Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge > Sparen & Finanzieren >

Tages- und Festgeld: Zinsen – Bei diesen Banken gibt es die höchsten


Tages- und Festgeld  

Bei diesen Banken gibt es die höchsten Zinsen

30.12.2021, 14:18 Uhr | cho, fls, t-online

Tages- und Festgeld: Zinsen – Bei diesen Banken gibt es die höchsten. Eine Frau prüft Angebote auf ihrem Smartphone (Symbolbild): t-online fasst für Sie jeden Monat die besten Zinsen auf Tages- und Festgeld zusammen. (Quelle: imago images/Westend61/Heike Aßmann)

t-online fasst für Sie jeden Monat die besten Zinsen auf Tages- und Festgeld zusammen. (Quelle: Westend61/Heike Aßmann/imago images)

Die Inflation steigt und steigt, die Zinsen auf Tages- und Festgeldkonten hingegen bleiben niedrig. Wir zeigen, wo Sie aktuell die besten Konditionen bekommen.

Die Preise steigen immer weiter: Im November ist die Teuerungsrate auf 5,2 Prozent gestiegen. So hoch war die Inflation zuletzt 1992. Wer sein Geld vor allem auf Konten hortet, hat dadurch ein Problem: Denn wegen der niedrigen Zinsen wird das Vermögen dort immer weniger wert.

Umso wichtiger ist der Blick auf die besten Tages- und Festgeldangebote, die wir an dieser Stelle für Sie zusammenfassen – immer aktuell zum Anfang eines Monats.

Tages- und Festgeld: Die besten Angebote

Die höchsten Zinsen für Festgeld mit ein- und zweijähriger Laufzeit gibt es laut einer Auswertung des Vergleichsportals Verivox derzeit (Stand: 30. Dezember 2021) bei Banken in Italien, beim Tagesgeld liegt eine estnische Bank vorne. Bei Festgeld-Laufzeiten von mehr als zwei Jahren winken sogar noch höhere Zinsen. Allerdings sollten sich Anleger nicht zu lange binden.

Denn sollten die Zinsen wieder steigen, steckt ein Teil des Vermögens in langfristigen Anlagen mit niedrigeren Zinsen fest. Verivox-Geschäftsführer Oliver Maier empfiehlt deshalb, das Geld aufzuteilen: einen Teil in ein zweijähriges Festgeldkonto, den anderen Teil ein Jahr später in ein anderes Festgeldkonto. "So wird jedes Jahr eine der beiden Anlagen fällig und das Geld kann erneut angelegt werden", erläutert Maier.

Manche Banken locken mit Aktionszins

Beim Tagesgeld werben Banken hin und wieder mit Sonderkonditionen um Neukunden. Für Sparer lohnen sich solche Aktionsangebote aber nicht immer.

Denn oft bekommen Sie gleich hohe oder höhere Zinsen auch bei Festgeld mit sechsmonatiger Laufzeit von Banken mit Top-Rating. Tagesgeld hat jedoch den Vorteil, dass Sie über den gesamten Anlagezeitraum frei darüber verfügen können.

Diese Alternativen zum Tages- und Festgeldkonto können sich lohnen

"Festgeld mit zwei Jahren Laufzeit bringt in der Spitze 1 Prozent Zinsen", sagt Maier. "Bei 10.000 Euro Anlagesumme macht das immerhin 100 Euro Zinseinnahmen pro Jahr."

Für den Teil des Vermögens, den Sie langfristig investieren können, sollten Sie aber auch Anlagen am Aktienmarkt ins Auge fassen. Für Börsen-Einsteiger eignen sich besonders sogenannte ETFs. Das sind Fonds, bei denen ein Computeralgorithmus einen Aktienindex wie den Dax nachbildet.

Die Vorteile für Sie: Die Kosten sind gering, Sie streuen Ihr Risiko breit und es winken vergleichsweise hohe Erträge. "Wer in einen breit gestreuten Index wie den MSCI World investiert und seine Anteile mindestens 15 Jahre lang gehalten hat, war noch nie im Minus und durfte sich im historischen Durchschnitt über 7 Prozent Rendite im Jahr freuen", so Maier.

Übrigens: Nicht für alle Verbraucher ist die hohe Inflation eine schlechte Nachricht. Während Sparer unter der aktuellen Entwicklung leiden, zählen Kreditnehmer zu den Profiteuren – die Teuerung entwertet ihre Schulden.

Für Kreditnehmer heißt das: Bliebe die Teuerung über die gesamte Darlehenslaufzeit konstant, würden sie gemessen an heutiger Kaufkraft weniger zurückzahlen als sie von der Bank erhalten haben.

Die höchsten Zinsen beim Tages- und Festgeld im Überblick (alle Angaben ohne Gewähr):

Top-Festgeld-Angebote, 24 Monate Laufzeit

BankZinssatzEinlagensicherungZusatzinfo
Banco Progetto1,00 ProzentItalienGesamtmarkt
Bigbank1,00 ProzentEstlandGesamtmarkt
FCA Bank1,00 ProzentItalienGesamtmarkt
Haitong Bank1,00 ProzentPortugalGesamtmarkt
Klarna0,70 ProzentSchweden**Top-Rating
BGFI Bank Europe0,65 ProzentFrankreichTop-Rating
CKV Centrale Kredietverlening0,65 ProzentBelgienTop-Rating
Ford Money0,45 ProzentKölnDeutsche Einlagensicherung
İşbank*0,40 ProzentFrankfurt a.M.Deutsche Einlagensicherung
PEAC Bank0,40 ProzentHamburgDeutsche Einlagensicherung

*Die Angebote der İşbank sind nur für Kunden mit einem Girokonto bei der Bank verfügbar.

Top-Festgeld-Angebote, 12 Monate Laufzeit

BankZinssatzEinlagensicherungZusatzinfo
FCA Bank0,80 ProzentItalienGesamtmarkt
Bigbank0,75 ProzentEstlandGesamtmarkt
Banka Kovanica0,75 ProzentKroatienGesamtmarkt
CKV - Centrale Kredietverlening0,45 ProzentBelgienTop-Rating
LeasePlan Bank0,45 ProzentNiederlandeTop-Rating
Resurs Bank0,43 ProzentSchweden**Top-Rating
İşbank*0,30 ProzentFrankfurt a.M.Deutsche Einlagensicherung
Bank110,25 ProzentNeussDeutsche Einlagensicherung
Cronbank0,25 ProzentDreieichDeutsche Einlagensicherung
PEAC Bank0,25 ProzentHamburgDeutsche Einlagensicherung

*Die Angebote der İşbank sind nur für Kunden mit einem Girokonto bei der Bank verfügbar.

Top-Festgeld-Angebote, 6 Monate Laufzeit

BankZinssatzEinlagensicherungZusatzinfo
Attica Bank0,70 ProzentGriechenlandGesamtmarkt
Banka Kovanica0,60 ProzentKroatienGesamtmarkt
FCA Bank0,50 ProzentItalienGesamtmarkt
Resurs Bank0,30 ProzentSchweden**Top-Rating
İşbank*0,25 ProzentDeutschlandTop-Rating / Deutsche Einlagensicherung
LeasePlan Bank0,25 ProzentNiederlandeTop-Rating
Akbank0,11 ProzentEschbornDeutsche Einlagensicherung
Cronbank0,10 ProzentDreieichDeutsche Einlagensicherung
KT Bank0,10 ProzentFrankfurt a.M.Deutsche Einlagensicherung
PEAC Bank0,10 ProzentHamburgDeutsche Einlagensicherung
SWK Bank0,10 ProzentBingen am RheinDeutsche Einlagensicherung

*Die Angebote der İşbank sind nur für Kunden mit einem Girokonto bei der Bank verfügbar.

Top-Tagesgeld-Angebote

BankZinssatzEinlagensicherungZusatzinfo
Bigbank0,30 ProzentEstlandGesamtmarkt
Openbank*0,25 ProzentSpanienGesamtmarkt
Alph Bank Romania0,22 ProzentRumänienGesamtmarkt
TF Bank0,20 ProzentSchweden**Top-Rating
Collector Bank0,16 ProzentSchweden**Top-Rating
Klarna0,16 ProzentSchweden**Top-Rating
Komplett Bank0,16 ProzentNorwegenTop-Rating
Varengold Bank0,10 ProzentHamburgDeutsche Einlagensicherung
VR Bank Niederbayern-Oberpfalz0,10 ProzentRegensburg

Deutsche Einlagensicherung

Akbank0,06 ProzentEschbornDeutsche Einlagensicherung

*Das Angebot ist nur für Kunden verfügbar, die auch ein Girokonto bei der Bank führen.

**Hinweis zur Einlagensicherung in Schweden: In Schweden sind Einlagen bis 1.050.000 Schwedischen Kronen pro Bank und Kunde geschützt. Beim aktuellen Wechselkurs sind das umgerechnet rund 102.000 Euro.

Zur Methodik: Ausgewertet wurden sämtliche Tages- und Festgeldangebote in der Verivox-Datenbank für eine Anlagesumme von 10.000 Euro. Alle Angebote können aus Deutschland abgeschlossen werden. Und für alle Konten gilt die EU-weite Einlagensicherung von 100.000 Euro (bei Nicht-Euro-Ländern gibt es Abweichungen hiervon). Das bedeutet, dass Gelder bis 100.000 Euro bei einer eventuellen Pleite der Bank gesichert sind.
Für die "Top-Rating"-Auswertung wurden nur Banken aus Staaten berücksichtigt, denen die großen Ratingagenturen eine Top-Bonität bescheinigen. Dazu zählen derzeit Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich und Schweden.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Auswertung von Verivox
  • statista.de
  • Bundesbank
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: