Thema

Washington

"Women's March" in Washington: Tausende Frauen demonstrieren gegen Trump

Donald Trump hat Halbzeit im Weißen Haus. Und noch immer treibt der Widerstand gegen seine Politik Tausende Frauen auf die Straße. Doch ein Skandal  überschattete  die Veranstaltung. Zur Halbzeit von  Donald Trumps erster Amtszeit im Weißen Haus haben beim "Women ... mehr
Mit Waffen vom FBI: 21-Jähriger aus Atlanta plante Attentat aufs Weiße Haus

Mit Waffen vom FBI: 21-Jähriger aus Atlanta plante Attentat aufs Weiße Haus

Ein 21-Jähriger aus Atlanta möchte sein Auto verkaufen und mit dem Erlös Waffen erwerben – für ein Attentat auf das Weiße Haus. Sein Problem: Die Waffenverkäufer gehören zum FBI. Ein junger Mann hat nach US-Medienberichten ein Attentat auf das Weiße Haus in Washington ... mehr
Bericht: USA ermitteln offenbar gegen Huawei

Bericht: USA ermitteln offenbar gegen Huawei

Huawei ist erneut im Visier der amerikanischen Justiz – wegen angeblicher Industriespionage. US-Behörden hatten erst kürzlich die Finanzchefin des Techgiganten in Kanada verhaften lassen. Chinas Telekom-Gigant Huawei steht einem Medienbericht zufolge wegen angeblicher ... mehr
Besuch im Weißen Haus: US-Präsident Donald Trump serviert McDonald's

Besuch im Weißen Haus: US-Präsident Donald Trump serviert McDonald's

Pizza, Hamburger, Pommes: Donald Trump hat ein Hochschul-Football-Team im Weißen Haus empfangen, um deren gewonnene Meisterschaft zu feiern. Doch anstatt feiner Häppchen wurde Fast Food serviert. Wegen der Haushaltssperre hat US-Präsident Donald Trump ... mehr
USA: Pentagon verlängert Militäreinsatz an der Grenze zu Mexiko

USA: Pentagon verlängert Militäreinsatz an der Grenze zu Mexiko

Der umstrittene Einsatz von US-Soldaten an der Grenze zu Mexiko war bis zum 31. Januar begrenzt. Das Pentagon hat nun eine Verlängerung angekündigt.  Die USA verlängern ihren Militäreinsatz an der Grenze zu Mexiko bis Ende September. Das teilte ... mehr

USA: Hunderttausende Amerikaner leiden unter Trumps "Shutdown"

Not macht erfinderisch. Manche verkaufen Habseligkeiten oder bitten im Internet um Spenden, andere lassen Rechnungen unbezahlt. Der Rekord-" Shutdown" trifft Hunderttausende Amerikaner. Jetzt ist die erste Gehaltszahlung ausgefallen. Für Clifton Buchanan wird es jetzt ... mehr

Haushaltssperre: Rekord-"Shutdown" in den USA dauert seit 22 Tagen an

Der Stillstand bei den amerikanischen Bundesbehörden ist der längste, den es in den USA bisher gab. Grund ist der Streit um die Finanzierung einer Mauer zu Mexiko.  Der "Shutdown" in den USA hat sich zur bislang längsten Haushaltssperre in der Geschichte des Landes ... mehr

Meinung: US-Präsident Donald Trump nimmt Hunderttausende als Geiseln

Donald Trump feilscht weiter um Milliarden für seine Grenzmauer. Der Machtkampf entwickelt für Hunderttausende in Washington dramatische Folgen. Auf den ersten Blick wirkt alles harmlos: Washingtons Straßen  und U-Bahnen sind leerer, die Schlangen mittags ... mehr

Donald Trump Jr. vergleicht Lage an der Mexiko-Grenze mit einem Zoo

Es ist nicht das erste Mal, dass Donald Trump Jr. sich im Ton vergreift. Vor der Reise seines Vaters an die Grenze zu Mexiko hat er es erneut getan – und erntet nun heftige Kritik. Donald Trump Jr. sorgt mit einer Botschaft auf Instagram für Empörung: Er vergleicht ... mehr

US-Präsident Donald Trump ätzt gegen Kritiker: "Europa ist mir egal"

Dass US-Präsident Donald Trump in Europa unbeliebt ist, sieht er selbst als Bestätigung für seine Politik. Er sei nicht von Europäern gewählt worden.  US-Präsident Donald Trump sieht in seiner Unbeliebtheit in weiten Teilen Europas eine Bestätigung seiner Politik ... mehr

Aktienmärkte: Nach Absturz an Heiligabend – Irre Kursrallye an US-Börsen

Seit längerem ging es an den Börsen abwärts. Am Mittwoch aber schießt der Dow Jones plötzlich hoch. Grund ist vor allem das starke Weihnachtsgeschäft. Experten warnen trotzdem. Die Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten mit einer drastischen Talfahrt zu Beginn ... mehr

Mehr zum Thema Washington im Web suchen

Trump telefoniert mit Siebenjährigem: "Du glaubst noch an den Weihnachtsmann?"

Eigentlich wollte Donald Trump über Weihnachten Golf spielen. Daraus wird nichts. Als Melania und er im Weißen Haus mit Kindern telefonieren, tritt der US-Präsident in ein Fettnäpfchen. US-Präsident Donald Trump und seine First Lady Melania haben an Heiligabend ... mehr

USA: Verteidigungsminister Jim Mattis tritt im kommenden Jahr zurück

Noch ein Personalwechsel in der Regierung von Präsident Trump – und was für einer. Verteidigungsminister Mattis wirft hin. Weil er Trumps Kurs nicht länger vertreten kann. Einen Tag nach der Ankündigung eines vollständigen Truppenabzugs aus  Syrien durch ... mehr

US-Botschafter: Trump will nach Deutschland kommen

US-Präsident Donald Trump will nach Angaben von US-Botschafter Richard Grenell nach Deutschland kommen und den Heimatort seiner Vorfahren in Rheinland-Pfalz besuchen. "Ich weiß nicht wann, aber er hat mir gesagt, dass er kommen und den Heimatort seiner Familie sehen ... mehr

Barack Obama überrascht kranke Kinder als Weihnachtsmann

Barack Obama zeigt ein Herz für Kinder. In einer Kinderklinik in Washington überrascht er die kleinen Patienten als Weihnachtsmann. Kinder, Pfleger und Angehörige sind ganz aus dem Häuschen. Schöne Bescherung für die Patienten einer Kinderklinik in Washington ... mehr

Haushaltsstreit: US-Senatoren verhindern vorerst Shutdown

Republikaner und Demokraten haben eine Zwischenlösung im US-Haushaltsstreit gefunden – allerdings ohne die von Trump geforderten Milliarden für die Grenzmauer. Ob der Präsident den Kompromiss mitträgt? Angesichts der drohenden Teilstilllegung der US-Regierung ... mehr

Cambridge-Analytica-Skandal: Washingtons Generalstaatsanwalt verklagt Facebook

Facebook kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus: Wegen der Affäre um den Datenmissbrauch hat Washingtons Generalstaatsanwalt nun Klage eingereicht.  Kaum hatte die " New York Times" enthüllt, dass Facebook über Jahre hinweg Technologiefirmen wie Amazon ... mehr

US-Justizbehörden: Zwei Männer als "illegale Agenten" der Türkei angeklagt

Zwei Angeklagte in den USA sollen versucht haben, auf die Auslieferung von Fethullah Gülen in die Türkei hinzuwirken. Mit von der Partie: Michael Flynn, der frühere Sicherheitsberater von Präsident Trump. Die US-Justizbehörden haben zwei Verdächtige angeklagt ... mehr

Tagesanbruch: Verstörende Szenen an der kroatischen Grenze

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, ich hoffe, Sie hatten einen schönen dritten Advent. Heute starte ich als Stellvertreter von Florian Harms mit Ihnen in die letzte Woche vor Weihnachten. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Stabschef gesucht: Donald Trump könnte Jared Kushner befördern

Donald Trump erwägt offenbar, seinen Schwiegersohn Jared Kushner vom Berater zum Stabschef zu befördern. Mehrere Kandidaten haben zuvor abgesagt. John Kelly räumt den Posten Ende des Jahres.  US-Präsident Donald Trump könnte Medienberichten zufolge seinen Schwiegersohn ... mehr

Russin Maria Butina gesteht "Verschwörung" gegen die USA

Spionage in konservativen US-Kreisen: Eine 30-jährige Russin hat vor dem Bundesgericht in Washington zugegeben, einer "Verschwörung" gegen die USA schuldig zu sein. Eine junge Russin hat vor der US-Justiz gestanden, als "Agentin" ihres Heimatlandes konservative Zirkel ... mehr

USA: geplante türkische Offensive in Syrien ist «unakzeptabel»

Die Türkei plant eine Offensive gegen kurdische Truppen in Syrien. Die USA kritisieren das Vorhaben scharf. Der Konflikt zwischen Ankara und Washington spitzt sich zu.  Die USA lehnen eine weitere Militäroffensive der Türkei gegen kurdische Truppen im Nordosten Syriens ... mehr

Schlagabtausch mit Opposition: Donald Trump droht mit Regierungsstillstand

Eine höchst außergewöhnliche Szene: Vor laufender Kamera hat sich Trump mit Spitzenvertretern der US-Demokraten gestritten. Der Grund: Die Finanzierung des Mauerbaus an der mexikanischen Grenze.  US-Präsident Donald Trump hat sich vor laufenden Kameras einen heftigen ... mehr

USA: Mutmaßliche russische Agentin Maria Butina will offenbar gestehen

Sie wird beschuldigt, als "unregistierte Agentin" Russlands aktiv gewesen zu sein. Maria Butina ist nun offenbar einen Deal mit der US-Staatsanwaltschaft eingegangen. Zuvor hatte die Waffenrechtsaktivistin ihre Unschuld beteuert. Eine russische Waffenrechtsaktivistin ... mehr

Donald Trump: Erste Forderung der Demokraten nach Amtsenthebung

In schwerem Fahrwasser muss Donald Trump nun auch noch nach einem neuen Stabschef suchen. Der favorisierte Ersatz für John Kelly sagt ab. Russland-Ermittlungen bescheren dem Präsidenten einen anstrengenden Advent. Während der politische Gegner schwere ... mehr

US-Präsident Donald Trump wechselt Stabschef John Kelly aus

Erste US-Medien berichteten bereits am Freitag darüber, jetzt ist es offiziell: Der Stabschef des US-Präsidenten muss das Weiße Haus verlassen. Das gab Donald Trump nun bekannt. US-Präsident Donald Trump wechselt zum zweiten Mal seinen Stabschef ... mehr

Stormy Daniels: "Die Einzige, vor der Donald Trump Angst hat"

Ein besonderer Auftritt von Pornostar Stormy Daniels zeigt, was sie als Kontrahentin von Donald Trump qualifiziert. Details zur gemeinsamen Nacht gibt sie liebend gern preis.  Washington ist eine Stadt, die Politik atmet, und die passende Buchhandlung dazu liegt ... mehr

China kritisiert USA – wird der Handelsstreit nun persönlich?

Kaum haben sich Peking und Washington im Handelsstreit angenähert, sorgt die Verhaftung der Tochter des Huawei-Gründers für neuen Ärger. Wer wusste wann von der Festnahme? Die USA haben offenbar auch andere chinesische Firmen im Visier. Die Festnahme der Finanzchefin ... mehr

Trauerfeier für George H. W. Bush: "Du bist ein wundervoller Vater gewesen"

Es sind Worte der Trauer und der Zuneigung, die der ehemalige US-Präsident George W. Bush für seinen verstorbenen Vater George H. W. gefunden hat. Er schilderte während der Trauerfeier ihr letztes Telefonat. Mit einer bewegenden Ansprache in der Nationalen Kathedrale ... mehr

George H.W. Bush (94†): Trauerfeier des ehemaligen Präsidenten hat begonnen

Zur Trauerfeier des verstorbenen Ex-Präsidenten George H. W. Bush trifft die US-Prominenz in Washington ein: Die Trumps nehmen neben den Obamas in der ersten Reihe der Kathedrale Platz. In Anwesenheit von Staats- und Regierungschefs aus aller Welt hat in Washington ... mehr

"Panama Papers": US-Justiz klagt zwei Deutsche an – Steuerbetrug und Geldwäsche

Im Zuge des "Panama Papers"-Skandals hat die US-Justiz zwei Deutsche, einen US-Buchhalter und einen Anwalt aus Panama angeklagt. Die Angeklagten sollen unter anderem Scheinfirmen aufgebaut haben. Es drohen jahrelange Gefängnisstrafen. Die US-Justizbehörden haben ... mehr

US-Senatoren: "Keine Zweifel: Kronprinz hat die Tötung Khashoggis angeordnet"

US-Präsident Trump will Milliardendeals mit Saudi-Arabien nicht über den Mord am Journalisten Khashoggi riskieren. Doch nach einem CIA-Briefing stellen sich Senatoren aus seiner eigenen Partei offen gegen Trump.  US-Senatoren haben sich nach einem Geheimdienstbriefing ... mehr

Mueller: Keine Haftstrafe für Ex-Sicherheitsberater Flynn

Michael Flynn war Sicherheitsberater von US-Präsident Trump, vor einem Jahr gestand er, das FBI belogen zu haben. Nun kooperiert Flynn bei den Russland-Untersuchungen. In der Russland-Affäre hat FBI-Sonderermittler Robert Mueller dem Gericht empfohlen ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel nimmt an Trauerfeier für George H.W. Bush teil

Nach dem Tod des ehemaligen US-Präsidenten George H. W. Bush wird Angela Merkel nach Washington reisen. Die Bundeskanzlerin will an der Trauerfeier am Mittwoch teilnehmen.  Bundeskanzlerin Angela Merkel wird an der Trauerfeier für den verstorbenen ... mehr

Michelle Obama sagt nach Bushs Tod Berlin-Besuch ab

Nach dem Tod des früheren US-Präsidenten George H. W. Bush hat die einstige First Lady Michelle Obama ihren für Donnerstag geplanten Besuch in Berlin abgesagt. "Es ist mir wichtig, gemeinsam mit der Bush-Familie das beispielhafte Leben von Präsident George ... mehr

Auktion in New York: 855.000 Dollar für drei winzige Steine – vom Mond

"Die Erkundung des Weltraums betrifft die ganze Welt": Bei einer Auktion sind drei winzige Steine versteigert worden – die einzigen Mondsteine in privatem Besitz. An Interessenten hat es laut dem Auktionshaus Sotheby's nicht gefehlt. Für 855.000 Dollar ... mehr

USA: Fehlalarm in Militärkrankenhaus löst Panik aus

Ein falscher Alarm zu angeblichen Schüssen hat im größten Militärkrankenhaus der USA Panik verursacht. Ein Mitarbeiter löste unabsichtlich einen Übungsalarm aus.  Patienten und Mitarbeiter des Walter Reed National Military Medical Center nahe Washington suchten ... mehr

Melania Trump taucht das Weiße Haus in tiefstes Rot

Jedes Jahr übernimmt die amerikanische First Lady die Federführung für die Weihnachtsdekoration im Weißen Haus. Melania Trumps Vision für 2018 ist ungewohnt. Die US-amerikanische First Lady Melania Trump hat am Montag die Weihnachtsdekoration des Weißen Hauses ... mehr

Russland-Affäre: Mueller beschuldigt Manafort der Lüge

Die nächste Wende in der Russland-Untersuchung: Trumps Ex-Wahlkampfmanager wird beschuldigt, die Ermittler belogen zu haben. Dass er sich zu einer Zusammenarbeit mit der Justiz bereit erklärte, sorgte schon zuvor mächtig für Wirbel. US-Sonderermittler Robert Mueller ... mehr

Michelle Obama: Amerikas Sehnsucht nach den Obamas

Michelle Obama hat ihre Memoiren veröffentlicht und lässt sich feiern wie ein Popstar. Ein großer Teil der Nation hat Sehnsucht – was macht sie daraus? Es ist eine Veranstaltung, die in Deutschland undenkbar wäre. Eine frühere Präsidentengattin füllt die größte Arena ... mehr

Kolumne: Wen bieten die Demokraten gegen Donald Trump auf?

Nach der US-Wahl suchen die Demokraten zwei Leute: einen Gegenspieler und einen Herausforderer für Donald Trump. Ein Abend mit einem Kennedy-Sprössling gibt erste Hinweise. In Washington dauert der Wahlabend nun schon zehn Tage. Die Auszählung zieht sich in manchen ... mehr

Melania fordert Entlassung – Trump feuert hochrangige Regierungsmitarbeiterin

Ihr Wunsch sei ihm Befehl: Donald Trump hat die stellvertretende Sicherheitsberaterin des Weißen Hauses von ihrem Amt abgezogen. Der Grund: Nach "Auffassung des Büros der First Lady" habe sie den Job nicht länger verdient. Einen Tag nachdem US-First Lady Melania Trump ... mehr

Iran hält sich an Verpflichtungen aus Atomabkommen

Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA bescheinigt dem Iran die  Einhaltung des Abkommens von 2015 – auf den Vorwurf eines "geheimen Atomlagers" geht der Bericht jedoch nicht ein. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) hat dem Iran ein weiteres ... mehr

Museen: Neue Anlaufstätten für Spionage-Fans in den USA

New York (dpa) - Spionage-Fans haben in den USA neue Anlaufstätten: In New York gibt es seit Kurzem in der Nähe des Times Square ein Spionage-Museum. Im "Spyscape" können Besucher beispielsweise Codes knacken oder Lasern ausweichen. Das bereits seit 2002 existierende ... mehr

Donald Trump und die Medien: eine perverse Beziehung

Warum lassen sich Journalisten im Weißen Haus von Donald Trump beschimpfen? Und wo droht Amerika ein Drama wie im Jahr 2000, als es um die Präsidentschaft von George W. Bush ging? Nach einem heftigen und oft hässlichen Wahlkampf hätte ich nichts gegen ein paar ruhigere ... mehr

Nach Giftanschlag: US-Regierung droht Russland mit neuen Sanktionen

Im Zusammenhang mit der Skripal-Affäre droht nun eine zweite US-Sanktionsrunde gegen Russland. Eine Frist der US-Regierung, künftig auf den Einsatz von Chemiewaffen zu verzichten, hat Russland verstreichen lassen. Die US-Regierung ... mehr

US-Grenze zu Mexiko: Donald Trump droht mit Gewalt gegen Migranten

Donald Trump verschärft im Wahlkampf seinen Ton gegenüber Migranten, die auf dem Weg in die USA sind. Nun plant er, ihnen das Recht auf Asyl zu erschweren. Und auch eine andere Bemerkung Trumps lässt aufhorchen. US-Präsident Donald Trump hat eine harte Linie ... mehr

Ausstellungsstücke in Bibelmuseum sind teilweise Fälschungen

Das Bibelmuseum in Washington hat fünf Fragmente der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer aus seiner Ausstellung entfernt, weil sie sich als Fälschungen entpuppt haben. Fünf von 16 ausgestellten Fragmenten wiesen Merkmale auf, die einem antiken Ursprung ... mehr

Flugzeug mit Melania Trump an Bord muss umdrehen

Während eines Fluges von First Lady Melania Trump ist an Bord Rauch ausgetreten. Die Insassen mussten sich vor dem Rauch schützen. Die Maschine musste umdrehen. Ein Flugzeug mit der US-Präsidentengattin Melania Trump an Bord hat wegen eines technischen Defekts umdrehen ... mehr

Ende eines politischen Dramas: US-Pastor verlässt die Türkei Richtung Deutschland

Istanbul (dpa) - Nach einem schweren Zerwürfnis mit den USA ist der seit rund zwei Jahren in der Türkei festgehaltene US-Pastor Andrew Brunson frei. Ein Gericht im westtürkischen Izmir ordnete die Aufhebung des Hausarrests an. Auch die Ausreisesperre wurde aufgehoben ... mehr

Rom: Erzbischof von Washington tritt zurück

Im US-Bundesstaat Pennsylvania haben sich jahrzehntelang mehr als 300 Priester an Kindern vergangen. Die Kirche vertuschte die Missbrauchsfälle oft. Jetzt tritt der Erzbischof von Washington zurück. Im Zuge des Missbrauchsskandals in der US-Kirche ist der Erzbischof ... mehr

Melania Trump hält sich für den am meisten gemobbten Menschen der Welt

Ob wegen ihres Hutes, ihrer Jacke oder Gesten gegenüber ihrem Ehegatten: Kritik nach öffentlichen Auftritten muss die amerikanische First Lady immer wieder einstecken. Nun äußert sie sich dazu. First Lady Melania Trump hält sich für den am meisten gemobbten Menschen ... mehr

"Willkürlich": US-Bundesstaat Washington schafft Todesstrafe ab

Die Todesstrafe werde "willkürlich" verhängt und verstoße daher gegen die Verfassung. Das urteilte das Oberste Gericht in Washington. Acht Verurteilte sind  unmittelbar  von der Entscheidung betroffen. Der US-Bundesstaat Washington schafft die Todesstrafe ab. Die Strafe ... mehr

Amerikaner wollte sich am Kapitol in die Luft sprengen

In den USA wollte sich ein Mann bei den anstehenden US-Wahlen in die Luft sprengen. Die Polizei fand in seinem Haus einen besonders großen Sprengsatz. Die US-Polizei hat einen Mann festgenommen, der sich beim Kongress in die Luft sprengen wollte ... mehr

Fall Chaschukdschi: Trump erhöht Druck auf Saudi-Arabien

"Wir wollen alles wissen": Donald Trump hat Saudi-Arabien aufgefordert, sich in dem Fall des vermissten Journalisten transparent zu verhalten. US-Präsident Donald Trump hat von Saudi-Arabien Auskunft über das Schicksal des in der Türkei verschwundenen Journalisten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019