Thema

Washington

Donald Trump: Manchmal muss man einfach über ihn lachen

Donald Trump: Manchmal muss man einfach über ihn lachen

Donald Trump sorgt  gelegentlich für unfreiwillige Komik. Unser Korrespondent berichtet von einem Besuch im Weißen Haus, der ihn trotz des ernsten Themas an absurdes Theater erinnerte. Die erste Woche von Donald Trumps Notstand geht zu Ende: 16 Bundesstaaten haben ... mehr
Rechtsradikaler US-Offizier soll Anschläge auf Demokraten geplant haben

Rechtsradikaler US-Offizier soll Anschläge auf Demokraten geplant haben

Das FBI hat einen mutmaßlich geplanten Terrorangriff eines Rechtsradikalen vereitelt. Der Offizier der US-Küstenwache habe in seiner Wohnung ein ganzes Waffenarsenal zusammengetragen. Ein rechtsradikaler Offizier der US-Küstenwache soll Anschläge auf demokratische ... mehr
Joe Biden entschuldigt sich für Donald Trump

Joe Biden entschuldigt sich für Donald Trump

Joe Biden war unter Obama Vize-Präsident der USA. Auf der Münchener Sicherheitskonferenz entschuldigte er sich bei den Bündnispartnern der USA für die Politik von Donald Trump.  Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden hat die Verbündeten der USA gebeten, sein Land trotz ... mehr
Streit um Mauer zu Mexiko: Donald Trump unterzeichnet Notstandserklärung

Streit um Mauer zu Mexiko: Donald Trump unterzeichnet Notstandserklärung

Der Streit um den US-Haushalt hat seinen Höhepunkt erreicht: Um das Geld für die Grenzmauer zu bekommen, hat US-Präsident Donald Trump die Notstandserklärung unterzeichnet. US-Präsident Donald Trump hat zur Finanzierung der Mauer an der Grenze zu Mexiko den nationalen ... mehr
Nationaler Notstand wegen Mauerbau: Donald Trumps letzter Ausweg

Nationaler Notstand wegen Mauerbau: Donald Trumps letzter Ausweg

Donald Trump plant einen Notstand. Wegen seiner Grenzmauer rüttelt er am US-Rechtsstaat – zu welchem Preis? In Washington geht eine Woche hektischen Feilschens zwischen Demokraten, Republikanern und dem Präsidenten zu Ende. Das Resultat ... mehr

Tagesanbruch: Deutschland, das weltpolitische Mäuschen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wir erleben Stunden der Unerbittlichkeit. Die Unerbittlichen sitzen im Parlament in Westminster, sie wissen um ihre riesige Verantwortung ... mehr

Bill Barr ist neuer US-Justizminister

Umstrittener US-Justizminister: Bill Barr soll sich kritisch zu den Russland-Ermittlungen geäußert haben. Mit seinem neuen Posten übernimmt er die Aufsicht über Sonderermittler Mueller. Der 68-jährige Anwalt Bill Barr ist neuer US-Justizminister. Der wegen ... mehr

Trumps Ex-Wahlkampfchef: Manafort hat bei Russland-Ermittlungen gelogen

"Absichtlich mehrere Falschaussagen": Trumps ehemaliger Wahlkampfmanager verpflichtete sich, bei den Russland-Ermittlungen die Wahrheit zu sagen. Laut einer Richterin hat er gegen die Vereinbarung klar verstoßen. Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump: Eine Kriegserklärung an den US-Präsidenten

Der Machtkampf tobt: Die Demokraten traktieren Donald Trump jetzt mit Untersuchungen auf allen Ebenen. Und sie kratzen an seiner roten Linie. In Washington geht eine stürmische Woche zu Ende, und das Neue ist: Das Auge des Sturms lag nicht im Weißen Haus, sondern ... mehr

USA kritisieren Regierung für Abschiebung von Terroristen

Die Abschiebung des islamistischen Terroristen Adem Y. in die Türkei trotz eines Auslieferungsantrags der USA hat heftige Kritik der US-Regierung an der Bundesregierung ausgelöst. "Wir sind zutiefst enttäuscht über die Entscheidung Deutschlands", teilte der amtierende ... mehr

Trump erwartet kommende Woche Rückeroberung des "IS-Kalifats"

Donald Trump sichert zu, dass die USA ihren Kampf gegen die Terrormiliz auch nach einem Abzug ihrer Truppen aus Syrien nicht beenden werden. An den Abzugsplänen hält er aber fest – trotz Warnungen. US-Präsident Donald Trump rechnet in unmittelbarer Zukunft mit einer ... mehr

Mehr zum Thema Washington im Web suchen

David Malpass: Trump schlägt Globalisierungsgegner für Weltbankspitze vor

David Malpass ist ein erfahrener Ökonom und ein über 40 Jahre erprobter Strippenzieher im politischen Betrieb. Jetzt soll er die Weltbank führen, die er zuvor heftig kritisiert hatte.  US-Präsident Donald Trump hat den 62-Jahre alten Ökonom David Malpass als neuen ... mehr

Herrmann lobt US-Außengrenzenschutz als Vorbild für die EU

Der Außengrenzschutz der EU muss nach Ansicht von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann das gleiche Niveau wie in den USA haben. "Die Europäischen Sicherheitsbehörden müssen stets wissen, wer sich bei uns aufhält. Dazu ist es nötig, die verschiedenen ... mehr

Tagesanbruch: “Islamischer Staat“ im Irak und Syrien – Die neue Gefahr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich mich als Erstes für Ihren Zuspruch bedanken, denn der Tagesanbruch verzeichnet stetig wachsende Abrufzahlen. Die Ausgabe am Montag wurde von mehr als 150.000 Menschen gelesen, beim Audio-Tagesanbruch ... mehr

Berlin verspricht Nato Erhöhung der Verteidigungsausgaben

Trotz Milliardenloch in der Finanzplanung will die Bundesregierung die Verteidigungsausgaben langfristig erhöhen. Das kündigt sie der Nato an. Durch konkrete Zahlen untermauert sie das aber nicht. Im Streit mit den USA über die Verteidigungsausgaben hat Deutschland ... mehr

Donald Trump vor "State of the Union"-Ansprache: Seine wichtigste Rede

Donald Trump steht vor der Rede zur Lage der Nation unter Druck: Der Shutdown war eine heftige Niederlage. Will er das Land jetzt auf einen Notstand an der Grenze vorbereiten? Es ist einer der reizvollsten Termine für einen amerikanischen ... mehr

US-Gouverneur Ralph Northam: Rassistisches Bild zeigt doch jemand anders

Erst entschuldigte sich Ralph Northam dafür, einst auf einem rassistischen Foto posiert zu haben, nun folgte eine Kehrtwende. Jetzt bestreitet Virginias Gouverneur, überhaupt auf der Aufnahme zu sein. Der demokratische Gouverneur des US-Bundesstaats Virginia ist wegen ... mehr

USA steigen aus Abrüstungsvertrag INF über atomare Mittelstreckenwaffen aus

Der Vertrag sollte die Welt vor der Gefahr eines Atomkriegs schützen. Jetzt steigen die USA aus dem INF-Vertrag aus. Die Schuld daran geben sie Russland. Die US-Regierung steigt aus dem INF-Vertrag mit Russland zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen ... mehr

INF-Vertrag vor dem Aus: Wächst die Gefahr eines Atomkrieges?

Mit dem INF-Vertrag steht eines der weltweit wichtigsten Abrüstungsabkommen vor dem Aus. Ist das die endgültige Rückkehr des Kalten Krieges? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Was sieht der INF-Vertrag vor? Das Abkommen über nukleare Mittelstreckensysteme ... mehr

Konflikt mit China: USA erheben Anklage gegen Huawei – Vorwurf Bankbetrug

Das US-Justizministerium hat offiziell Anklage gegen den chinesischen Konzern Huawei erhoben. Es geht vor allem um Geschäfte im Iran. Das dürfte den Handelskonflikt weiter befeuern. Das US-Justizministerium hat Anklage gegen Huawei, den größten Hersteller ... mehr

Nach Streit mit Pelosi: Trump hält Rede zur Lage der Nation am 5. Februar

Donald Trump und seine Widersacherin Nancy Pelosi haben sich geeinigt: Die US-Demokratin teilte den Ort und Termin für Donald Trumps Rede zur Lage der Nation mit. US-Präsident Donald Trump soll seine Rede zur Lage der Nation nun am 5. Februar vor dem Kongress halten ... mehr

USA erlassen Sanktionen gegen Venezuelas Ölsektor – Maduro will sich wehren

Die USA ziehen einen ihrer stärksten Trümpfe: Sie verhängen Sanktionen gegen den Ölsektor des Landes. Maduro reagiert sofort. Eine Notiz des US-Sicherheitsberaters sorgt derweil für Wirbel. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat Maßnahmen gegen die US-Sanktionen gegen ... mehr

Donald Trump verkündet stolz "Deal" mit Demokraten: Shutdown vorerst beendet

Durchbruch im US-Haushaltsstreit: Donald Trump hat sich mit den Demokraten auf ein vorläufiges Ende des "Shutdowns" geeingt. Der Streit um die Grenzmauer geht weiter. Fünf Wochen nach Beginn des "Shutdowns" in den USA hat US-Präsident Donald Trump einen Durchbruch ... mehr

Trumps Ex-Anwalt: Cohen muss vor dem US-Senat aussagen

Michael Cohen hatte seine Befragung vor dem Geheimdienstausschuss abgesagt. Der Grund: Seine Familie würde bedroht. Doch der Senat besteht auf die Anhörung – und schickt eine verbindliche Vorladung. Michael Cohen, der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump ... mehr

"Es wird schwierig": Lebensmittel-Hilfen für Bundesbedienstete

Die Fronten im US-Haushaltsstreit sind verhärtet. Darunter leiden Hunderttausende Beamte, die kein Geld mehr bekommen. Die Lage ist ernst. Viele machen den Präsidenten für ihr Elend verantwortlich. Die meisten von ihnen waren noch nie auf eine Lebensmittel-Hilfe ... mehr

Tagesanbruch: Gerechtigkeit – Der Preis für eine bessere Welt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Werfen Sie bitte einen kurzen Rundblick über den Globus: Bürgerkriege im Nahen Osten, Hunger in Afrika, Völkermorde in Südasien, obdachlose Kinder ... mehr

Außenminister Maas will neuen Umgang mit den USA

Vor Reise nach Washington: Außenminister Maas will neuen Umgang mit den USA. (Quelle: Reuters) mehr

"Women's March" in Washington: Tausende Frauen demonstrieren gegen Trump

Donald Trump hat Halbzeit im Weißen Haus. Und noch immer treibt der Widerstand gegen seine Politik Tausende Frauen auf die Straße. Doch ein Skandal  überschattete  die Veranstaltung. Zur Halbzeit von  Donald Trumps erster Amtszeit im Weißen Haus haben beim "Women ... mehr

Mit Waffen vom FBI: 21-Jähriger aus Atlanta plante Attentat aufs Weiße Haus

Ein 21-Jähriger aus Atlanta möchte sein Auto verkaufen und mit dem Erlös Waffen erwerben – für ein Attentat auf das Weiße Haus. Sein Problem: Die Waffenverkäufer gehören zum FBI. Ein junger Mann hat nach US-Medienberichten ein Attentat auf das Weiße Haus in Washington ... mehr

Bericht: USA ermitteln offenbar gegen Huawei

Huawei ist erneut im Visier der amerikanischen Justiz – wegen angeblicher Industriespionage. US-Behörden hatten erst kürzlich die Finanzchefin des Techgiganten in Kanada verhaften lassen. Chinas Telekom-Gigant Huawei steht einem Medienbericht zufolge wegen angeblicher ... mehr

Besuch im Weißen Haus: US-Präsident Donald Trump serviert McDonald's

Pizza, Hamburger, Pommes: Donald Trump hat ein Hochschul-Football-Team im Weißen Haus empfangen, um deren gewonnene Meisterschaft zu feiern. Doch anstatt feiner Häppchen wurde Fast Food serviert. Wegen der Haushaltssperre hat US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA: Pentagon verlängert Militäreinsatz an der Grenze zu Mexiko

Der umstrittene Einsatz von US-Soldaten an der Grenze zu Mexiko war bis zum 31. Januar begrenzt. Das Pentagon hat nun eine Verlängerung angekündigt.  Die USA verlängern ihren Militäreinsatz an der Grenze zu Mexiko bis Ende September. Das teilte ... mehr

USA: Hunderttausende Amerikaner leiden unter Trumps "Shutdown"

Not macht erfinderisch. Manche verkaufen Habseligkeiten oder bitten im Internet um Spenden, andere lassen Rechnungen unbezahlt. Der Rekord-" Shutdown" trifft Hunderttausende Amerikaner. Jetzt ist die erste Gehaltszahlung ausgefallen. Für Clifton Buchanan wird es jetzt ... mehr

Haushaltssperre: Rekord-"Shutdown" in den USA dauert seit 22 Tagen an

Der Stillstand bei den amerikanischen Bundesbehörden ist der längste, den es in den USA bisher gab. Grund ist der Streit um die Finanzierung einer Mauer zu Mexiko.  Der "Shutdown" in den USA hat sich zur bislang längsten Haushaltssperre in der Geschichte des Landes ... mehr

Meinung: US-Präsident Donald Trump nimmt Hunderttausende als Geiseln

Donald Trump feilscht weiter um Milliarden für seine Grenzmauer. Der Machtkampf entwickelt für Hunderttausende in Washington dramatische Folgen. Auf den ersten Blick wirkt alles harmlos: Washingtons Straßen  und U-Bahnen sind leerer, die Schlangen mittags ... mehr

Donald Trump Jr. vergleicht Lage an der Mexiko-Grenze mit einem Zoo

Es ist nicht das erste Mal, dass Donald Trump Jr. sich im Ton vergreift. Vor der Reise seines Vaters an die Grenze zu Mexiko hat er es erneut getan – und erntet nun heftige Kritik. Donald Trump Jr. sorgt mit einer Botschaft auf Instagram für Empörung: Er vergleicht ... mehr

US-Präsident Donald Trump ätzt gegen Kritiker: "Europa ist mir egal"

Dass US-Präsident Donald Trump in Europa unbeliebt ist, sieht er selbst als Bestätigung für seine Politik. Er sei nicht von Europäern gewählt worden.  US-Präsident Donald Trump sieht in seiner Unbeliebtheit in weiten Teilen Europas eine Bestätigung seiner Politik ... mehr

Aktienmärkte: Nach Absturz an Heiligabend – Irre Kursrallye an US-Börsen

Seit längerem ging es an den Börsen abwärts. Am Mittwoch aber schießt der Dow Jones plötzlich hoch. Grund ist vor allem das starke Weihnachtsgeschäft. Experten warnen trotzdem. Die Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten mit einer drastischen Talfahrt zu Beginn ... mehr

Trump telefoniert mit Siebenjährigem: "Du glaubst noch an den Weihnachtsmann?"

Eigentlich wollte Donald Trump über Weihnachten Golf spielen. Daraus wird nichts. Als Melania und er im Weißen Haus mit Kindern telefonieren, tritt der US-Präsident in ein Fettnäpfchen. US-Präsident Donald Trump und seine First Lady Melania haben an Heiligabend ... mehr

USA: Verteidigungsminister Jim Mattis tritt im kommenden Jahr zurück

Noch ein Personalwechsel in der Regierung von Präsident Trump – und was für einer. Verteidigungsminister Mattis wirft hin. Weil er Trumps Kurs nicht länger vertreten kann. Einen Tag nach der Ankündigung eines vollständigen Truppenabzugs aus  Syrien durch ... mehr

US-Botschafter: Trump will nach Deutschland kommen

US-Präsident Donald Trump will nach Angaben von US-Botschafter Richard Grenell nach Deutschland kommen und den Heimatort seiner Vorfahren in Rheinland-Pfalz besuchen. "Ich weiß nicht wann, aber er hat mir gesagt, dass er kommen und den Heimatort seiner Familie sehen ... mehr

Barack Obama überrascht kranke Kinder als Weihnachtsmann

Barack Obama zeigt ein Herz für Kinder. In einer Kinderklinik in Washington überrascht er die kleinen Patienten als Weihnachtsmann. Kinder, Pfleger und Angehörige sind ganz aus dem Häuschen. Schöne Bescherung für die Patienten einer Kinderklinik in Washington ... mehr

Haushaltsstreit: US-Senatoren verhindern vorerst Shutdown

Republikaner und Demokraten haben eine Zwischenlösung im US-Haushaltsstreit gefunden – allerdings ohne die von Trump geforderten Milliarden für die Grenzmauer. Ob der Präsident den Kompromiss mitträgt? Angesichts der drohenden Teilstilllegung der US-Regierung ... mehr

Cambridge-Analytica-Skandal: Washingtons Generalstaatsanwalt verklagt Facebook

Facebook kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus: Wegen der Affäre um den Datenmissbrauch hat Washingtons Generalstaatsanwalt nun Klage eingereicht.  Kaum hatte die " New York Times" enthüllt, dass Facebook über Jahre hinweg Technologiefirmen wie Amazon ... mehr

US-Justizbehörden: Zwei Männer als "illegale Agenten" der Türkei angeklagt

Zwei Angeklagte in den USA sollen versucht haben, auf die Auslieferung von Fethullah Gülen in die Türkei hinzuwirken. Mit von der Partie: Michael Flynn, der frühere Sicherheitsberater von Präsident Trump. Die US-Justizbehörden haben zwei Verdächtige angeklagt ... mehr

Tagesanbruch: Verstörende Szenen an der kroatischen Grenze

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, ich hoffe, Sie hatten einen schönen dritten Advent. Heute starte ich als Stellvertreter von Florian Harms mit Ihnen in die letzte Woche vor Weihnachten. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Stabschef gesucht: Donald Trump könnte Jared Kushner befördern

Donald Trump erwägt offenbar, seinen Schwiegersohn Jared Kushner vom Berater zum Stabschef zu befördern. Mehrere Kandidaten haben zuvor abgesagt. John Kelly räumt den Posten Ende des Jahres.  US-Präsident Donald Trump könnte Medienberichten zufolge seinen Schwiegersohn ... mehr

Russin Maria Butina gesteht "Verschwörung" gegen die USA

Spionage in konservativen US-Kreisen: Eine 30-jährige Russin hat vor dem Bundesgericht in Washington zugegeben, einer "Verschwörung" gegen die USA schuldig zu sein. Eine junge Russin hat vor der US-Justiz gestanden, als "Agentin" ihres Heimatlandes konservative Zirkel ... mehr

USA: geplante türkische Offensive in Syrien ist «unakzeptabel»

Die Türkei plant eine Offensive gegen kurdische Truppen in Syrien. Die USA kritisieren das Vorhaben scharf. Der Konflikt zwischen Ankara und Washington spitzt sich zu.  Die USA lehnen eine weitere Militäroffensive der Türkei gegen kurdische Truppen im Nordosten Syriens ... mehr

Schlagabtausch mit Opposition: Donald Trump droht mit Regierungsstillstand

Eine höchst außergewöhnliche Szene: Vor laufender Kamera hat sich Trump mit Spitzenvertretern der US-Demokraten gestritten. Der Grund: Die Finanzierung des Mauerbaus an der mexikanischen Grenze.  US-Präsident Donald Trump hat sich vor laufenden Kameras einen heftigen ... mehr

USA: Mutmaßliche russische Agentin Maria Butina will offenbar gestehen

Sie wird beschuldigt, als "unregistierte Agentin" Russlands aktiv gewesen zu sein. Maria Butina ist nun offenbar einen Deal mit der US-Staatsanwaltschaft eingegangen. Zuvor hatte die Waffenrechtsaktivistin ihre Unschuld beteuert. Eine russische Waffenrechtsaktivistin ... mehr

Donald Trump: Erste Forderung der Demokraten nach Amtsenthebung

In schwerem Fahrwasser muss Donald Trump nun auch noch nach einem neuen Stabschef suchen. Der favorisierte Ersatz für John Kelly sagt ab. Russland-Ermittlungen bescheren dem Präsidenten einen anstrengenden Advent. Während der politische Gegner schwere ... mehr

US-Präsident Donald Trump wechselt Stabschef John Kelly aus

Erste US-Medien berichteten bereits am Freitag darüber, jetzt ist es offiziell: Der Stabschef des US-Präsidenten muss das Weiße Haus verlassen. Das gab Donald Trump nun bekannt. US-Präsident Donald Trump wechselt zum zweiten Mal seinen Stabschef ... mehr

Stormy Daniels: "Die Einzige, vor der Donald Trump Angst hat"

Ein besonderer Auftritt von Pornostar Stormy Daniels zeigt, was sie als Kontrahentin von Donald Trump qualifiziert. Details zur gemeinsamen Nacht gibt sie liebend gern preis.  Washington ist eine Stadt, die Politik atmet, und die passende Buchhandlung dazu liegt ... mehr

China kritisiert USA – wird der Handelsstreit nun persönlich?

Kaum haben sich Peking und Washington im Handelsstreit angenähert, sorgt die Verhaftung der Tochter des Huawei-Gründers für neuen Ärger. Wer wusste wann von der Festnahme? Die USA haben offenbar auch andere chinesische Firmen im Visier. Die Festnahme der Finanzchefin ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019