• Home
  • Themen
  • Tagesspiegel


Tagesspiegel

Tagesspiegel

39-Jähriger tot in Gefängniszelle aufgefunden

Immer wieder nehmen sich Menschen in Haft ihr Leben. In Berlin kam es nun zu einem besonders erschütternden Fall: Ein Gefängnis-Insasse tötete sich selbst – nach nur zwei Tagen in Haft.

Die Justizvollzugsanstalt Plötzensee in Berlin: Der Mann saß wegen einer Ersatzfreiheitsstrafe ein. (Archivbild)

Weil sich Donald Trump aus dem Nuklearwaffen-Abrüstungsvertrag verabschiedet hat, gehen jetzt ehemalige SPD-Chefs auf die Barrikaden - und warnen vor einem Atomkrieg.

Martin Schulz und Sigmar Gabriel: Zusammen mit anderen Ex-Chefs der SPD wollen die Politiker vor der Politik von Donald Trump warnen.

Allzu oft leiten wir unser Glücksgefühl aus einer gefühlten Realität ab. Das ist falsch. Der Glücksatlas zeigt, welche Werte wirklich entscheidend sind. I Von Jan Hollitzer

"Bist du glücklich?": Der "Glücksatlas" wird vorgestellt – wie zufrieden ist Deutschland?
Von Jan Hollitzer

Ein Gastbeitrag Gaulands für die "FAZ" weist Ähnlichkeiten mit einer Rede Adolf Hitlers auf. Zusätzlich erhebt ein Kulturwissenschaftler nun im Interview mit t-online.de Plagiatsvorwürfe.

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: Entlehnte er Argumente einer Rede Adolf Hitlers? Von einem anderen Autor übernahm er Sätze nahezu wortgleich.
  • Jonas Mueller-Töwe
Ein Interview von Jonas Mueller-Töwe

Offiziell haben Rechtsextremisten in Deutschland seit der Wiedervereinigung 83 Menschen getötet. Laut einer Medienrecherche ist die Zahl aber mindestens doppelt so hoch.

Nazi von hinten: Viele rechtsextreme Gewaltdelikte werden polizeilich nicht als solche erfasst (Symbolfoto).

Jan Böhmermann beim Staatsbankett Seite an Seite mit dem türkischen Präsidenten Erdogan? Der Satiriker hat eine Einladung des Bundespäsidenten gepostet, doch es steckt etwas anderes dahinter.

Satiriker Jan Böhmermann bei einer Veranstaltung: Im Netz postet der Showmaster der ZDF-Sendung Neo Magazin Royal eine Einladung zum Staatsbankett im Schloss Bellevue.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand, Daniel Schreckenberg

Er gilt als einer der lautesten Kritiker des türkischen Präsidenten in Deutschland: Cem Özdemir wird am Bankett für Recep Tayyip Erdogan teilnehmen. Der Grünen-Politiker will ein Zeichen setzen.

Die Bildkombination zeigt Grünen Politiker Cem Özdemir und den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan: Özdemir wird zum Staatsbankett für Erdogan im Schloss Bellevue erscheinen. Zahlreiche Politiker hatten zuvor die Einladung abgelehnt.

Das umstrittene Kunstprojekt "DAU Freiheit" mit dem Nachbau einer Mauer in Berlin muss abgesagt werden. Die Veranstalter bekommen keine Genehmigung – den Behörden ist die Zeit für Sicherheitsprüfungen zu knapp.

Mauerteile für das Berliner DAU-Projekt.

Die einen sehen darin ein Zeichen gegen diktatorische Systeme, die anderen fühlen sich nur an sie erinnert – das Kunstprojekt "DAU Freiheit" ist sehr umstritten. Jetzt gibt es eine Entscheidung.

Mauerteile für Berliner DAU-Projekt stehen beieinander: Bei dem Projekt des russischen Filmemachers Ilya Khrzhanovsky soll vom 12. Oktober an vier Wochen lang ein diktatorisches System erlebbar gemacht werden.

Bei der Berliner Polizei mehren sich offenbar die Stimmen, die eine Verlegung der Bundesliga-Partie zwischen Hertha BSC und Bayern München am 28. September fordern – aus besonderen Gründen. 

Szene aus der letzten Saison in Berlin: Bayerns Thiago (r.) im Kopfballduell mit Herthas Duda.

Sie verharmlosten Nazi-Verbrechen und zweifelten die Existenz von Gaskammern an: Nach einem Besuch von AfD-Mitgliedern in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen ermittelt die Polizei.

Das Tor der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen: Die AfD-Besucher störten und unterbrachen so oft, bis der Referent seinen Vortrag abbrach.

Ein Waldbrand in Brandenburg hält die Feuerwehr in Atem. Die Feuerwehr rät Betroffenen, Warn-Apps wie Katwarn oder Nina zu nutzen. Wie funktionieren die Programme?

Waldbrand in Brandenburg: Mithilfe von Warn-Apps können sich Betroffene informieren.

Seit dem Fall Özil diskutiert Deutschland über Alltagsrassismus. Für Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) sei dieses Problem "nicht zu leugnen". Der Kanzlerin gibt er eine Mitschuld.

Stephan Weil (SPD): "Seehofer und Söder haben hemmungslos das Geschäft der AfD betrieben."

Auf nach Russland! Für die Macher der Bundesliga ist die WM doch sicher Pflicht. Aber weit gefehlt. Die meisten Manager und ihre Scouts...

Gladbachs Sportdirektor Manager Max Eberl verfolgt die WM am Fernseher.

Ramadan soll an Schulen für Probleme sorgen. Angeblich setzen Eltern Lehrer unter Druck, wegen des Fastens Prüfungen zu verschieben. Doch keine Sorge, der Schaden hält sich in Grenzen.

Islam-Unterricht an einer Schule in Mainz: Lehrerverbände beklagen, dass mit dem Fastenmonat Ramadan viele Probleme in den Schulen aufkommen.
Von Ali Vahid Roodsari

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht im Mittelpunkt einer Affäre. Jetzt wird bekannt, dass aufgrund einer mangelhaften Software Asylunterlagen manipuliert werden könnten.

Die Zentrale des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg: Eine Bamf-Software weist eine große Sicherheitslücke auf.

Germania-Flieger auf ungewöhnlicher Flugroute: Auf dem Weg von Berlin-Schönefeld nach Rhodos macht ein Flugzeug Halt in Berlin-Tegel. Grund dafür war ein organisatorischer Fehler.

Ein Germania-Airbus: Bei der Fluggesellschaft gab es offenbar ein organisatorisches Problem.

Die SPD diskutiert zurzeit viel über Hartz IV. Der linke Flügel fordert grundlegende Korrekturen und eine Anhebung der Sätze. Davon will der Generalsekretär nichts wissen.

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil: Themen wie Digitalisierung seien wichtiger als die Hartz-IV-Debatte.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website