Sie sind hier: Home > Themen >

Washington

Thema

Washington

Reise nach Nordkorea? US-Präsident Donald Trump will vorerst nicht zu Kim

Reise nach Nordkorea? US-Präsident Donald Trump will vorerst nicht zu Kim

Pjöngjang testet weiter Raketen – hat den USA aber auch vorgeschlagen, die Verhandlungen zum Atomabbau des Landes wieder aufzunehmen. US-Präsident Trump hat sich nun zu einem möglichen Treffen in Nordkorea geäußert.  US-Präsident Donald Trump will im Moment nicht ... mehr
Russland gegen USA: Wladimir Putin jagt den einst wichtigsten Agenten der CIA

Russland gegen USA: Wladimir Putin jagt den einst wichtigsten Agenten der CIA

Im Kreml soll sich ein CIA-Spion bis an den Präsidenten herangewanzt haben. Das wäre für den Ex-Geheimdienstchef Putin eine besondere Schmach. Mehrere "Verräter", wie er sie nennt, wurden schon vergiftet.  Vom wichtigsten Agenten des US-Auslandsgeheimdienstes ... mehr
Greta Thunberg: Klimawandel in USA eine Art Glaubensfrage

Greta Thunberg: Klimawandel in USA eine Art Glaubensfrage

Ein Treffen mit US-Präsident Donald Trump wird es nicht geben. Doch für ihren Schulstreik für das Klima plant Greta Thunberg eine Demo vor dem Weißen Haus. Auch in anderen US-Metropolen wollen Schüler auf die Straße gehen.    Die schwedische Klima-Aktivistin  Greta ... mehr
USA: Trump überwacht? Israels Netanjahu dementiert Abhöraktion

USA: Trump überwacht? Israels Netanjahu dementiert Abhöraktion

Hat Israel versucht, Donald Trump und seine Mitarbeiter abzuhören? Benjamin Netanjahu dementiert, auch der US-Präsident glaubt nicht daran. Doch wer hat die gefundene Spionagetechnik im Umfeld des Weißen Hauses dann installiert?  Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr
USA: Trump will aromatisierte E-Zigaretten verbieten

USA: Trump will aromatisierte E-Zigaretten verbieten

Bislang sind in den USA sind sechs Todesfälle bekannt, die auf das Rauchen von E-Zigaretten zurückzuführen sind. US-Präsident Donald Trump hat nun "sehr strenge" Vorschriften angekündigt. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will aromatisierte E-Zigaretten ... mehr

Tagesanbruch: Iran-Konflikt – Donald Trump lässt seine Muskeln spielen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es wird dieser Tage ja viel auf Regierungen geschimpft. Zu wenig Elan, aber zu viele Kompromisse, zu wenig gutes Personal, aber zu viel Schmu. Heute wollen ... mehr

Trumps Rauswurf von John Bolton: Das steckt wirklich hinter dem Abgang

Brutaler als bei John Bolton kann der Rauswurf eines ranghohen Regierungsmitglieds wohl kaum verkündet werden. Doch dem Rausschmiss des Hardliners gingen heftige interne Kämpfe voraus. Ein Überblick. Der US-Präsident dementiert regelmäßig, dass in seiner Regierung Chaos ... mehr

Berichte aus Seoul: Nordkorea soll erneut Raketen getestet haben

Nordkorea hat offenbar erneut Raketen getestet. Die Meldung kommt unmittelbar nach einer Ankündigung, dass das Land neue Gespräche mit den USA über seine Denuklearisierung führen will.  Nordkorea hat einem Bericht zufolge unmittelbar nach der Ankündigung, eventuell ... mehr

US-Zoll hält Honig für Drogen – Jamaikaner muss 82 Tage ins Gefängnis

Ein Jamaikaner will drei Flaschen Honig mit in die USA bringen. Zollbeamte halten die Flüssigkeit für Methamphetamin – mit fatalen Folgen für den 45-Jährigen. Die Verwechslung von Honig mit Rauschgift hat für einen Jamaikaner bei der Einreise in die USA schlimme Folgen ... mehr

Nordkoreas Außenminister nennt Pompeo "Gift" – Verhandlungen über Abrüstung

Die USA wollen Nordkorea zu einer atomaren Abrüstung bewegen. Bisher ist keine Einigung in Sicht. Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho sieht seinen amerikanischen Amtskollegen als einen Grund dafür.  Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho hat seinen amerikanischen ... mehr

Artenschutzkonferenz: Keine Elefanten mehr für Zoos und Zirkusse

Die Artenschutzkonferenz in Washington hat die Regeln zum Schutz von Elefanten deutlich verschärft. Die EU ist gegen den Beschluss – und kann ihn noch verhindern. Wildlebende afrikanische  Elefanten aus mehreren Ländern im südlichen Afrika sollen künftig nicht ... mehr

Donald Trump sieht Kauf von Grönland als "großes Immobiliengeschäft"

Die Ankündigung ist skurril. Der US-Präsident erklärt Kaufinteresse an Grönland. Für Trump klingt das nach einem saftigen Immobiliengeschäft. Dänische Politiker reagieren empört.  Ein Kauf Grönlands könnte für die USA nach Ansicht von Präsident  Donald ... mehr

Brexit: USA ermutigen Großbritannien zum harten Ausstieg aus der EU

US-Sicherheitsberater John Bolton hat sich in London mit Premierminister Boris Johnson getroffen. Dabei sprach er den Briten die Rückendeckung der US-Regierung zu – auch im Falle eines harten Brexit. US-Sicherheitsberater John Bolton hat mit Blick ... mehr

Iran: Streitkräfte präsentieren neues Flugabwehrsystem

Die Lage am Persischen Golf ist brisant, jetzt präsentiert Iran eine neue Abwehrwaffe, um seine Stärke zu demonstrieren. Angeblich soll das System fast universell einsatzbar sein. Auch gegen Tarnkappenflieger. Der Iran hat am Samstag ein neues Flugabwehrsystem ... mehr

USA und China im Handelsstreit: IWF erkennt keine Manipulation beim Yuan

Im vergangenen Jahr sei der Yuan weder nennenswert über- noch unterbewertet gewesen, ließ der Internationale Währungsfonds (IWF) wissen – und widersprach damit den USA. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält den von den USA kritisierten Wechselkurs des chinesischen ... mehr

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug – kurz vor Trumps Europa-Reise

Die USA haben erneut ihre Position zu Deutschlands Verteidigungsausgaben deutlich gemacht: Der US-Botschafter in Berlin warnte, es sei an der Zeit, dass der US-Präsident Konsequenzen zieht. Kurz vor den geplanten Europa-Reisen von US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA schalten sich ein: Kann "Nord Stream 2" noch verhindert werden?

In den USA wächst der Widerstand gegen "Nord Stream 2". Geplante Sanktionen dürften die Beziehungen zwischen Berlin und Washington belasten. Können die USA die umstrittene Ostsee-Gaspipeline verhindern? Die Republikaner von US-Präsident Donald Trump und die Demokraten ... mehr

Tennis-ATP-Turnier: Gojowczyk erreicht Halbfinale in Washington

Washington (dpa) - Tennisspieler Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Washington völlig überraschend das Halbfinale erreicht. Der 30 Jahre alte Münchener gewann am Freitag sein Viertelfinale gegen den an Nummer 13 gesetzten Briten Kyle Edmund ... mehr

ATP-Turnier: Gojowczyk gewinnt Achtelfinal-Partie in Washington

Washington (dpa) - Tennisspieler Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Washington überraschend das Viertelfinale erreicht. Der 30-jährige Münchener besiegte im Achtelfinale den an Nummer acht gesetzten Kanadier Milos Raonic glatt in zwei Sätzen 6:4, 6:4. Das Duell ... mehr

Gibt es bald Frieden in Afghanistan? – Das Glücksspiel mit den Islamisten

Fast 18 Jahre ist der Krieg mit den Taliban alt. Die USA erwarten nun einen Durchbruch in ihren Gesprächen über Frieden in Afghanistan. Viele Afghanen befürchten: Die Taliban tricksen die Amerikaner aus.  Junus Achgar denkt dieser Tage viel nach. Er starrt auf die gelbe ... mehr

ATP-Turnier: Gojowczyk im Achtelfinale von Washington - Aus für Struff

Washington (dpa) - Tennisspieler Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Washington den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Der Münchener Peter Gojowczyk hingegen kam weiter. Der an Nummer 14 gesetzte Warsteiner verlor seine Zweitrunden-Partie gegen den Australier ... mehr

Asap Rocky in Schweden inhaftiert: Donald Trump schickt Experten

Der Fall Asap Rocky entwickelt sich zu einem diplomatischen Schlagabtausch zwischen Washington und Stockholm. Die Trump-Regierung schickt nun einen ranghohen Sonderexperten nach Schweden. Im Fall des inhaftierten amerikanischen Rappers Asap Rocky hat die US-Regierung ... mehr

ATP-Turnier: Gojowczyk verliert Qualifikations-Match in Washington

Washington (dpa) - Tennisspieler Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Washington den Einzug ins Hauptfeld verpasst. Der 30-jährige Münchener verlor sein Qualifikations-Match gegen den US-Amerikaner Donald Young 6:2, 3:6, 4:6. Der 30-jährige Young sicherte ... mehr

USA: Die traurige Wahrheit über Donald Trump und Robert Mueller

Donald Trump feiert, auf der Gegenseite herrscht Entsetzen: Washington lästert über den schwachen Auftritt von Sonderermittler Robert Mueller – dabei übersehen beide Seiten etwas Entscheidendes. In Washington muss ein Spektakel verdaut werden, das anders ... mehr

Trotz Drohungen von China: USA schicken Kriegsschiff durch Taiwan-Straße

Das dürfte Peking provozieren: Die US-Navy hat ein Kriegsschiff durch die Straße von Taiwan fahren lassen. China betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz – und hatte schon einen geplanten Waffendeal mit den USA scharf kritisiert. Die  USA haben nach neuerlichen ... mehr

Nach Mueller-Anhörung: Trump sieht sich als Gewinner

Die Hoffnung der Demokraten auf neue Erkenntnisse bei der Anhörung des Sonderermittlers hat sich nicht erfüllt. Der US-Präsident bejubelt das als eine Niederlage für die Opposition. Entlastet wurde Trump allerdings nicht. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump will Richtersohn Eugene Scalia zum Arbeitsminister machen

Alex Acosta hat im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen den Milliardär Jeffrey Epstein seinen Rücktritt erklärt. Donald Trump hat schon einen Nachfolger für den Posten des Arbeitsministers. Nach dem Rücktritt des über die Affäre Epstein gestolperten US-Arbeitsministers ... mehr

Reus über Kapitänsamt: "Das kann man nicht mit 22 oder 23"

Dortmund (dpa) - Nationalspieler Marco Reus fühlt sich nach einem Reifeprozess in seiner Rolle als Kapitän von Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund inzwischen richtig wohl. "Man wächst mit der Zeit mehr und mehr in die Rolle hinein und weiß, in welchen Situationen ... mehr

Wegen Raketen aus Russland: USA werfen die Türkei aus dem F-35-Jet-Programm

Die ersten russischen S-400-Raketenabwehrsystem sind in der Türkei eingetroffen – zum Ärger der USA. Zunächst hatte Donald Trump Verständnis für den Kauf geäußert. Doch nun ziehen die USA Konsequenzen. Die USA haben die Türkei endgültig aus dem F-35-Programm gestrichen ... mehr

Donald Trump verkündet: US-Arbeitsminister Alex Acosta tritt zurück

US-Arbeitsminister Alex Acosta hat im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen den Milliardär Jeffrey Epstein seinen Rücktritt erklärt. Acosta hatte mit diesem einen umstrittenen Justiz-Deal ausgehandelt. Nach den schweren Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer ... mehr

Wie sich Donald Trump als Retter der Umwelt feiern ließ

Donald Trump als Retter der Umwelt? Im Weißen Haus ließ sich der Präsident von seinen Beratern in den Himmel loben  –  unserem Korrespondenten wurde dabei ganz schwindelig. Donald Trump bot diese Woche im Weißen Haus dem beharrlichsten, entschlossensten ... mehr

Nato warnt Ankara: Russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

Erste Teile des russischen Raketenabwehrsystems S-400 sind in der Türkei angekommen. Das Projekt steht in der Kritik, da Nato-Partner darin eine Entfernung von der Militärallianz sehen. Die erste Lieferung des umstrittenen russischen Raketenabwehrsystems ... mehr

Donald Trump: US-Präsident ist sauer auf Frankreich – wegen Digitalsteuer

Internetriesen wie Facebook, Google oder Apple sollen in Frankreich künftig eine Digitalsteuer zahlen. Die Trump-Regierung will das Vorgehen nun unter die Lupe nehmen – und erwägt Gegenmaßnahmen. Angesichts der geplanten Einführung einer nationalen Digitalsteuer ... mehr

USA und Katar einigen sich auf Milliarden-Geschäft

Katar hat im Nahen Osten keinen leichten Stand – unter anderem wegen der Beziehung zum Iran. Die Beziehungen zu den USA sind dennoch gut. Ein Milliarden-Deal im Öl- und Waffensektor wurde geschlossen.  Während eines Besuchs des katarischen Emirs in Washington haben ... mehr

Fall Jeffrey Epstein – US-Arbeitsminister Acosta: "Er ist ein schlechter Mann"

Die Affäre um den Unternehmer Epstein hat eine politische Dimension erreicht: US-Arbeitsminister Acosta wird durch den Fall von seiner Vergangenheit eingeholt – und kämpft nun um sein politisches Überleben. Mit Blick auf die schweren Missbrauchsvorwürfe gegen ... mehr

Nach Kritik an Trump: Britischer Botschafter Darroch in den USA tritt zurück

US-Präsident Trump hatte ihn als "dummen Kerl" und "aufgeblasenen Deppen" beschimpft. Trotz Unterstützung aus London wirft der britische Diplomat in Washington nun hin. Der britische Botschafter in den USA, Kim Darroch, hat sein Amt niedergelegt. Das teilte ... mehr

USA: Donald Trump kündigt baldige Massenausweisung von Einwanderern an

Illegale Migration ist das beherrschende Thema von Donald Trumps Präsidentschaft, jetzt droht er massenhafte Ausweisungen an. Diese sollten "ziemlich bald" beginnen. US-Präsident Donald Trump will nach eigenen Angaben "ziemlich bald" mit Massenausweisungen ... mehr

Donald Trump: US-Präsident blamiert sich bei historischer Rede

Es sollte eine pompöse Rede zum Unabhängigkeitstag werden – entgegen aller politischen Gepflogenheiten. Doch einige Fakten hatte der US-Präsident am Unabhängigkeitstag nicht im Griff. In der ebenso pompösen wie umstrittenen Rede von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump: Die militärische Machtdemonstration vom US-Präsidenten

Hubschrauber, Panzer, Kampfflugzeuge: In der US-Hauptstadt ist die große Militärshow zum Unabhängigkeitstag gestiegen. Das umstrittene Prestige-Projekt des Präsidenten sorgte schon im Voraus für Aufruhr.  US-Präsident  Donald Trump hat die Feiern ... mehr

Das Perfide an Donald Trumps bombastischer Show – Post aus Washington

Donald Trumps großes Militärspektakel zum 4. Juli wird belächelt, ist aber für ihn ein politischer Sieg. Bei seiner Rede gibt er den Staatsmann, doch am Ende ist das Ereignis ein weiterer Teil seiner Ego-Show. Ich schreibe Ihnen heute aus einem stickigen Pressezelt ... mehr

Kritik an Trumps Militärschau - Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

Washington (dpa) - Panzer, Soldaten, Feuerwerk: Die US-Hauptstadt Washington hat sich für die umstrittene Feier von Präsident Donald Trump zum Unabhängigkeitstag gewappnet. Vor dem Lincoln Memorial, wo Trump am Donnerstagabend (Ortszeit) sprechen wollte, wurden Panzer ... mehr

Donald Trump: Seine große Militärshow zum 4th of July erzürnt Washington

Donald Trump will den US-Nationalfeiertag am 4. Juli neu erfinden – mit einer riesigen Militärshow mitten in Washington. Das wird teuer und sorgt für großen Ärger. In der Mittagssonne rollen die ersten Panzer vor das große Denkmal Abraham Lincolns. Ein Dutzend Soldaten ... mehr

Alabama: Angeschossene Frau nicht mehr für Tod von ungeborenem Kind angeklagt

Der Fall sorgte weltweit für Empörung: Eine Frau in den USA hat nach einem Bauchschuss ihr Baby verloren – und wurde  wegen Totschlags an ihrem Kind  angeklagt. Nun wurde das Verfahren eingestellt. Eine Frau, die im Streit mit einer anderen Frau beschossen wurde ... mehr

4. Juli: Donald Trump will am Unabhängigkeitstag Panzer auffahren lassen

Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag mit einer Militärparade. Das hat Donald Trump offenbar nachhaltig beeindruckt. Er will am 4. Juli jetzt auch eine Parade – obwohl die Kosten schon mal aus dem Ruder liefen. US-Präsident Donald Trump will bei den Feiern ... mehr

Deutsche Bank meistert US-Stresstest – Zitterpartie überstanden

Erleichterung bei der Deutschen Bank: Nach mehreren Schlappen hat die US-Tochter den Stresstest der US-Notenbank ohne Probleme bewältigt. Das ist nicht nur aus Imagegründen ein Erfolg für den angeschlagenen Konzern. Endlich mal gute Nachrichten für die  Deutsche ... mehr

Kim Jong Un erhält "ausgezeichneten" Brief von Donald Trump

Die Gespräche stocken, doch auf persönlicher Ebene läuft es wohl gut. Laut nordkoreanischer Staatsmedien hat Kim einen Brief von Trump erhalten. Zuvor hatte er seinerseits einen – laut Trump – "schönen Brief" geschrieben.  Südkorea wertet die Korrespondenz als gutes ... mehr

Pressestimmen zum Iran-Konflikt: "Obama wäre dafür gefeiert worden"

Säbelrasseln im Iran-Konflikt: Die USA sollen einen Angriff auf den Wüstenstaat unmittelbar vor dem Start abgebrochen haben. Bei der Presse kommt Trumps Taktik nicht gut weg.  Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran spitzt sich zu: Nach dem Abschuss einer US-Drohne ... mehr

Der Wahlkampf ist eröffnet: Trump bleibt Trump – Bis es quietscht

Donald Trump tritt für eine zweite Amtszeit an. Sein groß inszenierter Auftritt in Florida zeigt, welch polarisierten Wahlkampf der Präsident machen will. Doch da gibt es ein Problem. Einer sei besser gewesen als er selbst, sagt  Donald Trump. Da horcht ... mehr

Israel: Neue Siedlung auf Golan-Höhen trägt Namen des US-Präsidenten

Israel honoriert die Unterstützung durch Donald Trump. Eine neue Siedlung auf den Golanhöhen an der Grenze zu Syrien trägt den Namen des US-Präsidenten. Premier Netanjahu sprach von einem "historischen Tag". Israels Regierung hat eine neue Siedlung auf den annektierten ... mehr

Erdogan erwartet Lieferung russischer S-400-Raketen

Trotz Drohungen der USA steht der Rüstungsdeal zwischen Russland und der Türkei offenbar kurz vor dem Abschluss. Präsident Erdogan zeigt sich bislang unbeeindruckt.  Der umstrittene Waffendeal zwischen der Türkei und Russland steht offenbar vor dem Abschluss ... mehr

Donald Trump: Wie wir immer wieder auf den US-Präsidenten reinfallen

Donald Trump hat es wieder geschafft: Es dreht sich alles um seine Ausfälle. Was steckt dahinter? Eine Sache hat Donald Trump in dieser Woche besonders umgetrieben. Er kam darauf nach einem seltenen Gottesdienstbesuch am Sonntag zu sprechen, am Dienstag im Oval Office ... mehr

Sarah Sanders: Donald Trumps Rammbock hat ganze Arbeit geleistet

Sarah Sanders war die loyalste Mitarbeiterin Donald Trumps und wird in die Geschichte eingehen als Pressesprecherin, die nicht mit der Presse sprach. So hat unser Korrespondent sie erlebt. Wir müssen Abschied nehmen von Sarah Huckabee Sanders, die in die Geschichte ... mehr

Vor Irans Küste: Kriegsgefahr – wer steckt hinter den Tanker-Explosionen?

Seit Wochen wachsen die Spannungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran. Jetzt kommen in der Region zum zweiten Mal innerhalb nur eines Monats Handelsschiffe zu Schaden. Wieder sind die Umstände nebulös. Wenn es einen neuralgischen Punkt für den internationalen ... mehr

USA: Trump lässt Kampfjet über Weißes Haus fliegen

Polen kauft F-35-Kampfflugzeuge aus den USA. Auch deswegen ist Präsident Duda ein gern gesehener Gast in Washington. Für ihn lässt US-Präsident Trump plötzlich einen Kampfjet über das Weiße Haus fliegen. Zu Ehren des polnischen Präsidenten Andrzej ... mehr

Trump erwägt Sanktionen wegen Gas-Pipeline Nord Stream 2

US-Präsident Donald Trump erwägt Sanktionen wegen der geplanten Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland. "Das ist etwas, das wir uns anschauen und worüber ich nachdenke", sagte Trump am Mittwoch am Rande eines Besuchs des polnischen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal