Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Drosten, Musk, Merkel & Co. – Das sind die größten Gewinner des Jahres 2020

Politik, Wirtschaft, Unterhaltung und Sport  

Das sind die größten Gewinner 2020

26.11.2020, 14:59 Uhr | t-online, BZU, JaH, mak, bsv

Drosten, Musk, Merkel & Co. – Das sind die größten Gewinner des Jahres 2020. Kanzlerin Angela Merkel, die Basketballerin Satou Sabally und Tesla-Gründer Elon Musk: Sie gehören zu den Aufsteigern 2020. (Quelle: t-online)

Kanzlerin Angela Merkel, die Basketballerin Satou Sabally und Tesla-Gründer Elon Musk: Sie gehören zu den Aufsteigern 2020. (Quelle: t-online)

Die wenigsten Menschen hatten bis zum Frühjahr Namen wie Christian Drosten oder Hendrik Streeck gehört. Die beiden Virologen sind also zweifellos Gewinner des Jahres. Aber auch für andere Prominente aus Politik, Wirtschaft, Unterhaltung und Sport sind die vergangenen zwölf Monate gut gelaufen.   

Hier ist der Überblick über die größten Gewinner des Jahres 2020:


Politik

Angela Merkel

Kanzlerin Angela Merkel (Quelle: imago images)Kanzlerin Angela Merkel (Quelle: imago images)

Dass die letzten anderthalb Jahre ihrer Amtszeit die spannendsten würden, hätte Angela Merkel Anfang des Jahres auch nicht gedacht. Zumal es kaum vorstellbar schien, dass es politisch noch aufregendere Monate als während der Finanz- und Flüchtlingskrise geben könnte.

Doch dann kam die Corona-Pandemie – und alle guckten mal wieder auf die Krisenkanzlerin. Ihr Einfluss sank zwar im Sommer, als das Virus nahezu verschwunden zu sein schien. Doch als die Lage zuletzt ernster wurde, machte Merkel ihren Einfluss wieder zunehmend geltend. Süffisante Kommentare inklusive: Als die Ministerpräsidenten sich etwa über zu kurzfristige Vorlagen aus dem Kanzleramt beschwerten, schlug Merkel vor, die Regierungschefs der Länder könnten ja beim nächsten Mal selbst einen Vorschlag machen: "Wer schreibt, der bleibt."


Olaf Scholz

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (Quelle: imago images)Bundesfinanzminister Olaf Scholz (Quelle: imago images)

Als er beim SPD-Mitgliederentscheid im Herbst 2019 Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans unterlag, zog sich der Bundesfinanzminister nicht entnervt zurück, sondern machte einfach weiter.

Olaf Scholz ahnte wohl, dass den beiden Parteichefs am Ende gar nichts anderes übrigbleiben würde, als ihn zum Kanzlerkandidaten auszurufen. Scholz ist damit in diesem Jahr auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Wenn er auch 2021 zu den Gewinnern zählen will, muss seine Partei allerdings noch deutlich zulegen.


Designierte Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow

Designierte Linken-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow (Quelle: imago images)Designierte Linken-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow (Quelle: imago images)

Bis zum 5. Februar 2020 kannten wohl nur Insider in Thüringen diese Frau: Doch dann verweigerte sie dem mit Stimmen der AfD gewählten FDP-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich den Handschlag und warf ihm sogar den für Bodo Ramelow vorgesehenen Blumenstrauß vor die Füße.

Seither kennen die meisten halbwegs politisch Interessierten das Gesicht von Susanne Hennig-Wellsow. Und auch sie selbst kann ihre gewachsene Bekanntheit nutzen: Bald soll sie zu einer der beiden weiblichen Vorsitzenden der Linkspartei gewählt werden.


Wirtschaft

Biontech-Gründer Özlem Türeci und Uğur Şahin

Biontech-Gründer Uğur Şahin und Özlem Türeci (Quelle: imago images)Biontech-Gründer Uğur Şahin und Özlem Türeci (Quelle: imago images)

Vor Beginn der Corona-Krise kannte sie fast niemand, heute verkörpern Özlem Türeci und Uğur Şahin die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie. Binnen kürzester Zeit entwickelten die beiden türkischstämmigen Mediziner aus Mainz mit ihrem Unternehmen Biontech einen Corona-Impfstoff

So wurden Türeci, die ihre ersten vier Lebensjahre in der Türkei aufwuchs, und Şahin, dessen Vater als Gastarbeiter bei Ford in Köln arbeitete, für Millionen Menschen zu den wichtigsten Kämpfern gegen das Coronavirus.


Elon Musk

Tesla-Gründer Elon Musk (Quelle: imago images)Tesla-Gründer Elon Musk (Quelle: imago images)

Elon Musk ist Tesla – und Tesla ist Elon Musk. 2020 war das Jahr des exzentrischen E-Auto-Pioniers. Während die anderen Autofirmen, sei es VW, Daimler oder BMW, durch die Corona-Krise herbe Einbußen hinnehmen mussten, konnte die Pandemie Musks Tesla-Boom nicht stoppen.

Der Aktienkurs des Unternehmens explodierte geradezu, inzwischen liegt der Börsenwert bei mehr als einer halben Billion US-Dollar. Damit ist Tesla fast sechsmal so viel wert wie Volkswagen. Auch Musk, der selbst einen erheblichen Anteil an der Firma hält, profitiert davon: Er überholte  laut "Bloomberg Billionaires Index" auf der Rangliste der reichsten Menschen der Welt Microsoft-Gründer Bill Gates und verbannte ihn auf den dritten Platz.

Auch in Deutschland hat Musk viele Fans, hier lässt er eine E-Auto-Fabrik bei Berlin errichten. 12.000 Mitarbeiter will Tesla einstellen, 7.000 davon bereits bis nächsten Sommer. 500.000 Tesla-Wagen sollen bald vom Band rollen – pro Jahr.


Unterhaltung

Amira Pocher

Moderatorin Amira Pocher (Quelle: imago images)Moderatorin Amira Pocher (Quelle: imago images)

Bis zu ihrer Hochzeit mit Oliver Pocher war Amira Aly, wie sie da noch hieß, nicht wirklich bekannt. Als Make-up-Artist stand sie eher hinter der Kamera, stellte sich nur selten als Model auch davor. Doch ihr berühmter Mann hat sie gewissermaßen mit ins Rampenlicht gezogen und das gefällt vielen. Denn die 28-Jährige ist schlagfertig, lustig und stellt Oliver Pocher des Öfteren in den Schatten.

Was aber vor allem gut ankommt: Sie ist nicht das Anhängsel des Comedian. Häufig teilt sie seine Meinung nicht, distanziert sich von seinen Lästereien, sagt ihm in der Öffentlichkeit, was sie nicht richtig findet. Sie ist jemand, der Pocher Paroli bietet. Und das zahlt sich für Amira aus. 870.000 Instagram-Follower, etliche Werbeverträge, einen eigenen Podcast und eine Fernsehshow sind nur einige ihrer laufenden Projekte. Von dieser Frau wird man garantiert auch 2021 noch viel hören. 


Promi-Tochter Leni Klum 

Heidi und Leni Klum: Für die Dezember-Ausgabe der "Vogue" gab die 16-Jährige ihr Modeldebüt.  (Quelle: Chris Colls für VOGUE Deutschland/dpa)Heidi und Leni Klum: Für die Dezember-Ausgabe der "Vogue" gab die 16-Jährige ihr Modeldebüt. (Quelle: Chris Colls für VOGUE Deutschland/dpa)

Spätestens seit Heidi Klum im Oktober mit ihrer gesamten Familie nach Deutschland gezogen ist, ist ihre älteste Tochter Leni Klum hierzulande in vieler Munde. Die 16-Jährige hat seit wenigen Monaten ihren eigenen Instagram-Account und präsentiert sich dort hin und wieder.

Im Gegensatz zu ihrer erfolgreichen Mutter übte sich Leni aber zuletzt noch in mäßiger Zurückhaltung und so schien auch jeder noch so kurze Clip des Teenagers für Aufregung zu sorgen: Leni mit Maske im Reichstag, Leni tanzend auf der Straße, Leni beim Spiegel-Selfie mit ihrer kleinen Schwester – was der Klum-Spross anfasst, wird binnen kürzester Zeit im Netz geteilt, gelikt und gehypt. Im Dezember gab sie dann auch noch ihr Modeldebüt, posierte zusammen mit Mutter Heidi auf dem Cover der deutschen "Vogue". Wenn sie es richtig angeht, wird aus Leni garantiert der nächste Topstar.   


Sport

Erling Haaland

Fußballspieler Erling Haaland (Quelle: imago images)Fußballspieler Erling Haaland (Quelle: imago images)

Es dauerte genau 183 Sekunden, bis Erling Haaland sich in die Herzen der Fans von Borussia Dortmund gespielt hatte. Denn so wenige Sekunden lagen zwischen seiner Einwechslung bei seinem Debüt im Januar und seinem ersten Tor für den BVB. Seitdem lieben ihn die Fans – und er liebt sie.

Mehr als 30 Spiele und über 30 Tore später ist Haaland das Gesicht des Clubs geworden. Angesichts seines steilen Aufstiegs stellt sich nur die Frage, wie lange er das noch sein wird – und wohin es ihn als nächstes zieht.


Basketballerin Satou Sabally

Basketballspielerin Satou Sabally (Quelle: imago images)Basketballspielerin Satou Sabally (Quelle: imago images)

Nur eine Spielerin landete vor ihr: Satou Sabally wurde beim Draft der US-Basketballliga für Frauen, der WNBA, an zweiter Stelle ausgewählt. Damit war sie das zweitgrößte Talent der Welt. Sabally wurde zwar in New York City geboren, zog aber mit drei Jahren nach Deutschland. 

In der Jugend dominierte sie jedes Basketballteam. Schnell war klar, dass sie eine besondere Spielerin ist. Über Stationen in Berlin und Freiburg ging es für sie schließlich in den US-Bundesstaat Oregon, wo sie an einem College auf sich aufmerksam machte. Seit 2020 spielt Sabally in der WNBA für die Wings aus Dallas – jener Stadt, in der auch Dirk Nowitzki zur Legende wurde.


Leon Draisaitl

Eishockeyspieler Leon Draisaitl (Quelle: imago images)Eishockeyspieler Leon Draisaitl (Quelle: imago images)

In Kanada ist Leon Draisaitl ein Superstar. Denn er ist einer der besten Spieler des dortigen Volkssports: Eishockey. Der deutsche Torjäger der Edmonton Oilers wird auch hierzulande immer bekannter.

Als "Most Valuable Player", also wichtigster Spieler der nordamerikanischen Liga NHL, wurde Draisaitl ausgezeichnet. Mehr geht für einen Spieler in einer Saison nicht. Von Basketball-Legende Dirk Nowitzki gab es dafür großes Lob: "Seine Grenze ist der Himmel." 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal