Sie sind hier: Home > Themen >

Weißes Haus

Thema

Weißes Haus

Kuriose Aufnahmen von Empfang: Trump irritiert mit wirrem Auftritt

Kuriose Aufnahmen von Empfang: Trump irritiert mit wirrem Auftritt

Wirre Zahlenspiele: Mit diesen Aussagen sorgte Donald Trump bei einem Chanukka-Empfang für Verwirrung. (Quelle: KameraOne) mehr
Donald Trumps Frau: Melania Trump erntet Spott für neuen Tennis-Pavillon

Donald Trumps Frau: Melania Trump erntet Spott für neuen Tennis-Pavillon

Mitten in der Corona-Pandemie hat Melania Trump einen neuen Tennispavillon auf dem Gelände des Weißen Hauses enthüllt. Dafür erntet die Präsidentengattin allerdings kaum Lob in den sozialen Netzwerken. Präsidentengattin Melania Trump hat Kritik für die Enthüllung eines ... mehr
Donald Trump nach US-Wahl: Seine Macht schrumpft und schrumpft und schrumpft

Donald Trump nach US-Wahl: Seine Macht schrumpft und schrumpft und schrumpft

Donald Trump zieht unbeirrt gegen die US-Wahl ins Feld. Doch der Mann, der seine Präsidentschaft als Show inszeniert, hat ein neuartiges Problem: Das Publikum wendet sich ab. Es ist nun ein Monat seit der US-Wahlnacht vergangen und in Washington standen ... mehr
Melania Trump: Im Video! Als die Fotografin eingreift, wird´s skurril

Melania Trump: Im Video! Als die Fotografin eingreift, wird´s skurril

Es ist das letzte Weihnachten für die Trumps im Weißen Haus. Mittlerweile hat Melania ihre Weihnachtsdeko in der Amtsstube des US-Präsidenten enthüllt. Davor kam es zu einer Panne bei der Übergabe des Christbaums.  Es ist das letzte Weihnachten, das die Familie ... mehr
US-Wahl: Donald Trumps umstrittener Corona-Berater Scott Atlas hört auf

US-Wahl: Donald Trumps umstrittener Corona-Berater Scott Atlas hört auf

Er zweifelte am Nutzen von Masken in der Corona-Krise und legte sich öffentlich mit anderen bekannten Wissenschaftlern an. Nun hört Scott Atlas auf – offenbar aus strategischen Gründen. Der umstrittene Corona-Berater des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

Am Weißen Haus: In aller Stille kümmert sich Melania hier ein letztes Mal

Am Weißen Haus: In aller Stille kümmert sich Melania hier ein letztes Mal. (Quelle: Reuters) mehr

Barack Obama bei "Markus Lanz": Einblick in seine Zeit im Oval Office

Die USA sind nach der Wahl gespaltener denn je. Das spürt auch der ehemalige Präsident Barack Obama. "Markus Lanz" hat den Demokraten in Washington zur derzeitigen Lage und seiner Zeit im Weißen Haus befragt.  Als Barack Obama im Jahr 2009 den Posten ... mehr

"Wer weiß...": Trump überrascht plötzlich mit Andeutung

Einsicht beim US-Präsidenten? Donald Trump hat erstmals seit der Wahl eine mögliche Niederlage angedeutet. (Quelle: Reuters) mehr

Nach US-Wahl: Gestank von Fast Food? Donald Trumps Verlotterung im Weißen Haus

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hoffentlich sind Sie heil aus dem Bett gestiegen und haben sich nicht am Kaffee verbrüht. Machen Sie bitte weiter so und seien Sie unbesorgt: Auch dieser Freitag, der 13., ist ein ganz normaler Tag. Mit fast ganz normalen ... mehr

Weggefährte wird Stabschef: Biden baut sein Team für das Weißes Haus auf

Washington (dpa) - Der gewählte US-Präsident Joe Biden treibt trotz des Widerstands von Amtsinhaber Donald Trump den Aufbau seiner Regierungsmannschaft voran. Bidens langjähriger Vertrauter Ronald Klain wird die Schlüsselposition des Stabschefs ... mehr

US-Wahlverlierer Donald Trump: Er ist noch nicht am Ende!

Er hat die Wahl verloren – auch wenn er es nicht einsehen will. Was wird jetzt aus dem als US-Präsident abgewählten Donald Trump? Es gibt bereits erste Ideen. Natürlich tritt er nicht wie ein Staatsmann ab. Er wettert über Betrug, verlangt hier den Stopp letzter ... mehr

Biden gewinnt US-Wahl: "Es hat sich viel angestaut"

Vor dem Weißen Haus erlebt t-online-Korrespondent Fabian Reinbold große Emotionen. Zahlreiche Menschen liegen sich in den Armen, feiern den Wahlsieg von Joe Biden. Die Erleichterung ist spürbar. In Philadelphia, New York, Los Angeles und vielen anderen Städten feiern ... mehr

Biden-Sieg sorgt für Gefühlsausbruch: "Es hat sich viel angestaut"

"Es hat sich viel angestaut": t-online-Korrespondent Fabian Reinbold schildert hier seine emotionalen Eindrücke von den jubelnden Menschenmassen vor dem Weißen Haus. (Quelle: t-online) mehr

US-Wahl 2020: "Donald Trump verhält sich wie ein Autokrat"

Donald Trump will das Wahlergebnis nur akzeptieren, wenn er gewinnt. Kommt er damit durch, ist die stolze US-Demokratie am Ende, findet Korrespondent Fabian Reinbold. Der Videokommentar aus dem Weißen Haus. Noch sind längst nicht alle Stimmen ausgezählt, doch für Donald ... mehr

US-Wahl 2020: "Beide Seiten befürchten gewaltsame Proteste"

Der Tag der Wahl ist gekommen: Die Amerikaner wählen einen neuen Präsidenten – und die Stimmung ist angespannt. US-Korrespondent Fabian Reinbold berichtet von einem Land zwischen großer Energie und Angst.  Lange haben die Amerikaner auf diesen Tag gewartet ... mehr

Mischung aus großer Energie und Angst: Amerika am Wahltag

"Mischung aus großer Energie und Angst": US-Korrespondent Fabian Reinbold berichtet aus Washington über die Stimmung in den USA am Wahltag. (Quelle: t-online.de) mehr

Obama-Berater über die US-Wahl und Donald Trump: "Wird zu Krieg führen"

Barack Obama macht sich große Sorgen – sagt sein enger Berater Ben Rhodes. Im Interview verrät er, warum sie beide so besorgt auf die US-Wahl blicken und welche dramatischen Folgen für die Welt sie bei einer Wiederwahl Trumps fürchten. Ben Rhodes ... mehr

Nach Corona-Infektion: Trump spricht erstmal wieder vor Anhängern

Nach Covid-19-Erkrankung: US-Präsident Donald Trump sricht erstmals wieder vor Publikum. (Quelle: t-online.de - Reuters) mehr

TV-Duell abgesagt - Trump will Samstag wieder vor Wählern auftreten

TV-Duell abgesagt: Donald Trump will am Samstag wieder vor Anhängern am Weißen Haus auftreten (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Hotspot Weißes Haus: Diese Personen sind infiziert

Nach Corona-Infektion von Donald Trump: Immer mehr Personen aus dem Umfeld des Weißen Hauses infiziert (Quelle: t-online.de - Reuters) mehr

Corona-Hotspot im Weißen Haus: Diese Personen haben sich infiziert

Nach der Covid-19-Erkrankung von US-Präsident Donald Trump werden im Umfeld des Weißen Hauses immer mehr Fälle bekannt. Mittlerweile sind mindestens zwei Dutzend Personen infiziert.  Mindestens zwei Dutzend Personen aus dem Umfeld des Weißen Hauses haben ... mehr

Aber keine Entwarnung: Trump demonstriert nach Klinik-Aufenthalt Stärke

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine Rückkehr aus dem Krankenhaus ins Weiße Haus als Demonstration der Stärke inszeniert. Nach seinem dreitägigen Klinik-Aufenthalt rief der Corona-Patient die Amerikaner am Montag in einer Videobotschaft ungeachtet ... mehr

So irreführend ist Donald Trumps Corona-Inszenierung

Donald Trump markiert bei der Rückkehr ins Weiße Haus den starken Mann. Doch seine Corona-Show fordert einen hohen Preis – in der Regierungszentrale geht die Angst um. Es ging ihm einzig und allein um die Bilder. Donald Trump wartete, bis der Sonnenuntergang ... mehr

Infizierter US-Präsident: So inszeniert Trump seine Rückkehr ins Weiße Haus

Trump demonstriert Stärke: So inszenierte der US-Präsident seine Rückkehr ins Weiße Haus – und richtet eine Botschaft an die Bürger. (Quelle: t-online) mehr

Donald Trumps Corona-Infektion: Es kommt zu pilgerartigen Szenen vor der Klinik

Das Weiße Haus stiftet Verunsicherung über die Behandlung Donald Trumps – Amerika kann nur rätseln, wie es um den Präsidenten steht. Am Krankenhaus kommt es zu seltsamen Szenen, berichtet Korrespondent Fabian Reinbold. Vor dem Militärkrankenhaus, in dem Donald Trumps ... mehr

Mit Corona infiziert: Rätselraten um Trumps Zustand – Wie geht es ihm wirklich?

Donald Trump ist im Krankenhaus – am Freitag verschlechterte sich sein Zustand offenbar deutlich. Doch das Weiße Haus verschweigt, wie es um den Präsidenten steht. Es war eine rasante Entwicklung, die die Krankengeschichte des Corona-Patienten Donald Trump am Freitag ... mehr

Corona-Alarm im Weißen Haus: Trump-Beraterin infiziert – US-Präsident in Quarantäne

Sie reiste zuletzt mit dem US-Präsidenten zur TV-Debatte im Wahlkampf: Die Trump-Beraterin Hope Hicks hat sich mit Corona infiziert. Das hat Folgen für das Staatsoberhaupt. Nach der Corona-Infektion einer engen Beraterin will sich US-Präsident Donald Trump nach eigenen ... mehr

An Trump adressiert: Brief mit Gift offenbar ans Weiße Haus geschickt

Aufregung im Weißen Haus: Laut einem Medienbericht ist ein Brief mit Rizin abgefangen worden, adressiert war der Umschlag an US-Präsident Trump. Die Substanz ist schon in geringen Mengen tödlich.  Ans Weiße Haus ist laut Medienberichten ein Umschlag mit dem Gift Rizin ... mehr

"Neuer Naher Osten"?: Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Washington (dpa) - Mit der Unterzeichnung historischer Abkommen wollen Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Bahrain den Weg für Frieden im Nahen Osten ebnen. Im Beisein von US-Präsident Donald Trump besiegelten Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr

Erfolg für Trump: Golfstaaten und Israel besiegeln historisches Abkommen

Mit Washingtons Unterstützung baut Israel seine Beziehungen zu arabischen Staaten aus. Sie eint der gemeinsame Erzfeind Iran – für Trump kommt der Erfolg zur rechten Zeit.  Mit der Unterzeichnung historischer Abkommen wollen Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate ... mehr

Donald Trump zu Reporter: "Nehmen Sie bitte die Maske ab" – trotz Corona

Eigentlich ist die Frage eines Journalisten im Weißen Haus gut zu verstehen. Doch US-Präsident Trump schaltet auf taub. Er stört sich am Mund-Nase-Schutz des Mannes und baut Druck auf.  Die Szene spielt sich auf einer Pressekonferenz im  Weißen Haus ab. Als ein Reporter ... mehr

Reporter fragt – doch Trump stellt seltsame Forderung

Pressekonferenz im Weißen Haus: US-Präsident Trump stört sich am Mund-Nase-Schutz eines Journalisten (Quelle: Reuters) mehr

Hintergründe unklar - Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht konferenz

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach Schüssen vor dem Weißen Haus eine Pressekonferenz kurzzeitig unterbrechen müssen. Vor laufenden Kameras wurde er wenige Minuten nach Beginn des Briefings in seinem Amtssitz am späten Montagnachmittag (Ortszeit ... mehr

Vorfall am Weißen Haus: Polizisten stoppen Verdächtigen

Vorfall am Weißen Haus: Polizisten stoppen einen Verdächtigen, wie ein aufgetauchtes Video zeigt. (Quelle: t-online.de) mehr

Nach Schüssen: Trump bricht Pressekonferenz ab

Washington: Wegen einer Schießerei vor dem Weißen Haus musste US-Präsident Trump plötzlich eine Pressekonferenz abbrechen. (Quelle: Reuters) mehr

Tagesanbruch: Enthüllungen über Donald Trump – Psychogramm eines Hochstaplers

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, ich hoffe, Sie hatten ein angenehmes Wochenende und starten gut gelaunt in die neue Woche. Heute darf ich Ihnen die kommentierten Themen des Tages präsentieren – in Vertretung von Chefredakteur Florian Harms, der seinen ... mehr

"Der Präsident liest": Trump-Sprecherin in Erklärungsnöten

Liest Donald Trump seine Sicherheits-Briefings? Hier gerät seine Sprecherin bei dieser Frage in arge Erklärungsnöte. (Quelle: t-online.de) mehr

Corona-Krise: Dokument offenbart dramatische Prognose für USA

Eine der größten Zeitungen der USA hat ein brisantes Dokument veröffentlicht: Die Gesundheitsbehörde CDC befürchtet, dass die Todesfälle drastisch ansteigen werden. Das Weiße Haus wiegelt ab. US-Präsident Donald Trump drängt auf eine Öffnung der Wirtschaft ... mehr

Kayleigh McEnany - Trump-Sprecherin verspricht: Werde Sie nicht belügen

Washington (dpa) - Die neue Sprecherin des Weißen Hauses will die seit mehr als einem Jahr ausgesetzten Pressekonferenzen wiederbeleben und verspricht, dabei nicht zu lügen. "Ich werde Sie nie belügen", sagte Kayleigh McEnany bei ihrer ersten Pressekonferenz ... mehr

Coronavirus in den USA: Donald Trump – das zynische Kalkül seines Plans

Die USA sind jetzt Epizentrum der Corona-Pandemie – und Donald Trump sorgt mit seinen Verharmlosungen für Entsetzen. Dahinter steckt ein Plan, der sogar aufgehen könnte. Guten Tag aus Washington, wo man vor der neuen Realität immer schlechter die Augen ... mehr

Vorwahlen 2020 in USA: Joe Biden triumphiert, Bernie Sanders bricht Versprechen

Joe Biden feiert beim kleinen "Super Tuesday" den nächsten Triumph. Er besiegt Konkurrent Bernie Sanders deutlich. Dem bleibt nur noch eine letzte Chance. Eine Woche nach dem überraschenden Triumph am " Super Tuesday" hat Joe Biden einen weiteren großen Sieg gefeiert ... mehr

Vor mehr als drei Jahren - Trump: Seit Amtseinführung kein Gespräch mit Obama geführt

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach seiner Amtseinführung vor mehr als drei Jahren nach eigenen Angaben kein einziges inhaltliches Gespräch mit seinem Vorgänger Barack Obama geführt. Trump sagte bei einer "Town Hall"-Veranstaltung des Senders ... mehr

USA: Wie Donald Trump die Blamage der Demokraten-Vorwahl in Iowa nutzt

Die Sieger der Demokraten in Iowa stehen fest  –  und sind sogleich beschädigt. Donald Trump lässt seinen Gefühlen freie Bahn. Diese Woche hat die US-Demokratie weiter geschädigt. Guten Tag aus Washington, wo eine Woche zu Ende geht, die für Donald Trump ... mehr

USA: First Lady Melania Trump zeigt geschmücktes Weißes Haus

Alle Jahre wieder: Amerikas First Lady Melania Trump hat die weihnachtliche Dekoration im Weißen Haus präsentiert. Melania Trump, die 49 Jahre alte Ehefrau von US-Präsident Donald Trump, veröffentlichte mehrere Tweets mit Fotos und einem Videoclip ... mehr

Hier ist Melania Trump in ihrem Element

Melania Trump: Hier zeigt die First Lady die opulente Weihnachtsdeko im Weißen Haus. (Quelle: t-online.de) mehr

Alarm in Washington: Weißes Haus und Kapitol kurzzeitig abgeriegelt

Alarm in Washington : Radarsignale zeigten am Dienstag ein Flugobjekt im Luftraum über der US-Hauptstadt. Aber was genau da war, blieb bis zum Abend unklar. War es vielleicht nur falscher Alarm? In der US-Hauptstadt Washington sind das Weiße Haus und das Kapitol ... mehr

Donald Trumps Impeachment-Anhörung – das Weiße Haus gegen sich selbst

Am längsten Tag der Impeachment-Untersuchung haben Mitarbeiter des Weißen Hauses Donald Trump belastet – dann schlug das Weiße Haus auf außergewöhnliche Weise zurück.  Nüchtern betrachtet war die Nachricht des langen Dienstags in Washington, dass zwei Mitarbeiter ... mehr

Streitthema Kurdenmiliz YPG: Trump empfängt Erdogan im Weißen Haus

Washington (dpa) - Gut einen Monat nach dem türkischen Einmarsch in Nordsyrien empfängt US-Präsident Donald Trump am Mittwoch seinen türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan im Weißen Haus. Bei dem Gespräch soll es nach Angaben aus dem Weißen Haus unter anderem ... mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump gegen die Impeachment-Untersuchung

Keine Zeugen, keine Dokumente, gar nichts: Donald Trump will die Impeachment-Untersuchung im Kongress torpedieren. Das Schreiben seiner Anwälte hat es in sich. Es sind acht DIN-A-4-Seiten mit allerlei Fußnoten, die am Dienstagabend ... mehr

US-Präsident Donald Trump und die Ukraine-Affäre: Das Maß ist voll

Der Ukraine-Skandal legt immer neue Abgründe offen. Deshalb ist richtig, dass die Demokraten jetzt zum harten Werkzeug einer Impeachment-Untersuchung greifen. Es war an der Zeit. Die Demokraten haben die Öffentlichkeit zwar überrascht mit ihrem Entschluss ... mehr

US-Geheimdienstdirektor zur Ukraine-Affäre: "Alles in dieser Angelegenheit ist beispiellos"

Wollten Donald Trump und sein Stab die Vorwürfe eines Whistleblowers vertuschen? In einem Ausschuss des Repräsentantenhauses muss Geheimdienstchef Joseph Maguire dazu Rede und Antwort stehen. Vorwürfe eines Whistleblowers, US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump: Das steht im Beschwerdebrief des Whistleblowers

Neun Seiten umfasst die Beschwerdeschrift des Geheimdienstmitarbeiters. Er untermauert die Vorwürfe gegen Donald Trump in der Ukraine-Affäre. Die wichtigsten Passagen im Überblick.  Die Anschuldigungen wiegen schwer: Der Geheimdienstausschuss ... mehr

Trumps Rauswurf von John Bolton: Das steckt wirklich hinter dem Abgang

Brutaler als bei John Bolton kann der Rauswurf eines ranghohen Regierungsmitglieds wohl kaum verkündet werden. Doch dem Rausschmiss des Hardliners gingen heftige interne Kämpfe voraus. Ein Überblick. Der US-Präsident dementiert regelmäßig, dass in seiner Regierung Chaos ... mehr

USA: Donald Trump feuert Sicherheitsberater John Bolton – er widerspricht

US-Präsident Donald Trump entlässt laut eigenen Angaben seinen Sicherheitsberater John Bolton. Der widerspricht allerdings der Darstellung. US-Präsident Donald Trump hat überraschend seinen als Hardliner bekannten Sicherheitsberater entlassen – wegen gravierender ... mehr

Nach Gewinn des WM-Titels - Rapinoe: Nur unter Bedingung ins Weiße Haus

Washington (dpa) - Die amerikanische Fußball-Weltmeisterin Megan Rapinoe kann sich kaum vorstellen, dass US-Präsident Donald Trump sie noch zu einem Besuch im Weißen Haus überreden könnte. "Dafür würde es sehr viel brauchen", sagte Rapinoe dem US-Fernsehsender ... mehr
 
1


shopping-portal