Thema

China

International: Merkel besucht Innovationshochburg Shenzhen

International: Merkel besucht Innovationshochburg Shenzhen

Shenzhen (dpa) - Nach Abschluss ihrer politischen Gespräche in Peking hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Innovationshochburg Shenzhen in Südchina besucht. In der High-Tech-Metropole wollte sich Merkel am Freitag über den Stand der chinesischen Innovationstechnologie ... mehr
Tagesanbruch: Trumps krachende Niederlage, Chinas großer Plan, das Problem mit Ihren Daten

Tagesanbruch: Trumps krachende Niederlage, Chinas großer Plan, das Problem mit Ihren Daten

Guten Morgen aus Shenzhen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ein guter Verhandler legt nie sofort alle Karten auf den Tisch. Er behält einige Trümpfe in der Hinterhand, nähert sich seinem Gegner ... mehr
Frankreich ermittelt gegen zwei Ex-Geheimagenten

Frankreich ermittelt gegen zwei Ex-Geheimagenten

Zwei ehemaligen Agenten des französischen Auslandsgeheimdienstes wird Verrat vorgeworfen. In Frankreich wird nun darüber spekuliert, wer die Agenten zur Spionage gegen das eigene Land rekrutiert haben könnte. Frankreich verdächtigt zwei ehemalige Agenten seines ... mehr
Donald Trumps Absage an Kim Jong Un: Der Dealmaker verzockt sich

Donald Trumps Absage an Kim Jong Un: Der Dealmaker verzockt sich

Donald Trump sagt den Gipfel mit Kim Jong Un ab – wegen aggressiver Rhetorik der Nordkoreaner. Doch er lässt die Hintertür weit offen. Was steckt dahinter? Es wäre ein historisches Treffen geworden. Doch ähnlich abrupt wie die Ankündigung eines Gipfels zwischen Donald ... mehr
International - Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation

International - Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation

Peking (dpa) - Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland und China ihre Zusammenarbeit vertiefen. Bei einem Treffen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping betonte Kanzlerin Angela Merkel in Peking ... mehr

Wirtschaft: VW-Chef Diess sucht enge Kooperation mit China bei Zukunftsthemen

SHENZHEN (dpa-AFX) - Volkswagen -Vorstandschef Herbert Diess setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit China bei der Entwicklung mobiler Zukunftsthemen. "China hat viel erreicht, aber hat auch noch viel vor. Da können wir mithelfen", sagte Diess am Freitag am Rande ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei nach schwacher Woche stabilisiert - China gibt weiter nach

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der Nikkei 225 hat sich nach einer sehr schwachen Woche kaum verändert ins Wochenende verabschiedet. Der japanische Leitindex legte leicht zu auf 22 450,79 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich noch ein weiteres halbes Prozent verloren ... mehr

Wirtschaft - Zweite Station der China-Reise: Merkel besucht Innovationshochburg

SHENZHEN (dpa-AFX) - Nach Abschluss ihrer politischen Gespräche in Peking hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Innovationshochburg Shenzhen in Südchina besucht. In der High-Tech-Metropole wollte sich Merkel am Freitag über den Stand der chinesischen ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea zeigt sich nach Trumps Absage weiter zu Gipfel bereit

(Neu: Weitere Details) SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der abrupten Absage des Gipfeltreffens mit den USA durch den amerikanischen Präsidenten Donald Trump hat Nordkorea weitere Gesprächsbereitschaft signalisiert. "Wir wollen die USA wissen lassen ... mehr

Merkel besucht Innovations-Hochburg in Südchina

Shenzhen (dpa) - Nach Abschluss ihrer politischen Gespräche in Peking ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Besuch in der Innovationshochburg Shenzhen in Südchina gelandet. In der High-Tech-Metropole will sich Merkel über den Stand der chinesischen ... mehr

Wirtschaft: Chinas Staatsmedien fordern weiteren Dialog mit Nordkorea

PEKING (dpa-AFX) - Nach der Absage des geplanten Gipfeltreffens mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un durch US-Präsident Donald Trump haben chinesische Staatsmedien eine Fortsetzung des Dialogs gefordert. Über Jahrzehnte werde an einem Ende der Feindseligkeiten ... mehr

Mehr zum Thema China im Web suchen

Wirtschaft: Merkel besucht Innovations-Hochburg in Südchina

SHENZHEN (dpa-AFX) - Nach Abschluss ihrer politischen Gespräche in Peking ist Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag zu einem Besuch in der Innovationshochburg Shenzhen in Südchina gelandet. In der High-Tech-Metropole will sich Merkel über den Stand der chinesischen ... mehr

Wirtschaft - Ischinger: Trump tritt als 'Meister des Störens und Zerstörens' auf

BERLIN (dpa-AFX) - Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat US-Präsident Donald Trump für die Absage des Gipfeltreffens mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un scharf kritisiert. Trump trete wie schon bei seiner ... mehr

Wirtschaft: Japan will nach Trumps Absage von Nordkorea-Gipfel weiter kooperieren

TOKIO (dpa-AFX) - Die Regierung in Japan will nach der überraschenden Entscheidung von US-Präsident Donald Trumps, den geplanten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un vorerst abzusagen, weiter eng mit seiner Schutzmacht kooperieren ... mehr

Wirtschaft - Bericht: Pjöngjang nach Trumps Absage weiter zu Gipfel bereit

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Absage des Gipfeltreffens mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un durch US-Präsident Donald Trump hat Pjöngjang wenige Stunden später nach Medienberichten weitere Gesprächsbereitschaft bekundet. "Wir sind bereit, uns von Angesicht ... mehr

Wirtschaft: Merkel beendet China-Besuch in Innovations-Hochburg Shenzhen

PEKING/SHENZHEN (dpa-AFX) - Mit einem Besuch der High-Tech-Metropole Shenzhen beendet Kanzlerin Angela Merkel am Freitag ihren elften China-Besuch. Merkel will sich dort über den Stand der chinesischen Entwicklung in Innovationstechniken wie autonomem Fahren ... mehr

Merkel fliegt nach Südchina weiter

Peking (dpa) - Nach Abschluss ihrer politischen Gespräche in Peking ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zur zweiten Station ihres China-Besuches nach Shenzhen geflogen. In der High-Tech-Metropole in Südchina will sich Merkel über den Stand der chinesischen ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab

(mit Details des Weißen Hauses zur Absage) WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Das schrieb Trump in einem Brief an Kim, den das Weiße Haus am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab

(u.a. mit jüngste Trump-Äußerungen) WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Das schrieb Trump in einem Brief an Kim, den das Weiße Haus am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft - Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation ausbauen

PEKING (dpa-AFX) - Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland und China ihre Zusammenarbeit vertiefen. Bei einem Treffen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping betonte Kanzlerin Angela Merkel am Donnerstag in Peking ... mehr

Wirtschaft - Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation ausbauen

PEKING (dpa-AFX) - Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland und China ihre Zusammenarbeit vertiefen. Bei einem Treffen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping betonte Kanzlerin Angela Merkel am Donnerstag in Peking ... mehr

China und Deutschland wollen Kooperation ausbauen

Peking (dpa) - Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland und China ihre Zusammenarbeit vertiefen. Bei einem Treffen mit Staats- und Parteichef Xi Jinping sagte Kanzlerin Angela Merkel in Peking ... mehr

Angela Merkel in China: "Menschenrechte dürfen nicht geopfert werden"

Die Menschenrechtslage in China ist desolat und die deutsche Industrie wirft Peking eine aggressive Wirtschaftsstrategie vor. Findet Kanzlerin Merkel auf ihrer Reise die richtigen Worte? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf schwieriger Mission in Peking und Shenzhen ... mehr

Berlin und Peking wollen Zusammenarbeit vertiefen

Peking (dpa) - Deutschland und China wollen ihre Zusammenarbeit trotz bestehender Meinungsunterschiede beim Marktzugang für Unternehmen weiter vertiefen. Mit der intensiven Zusammenarbeit beim G20-Prozess im vergangenen Jahr hätten beide Länder viel erreicht, sagte ... mehr

Wirtschaft: Berlin und Peking wollen Zusammenarbeit trotz Dissens vertiefen

PEKING (dpa-AFX) - Deutschland und China wollen ihre Zusammenarbeit trotz bestehender Meinungsunterschiede beim Marktzugang für Unternehmen weiter vertiefen. Mit der intensiven Zusammenarbeit beim G20-Prozess im vergangenen Jahr hätten beide Länder viel erreicht, sagte ... mehr

Chinas Premier Li: weitere Marktöffnung für deutschen Firmen

Peking (dpa) - Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat deutschen Unternehmen eine weitere Marktöffnung auch im Finanz- und Dienstleistungsbereich zugesagt. «Wir werden nicht aufhören mit der Öffnung», sagte Li bei einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Staatsbesuch in China: Merkel und Li bekennen sich zum Freihandel

Bei ihrem Besuch in China pocht Angela Merkel auf gleichberechtigten Marktzugang für deutsche Firmen. Zumindest vordergründig bekennen sich die kommunistischen Herrscher zum Freihandel. Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel und Chinas Ministerpräsident Li Keqiang ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei rutscht weiter ab - Autowerte knicken wegen Zoll-Angst ein

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An den Börsen in China und vor allem Japan ist es auch am Donnerstag abwärts gegangen. Die anhaltende Yen-Erholung wog schwer. Die japanische Landeswährung profitiert insbesondere vom Hin-und-her im internationalen Handelsstreit ... mehr

Wirtschaft - China und Deutschland: An Verhandlungen mit Nordkorea festhalten

PEKING (dpa-AFX) - China und Deutschland haben in der Unsicherheit über den geplanten Gipfel zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump an beide appelliert, an den Verhandlungen festzuhalten. Es komme auf eine friedliche Lösung der Probleme ... mehr

Premier Li weicht Forderungen nach Ausreise von Liu Xia aus

Peking (dpa) - Chinas Premier Li Keqiang hat ausweichend auf Forderungen nach einer Ausreise von Liu Xia, der Witwe des chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, reagiert. Ohne konkret auf eine Frage nach dem Schicksal der unter Hausarrest stehenden Fotografin ... mehr

Wirtschaft - China und Deutschland: An Verhandlungen über Nordkorea festhalten

PEKING (dpa-AFX) - Angesichts der drohenden Absage des Treffens zwischen den Spitzen der USA und Nordkoreas zum Atomprogramm Pjöngjangs haben China und Deutschland an beide Seiten appelliert, an den Verhandlungen festzuhalten. Es komme auf eine Lösung der Probleme durch ... mehr

Merkel und Li bekennen sich zu Freihandel

Peking (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang haben sich angesichts der Abschottungspolitik der USA zu globalem Freihandel und internationalen Lösungsansätzen für Krisen bekannt. Merkel pochte nach einem ... mehr

Wirtschaft: Merkel und Li bekennen sich zu Freihandel und Multilateralismus

PEKING (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang haben sich angesichts der Abschottungspolitik der USA zu globalem Freihandel und internationalen Lösungsansätzen für Krisen bekannt. Merkel pochte nach einem ... mehr

Merkel in China: multilaterale Lösungsansätze für Krisen

Peking (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat vor dem Hintergrund der protektionistischen US-Politik beim Besuch in China die Bedeutung internationaler Lösungsansätze für die weltweiten Krisen betont. Sie werde in Peking über die Lösung bestehender Probleme und die Chancen ... mehr

Wirtschaft: Merkel beginnt Gespräche in Peking - Tauziehen um Iran und Nordkorea

PEKING (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel beginnt am Donnerstag ihren Besuch in Peking. Nach der Ankunft am Morgen wird Chinas Regierungschef Li Keqiang die Kanzlerin zu einem informellen Frühstück empfangen, bevor die Gespräche der Delegationen beginnen ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea droht erneut mit Absage von Kim-Trump-Gipfel

SEOUL (dpa-AFX) - Vor dem Gipfeltreffen mit den USA hat Nordkorea den Ton weiter verschärft und erneut mit einer Absage der Gespräche über sein Atomprogramm gedroht. "Ob die USA uns im Konferenzraum treffen oder uns bei einer Nuklear-zu-Nuklear-Machtprobe begegnen ... mehr

Wirtschaft: Merkel betont in China multilaterale Lösungsansätze für Krisen

PEKING (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel hat vor dem Hintergrund der protektionistischen US-Politik beim Besuch in China die Bedeutung internationaler Lösungsansätze für die weltweiten Krisen betont. Sie werde in Peking über die Lösung bestehender Probleme ... mehr

Tagesanbruch: Merkel im Übermorgenland

Guten Morgen aus Peking, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn ein Genie stirbt, sollten wir innehalten. Für einen Moment die großen und kleinen Aufreger des Tages vergessen, das erste Diesel-Fahrverbot ... mehr

Wirtschaft - 'WSJ': Washington erwägt neue Einfuhrzölle auf Autos

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Regierung zieht einem Zeitungsbericht nach neue Einfuhrzölle von bis zu 25 Prozent auf Autos in Erwägung. Präsident Donald Trump und seine Administration überlegten, für diese Maßnahme erneut ein Gesetz zur nationalen Sicherheit zu nutzen ... mehr

Chinas Premier empfängt Kanzlerin Merkel mit militärischen Ehren

Peking (dpa) - Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat Kanzlerin Angela Merkel in Peking mit militärischen Ehren empfangen. Nach einem Frühstück der beiden begann mit der Zeremonie vor der Großen Halle des Volkes der formelle Teil der Gespräche in großer Runde ... mehr

Kanzlerin Merkel beginnt politische Gespräche in Peking

Peking (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in Peking ihre politischen Gespräche begonnen. Nach der Ankunft traf die Kanzlerin mit Regierungschef Li Keqiang zu einem informellen Frühstück zusammen. Nach dem Empfang mit militärischen Ehren stand ... mehr

Bericht: Washington erwägt neue Einfuhrzölle auf Autos

New York (dpa) - Die US-Regierung zieht einem Zeitungsbericht nach neue Einfuhrzölle von bis zu 25 Prozent auf Autos in Erwägung. Präsident Donald Trump und seine Administration überlegten, für diese Maßnahme erneut ein Gesetz zur nationalen Sicherheit zu nutzen ... mehr

Südchinesisches Meer: USA laden China von internationalem Seemanöver aus

Alle zwei Jahre findet ein gemeinsames Manöver der Pazifik-Anrainer im Südchinesischen Meer statt. Doch China ist dieses Jahr nicht eingeladen: Den USA missfällt, dass China in den von mehreren Ländern beanspruchten Gebieten weiter aufrüstet. Die USA haben China ... mehr

Heiko Maas in Washington: Es kommt immer schlimmer

Der Außenminister muss in Washington an sehr vielen Fronten kämpfen – und redet nichts schön. Während er mit seinem US-Amtskollegen spricht, kommt schon der nächste Einschlag. Für den drohenden Handelskrieg hat der deutsche Außenminister keine Zeit. Bei seinen ... mehr

Angela Merkels Besuch in China: Was Duisburg hilft, kann der Welt schaden

Chinas Führung baut ihren Einfluss weltweit systematisch aus. Das geht gut voran, weil Unternehmen, Städte und Länder zunächst profitieren. Doch die Vorzüge haben einen Preis. Duisburg ist nicht gerade als Metropole bekannt. Würde ein Europäer eine Karte zeichnen ... mehr

Heiko Maas: Gespräch mit Trumps Hardliner John Bolton

Heiko Maas absolviert einen schwierigen Antrittsbesuch in den USA. Vor allem ein Thema ist umstritten zwischen dem Außenminister und Donald Trumps Regierung: der Atomdeal mit Iran. Im Streit zwischen der EU und den USA um das iranische Atomabkommen ... mehr

Worum es bei Merkels Reise nach China geht

Angela Merkel reist nach China. Hoffnungen, Menschenrechte könnten in den Gesprächen ein großes Thema sein, werden wohl enttäuscht. Die Kanzlerin hat vor allem Wirtschaftsthemen im Gepäck.   Die elfte China-Reise von Angela Merkel wird politisch vom US-Ausstieg ... mehr

Bundesregierung: Merkel fliegt nach China - Iran und Handel im Fokus

Berlin/Peking (dpa) - Bei ihrem Besuch in China soll sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach dem Wunsch von Bürgerrechtlern auch für die Freilassung von Liu Xia einsetzen. Die seit acht Jahren unter Hausarrest stehende Witwe des in Haft an Leberkrebs gestorbenen ... mehr

Wirtschaft: Merkel nach China abgeflogen - Iran und Handel im Fokus

BERLIN/PEKING (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Mittwochnachmittag zu ihrer elften China-Reise gestartet. Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA will sie in Gesprächen mit Ministerpräsident Li Keqiang und Staats- und Parteichef Xi Jinping ... mehr

Autozölle: Profitiert Deutschland von sinkenden Prozenten in China?

China will es ausländischen Herstellern erleichtern, importierte Fahrzeuge auf dem wichtigsten Automarkt der Welt zu verkaufen. Beobachter sehen darin auch ein Zugeständnis im Handelsstreit mit den USA. Auf Druck der USA und anderer Handelspartner ... mehr

Wirtschaft - CDU-Politiker: China muss Handelshemmnisse abbauen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor dem Chinabesuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der CDU-Wirtschaftspolitiker Joachim Pfeiffer von Peking eine Gleichbehandlung deutscher und chinesischer Unternehmen verlangt. Das gelte für den Handel, aber auch für Investitionen, sagte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Rückschlag weitet sich aus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An Asiens wichtigsten Börsen haben sich am Mittwoch die Gewinnmitnahmen fortgesetzt. Mit dazu beigetragen hat die Unsicherheit um das Mitte Juni geplante Treffen der Spitzen von USA und Nordkorea. Die Freude ... mehr

Tagesanbruch: Asyl-Missbrauch, Löws Team macht sich bereit, 30 Jahre Krieg

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was war da los in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge? Bestürzend, wie lange Hinweise auf Hunderte anscheinend fehlerhafte ... mehr

Wirtschaft: Tauziehen um Iran und Nordkorea überschatten Merkels China-Reise

BERLIN (dpa-AFX) - Erstmals seit der Bildung der neuen Bundesregierung reist Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch zu einem China-Besuch nach Peking. Der Besuch wird überschattet von den Auseinandersetzungen über den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen ... mehr

Iran und Nordkorea überschatten Merkels China-Reise

Berlin (dpa) - Erstmals seit der Bildung der neuen Bundesregierung reist Kanzlerin Angela Merkel heute zu einem China-Besuch nach Peking. Der Besuch wird überschattet von den Auseinandersetzungen über den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018