Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen – Forscher finden Ursache für Long-Covid-Symptome

Steife Blutkörperchen  

Forscher finden eine Ursache für Long-Covid-Symptome

02.07.2021, 10:35 Uhr

Forscher finden eine Ursache für Long-Covid-Symptome

In Erlangen haben WissenschaftlerInnen vom Max-Planck-Zentrum für Physik und Medizin ein neues Verfahren genutzt, um den Gründen der Covid-19-Langzeitfolgen auf die Schliche zu kommen.

Ein Durchbruch in der Forschung? Die neuen Erkenntnisse zu Long-Covid könnten Erkrankten in Zukunft helfen. (Quelle: Reuters)


Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit – unter diesen Symptomen leiden Corona-Erkrankte noch Monate nach ihrer Infektion. Wissenschaftler sind jetzt zu wichtigen Erkenntnissen über Long-Covid gelangt.

Wissenschaftler des Max-Planck-Zentrums für Physik und Medizin in Erlangen haben herausgefunden, dass eine Infektion mit dem Virus die Form und Elastizität der Blutzellen dauerhaft verändern kann. Martin Kräter vom Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts erklärt die Zellveränderung und erhofft sich durch die neuen Erkenntnisse seines Teams eine Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten von Betroffenen.

Welche Veränderung das Blut von Long-Covid-Patienten aufweist und wie zuversichtlich die Forscher hinsichtlich einer neuen Therapie sind, sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: