HomeGesundheit

Nach Corona-Lockerungen: Warum Abstand halten jetzt umso wichtiger ist


Warum Abstand halten jetzt umso wichtiger ist

  • Philip Friedrichs
  • Axel Krüger
  • Nicolas Lindken
Von P. Friedrichs, A. Krüger, N. Lindken

Aktualisiert am 10.05.2020Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Corona-Lockerungen stehen an: Abstand halten wird in der Öffentlichkeit jetzt umso wichtiger, wie ein Experiment der Bauhaus-Universität Weimar zeigt.
Corona-Lockerungen stehen an: Abstand halten wird in der Öffentlichkeit jetzt umso wichtiger, wie ein Experiment der Bauhaus-Universität Weimar zeigt. (Quelle: imago images/Michael Weber)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextKubicki beschimpft Erdoğan: "Kanalratte"Symbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPorsche-Aktien sehr beliebtSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserPhilipp Lahm geht auf Bayern-Star losSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Die Corona-Maßnahmen in Deutschland werden schrittweise gelockert. Ein Experiment der Universität Weimar zeigt, warum wir in der Öffentlichkeit dennoch unbedingt auf Distanz bleiben sollten.

Soziale Distanz bleibt der Schlüssel, um die Ausbreitung des Coronavirus noch weiter zu verlangsamen. Das gilt auch in den kommenden Wochen, wenn die Schutzmaßnahmen in Deutschland schrittweise gelockert werden. Der Abstand von 1,5 bis 2 Metern muss weiter eingehalten werden.

Warum diese Abstandsregel jetzt umso wichtiger ist, zeigt ein Video-Experiment der Bauhaus-Universität Weimar. Forscher der Professur Bauphysik haben hierbei die Ausbreitung unserer Atemluft in verschiedenen Situationen sichtbar gemacht. Dabei wird deutlich, wie sich der Abstand zu anderen Menschen auf die Ansteckungsgefahr auswirkt.

Wie sich unsere Atemluft unter normalen Umständen sowie beim Husten ausbreitet und warum der Abstand zu anderen Menschen so wichtig ist, sehen Sie im Video-Experiment oben. Sie finden den Beitrag auch hier.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Colitis ulcerosa – welche Ursachen Fachleute vermuten
Von Wiebke Posmyk
CoronavirusDeutschland







t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website