Thema

China

China: Fabrikarbeiter flüchten vor Wildschwein

China: Fabrikarbeiter flüchten vor Wildschwein

China: Fabrikarbeiter flüchten vor Wildschwein (Quelle: t-online.de) mehr
Asien-Reise: Wolfsburg gewinnt Testspiel gegen Frankfurt

Asien-Reise: Wolfsburg gewinnt Testspiel gegen Frankfurt

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat zum Abschluss seiner China-Reise ein Testspiel mit 4:2 gegen Eintracht Frankfurt nach Elfmeterschießen gewonnen. Nach 90 Minuten stand es am Freitag im Century Lotus Stadium von Foshan im Duell der Europa-League-Teilnehmer ... mehr
BSI-Chef verteidigt Huawei gegen Spionage-Vorwürfe

BSI-Chef verteidigt Huawei gegen Spionage-Vorwürfe

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat Huawei wegen angeblicher Spionagetätigkeiten auf eine schwarze Liste gesetzt.  Deutsche Sicherheitsexperten finden dafür keine Hinweise. Der Handelsstreit zwischen China und den USA hat sein erstes prominentes Opfer ... mehr
Honor 20 Pro: Marktstart wegen US-Sanktionen gegen Huawei abgesagt

Honor 20 Pro: Marktstart wegen US-Sanktionen gegen Huawei abgesagt

Die US-Sanktionen setzen dem Smartphone-Hersteller Huawei und seiner Zweitmarke Honor schwer zu. Der Marktstart der neuen Premium-Geräte Honor 20 und Honor 20 Pro wurde fürs erste abgesagt.  Als die Huawei-Tochter Honor am Dienstag ihre neuen Premium- Smartphones ... mehr
Weltmeistercoach von 2006: Marcello Lippi wird erneut Nationaltrainer in China

Weltmeistercoach von 2006: Marcello Lippi wird erneut Nationaltrainer in China

Peking (dpa) - Der Italiener Marcello Lippi kehrt als Trainer zur chinesischen Fußball-Nationalmannschaft zurück. Lippi werde ab Juni vor dem Beginn der Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaft 2022 erneut den Posten des Cheftrainers übernehmen, teilte ... mehr

Eintracht am Saisonende: Auch noch Elfmeterschießen in China

Eintracht Frankfurt hat auf seiner China-Reise in einem müden Testspiel 3:3 gegen den Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg gespielt - ein Elfmeterschießen gab es am Freitag im Century Lotus Stadium von Foshan aber auch noch. Daraus gingen die Niedersachsen ... mehr

Aktien Asien Schluss: China-Börsen erholt - Indien weiter von Wahl angetrieben

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Börsen in Fernost haben sich am Freitag mit unterschiedlichen Vorzeichen gezeigt. Bedeutende Neuigkeiten im US-chinesischen Handelsstreit gab es nicht, und so war in China vor dem Wochenende etwas Erholung angesagt ... mehr

Heißer Topf wird Kellnerin bei der Suche zum Verhängnis

China: Ein heißer Topf explodiert bei der Suche nach dem Feuerzeug. (Quelle: t-online.de) mehr

Peking verärgert: Deutschland schützt zwei Aktivisten aus Hongkong

Berlin/Hongkong/Peking (dpa) - Die Anerkennung zweier demokratischer Aktivisten aus Hongkong als Flüchtlinge in Deutschland hat schwere Verärgerung in Peking ausgelöst. Chinas Außenministerium warf der Bundesregierung am Donnerstag eine "Einmischung in innere ... mehr

Nach Huawei-Sperre: Diesen Firmen droht der Trump-Bann

Nachdem Huawei von US-Präsident Trump auf die schwarze Liste gesetzt worden ist, müssen wohl auch weitere chinesische Firmen Grund zur Sorge haben. Die betroffenen Unternehmen verkaufen Videoüberwachung.  Die US-Regierung erwägt Kreisen zufolge, weiteren chinesischen ... mehr

Huawei verliert weitere Partner: Panasonic geht wegen US-Sanktionen auf Distanz

Immer mehr Unternehmen wenden sich vom Smartphone-Hersteller Huawei ab, nachdem dieser mit US-Sanktionen belastet wurde. Japanische Firmen wie Panasonic schränken die Zusammenarbeit erheblich ein. Auch japanische Unternehmen sehen sich durch US-Sanktionen gegen ... mehr

Mehr zum Thema China im Web suchen

Aktien Asien Schluss: Handelssorgen belasten erneut - Wahl treibt Indien an

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Wieder zunehmende Sorgen um den Handelsstreit zwischen den USA und China haben die Börsen Asiens am Donnerstag mehrheitlich belastet. Als aktueller Belastungsfaktor galten diverse skeptische Kommentare in der chinesischen Presse ... mehr

Microsoft nimmt Huawei-Notebooks aus dem Sortiment – Folgt Windows-Sperre?

Der Handelskonflikt zwischen China und den USA versetzt die Tech-Branche in Aufruhr. Nach Google geht jetzt auch Microsoft auf Abstand zu Huawei und nimmt die Notebooks des Herstellers aus seinem Angebot. Auch Windows-Nutzer könnten bald betroffen sein. US-Unternehmen ... mehr

Im Herbst oder Frühjahr: Huawei will bald eigenes Betriebssystem starten

Peking (dpa) - Der chinesische Huawei-Konzern will unter dem massiven Druck von US-Sanktionen sein eigenes Betriebssystem spätestens zum nächsten Frühjahr einsatzbereit haben. Es solle auf Smartphones, Computern, Tablets, Fernsehern, in Autos und tragbaren ... mehr

Werden Huawei-Smartphones bald unbrauchbar?

Auf Druck der Trump-Regierung kappt Google alle Geschäftsbeziehungen zum Smartphone-Hersteller Huawei. Erreicht der Handelskonflikt jetzt europäische Verbraucher? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Bisher bekamen den Handelskonflikt zwischen den USA und China ... mehr

Aktien Asien Schluss: Handelsstreit stimmt Anleger weiterhin vorsichtig

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Anleger an den asiatischen Börsen haben sich am Mittwoch zurückgehalten. Ein Medienbericht, demzufolge die USA erwägen, neben Huawei weitere chinesische Firmen auf ihre "schwarze Liste" zu setzen, verunsicherte die Investoren ... mehr

US-Sanktionen: 90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Washington (dpa) - Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich zumindest bis Mitte August keine Gedanken über Software-Updates und Google-Apps machen. Die US-Regierung lockerte die erst vergangene Woche verfügten strengen Maßnahmen gegen den chinesischen Konzern ... mehr

20er-Serie: Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

London (dpa/tmn) - Vier Kameras, Weitwinkel bis Makro, Lochkamera im Display und eine funkelnde Glashülle: Die neuen 20er-Smartphones von Honor positionieren sich am oberen Ende des Spektrums. Die Android-Geräte kommen am 4. Juni (Honor 20) für 499 Euro und Anfang ... mehr

Unglück in China: Video zeigt Absturz eines Jagdbombers

Ein Jagdbomber fällt geradewegs vom Himmel, nicht weit von einer Wohnsiedlung entfernt. Beim Aufprall gibt es eine große Explosion. Das zeigt ein Video aus  der chinesischen  Provinz Shandong. In der chinesischen Provinz Shandong ist ein Jagdbomber abgestürzt. In einer ... mehr

Erster Saisonsieg: Speerwurf-Olympiasieger Röhler gewinnt Meeting in Nanjing

Nanjing (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat seinen ersten Saisonsieg gelandet. Der 27-Jährige aus Jena setzte sich beim World Challenge in Nanjing/China mit 86,39 Metern durch. "Für mich war's die zweite Einheit aus einem langen Anlauf. Der Coach ... mehr

Borussia Mönchengladbach in China herzlich empfangen

Mit einem ersten öffentlichen Training in Guangzhou hat sich Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach auf seiner einwöchigen China-Tour am Dienstag den einheimischen Fans präsentiert. Am Abend zuvor war die etwa 80-köpfige Delegation von mehr als 100 chinesischen ... mehr

China: Jagdbomber stürzt nahe einer Wohnsiedlung ab

China: Eine Sicherheitskamera hat den Absturz eines Jagdbombers gefilmt. (Quelle: Bitprojects) mehr

Spiderman beim Fensterputzen gesichtet

Akrobatischer Fensterputzer: Spiderman stellt seine Putzfähigkeiten an Hochhaus-Fenstern unter Beweis. (Quelle: t-online.de) mehr

LKW walzt Roller auf chinesischer Straße platt

Horrorunfall: Ein LKW hat auf einer chinesischen Straße einen Roller platt gewalzt, der Fahrer blieb wie durch ein wunder komplett unverletzt. (Quelle: t-online.de) mehr

2022 soll erste BASF-Anlage in China in Betrieb gehen

Im Jahr 2022 soll die erste Anlage am geplanten neuen Großstandort des Chemieriesen BASF in Südchina in Betrieb gehen. Dabei handele es sich um eine Anlage für technische Kunststoffe mit einer Kapazität von 60 000 Tonnen im Jahr, teilte das Unternehmen am Dienstag ... mehr

US-Firmen dürfen Huawei noch kurze Zeit beliefern – Regierungsentscheidung

Die Trump-Regierung hat den Handel mit Huawei verboten. Nun soll es keine Android-Updates mehr für die Geräte geben. Laut der US-Regierung dürfen US-Firmen das Unternehmen nur noch für drei Monate beliefern. Im Streit um den Ausschluss des Netzausrüsters Huawei ... mehr

Aktien Asien Schluss: Huawei-Aufschub bringt Erholung in China

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Lockerung der US-Sanktionen für Huawei hat am Dienstag an den Festlandbörsen in China die Stimmung gehoben. In der Sonderverwaltungszone Hongkong und an der Tokioter Börse blieben die Anleger jedoch in Deckung. Der Nikkei ... mehr

Saisonabschlussreise - Flugzeug defekt: VfL Wolfsburg erst am Dienstag nach China

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird seine Saisonabschlussreise nach China erst mit einem Tag Verspätung antreten. Der für Montagnachmittag geplante Flug der Mannschaft wurde wegen eines technischen Defekts gestrichen. "Der VfL tritt daher ... mehr

Aktien Asien Schluss: Wochenstart ohne gemeinsame Vorzeichen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der Wochenauftakt an den asiatischen Börsen ist gemischt ausgefallen. "Die Stimmung an den fernöstlichen Märkten ist angesichts des Handelsstreits insgesamt weiter von Zurückhaltung geprägt", sagte ein Händler. Der Leitindex Nikkei ... mehr

USA könnten Sanktionen gegen Huawei lockern

Erst vor wenigen Tage setzte US-Präsident Donald Trump den chinesischen Konzern Huawei auf eine schwarze Liste. Jetzt könnte er zurückrudern – aber nicht, um dem Hersteller einen Gefallen zu tun. Das US-Handelsministerium könnte bald einige Sanktionen gegen ... mehr

Wettkampf in Shanghai: Speerwerfer Hofmann siegt - Röhler kämpft mit dem Wind

Shanghai (dpa) - Mit dem Sieg von Vize-Europameister Andreas Hofmann sind die deutschen Speerwurf-Asse in die Diamond-League-Saison gestartet. Der Vorjahres-Gesamtgewinner aus Mannheim setzte sich bei einem schwierigen Wettkampf in Shanghai ... mehr

App für Artenschutz: China will Pandas mit App an ihren Gesichtern erkennen

Chengdu (dpa) - Riesenpandas sind alle schwarz-weiß und flauschig - und doch hat jeder offensichtlich seine eigenen Gesichtszüge, die ihn von Artgenossen unterscheiden. Nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua soll eine App zur Gesichtserkennung ... mehr

Diamond-League-Meeting: Speerwerfer Hofmann siegt in Shanghai, Röhler Vierter

Shanghai (dpa) - Mit einem Sieg, Platz drei und Rang vier haben die deutschen Speerwurf-Asse beim Start in die Freiluftsaison aufgetrumpft. Der Mannheimer Andreas Hofmann gewann die hochkarätige Konkurrenz beim Diamond-League-Meeting in Shanghai ... mehr

USA: Ex-CIA-Agent wegen Spionage für China verurteilt

Er verkaufte geheime Informationen – und bekam dafür mehr als 20.000 Euro. Nun muss der ehemalige Mitarbeiter des US-Geheimdiensts CIA für lange Zeit ins Gefängnis. Die Geschichte ist kein Einzelfall. Wegen Spionage für China ist ein früherer CIA-Agent ... mehr

Tod mit 102 Jahren: Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

New York (dpa) - Der amerikanisch-chinesische Stararchitekt I. M. Pei ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag (Ortszeit) von seinem Büro bestätigt. Berühmt wurde der Pritzker-Preisträger unter anderem ... mehr

DHL stellt jetzt Lieferungen per Drohne zu - aber nur in China

Bis zu fünf Kilo schwere Pakete können in China nun vollautomatisch innerhalb einer Stadt per Drohne geliefert werden. Die Verbindung wurde speziell für einen nicht näher genannten Kunden eingerichtet. Die erste innerstädtische Drohnen-Lieferroute in China ... mehr

Aktien Asien Schluss: Nikkei profitiert von der Wall Street - CSI 300 im Minus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An Asiens Börsen hat der japanische Aktienmarkt am Freitag die positiven Vorgaben von der Wall Street aufgenommen. Der US-Aktienmarkt war dank guter Wirtschaftsdaten und Unternehmenszahlen auch am Donnerstag auf Erfolgskurs geblieben ... mehr

Spionagevorwürfe: USA setzen Huawei auf die schwarze Liste

Mitten in ihrem Handelskonflikt mit Peking hat Trump den nationalen Notstand in der Telekommunikation erklärt. Nun wird der chinesische Konzern Huawei diesen Freitag auf die US-Liste gebannter Unternehmen gesetzt. Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei ... mehr

Umstrittene Maßnahme: USA gehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei vor

Washington (dpa) - Mitten in ihrem Handelskonflikt mit Peking hat US-Präsident Donald Trump den Nationalen Notstand in der Telekommunikation erklärt und damit den Weg zu Maßnahmen gegen den chinesischen Telekom-Konzern Huawei freigemacht. Der Schritt stieß in China ... mehr

Kunstsammlung NRW - Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - An der Kunst von Ai Weiwei kommt keiner vorbei. Besucher können gar nicht anders, als durch 40 Kleiderständer voller zurückgelassener Wäsche von Flüchtlingen zu gehen: Vom Babystrampler bis zur Jeans sind die gereinigten Kleider in beklemmender ... mehr

Notstandsdekret: Donald Trump ebnet Verbot von Geschäften mit Huawei den Weg

Kaum eskaliert der Handelskrieg zwischen China und den USA, droht auch schon der nächste Streit: Donald Trump geht per Dekret gegen ausländische Telekom-Unternehmen in den USA vor. US-Präsident Donald Trump hat seiner Regierung per Dekret umfassende ... mehr

Aktien Asien Schluss: Handelsstreit sorgt weiter für Unsicherheit

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Angesichts der weiter schwelenden Spannungen zwischen den USA und China sind die Anleger an den asiatischen Märkten am Donnerstag vorsichtig geblieben. An Chinas Börsen ging es zwar moderat nach oben, in Tokio und Seoul fielen ... mehr

Auch Google gesperrt: China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Peking (dpa) - Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben chinesische Zensoren die Online-Enzyklopädie Wikipedia komplett gesperrt. Die Website war in China nicht abrufbar. Die Sperre in sämtlichen Sprachen sei schon Ende April erfolgt ... mehr

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Nutzer aus China haben aktuell keinen Zugriff auf Wikipedia: Nicht nur die  chinesischsprachige, sondern alle Sprachversionen der Website  sind blockiert . Grund dafür ist ein bevorstehendes politisches Ereignis. Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers ... mehr

Atomabkommen: Iran setzt offiziell Teile der Vereinbarung aus

Das Atomabkommen mit dem Iran steht auf der Kippe. Wie angekündigt hat Teheran nun Teile der Vereinbarung ausgesetzt. Die Europäer, China und Russland brauchen schnell einen Plan. Der Iran hat im Konflikt mit den USA wie angekündigt die Erfüllung mehrerer Auflagen ... mehr

Aktien Asien Schluss: Handelshoffnungen hieven Börsen wieder ins Plus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Börsen haben sich am Mittwoch teils deutlich von ihren jüngsten Verlusten erholt. In China zog der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten an den dortigen Festlandbörsen um zuletzt rund 2,5 Prozent ... mehr

Strafzölle gegen China: Hat Donald Trump doch Recht mit seinem Handelskrieg?

Die Lehrmeinung ist klar: Freihandel ist für alle Beteiligten besser als ein striktes Zollregime. Donald Trump setzt im Handelsstreit mit China dennoch auf Strafzölle. Er hat starke Argumente auf seiner Seite und oberflächlich betrachtet auch Erfolg. "Handelskriege ... mehr

Aktien Asien: US-chinesischer Handelskonflikt sorgt für weitere Verluste

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Asien haben am Dienstag ihre bereits zu Wochenbeginn erlitten Verluste ausgeweitet. Das bestimmende Thema bleibt der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Nach der jüngsten Eskalation im Handelskrieg ... mehr

Donald Trump verbreitet Zuversicht im Zollstreit

USA: Trotz der Eskalation des Handelsstreits mit China gibt sich Präsident Donald Trump optimistisch. (Quelle: Reuters) mehr

US-Handelsstreit mit China: Dow endet mit höchstem Tagesverlust seit Januar

Dass die beiden größten Weltwirtschaften sich gegenseitig mit Strafzöllen überziehen lässt auch die Anleger an der US-Börse nicht kalt. Der Dow Jones schließt mit einem deutlichen Minus. Der eskalierende amerikanisch-chinesische Handelskonflikt hat die Anleger ... mehr

Neue Vergeltungszölle im Handelsstreit zwischen USA und China

Handelsstreit heizt sich weiter auf: Nun hat China neue Vergeltungszölle angekündigt. (Quelle: t-online.de) mehr

Handelskonflikt mit China: Das sind die Folgen von Donald Trumps Strafzöllen

Ein Riesengewinn für die USA: So sieht Präsident Donald Trump die Zölle auf Waren aus China. Doch die Zeche für die Eskalation im Handelskonflikt zahlen vor allem seine Bürger. US-Verbraucher müssen bereits jetzt für zahlreiche Produkte tiefer in die Tasche greifen ... mehr

Handelsstreit mit USA: China kündigt Vergeltungszölle auf US-Produkte an

Im Handelsstreit mit den USA hat China neue Vergeltungszölle angekündigt. Ab Juni sollen auf Einfuhren aus den USA ins Land im Wert von 60 Milliarden Dollar zusätzliche Zölle erhoben werden. Im Handelsstreit mit Washington reagiert  China ... mehr

Auf nasser Fahrbahn: Drei Biker stürzen, doch das war noch nicht alles...

Auf nasser Fahrbahn: Drei Biker stürzen, doch das war noch nicht alles... (Quelle: Bitprojects) mehr

Handelsstreit mit China – Donald Trumps Berater: Auch die USA leiden

Donald Trumps engster Wirtschaftsberater hat dem US-Präsidenten widersprochen: Auch Amerikaner würden unter den erhobenen Strafzöllen leiden. Trump hatte zuvor betont, die US-Wirtschaft  profitiere davon. Die nächste angedrohte Eskalationsstufe im Handelskrieg zwischen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe