Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Japan erlaubt Experimente mit Mensch-Tier-Embryos

Von t-online, agr

Aktualisiert am 31.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Drei neugeborene Ratten: In vorherigen Experimenten hat das Forschungsteam Zellen von MĂ€usen in Ratten injiziert – und so eine BauchspeicheldrĂŒse wachsen lassen.
Drei neugeborene Ratten: In vorherigen Experimenten hat das Forschungsteam Zellen von MĂ€usen in Ratten injiziert – und so eine BauchspeicheldrĂŒse wachsen lassen. (Quelle: Arnanzung/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Tiere mit menschlichen Organen: In Japan könnte das RealitĂ€t werden. Das Land erlaubt Versuche mit Mensch-Tier-Hybriden. Vergangene Tests lieferten unterschiedliche Ergebnisse – und Ethiker sind besorgt.

Ein japanischer Stammzellenforscher darf Tierembryonen mit menschlichen Zellen anreichern und diese Mischwesen von Tieren austragen lassen – all das mit Erlaubnis und sogar Förderung der japanischen Regierung. Das berichtet "Nature", ein internationales Wissenschaftsjournal.

Ratten wÀchst ein MÀuseorgan

Hiromitsu Nakauchi ist Professor an der UniversitĂ€t von Tokio und FakultĂ€tsmitarbeiter an der US-amerikanischen Stanford University. Gemeinsam mit seinem Forschungsteam hatte er es schon geschafft, durch die Injektion von MĂ€usezellen in Ratten eine BauchspeicheldrĂŒse wachsen zu lassen und diese einer Maus zu transplantieren.

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

In der Vergangenheit hat Nakauchi auch Experimente durchgefĂŒhrt, in denen er sogenannte induzierte pluripotente Stammzellen (iPS-Zellen) in Schafembryos injiziert hat. Die menschlichen Zellen haben aber keine Organe gebildet und waren auch in den Embryonen nur in geringer Zahl nachzuweisen.

Ethiker haben Bedenken

Trotz dieses RĂŒckschlags möchte Nakauchi Ă€hnliche Versuche mit menschlichen iPS-Zellen in Ratten und MĂ€usen durchfĂŒhren. Schlussendlich soll es möglich sein, in Tieren menschliche Organe heranzuzĂŒchten und diese in Menschen zu transplantieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schießt mit Armbrust
SpezialeinsatzkrÀfte: Der TÀter war am Morgen ins OberstufengebÀude der Schule eingedrungen.


Ethiker Ă€ußern Bedenken ĂŒber die Experimente. Sie befĂŒrchten, dass die menschlichen iPS-Zellen sich auch in anderen Teilen der Tierkörper ausbreiten könnten. Eine mögliche Folge: Die kognitiven Leistungen der so entstandenen ChimĂ€ren könnten sich verĂ€ndern.

  • Kuriose Tierkreuzungen: Liger, Zesel und Schiege
  • Durchbruch? Zweiter HIV-Patient nach Stammzellen-Transplantation virenfrei
  • Organspende: Wie Sie Stammzellen spenden können

Seit MĂ€rz gelten in Japan neue Richtlinien hinsichtlich möglicher Hybridwesen. Mensch-Tier-Embryonen dĂŒrfen seitdem in Tiere eingesetzt und auch ausgetragen werden. Die Experimente des Forschers Nakauchi und seines Teams wĂ€ren die ersten, die unter diesen neuen Bestimmungen bewilligt wĂŒrden. Ein finale Entscheidung ĂŒber die Experimente wird im August erwartet.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
cme/ akl
Krankheiten & Symptome
AnalthromboseAtheromAugenzuckenBandwurmBlutdruck senkenBrustwarzen SchmerzenDarmreinigungDornwarzenDruck auf der BrustDurchblutungsstörungen SelbsttestDurchfall nach EssenDurchfall wie WasserEinseitige KopfschmerzenFlohbisseFlohsamenschalenGelber Schleim NaseGerstenkornGlaubersalzHĂ€matokritHĂ€morrhoidenHĂ€morrhoiden blutenHĂ€morrhoiden Hausmittel Hausmittel von A-ZHWS DurchblutungsstörungenJuckende FĂŒĂŸeKnacken im KnieKopfschmerzen HinterkopfKrankheiten & Symptome von A-ZLaborwerte von A-ZLaktoseintoleranzLaufende NaseLeber SchmerzenNerv eingeklemmtNiedriger BlutzuckerPickel am Penisplötzliches HerzrasenReizhusten nachtsRĂŒckenschmerzen LungeSchmerzen in den BeinenSchmerzen linker UnterbauchSchmerzen linker UnterbauchStĂ€ndiges rĂ€uspernStechende KopfschmerzenStopfende LebensmittelUntersuchungen & Behnadlungen von A-ZVerbotsliste bei GichtVerbrennungenVerdauung anregenVerstopfung lösenWĂŒrmer im Stuhl







t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website