgreich

Nach Umsatzeinbruch der letzten Jahre  

McDonald´s wieder überraschend erfolgreich

26.07.2017, 09:24 Uhr | dpa

Nach Umsatzeinbruch der letzten Jahre: McDonald´s wieder erfolgreich. Der Fast-Food-Riese McDonald's hat 2016 Abstriche bei Gewinn und Umsatz machen müssen. Nun sind sie wieder auf Erfolgskurs. (Quelle: dpa/Peer Grimm)

Der Fast-Food-Riese McDonald's hat 2016 Abstriche bei Gewinn und Umsatz machen müssen. Nun sind sie wieder auf Erfolgskurs. (Quelle: Peer Grimm/dpa)

In den letzten Jahren brachen die Umsätze von McDonalds deutlich ein. Nach einer neuen Kampagne und neuen Angeboten positioniert sich der Burgerriese wieder überraschend gut.

Der US-Fastfood-Konzern McDonald's lockt mit neuen Burgern und Sonderangeboten wieder deutlich mehr Kunden in seine Schnellrestaurants. Im zweiten Quartal kletterten die Verkaufszahlen stärker als erwartet, was den Gewinn überraschend kräftig steigen ließ. Unter dem Strich blieben fast 1,4 Milliarden Dollar (1,2 Mrd Euro), wie das Unternehmen mitteilte. Das waren 28 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

"Wir bauen ein besseres McDonald's und die Kunden bemerken es", kommentierte Konzernchef Steve Easterbrook die Ergebnisse. McDonald's tat sich vor allem im hart umkämpften US-Heimatmarkt lange Zeit schwer und versucht, mit günstigen Aktionsverkäufen und neuen Angeboten wie Gourmet-Burgern die Trendwende zu schaffen. Bei Anlegern kamen die Zahlen gut an, die Aktie startete rund vier Prozent fester in den US-Handel. Seit Jahresbeginn hat der Kurs bereits um 30 Prozent zugelegt.

Bestes Quartalsergebnis seit 2008

Die Quartalszahlen zeigen, dass der Appetit auf McDonald's wieder steigt: Die Verkäufe auf etablierter Ladenfläche, gemeint sind seit mindestens 13 Monaten geöffnete Filialen, legten weltweit um starke 6,6 Prozent und in den USA um 3,9 Prozent zu. Damit wurden die Prognosen der Wall-Street-Analysten deutlich übertroffen. Das ist ein großer Erfolg für Easterbrook, der den Spitzenposten vor gut zwei Jahren übernahm, um McDonald's wieder auf Kurs zu bringen.

Der Umsatz sank zwar um drei Prozent auf 6,05 Milliarden Dollar, lag damit aber ebenfalls über den Marktschätzungen. Hier machte sich wie bereits im ersten Quartal die Übertragung von Geschäften an Franchisepartner bemerkbar - ein von Konzernchef Easterbrook beabsichtigter Strategieschwenk, der McDonald's zwar Erlöse kostet, aber höhere Lizenzgebühren einbringt.

Zur Geschäftsentwicklung in einzelnen Auslandsmärkten macht der Konzern traditionell keine konkreten Angaben, doch in Deutschland lief es zuletzt ebenfalls besser. "Die positive Entwicklung bei Umsatz und Gästezahlen konnten wir in diesem Jahr nicht nur fortsetzen, sondern steigern", sagte Deutschland-Chef Holger Beeck. Im Hinblick auf Umsatzwachstum weise McDonald's Deutschland das beste Quartalsergebnis seit 2008 aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe