Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Porsche entwirft gemeinsam mit Lucasfilm Raumschiff


Zusammenarbeit mit Lucasfilm  

Porsche entwirft Raumschiff für "Star Wars"

26.10.2019, 12:17 Uhr | cch, t-online.de

Porsche entwirft gemeinsam mit Lucasfilm Raumschiff. Porsche und Star Wars: Der Sportwagenhersteller setzt zusammen mit Lucasfilm ein Raumschiff speziell für die finale Episode der Skywalker-Saga um. (Quelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG)

Porsche und Star Wars: Der Sportwagenhersteller setzt zusammen mit Lucasfilm ein Raumschiff speziell für die finale Episode der Skywalker-Saga um. (Quelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG)

Porsche und Lucasfilm machen gemeinsame Sache: Für die Premiere der finalen Episode der "Star Wars"-Saga entwerfen die Stuttgarter ein Raumschiff. Das Projekt soll auch ein neues Automodell voranbringen.

Porsche beschäftigt sich derzeit mit einem für die Firma eher ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel: Designer des Autobauers arbeiten gemeinsam mit Designern von Lucasfilm an dem Entwurf eines Fantasie-Raumschiffs. Dieses soll voraussichtlich am 17. Dezember im Rahmen der Weltpremiere des Kinofilms "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" präsentiert werden.

Der Sportwagenhersteller und die US-amerikanische Produktionsfirma, die für ihre Filmreihe "Star Wars" bekannt ist, setzen das Raumschiff speziell für die finale Episode der Skywalker-Saga um.

"Star-Wars"-Raumschiff mit Porsche-DNA

Porsche und Star Wars: Bei einem ersten Projektmeeting bei Style Porsche in Weissach werden verschiedene Designs besprochen. (Quelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG)Porsche und Star Wars: Bei einem ersten Projektmeeting bei Style Porsche in Weissach werden verschiedene Designs besprochen. (Quelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG)

Das Raumschiff soll eine klare Porsche-Design-DNA aufweisen, heißt es in der Pressemitteilung zum Projekt. "Beide Welten, die auf den ersten Blick nicht allzu viele Gemeinsamkeiten haben, vereint doch eine ähnliche Designphilosophie", sagt Michael Mauer, Leiter Style Porsche der Porsche AG.

Durch die Zusammenarbeit werden "das exotische Filmdesign einer Galaxie, die sehr weit entfernt liegt" und die "Präzisionsarbeit bei der Entwicklung von emotionalen Porsche-Sportwagen" zusammengeführt, so Doug Chiang, Vice President von Lucasfilm. Die Zusammenarbeit verspreche als Ergebnis ein Raumschiff, das Porsche und "Star Wars" gleichermaßen entspreche.


Aufmerksamkeit soll auch auf den Taycan gelenkt werden

In den kommenden Wochen trifft sich das Team sowohl in Stuttgart als auch im kalifornischen San Francisco, um das Raumschiff zu entwerfen und ein passendes Modell umzusetzen. Porsche will die Filmpremiere auch dazu nutzen, um sein erstes vollelektrisches Fahrzeug ins Rampenlicht zu rücken: den Taycan.

Ein Werbespot verweist bereits auf eine Szene aus dem "Star-Wars"-Film, darin kämpft der Taycan in einem Wüstenszenario gegen einen TIE-Fighter. Ende des Jahres beginnen die ersten Auslieferungen des Taycan in den USA. In Europa soll das Fahrzeug ab Anfang 2020 zu haben sein.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal