Thema

Die Linke

Landtagswahl Hessen 2018: Alles zur Briefwahl, Wahlkreis und Co.

Landtagswahl Hessen 2018: Alles zur Briefwahl, Wahlkreis und Co.

Kann CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier in Hessen weiterregieren? Oder übernimmt Thorsten Schäfer-Gümbel mit seiner SPD? Alles Wissenswerte zur Landtagswahl. Am 28. Oktober wählt Hessen einen neuen Landtag. Die AfD hat gute Chancen, in das derzeit ... mehr
Hunderttausende bei

Hunderttausende bei "Unteilbar"-Demo in Berlin: "Kein Bock auf Rassismus"

Schon die angemeldete Teilnehmerzahl für den Protestmarsch gegen Rassismus in Berlin war gewaltig: 40.000. Aber die tatsächliche Größe übertrifft am Ende alle Erwartungen. Ein deutliches Zeichen gegen Hass und Ausgrenzung: Zu einer der größten Demonstrationen gegen ... mehr

"Deutschlandtrend": Groko im Umfragetief – SPD nur noch viertstärkste Partei

Das Groko-Umfragetief hält an: Die Zustimmung für CDU und SPD sinkt im aktuellen "Deutschlandtrend" auf ein Rekordtief. Die Sozialdemokraten sind demnach aktuell nur noch viertstärkste Kraft. Union und SPD stürzen laut dem aktuellen ARD-"Deutschlandtrend ... mehr
Neuer Streit in der Linken – Liebich: Wagenknecht muss sich entscheiden

Neuer Streit in der Linken – Liebich: Wagenknecht muss sich entscheiden

Es brodelt bei den Linken: Wagenknecht sagt die Teilnahme an der "Unteilbar"-Demo ab, weil diese zu offenen Grenzen aufrufe. Dafür bekommt sie Lob aus der AfD und Kritik aus der eigenen Partei. Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht gerät wegen ihrer Distanzierung ... mehr
Forsa-Umfrage: Grüne überholen SPD – Union im Zwiespalt

Forsa-Umfrage: Grüne überholen SPD – Union im Zwiespalt

In einer weiteren Umfrage sind die Grünen an der SPD vorbeigezogen. Die künftige Ausrichtung von CDU und CSU spaltet die Wählerschaft. Nur jeder Dritte ist für einen konservativeren Kurs. Die Grünen haben einer Umfrage zufolge die SPD als zweitstärkste Partei ... mehr

Umfragen in Bayern und Hessen: CDU/CSU im Tief – Grüne können zulegen

Die Union befindet sich vor den Landtagswahlen in Bayern und in Hessen weiter im Umfragetief. Davon können besonders die Grünen profitieren – die AfD verliert leicht an Zustimmung. Drei Wochen vor der bayerischen Landtagswahl steckt die CSU weiter in einem ... mehr

Interview: Wagenknecht über "Aufstehen" und Maaßen: "Die Koalition ist am Ende"

Im Maaßen-Kompromiss sieht Sahra Wagenknecht ein Versagen der Bundesregierung. Mit "Aufstehen" möchte sie dem Vertrauensverlust der Politik entgegenwirken. Kritik an ihrer Bewegung kommt aber vor allem aus dem linken Lager. Die Versetzung von Hans-Georg ... mehr

Martin Schulz bei "Anne Will": Unter der SPD wäre Maaßen nicht mehr im Amt

Aus Chemnitz ist längst ein Politikum geworden. Geschürt durch Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen. Anne Will fragte daher ihre Runde: In welcher Verfassung ist unsere Demokratie?   Die Gäste Petra Pau (Die Linke), Mitglied des Innenausschusses des Bundestages ... mehr

FDP, Linke und Grüne klagen gegen bayerisches Polizeiaufgabengesetz

Verstößt das bayerische Polizeigesetz gegen das Grundgesetz? Drei Bundestagsfraktionen glauben: ja. Jetzt rufen sie das Bundesverfassungsgericht an. Die Abgeordneten der Bundestagsfraktionen von FDP, Die Linke und den Grünen lassen das bayerische Polizeiaufgabengesetz ... mehr

Laut Umfrage: AfD verliert in der Wählergunst – Die Linke legt zu

Im Zuge der Diskussion über rechte Gewalt verliert die AfD Stimmen. Die Linke profitiert wohl auch von Sahra Wagenknechts neuer Sammlungsbewegung "Aufstehen".  Vor dem Hintergrund der Debatte über ein Erstarken des Rechtsextremismus in Deutschland verliert ... mehr

Sonntagstrend: Union und SPD erreichen Allzeit-Tief – Linke legt zu

Die Parteien der großen Koalition verlieren bei den Wählern an Zuspruch. Von den Einbußen der Unionsparteien und der Sozialdemokraten profitiert bislang nur eine Bundestagspartei. Union und SPD verlieren weiter in der Wählergunst. Im Sonntagstrend ... mehr

Mehr zum Thema Die Linke im Web suchen

Linker Oberbürgermeister will ausländische Intensivtäter abschieben

Die Linke spricht sich in ihren Programmen gegen Ausweisungen und Abschiebungen aus. Doch in Frankfurt (Oder), wo ein Linker seit Mai als Oberbürgermeister regiert, trifft Anspruch auf Wirklichkeit. In ihrem Wahlprogramm für die Bundestagswahl vor einem Jahr legte ... mehr

Simone Lange will linke Bewegung für AfD-Aussteiger öffnen

Simone Lange setzt sich für die allgemeine Öffnung der linken Bewegung "Aufstehen" ein. Demnach könnten sich auch AfD-Aussteiger anschließen.  Flensburgs SPD-Oberbürgermeisterin Simone Lange will die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" für AfD-Aussteiger ... mehr

Sahra Wagenknechts linke Bewegung: Bürger geben "Aufstehen" keine Zukunft

Sahra Wagenknechts linke Sammlungsbewegung gewinnt beträchtlich an Zulauf. Die meisten Bundesbürger aber glauben nicht an das Projekt "Aufstehen", wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Zum Start der linken Sammlungsbewegung "Aufstehen" hat die Initiatorin Sahra Wagenknecht ... mehr

Lafontaine und Wagenknecht: "Aufstehen" will der AfD Wähler streitig machen

Bisher gibt es die neue linke Bewegung nur als Sammlung von Internetvideos. Nun wollen Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine durchstarten – nicht ohne Kritik. Die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" soll nach den Worten ihrer Gründer Sahra Wagenknecht und Oskar ... mehr

Sommerinterview: Kipping für AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz

Berlin (dpa) - Linken-Chefin Katja Kipping hat sich indirekt für eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz ausgesprochen und zugleich Koalitionen ihrer Partei mit der Union strikt abgelehnt. Eine Beobachtung alleine werde das Problem aber nicht ... mehr

Drei Viertel der Bürger sieht Gefahr durch Rechtsextreme

Einer Umfrage zufolge sieht die Mehrheit der Deutschen die Demokratie nach den Ereignissen in Chemnitz bedroht. Gleichzeitig gewinnt die AfD an Zuspruch.  Nach den Auseinandersetzungen in Chemnitz halten laut einer Umfrage drei Viertel der Bürger die Demokratie ... mehr

Vision für 2036: Interview mit Katja Kipping

Wohlstand, internationale Solidarität, Kampf gegen Steuerflucht: Wie wird Deutschland 2036 aussehen? Katja Kipping spricht über die 20-Stunden-Woche und wie sie Steuerflüchtlinge in Monaco ärgern möchte.   Am 31.12.1999 rechneten viele Menschen mit dem Weltuntergang ... mehr

Große Koalition in Umfrage derzeit nur bei 47 Prozent

Die große Koalition verliert weiterhin an Zustimmung in der Bevölkerung. Während die SPD auf niedrigem Niveau stagniert, geht es für kleinere Parteien weiter bergauf – mit einer Ausnahme. Die große Koalition verliert weiter in der Wählergunst. CDU/CSU müssen laut einer ... mehr

Wolfgang Bosbach: Günthers Vorstoß Richtung Linke – Haben wir keine anderen Probleme?

CDU-Politiker Daniel Günther hat sich für eine Koalition mit den Linken offen gezeigt. Dafür erntete er aus den eigenen Reihen Kritik. Auch Wolfgang Bosbach ist entsetzt. War es die Sorge, dass die ostdeutschen Landesverbände der CDU nicht selber in der Lage seien ... mehr

Umfrage vor Landtagswahl in Bayern: CSU von absoluter Mehrheit weit entfernt

Vorbei scheint die Zeit, in der es für die CSU in Bayern um die absolute Mehrheit ging. Die Christsozialen verlieren weiter an Zustimmung. Die Grünen haben Aufwind.  Zwei Monate vor der Landtagswahl in Bayern rutscht die CSU laut einer neuen Umfrage ... mehr

Gauland im Sommerinterview: Rente? Kein Konzept. Digitalisierung? Keine Ahnung

Rente? Kein Konzept. Digitalisierung? Keine Ahnung. AfD-Chef Alexander Gauland offenbarte im ZDF-Interview wenig Ideen. Haben die anderen Parteien mehr zu bieten? Ein Überblick. Das ZDF-Sommerinterview mit Alexander Gauland, Chef der AfD, dauerte 18 Minuten ... mehr

Mögliche Koalition zwischen CDU und Linken? Angela Merkel stellt sich quer

Sollte die CDU mit der Linken reden, wenn in ostdeutschen Ländern keine Regierung ohne Linke oder AfD möglich wäre? Der Kieler Regierungschef Günther hat eine heftige Debatte ausgelöst. Mit einer Absage an Bündnisse mit der Linkspartei hat CDU-Chefin Angela Merkel ... mehr

Nach Kritik: Daniel Günther relativiert Pläne zu Koalition von CDU und Linken

Eine Koalition aus CDU und Linke? Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther wollte sich solchen Gedankenspielen nicht verschließen. Nach Kritik rudert er zurück.   Nach geballter Kritik aus seiner Partei hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident  Daniel ... mehr

Sahra Wagenknecht: Linke Politik gegen "grenzenlose Willkommenskultur"

Sahra Wagenknechts linke Sammlungsbewegung will sich in der Asylpolitik von einer "grenzenlosen Willkommenskultur" abgrenzen – damit stellt sie sich gegen die eigene Partei.  Die Linke-Fraktionschefin im Bundestag Sahra Wagenknecht will ihre neue Sammlungsbewegung ... mehr

Grüne sind für die SPD nun die größte Konkurrenz

Die Grünen drohen, die Roten zu überholen. Und wollen die "linke Mitte" kapern. Das könnte den SPD-Niedergang beschleunigen – die Nervosität wächst. Robert Habeck ist ein erfrischender, lockerer Typ, der gern in Talkshows gesehen ist. Doch für SPD-Chefin Andrea Nahles ... mehr

Markus Söder ist der unbeliebteste Ministerpräsident des Landes

Zwei Monate vor der Bayern-Wahl sitzt die CSU im Umfragetief fest. Einen Anteil daran hat auch Markus Söder, denn laut einer aktuellen Umfrage sind seine Zufriedenheitswerte im Keller. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ( CSU) hat einer Umfrage zufolge von allen ... mehr

Bewegung "Aufstehen": Sahra Wagenknechts Ein-Frauen-Partei mit Linkenduft

Sahra Wagenknecht will in ihrer Sammlungsbewegung die linken Kräfte in Deutschland zusammenbringen. Eigentlich eine gute Idee, meint Gerhard Spörl. Wagenknecht aber habe die falschen Vorbilder. Aufstehen ist immer gut. Klingt dynamisch, entschlossen. Wir stehen ... mehr

ARD-"Deutschlandtrend": Union erreicht Rekordtief, AfD steigt auf Rekordhoch

Laut einer neuen Umfrage glaubt eine Mehrheit der Bürger, Deutschland habe ein Problem mit Rassismus. Außerdem zeigen sich die meisten unzufrieden mit der Arbeit der Regierung – die Union erreicht ein Rekordtief, die AfD dagegen ein Rekordhoch. Rassismus stellt ... mehr

Linke-Politiker kritisiert Werbeausgaben der Regierung

Linke-Politiker André Schollbach hat der sächsischen Regierung falsche Prioritäten bei ihren Ausgaben für Werbung vorgeworfen. "Vor allem im sozialen und kulturellen Bereich fehlen vielfach erforderliche Finanzmittel. Dagegen werden die Steuergelder für Werbekampagnen ... mehr

Umfrage zur Bayernwahl: CSU stürzt ab – Grüne vor SPD und AfD

Drei Monate vor der Landtagswahl in Bayern sinkt die CSU auf ein neues Umfragetief, auch der SPD ergeht es nicht besser. Die Grünen profitieren offenbar von der Krise der Volksparteien. Nach dem Asylstreit mit der CDU und dem Hin und Her um einen ... mehr

Milliarden-Obergrenze in Gefahr: Teure Groko-Vorhaben sprengen Haushaltsziele

Durch Vorhaben in der Wohnungs- und Baupolitik könnte die Bundesregierung bis 2021 deutlich mehr Geld ausgeben, als ursprünglich vereinbart. Besonders zwei Maßnahmen werden teurer. Mit den Kompromissen in der Wohnungs- und Baupolitik läuft die große Koalition Gefahr ... mehr

Emnid-Umfrage: Union büßt in der Wählergunst ein – AfD erreicht Rekordhoch

Zoff ist nicht beliebt: CDU und CSU büßen in der Wählergunst ein. Der Asylstreit scheint ihnen zu schaden. Die Opposition profitiert – bis auf eine Partei. Der erbitterte Streit zwischen CDU und CSU schadet der Union offenbar in der Wählergunst. Im Sonntagstrend ... mehr

Gibt es noch andere Themen als den Asylstreit?

Die Asyldebatte erhitzt die Gemüter in den Parteien. Dabei müssen die Abgeordneten im Bundestag vor der Sommerpause noch ein paar wichtige Entscheidungen treffen. Zwei Wochen noch, dann geht der Bundestag in die parlamentarische Sommerpause. Erst im September treten ... mehr

Ueckermünder Bürgermeister aus Partei ausgetreten

Der wegen Drogenvorwürfen suspendierte Bürgermeister von Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald), Gerd Walther, ist offenbar aus seiner Partei Die Linke ausgetreten. "Der Parteiaustritt von Gerd Walther trifft uns überraschend. Wir bedauern, aber akzeptieren seine ... mehr

Bundestag stimmt zu: Parteien erhalten 25 Millionen Euro mehr vom Staat

Der Bundestag verabschiedet ein neues Gesetz zur Parteienfinanzierung. Ab kommendem Jahr gibt es deutlich mehr Geld für die Parteien. Doch das gefällt nicht allen. Der Staat wird Parteien künftig mehr Geld zahlen. Das hat der Bundestag entschieden. So werden ... mehr

Zuschüsse: Bundesregierung will Parteien satten Geldregen bescheren

Im Hauruck-Verfahren wollen Union und SPD die steuerfinanzierten Partei-Zuschüsse deutlich erhöhen. Vor allem die Sozialdemokraten haben eine Finanzspritze dringend nötig. Dietmar Nietan hat erstaunlich gute Laune so früh am Morgen ... mehr

Linken-Parteitag in Leipzig: Kipping fordert "offene Grenzen" für Flüchtlinge

Im innerparteilichen Flüchtlingsstreit hat sich Linke-Chefin Kipping gegen ihre Rivalin Sahra Wagenknecht durchgesetzt. Beim Parteitag muss die Vorsitzende dennoch einen Dämpfer einstecken. Die Linkspartei fordert offene Grenzen zur Aufnahme ... mehr

Parteitag der Linken: Sahra Wagenknechts Rede lässt Streit eskalieren

Die Linkspartei ist in der Frage der Migrationspolitik zerstritten. Auf dem Leipziger Parteitag erhielt die Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht nun heftige Kritik und Zustimmung zugleich. Beim Linken-Parteitag in Leipzig ist der Streit ... mehr

Was macht Wagenknecht? Machtkampf in der Linken – Spekulationen um Rücktritt

Ein schwerer Machtkampf plagt die Linke. Ausgetragen unter den zwei Frontfrauen der Partei: Sahra Wagenknecht und Katja Kipping. Auf dem Parteitag könnte es nun knallen. Die Linke läuft derzeit wieder zur Höchstform auf. Zumindest was ihr Talent zu dramatischen ... mehr

Vor Linken-Parteitag: Sahra Wagenknecht legt sich erneut mit Spitze an

Pünktlich zum Parteitag flammt der Streit des Linken-Spitzenpersonals wieder auf. Gegenseitig wirft man sich Angriffe vor. Bis Sonntag will sich die Partei nun für die kommenden Jahre in Position bringen. Unmittelbar vor Beginn des Linken-Parteitags hat Fraktionschefin ... mehr

Gregor Gysi über Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht: "Keine Göttin"

Gregor Gysi hat  Sahra Wagenknechts Idee von einer linken Sammlungsbewegung angegriffen. Die Fraktionschefin sei zwar "eine Art Ikone", das heiße aber nicht, dass sie recht habe. Ab Freitag trifft sich die Partei, um einen neuen Vorstand ... mehr

Linke kritisieren Kompetenzgerangel in der Bundespartei

Zwei führende Politikerinnen der sächsischen Linken sehen ihre Partei durch Kompetenzgerangel zwischen Partei- und Fraktionsspitze auf Bundesebene zunehmend belastet. In einer Erklärung für den am Freitag beginnenden Bundesparteitag der Linken in Leipzig fordern ... mehr

Aktuelle Umfrage: FDP rutscht in der Wählergunst ab

Die FDP rutscht in der Wählergunst auf den schlechtesten Wert in diesem Jahr ab. Die Liberalen bleiben weit hinter ihrem Wahlergebnis zurück. Die SPD gewinnt etwas. Die FDP hat einer Umfrage zufolge erheblich an Zustimmung eingebüßt. In einer Umfrage ... mehr

Fraktionschefin Oldenburg will Vize-Parteivorsitzende werden

Die Chefin der Linksfraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Simone Oldenburg, will in die Spitze ihrer Partei aufrücken. Beim Bundesparteitag der Linken am 9. Juni in Leipzig werde sie für den stellvertretenden Bundesvorsitz kandidieren, kündigte die Politikerin ... mehr

Nach Asyl-Skandal in Bremen: BAMF überprüft zehn weitere Standorte

Im Bremer Flüchtlingsamt sollen Hunderte Asylanträge zu Unrecht bewilligt worden sein. Nun werden auch in zehn weiteren Ämtern Auffälligkeiten überprüft. Die Politik streitet über die Aufarbeitung. Das Bundesamt für Migration ... mehr

Linken-Chefin fordert "Höchstlohn" von einer halben Million Euro

Die Linken-Chefin Katja Kipping hat einen Maximallohn von einer halben Million Euro gefordert. Ungleichheit könne nur bekämpft werden, sagte sie, wenn Gehälter gedeckelt werden würden. Die Linke fordert ein Maximaleinkommen, das in Deutschland bei etwa einer halben ... mehr

AfD-Abgeordneter Bystron fällt krachend durch

AfD-Politiker Petr Bystron ist bei der Wahl zum Vorsitzenden des Bundestagsausschusses Auswärtige Kulturpolitik durchgefallen. Die Partei sieht einen Verstoß gegen Absprachen. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron ist am Donnerstag bei der Wahl zum Vorsitzenden ... mehr

Scharfe Kritik am Haushaltsentwurf von Finanzminister Olaf Scholz

Für die Opposition ist der Haushaltsentwurf von Olaf Scholz ein "Fehlstart" und "unvollständig". Der Finanzminister hält dagegen, dass die Investitionen in diesem Jahr um fast zehn Prozent stiegen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz ( SPD) hat seinen Haushaltsentwurf ... mehr

Die Russland-Connection: AfD-Vertrauter wegen Spionage angeklagt

Die polnische Generalstaatsanwaltschaft klagt den Aktivisten Mateusz Piskorski wegen Spionage für russische und chinesische Geheimdienste an – er pflegt auch enge Kontakte zu deutschen Politikern. Seit fast zwei Jahren sitzt Mateusz Piskorski in polnischer ... mehr

Bundestag reagiert auf Iran-Entscheidung: "Größerer Fehler als Bushs Irakinvasion"

Der nächste Alleingang von US-Präsident Trump: Die USA steigen aus dem internationalen Atomvertrag mit dem Iran aus. Ist der Deal noch zu retten? Wie soll Deutschland reagieren? t-online.de befragte die Parteien im Bundestag ... mehr

Sonntagsfrage: SPD nur noch halb so stark wie die Union

Die Übernahme des SPD-Vorsitzes durch Andrea Nahles hat den Sozialdemokraten in den Meinungsumfragen nichts gebracht. Im Gegenteil. Eine andere Partei wird für ihren neuen Kurs dafür belohnt.  Nach einer Emnid-Erhebung im Auftrag der "Bild am Sonntag ... mehr

200 Jahre Karl Marx: Reaktionen aus Politik: "Marx ragt heraus"

Verehrt und verteufelt: An den Theorien von Karl Marx scheiden sich bis heute die Geister. Welche Bedeutung haben seine Überlegungen heute noch? t-online.de befragte die Parteien im Bundestag. Er gilt als einer der einflussreichsten und umstrittensten deutschen Denker ... mehr

Linke wählt Wissler und Schalauske zu Spitzenkandidaten

Janine Wissler und Jan Schalauske werden die Linken in Hessen als Spitzenkandidaten in die Landtagswahl im Oktober führen. Das haben rund 160 Vertreter der Kreisverbände bei einem Parteitag am Samstag in Kassel entschieden. Die 36 Jahre alte Fraktionsvorsitzende Wissler ... mehr

Linke-Politiker Dehm nennt Heiko Maas "gut gestylten Nato-Strichjungen"

Mit seinen Positionen zu Russland oder Israel ist Linken-Politiker Diether Dehm auch in seiner eigenen Partei umstritten. Nun hat er seinen Kritikern neuen Stoff geliefert – mit einer derben Attacke auf SPD-Außenminister Maas. Der Bundestagsabgeordnete Diether ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018