Thema

China

Ursula Weidenfeld: Die chinesische Wirtschaft geht auch Deutschland an

Ursula Weidenfeld: Die chinesische Wirtschaft geht auch Deutschland an

Die chinesische Wirtschaft wächst langsamer. Das ist eine schlechte Botschaft für die chinesische Mittelschicht, für die deutschen Autohersteller – und für deren Beschäftigte. Christine Lagarde lächelte freundlich, als sie den Teilnehmern des World Economic Forum ... mehr
Huawei wehrt sich gegen Sicherheitsbedenken

Huawei wehrt sich gegen Sicherheitsbedenken

Gibt der weltweit größte Netzwerkausrüster Daten an den chinesischen Geheimdienst weiter? Das fragen sich immer mehr Länder. Der chinesische Konzern gerät zunehmend unter Druck. Der neue Deutschland-Chef des chinesischen Telekom-Riesen Huawei hat Sicherheitsbedenken ... mehr
IWF-Bericht: Trübe Aussichten für die Weltwirtschaft

IWF-Bericht: Trübe Aussichten für die Weltwirtschaft

Handelskonflikte, Brexit, verlangsamtes Wachstum in China: Die Aussichten für die globale Wirtschaft sind so schlecht wie lange nicht. Ökonomen warnen vor drei Risiken für die Weltwirtschaft. Das Weltwirtschaftsforum in Davos startet mit einer trüben Vorhersage ... mehr
China: Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit drei Jahrzehnten

China: Wachstum fällt auf niedrigsten Stand seit drei Jahrzehnten

Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wirtschaft und legt Schwächen offen. Mit Konjunkturmaßnahmen stemmt sich Peking gegen den Abschwung. Wie schwer wird es deutsche Unternehmen treffen? Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie seit fast drei Jahrzehnten nicht ... mehr
Atomabrüstung in Korea: Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen

Atomabrüstung in Korea: Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un wollen Ende Februar zu einem zweiten Gipfeltreffen zusammenkommen. Der Ort solle später bekanntgegeben werden, teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Freitag ... mehr

Aktien Asien: Verluste

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Börsen haben am Dienstag nachgegeben. Nachdem am Vortag noch der Optimismus über erfolgreiche Handelsgespräche zwischen den USA und China die Oberhand behalten hatte, wendete sich nun das Blatt ... mehr

Aktien Asien: Gewinne dominieren nach neuen Gerüchten über Handelsstreit

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Börsen haben am Montag weiter zugelegt. Nach wie vor sind die Anleger optimistisch, dass in den jüngsten amerikanisch-chinesischen Handelsgesprächen Fortschritte erzielt wurden und eine Lösung bald gefunden ... mehr

Versailler Vertrag: "Der deutsche Außenminister stand vor dem Zusammenbruch"

Millionen Tote, gewaltige Zerstörungen: Nach dem Ersten Weltkrieg sollte der Versailler Vertrag den "ewigen Frieden" bringen. Doch wirklich zufrieden war niemand, erklärt Historiker Jörn Leonhard. Vier Jahre hatte der Erste Weltkrieg getobt, dann begann am 18. Januar ... mehr

Aktien Asien: Wechselhafte Woche endet mit deutlichen Gewinnen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Börsen haben eine wechselhafte Handelswoche versöhnlich beendet. Die deutlichen Kursgewinne am Freitag verdankten sie den neu entfachten Hoffnungen auf Fortschritte in den amerikanisch-chinesischen ... mehr

Trump will Raketenabwehr im All stationieren

Die US-Regierung rüstet die Raketenabwehr auf. Sorgen bereiten den USA besonders Russland und China. Zu möglichen neuen Investitionen könnten Systeme im All gehören. Die USA wollen ihre Raketentechnik zur Abwehr von Gefahren etwa aus Nordkorea, dem Iran sowie China ... mehr

Bundesregierung stellt Huawei als 5G-Ausrüster infrage

Die Bundesregierung könnte den Netzwerkausrüster Huawei beim Aufbau des 5G-Netzes ausschließen. Grund dafür sind Spionagevorwürfe durch die US-Regierung. Die Bundesregierung denkt einem Medienbericht zufolge darüber nach, wie der chinesische Netzwerkausrüster Huawei ... mehr

Mehr zum Thema China im Web suchen

Scholz warnt vor Eskalation: USA und China treffen sich zu neuen Handelsgesprächen

Peking (dpa) - China und die USA machen einen neuen Anlauf, um ihren seit Monaten andauernden Handelskrieg zu beenden. Der chinesische Chefunterhändler, Vizepremier Liu He, wird am 30. und 31. Januar nach Washington reisen. Dort will er die Handelsgespräche zwischen ... mehr

Aktien Asien: Verluste - Spannungen wegen möglicher US-Klage gegen Huawei

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die anfangs freundlichen Börsen in Japan und China haben am Donnerstag zuletzt Verluste verzeichnet. Als Belastung erwiesen sich die wieder zunehmenden Spannungen zwischen China und den USA, welche den guten Start der US-Konzerne ... mehr

Kontinental-Meisterschaft: Südkorea bei Asien-Cup ohne Punktverlust ins Achtelfinale

Abu Dhabi (dpa) - Die südkoreanische Fußball-Nationalmannschaft ist ohne Punktverlust in das Achtelfinale des Asien-Cups in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingezogen. Zum Abschluss der Vorrundengruppe C setzte sich das Team um seinen Star Heung ... mehr

Aktien Asien: China knapp im Plus - Leichte Kursverluste in Japan

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Börsen Asiens haben am Mittwoch nach ihrer jüngsten Erholung keine gemeinsame Richtung gefunden. Tags zuvor hatte noch die Aussicht auf Steuererleichterungen in China die Kurse angetrieben. Der CSI-300-Index ... mehr

China verteidigt Todesurteil gegen Kanadier

Nachdem ein chinesisches Gericht einen Kanadier zum Tode verurteilt hat, richtet Kanada ein Gnadengesuch an China. Doch dort hält man an der Entscheidung fest.  Kanada hat offiziell um Gnade für einen in China wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilten Kanadier ... mehr

Trotz Gnadengesuch: China verteidigt Todesurteil gegen Kanadier

Ottawa/Peking (dpa) - Kanada hat offiziell um Gnade für einen in China wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilten Kanadier gebeten. "Wir haben bereits mit Chinas Botschafter in Kanada gesprochen und ein Gnadengesuch eingelegt", sagte Kanadas Außenministerin Chrystia ... mehr

Baumwollsamen keimt: China lässt erstmals Pflanze auf dem Mond wachsen

Peking (dpa) - Zum ersten Mal ist chinesischen Angaben zufolge auf dem Mond eine Pflanze gewachsen. In einer Art speziellem Gewächshaus der chinesischen Mondsonde "Chang'e 4" sei ein Baumwollsamen aufgegangen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua ... mehr

Experiment: China züchtet Pflänzchen auf dem Mond

China hat auf dem Mond ein Pflanzenexperiment gestartet – mit Erfolg. Aus Baumwollsamen kam ein kleines Gewächs hervor. Dieser biologische Test ist damit der erste seiner Art.  China lässt auf dem Mond ein grünes Pflänzchen wachsen. Ein Baumwollsamen keimte ... mehr

China: Todesurteil gegen Kanadier – Reisehinweise verschärft

Seitdem Kanada die chinesische Huawei-Managerin Meng Wanzhou festhält, ist das Verhältnis zwischen beiden Ländern angespannt. Nun scheint die nächste Stufe der Eskalation erreicht. Das angespannte Verhältnis zwischen China und Kanada hat sich nach dem Todesurteil gegen ... mehr

Aktien Asien: China klar erholt von schwachem Wochenstart - Auch Japan im Plus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienkurse an Chinas Börsen haben am Dienstag ihren schwachen Wochenauftakt mehr als wettgemacht. Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK verwies auf die umfangreichen Steuersenkungen, mit denen Chinas Regierung ... mehr

Ein Schnäppchen?: Bei Handys aus China auf LTE-Band 20 achten

Berlin (dpa/tmn) - Übers Internet werden hierzulande eher unbekannte Smartphones aus China oft extrem günstig angeboten und nach Deutschland verschickt. Wer sich für so ein Gerät interessiert, sollte sich nicht nur mit den Zollformalitäten auseinandersetzen ... mehr

Aktien Asien: Chinas Börsen geben nach schwachen Außenhandelszahlen nach

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Schwache chinesische Konjunkturdaten haben zum Wochenstart die Laune der Anleger getrübt. So hatte der Zollstreit mit den USA und das langsamere Wirtschaftswachstum den chinesischen Außenhandel am Jahresende stark belastet. Exporte ... mehr

3:0 gegen die Philippinen: Lippi mit China bei Asien-Meisterschaft eine Runde weiter

Abu Dhabi (dpa) - Marcello Lippi hat mit der chinesischen Fußball-Nationalmannschaft bei der Asien-Meisterschaft die nächste Runde erreicht. Der italienische Trainer siegte in Abu Dhabi mit seinem Team 3:0 gegen die Auswahl der Philippinen, die vom Schweden ... mehr

Aktien Asien: Gewinne - Deutliches Wochenplus an den Börsen in Japan und China

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Freitag überwiegend zugelegt und von positiven Vorgaben der Börsen aus den USA profitiert. Weiter Auftrieb gab Händler zufolge vor allem die Aussicht auf einen vorsichtigeren geldpolitischen ... mehr

Darauf sollten Sie beim Kauf von China-Smartphones achten

Beim Import von Smartphone-Schnäppchen aus China gilt es wichtige Details zu beachten. Neben den Zollformalitäten spielen auch die technischen Daten eine wichtige Rolle.  Übers Internet werden hierzulande eher unbekannte Smartphones aus China oft extrem ... mehr

Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China

Der BDI ist der Meinung, China verzerre durch staatliche Eingriffe den Investionsmarkt. Die EU solle die Volksrepublik deshalb mehr kontrollieren. Die deutsche Industrie hat sich für einen härteren Kurs der Europäischen Union gegenüber dem Wirtschaftsriesen ... mehr

Staatsbesuch in Peking - Vor neuem Gipfel mit Trump: Kim und Xi üben Schulterschluss

Peking (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat vor einem möglichen zweiten Treffen mit US-Präsident Donald Trump seine Nähe zur chinesischen Führung demonstriert. Die Beziehungen beider Länder seien im vergangenen Jahr auf "ein neues Hoch" befördert worden ... mehr

Kim Jong Un in China: Xi sieht historische Chance auf Einigung in Korea

Vor einem zweiten Treffen mit US-Präsident Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim seine Nähe zur chinesischen Führung demonstriert. Für die hat die Einigung Koreas wichtige Fortschritte gemacht. Chinas Präsident Xi Jinping hat Nordkoreas Machthaber ... mehr

Aktien Asien: Tokio im Rückwärtsgang - China dreht spät ins Minus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Donnerstag nach den jüngsten Kursgewinnen ihren Rückenwind verloren. Die Hoffnungen auf eine rasche Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China, die an den Vortagen ... mehr

Ungewissheit um Ex-Club von Modeste in China

Der chinesische Spitzenclub Tianjin Quanjian, mit dem der 1. FC Köln um die Rückkehr von Stürmer Anthony Modeste streitet, ist in seiner bisherigen Form aufgelöst worden. Er wurde dem regionalen Fußballverband unterstellt, wie die Zeitung "Guangzhou Daily" am Mittwoch ... mehr

Weltbank warnt vor Schwächung des Welthandels

Die Weltbank zeigt sich wegen des anhaltenden Handelsstreits der USA mit China besorgt. Ökonomen sprechen von einer "weltweiten Abschwächung". Ist die Weltwirtschaft in Gefahr? Die Konfrontation zwischen den USA und China droht nach Einschätzung der Weltbank ... mehr

Aktien Asien: Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit stützt

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben am Mittwoch deutliche Gewinne eingefahren. Den Anstoß dazu gab die überraschende Verlängerung der Handelsgespräche zwischen den USA und China, was am Markt als Signal für tiefergehende ... mehr

Treffen mit Xi: Kim Jong Un besichtigt Pharmafirma in Peking

Peking (dpa) - Am zweiten Tag seines Chinabesuches hat der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un am Dienstag in Peking einen Industriepark besucht. Kim habe eine Fabrik des Pharmaunternehmens Tong Ren Tang besichtigt, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur ... mehr

So spektakulär feiern Chinesen das Neujahrsfest

Zum Jahreswechsel schmücken Chinesen ihre Häuser und feiern ausgelassen. Doch warum machen sie dabei so viel Lärm? Der Grund ist ein Monster. Wann findet das Chinesische Neujahrsfest statt? Das Chinesische Neujahrsfest wird auch als Frühlingsfest bezeichnet ... mehr

Sonderzug aus Nordkorea - Vor Gipfel mit Trump: Kim Jong Un berät mit Präsident Xi

Peking (dpa) - Vor seinem geplanten zweiten Gipfel mit US-Präsident Donald Trump stimmt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seine Strategie mit China ab. Zum Auftakt seines vierten Besuches bei dem großen Nachbarn innerhalb eines Jahres kam Kim in Peking zu einem ... mehr

Peking: Hauswart verletzt 20 Grundschüler mit Hammer

Sein Vertrag sollte nicht verlängert werden: Aus diesem Grund ist ein Leiharbeiter in Peking auf Kinder in einer Schule losgegangen – mit einem Hammer. Mit einem Hammer ist in Peking ein verärgerter Hausmeistergehilfe auf Grundschüler losgegangen und hat 20 Kinder ... mehr

Aktien Asien: Anleger warten auf Nachrichten im Handelsstreit

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben sich am Dienstag mit unterschiedlichen Vorzeichen zögerlich entwickelt. Während der japanische Leitindex Nikkei 225 in Tokio 0,82 Prozent höher bei 20 204,04 Punkten aus dem Handel ging, zeigte ... mehr

Sonderzug aus Nordkorea: Kim Jong Un besucht überraschend China

Die Atomverhandlungen der USA mit Nordkorea stocken. Trotzdem soll es bald wieder ein Treffen von Kim und Trump geben. Vorher besucht der nordkoreanische Machthaber China – an seinem Geburtstag. Nordkoreas Machthaber  Kim Jong Un ist zu einem überraschenden Besuch ... mehr

Modell M-Byte: Byton zeigt serienreife Innenausstattung seines Elektro-SUV

Las Vegas (dpa) - Der von ehemaligen BMW-Managern gegründete Elektro-Autobauer Byton sieht sich im Zeitplan, die Serienproduktion seines ersten Modells Ende des Jahres zu starten. "Wir sind auf dem Weg, zu liefern, was wir versprochen haben", sagte Byton-Chef Carsten ... mehr

2:1 gegen Kirgisistan: China startet unter Trainer Lippi mit Sieg in Asien-Cup

Al-Ain (dpa) - Die chinesische Fußball-Nationalmannschaft hat unter Coach Marcello Lippi ihr erstes Gruppenspiel im Asien-Cup gewonnen. Das Team des ehemaligen italienischen Weltmeistertrainers gewann in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) mit 2:1 (0:1) gegen ... mehr

Aktien Asien: Chinas Anleger setzen weiter auf Lösung des Zollkonflikts

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf einen baldigen Ausweg aus dem US-chinesischen Handelsstreit hat am Montag in Asien weiter die Kurse gestützt. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands gewann ... mehr

Chinas Präsident Xi ruft Truppen zu Kampfbereitschaft auf

Erst präsentiert China Bilder seiner "Mutter aller Bomben", nun soll sich die Armee kampfbereit halten. China verleiht seinen Drohungen Nachdruck. Xi will die "Wiedervereinigung" mit Taiwan. Chinas Präsident Xi Jinping hat die Armee seines Landes aufgerufen, bereit ... mehr

"Wiedervereinigung" angedroht: Taiwan bittet im Konflikt mit China um Hilfe

Taipei (dpa) - Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen hat angesichts chinesischer Drohungen mehr internationale Unterstützung zur Verteidigung von Freiheit, Demokratie und Menschenrechten auf der Insel verlangt. Zugleich bekräftigte sie die Entschlossenheit ... mehr

China testet eigene "Mutter aller Bomben" – erste Bilder in den Staatsmedien

China hat Bilder eines Tests seiner stärksten nicht-atomaren Bombe veröffentlicht. Sie soll fünf bis sechs Meter lang sein – und Befestigungsanlagen "leicht ausradieren" können. China hat seine stärkste nicht-atomare Bombe getestet, die staatliche Medien als chinesische ... mehr

Chery: Diese China-Automarke startet bald in Europa

Chery – ein Name, den man in Europa noch nicht gehört hat. Aber das wird sich ändern. Denn der Autobauer, der in China längst ein großer Name ist, nimmt nun unter anderem Deutschland ins Visier. Unter den größten Autobauern der Welt belegt Chery derzeit ... mehr

Landung auf Mond-Rückseite: Chinas Mond-Rover "Jadehase 2" rollt los

Peking (dpa) – Nach der ersten Landung einer Sonde auf der Rückseite des Mondes hat China das Roboterfahrzeug der Mission in Betrieb genommen. Der "Jadehase 2" rollte am Donnerstagabend von der Landesonde "Chang'e 4" und berührte um 22.22 Uhr (Ortszeit) erstmals ... mehr

Aktien Asien: Chinas Anleger setzen auf Lösung des Zollkonflikts

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf eine baldige Lösung des US-chinesischen Handelsstreits hat am Freitag eine Erholung der Börsen Chinas angetrieben. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands gewann ... mehr

Nach elf Morden: Chinesischer "Jack the Ripper" hingerichtet

Bereits im Jahr 1988 begann der 54-jährige Gao Chengyong  zu vergewaltigen und bestialisch zu morden. Fast 30 Jahre blieb der Serienkiller unentdeckt. Nun wurde die Todesstrafe vollstreckt. In China ist ein als chinesischer "Jack the Ripper" bekannter ... mehr

Chinas Sonde "Chang'e 4": Das Geheimnis um die "dunkle Seite" des Mondes

Eine chinesische Sonde landet auf dem Mond. Verletzt sie damit jetzt Privatbesitz? Und wo sind eigentlich die Mondnazis? Skurriles und Faszinierendes um Pekings Mondabenteuer. Wem gehört eigentlich der Mond? Niemandem, denken Sie? Falsch. Der Mond gehört Dennis ... mehr

Wissenschaftler messen auf dem Mond gefährliche Strahlung

Kieler Wissenschaftler sind mit einem Forschungsprojekt an der chinesischen Mondsonde "Chang'e 4" beteiligt, die am Donnerstag um 3.26 Uhr MEZ auf der Rückseite des Erdtrabanten aufsetzte. "Wir wollen mit unserem Lunar Lander Neutron Dosimetry (LND) vor allem ... mehr

Raumfahrt: China gelingt erste Landung auf "dunkler" Mondseite

Premiere in der Raumfahrt: China ist auf der Rückseite des Mondes gelandet. Das Manöver war riskant, denn die "dunkle Seite" liegt im Funkschatten der Erde. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua und das Staatsfernsehen am Donnerstag berichteten, erreichte "Chang ... mehr

Aktien Asien: Verluste - Apples Umsatzwarnung befeuert Konjunktursorgen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An Chinas Börse ist es am Donnerstag angesichts anhaltender Wachstumssorgen weiter abwärts gegangen. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands fiel um 0,16 Prozent auf 2964,84 Punkte ... mehr

Xi Jinping: Chinas Präsident droht Taiwan mit gewaltsamer Vereinigung

China ist riesig, Taiwan ist klein: Doch die Unabhängigkeit der Insel will China nicht akzeptieren. Nun drohte der chinesische Präsident mit Gewalt. Chinas Präsident Xi Jinping hat angekündigt, die Vereinigung Chinas mit dem demokratischen Taiwan zu erzwingen, notfalls ... mehr

Beziehungen am Tiefpunkt: China droht Taiwan mit gewaltsamer "Wiedervereinigung"

Peking (dpa) - Chinas Präsident Xi Jinping will die "Wiedervereinigung" mit dem demokratischen Taiwan notfalls auch mit Gewalt erzwingen. China müsse und werde auch wiedervereinigt werden, sagte Xi Jinping laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua in einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019