• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Airbus startet Testfl├╝ge mit neuem Lufttaxi


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextNeue Doppelspitze der Linken gew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąck-Chaos in D├╝sseldorfSymbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r ein VideoWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild f├╝r einen Text14-J├Ąhriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild f├╝r einen TextFerchichi ├╝ber Liebesleben mit BushidoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Airbus startet Testfl├╝ge mit neuem Lufttaxi

Von dpa
Aktualisiert am 03.12.2019Lesedauer: 1 Min.
CityAirbus: Das Flugtaxi konnte Airbus aufgrund von Sicherheitsbedenken noch nicht frei fliegen lassen und war bisher immer angeseilt. Echte Testfl├╝ge stehen f├╝r 2020 an.
CityAirbus: Das Flugtaxi konnte Airbus aufgrund von Sicherheitsbedenken noch nicht frei fliegen lassen und war bisher immer angeseilt. Echte Testfl├╝ge stehen f├╝r 2020 an. (Quelle: Armin Weigel/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Airbus plant f├╝r das kommende Jahr Testfl├╝ge in der N├Ąhe von Ingolstadt. Denn auf dem bisherigen Gel├Ąnde konnte sich das Flugtaxi nicht frei bewegen.

Der CityAirbus soll auf einem Gel├Ąnde bei Manching nahe Ingolstadt getestet werden. Dort gebe es ausreichend Platz f├╝r Fl├╝ge, sagt Airbus-Sprecher Gregor von Kursell. Der CityAirbus sei in den vergangenen Monaten bereits mehrfach im Hubschrauberwerk im schw├Ąbischen Donauw├Ârth erfolgreich abgehoben, sagt von Kursell. Es habe sich aber nur um bodennahe Tests gehandelt, bei denen die Passagierdrohne angeseilt war. In Donauw├Ârth habe die Maschine wegen der angrenzenden Stadt nicht frei fliegen k├Ânnen, erl├Ąuterte der Airbus-Sprecher.

Flugtaxi als Schnellverbindung zu Knotenpunkten

Das elektrische Luftfahrzeug hat acht Rotoren und kann senkrecht starten und landen. Es soll ohne Piloten bis zu vier Passagiere auf festen Routen transportieren und diese beispielsweise von Stadtzentren zu Flugh├Ąfen bringen.

  • Lufttaxi vor Markteinf├╝hrung: Das Verkehrsmittel der Zukunft ist zum Greifen nah
  • Essen, Getr├Ąnken und Co: Google beginnt mit regelm├Ą├čigen Drohnen-Lieferungen
  • Pr├Ąsentation in Stuttgart: Beginnt jetzt das Zeitalter der Flugtaxis?


Airbus hatte sein Lufttaxi-Modellprojekt im M├Ąrz vorgestellt. Auch andere Hersteller arbeiten derzeit an der Technologie und wollen in den n├Ąchsten Jahren Lufttaxis auf den Markt bringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So stark steigen die Strompreise in den kommenden Wochen
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft
Ratgeber
Gema Geb├╝hrenInflationKalte ProgressionRezessionSchufa ScoreWirecard Skandal

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website