Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheit

Corona: Dänische Epidemiologin kritisiert Karl Lauterbachs Herbst-Strategie


Dänische Epidemiologin kritisiert deutsche Corona-Strategie

  • Arno Wölk
Von Hannes Molnár, Arno Wölk

Aktualisiert am 07.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Corona-Strategie für den Herbst: Der Umgang mit dem Virus in Deutschland sorgt für Kritik. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Deutschland hat neue Corona-Maßnahmen für den Herbst beschlossen. Eine Expertin aus dem Nachbarland zeigt im Video auf, welchen Umgang mit dem Virus sie für besser hält.

Die Bundesregierung hat sich angesichts einer möglichen neuen Infektionswelle im Herbst auf eine neue Corona-Strategie mit verschiedenen Maßnahmen geeinigt. Ganz anders in Dänemark: Dort gibt es bereits seit Monaten keinerlei Beschränkungen mehr – trotz zuletzt gestiegener Hospitalisierungsrate. Die bekannte dänische Epidemiologin Lone Simonsen von der Universität Roskilde zeigt bei t-online den dänischen Umgang mit Corona auf, der sich von der deutschen Corona-Perspektive deutlich unterscheidet.

Wie die dänische Strategie aussieht, warum sie laut der Epidemiologin besser funktioniert als die deutsche und mit welcher anderen Entwicklung sie für die absehbare Zukunft rechnet, sehen Sie hier oder oben im Video.

Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigenes Interview mit Lone Simonsen
  • ourworldindata.org: Coronavirus Pandemic (COVID-19), Daten zur Corona-Lage nach Ländern (Stand: 05.08.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Herzinfarkt und Schlaganfall: Jeder Fünfte kennt die Symptome nicht
Von Wiebke Posmyk
BundesregierungDeutschlandDänemark
Ernährung







t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website