Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Gilde-Brauerei in Hannover: Abgespaltene Geschäftsteile sind pleite


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextBiden: Amnestie für Marihuana-VergehenSymbolbild für einen TextEL: Freiburg siegt ohne Trainer StreichSymbolbild für einen TextProzess gegen Kevin Spacey begonnenSymbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserMark Forster zeigt sich ohne KappeSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Nach Abspaltung: Frühere Gilde-Betriebe sind pleite

Von t-online, mak

Aktualisiert am 08.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Gilde-Brauerei in Hannover: Mehrere ehemalige Geschäftsteile haben Insolvenzanträge gestellt.
Gilde-Brauerei in Hannover: Mehrere ehemalige Geschäftsteile haben Insolvenzanträge gestellt. (Quelle: Rust/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Frühere Geschäftsteile der Traditionsbrauerei Gilde sind zahlungsunfähig und haben Insolvenzanträge gestellt. Der eigentliche Brauereibetrieb ist davon jedoch nicht betroffen, teilte das Unternehmen mit.

Zwei der drei Geschäftsteile, die von der Gilde-Brauerei abgespalten wurden, haben Insolvenzanträge gestellt. Das berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Die Gilde-Brauerei bestätigte dies auf t-online-Anfrage.

Betroffen sind die Fass- und Flaschenabfüllgesellschaft Hannover GmbH sowie die Leine Logistik GmbH. Diese wurden – gemeinsam mit einer weiteren Gesellschaft – im Herbst 2019 von der eigentlichen Gilde Brauerei GmbH abgespalten, sind aber noch Teil der TCB-Gruppe. Zu dieser Beteiligungsgesellschaft gehört neben der Gilde-Brauerei und den abgespaltenen Geschäftsteilen etwa noch die Feldschlößchen Brauerei in Dresden.

Die NGG hatte eine Abspaltung der Geschäftsteile vergangenes Jahr scharf kritisiert. "Wir haben von Anfang an darauf hingewiesen, dass dieses Spaltungskonzept nicht funktionieren wird", heißt es nun von Lena Melcher, Geschäftsführerin der NGG Hannover, in einer Mitteilung. Sie fordert die Geschäftsführer der TCB-Gruppe auf, "Anstand und Verantwortungsbewusstsein" zu zeigen. "Sie können doch nicht einfach zuschauen, wie zwei Gilde-Betriebe in den Ruin getrieben werden", so Melcher.

Gilde-Brauerei im 16. Jahrhundert gegründet

Von den Insolvenzanträgen sind laut NGG mehr als 60 Mitarbeiter betroffen. Diese sollen am Mittwoch von der Brauereigruppe über die Insolvenz informiert werden.

Die Gilde Brauerei GmbH ist jedoch nicht zahlungsunfähig. "Für unsere Kunden und Partner ändert sich nichts. Gilde-Bier wird weiterhin wie gewohnt in Hannover gebraut, Lieferengpässe wird es nicht geben", teilte die Brauerei t-online mit.

Die Gründung der Gilde-Brauerei geht bis ins Jahr 1546 zurück. Da schlossen sich die Hannoverschen Brauer zu einer Gilde zusammen, daher der Name des Unternehmens. Die Brauerei gilt als älteste Firma Hannovers.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • NGG-Pressemitteilung
  • Statement Gilde-Brauerei
  • gilde-brauerei.com
  • Getränke Zeitung: "TCB spaltet Gilde Brauerei in vier Teile auf"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lidl-Gründer Schwarz ist neuer reichster Deutscher
Ein Kommentar von Frederike Holewik
Insolvenz
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website