Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Fahrer dieser Automarke haben am häufigsten Punkte in Flensburg

Neue Verkehrssünder-Auswertung  

Fahrer einer Automarke haben am häufigsten Punkte in Flensburg

04.08.2021, 09:00 Uhr | dpa

Fahrer dieser Automarke haben am häufigsten Punkte in Flensburg. Autos auf der Autobahn (Symbolbild): Einige Autofahrer bestimmter Marken tauchen besonders oft in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei auf. (Quelle: dpa/Philipp von Ditfurth)

Autobahn (Symbolbild): Einige Autofahrer bestimmter Marken tauchen besonders oft in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei auf. (Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa)

Eine Auswertung von Kfz-Versicherungsverträgen hat ergeben, welche Autofahrer häufig in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei auftauchen. Eine Automarke ist dabei besonders oft vertreten.

Porsche-Fahrer haben am häufigsten Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei. Auf den Plätzen dahinter folgen die Fahrer weiterer in der Regel hoch motorisierter Automarken, wie das Maklerportal "Check24" bei der Auswertung der über die Website abgeschlossenen Kfz-Versicherungsverträge ausgerechnet hat.

Fahrer dieser Automarken haben am häufigsten Punkte

Demnach geben knapp elf Prozent der Porschebesitzer beim Neuabschluss eines Versicherungsvertrags an, Punkte in Flensburg zu haben. Bei Jaguar sind es 9,6 Prozent, bei Audi, BMW und Land Rover jeweils gut acht Prozent. Im bundesweiten Schnitt sind es 6,5 Prozent der Fahrer.

Porsche-Fahrer: Sie haben am häufigsten Punkte in Flensburg. (Quelle: dpa/picture alliance)Porsche-Fahrer: Sie haben am häufigsten Punkte in Flensburg. (Quelle: picture alliance/dpa)

Absolute Zahlen nannte Check24 nicht, doch wird über das Portal alljährlich eine Vielzahl von Versicherungsverträgen verkauft. Die Auswertung deckt sich in etwa mit der Kfz-Typklassenstatistik der Versicherungen, die die Schaden- und Unfallbilanzen der einzelnen Autotypen widerspiegelt: Je höher die Typklasse, desto schaden- und unfallträchtiger das betreffende Modell. Viele Fahrzeuge der von Check24 genannten Marken liegen auch in der insgesamt 31.000 Modelle umfassenden Typklassenstatistik auf vorderen Plätzen.

Am hinteren Tabellenende mit dem am wenigsten unfallträchtigen Modell ist ebenfalls BMW zu finden: Die von 1954 bis 1962 gebaute und ehedem als "Knutschkugel" bekannte BMW Isetta mit ihrem 12 PS-Motor ist in Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko jeweils in der niedrigsten Typklasse eingestuft.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: