Thema

Europa

25 Jahre deutsch-tschechische Grenzregion

25 Jahre deutsch-tschechische Grenzregion

Mit der Forderung nach Reformen und weiterer finanzieller Hilfe von der EU hat die deutsch-tschechische Arbeitsgemeinschaft Euregio Egrensis ihr 25. Jubiläum gefeiert. "Hier besteht dringender Reformbedarf", erklärte Rolf Keil (CDU) als Gemeinsamer ... mehr
Uhren auf Winterzeit umgestellt

Uhren auf Winterzeit umgestellt

Pünktlich um 3.00 Uhr sind am Sonntag die Uhren um eine Stunde zurückgedreht worden. Damit gilt in Deutschland die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ), die oft auch Winterzeit genannt wird. Für viele Menschen bedeutet die Umstellung in dieser Nacht ... mehr
Zum letzten Mal?: Uhren um eine Stunde zurückgestellt - die Winterzeit ist da

Zum letzten Mal?: Uhren um eine Stunde zurückgestellt - die Winterzeit ist da

Braunschweig (dpa) - Pünktlich um 3 Uhr sind am Sonntag die Uhren um eine Stunde zurückgedreht worden. Damit gilt in Deutschland die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ), die oft auch Winterzeit genannt wird. Für viele Menschen bedeutet die Umstellung ... mehr
Deutsch-tschechisches Grenzgebiet hofft auf EU-Mittel

Deutsch-tschechisches Grenzgebiet hofft auf EU-Mittel

Die Entwicklung im deutsch-tschechischen Grenzgebiet könnte künftig durch den Rückgang von Fördermitteln gebremst werden. Das sagte der sächsische Europaminister Oliver Schenk am Samstag anlässlich der 25. Jubiläumsfeier der grenzüberschreitenden Arbeitsgemeinschaft ... mehr
Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt

Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt

Von Sonntagfrüh an gilt in Deutschland die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ) - oft einfach Winterzeit genannt. Die Uhren werden um 3.00 Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Die Sonne geht dann morgens eine Stunde früher auf und abends ... mehr

Demonstration für bienenfreundliche Landwirtschaft

Rund 1000 Menschen haben nach Angaben der Veranstalter in Berlin für eine bienenfreundliche Landwirtschaft protestiert. Wie die Polizei mitteilte, verlief die Kundgebung am Samstagmittag am Brandenburger Tor "ohne Vorkommnisse". Angaben zu den Teilnehmerzahlen machten ... mehr

Flughafen Hahn: EU-Kommission nimmt Beihilfen unter die Lupe

Mögliche illegale Staatsbeihilfen für den Regionalflughafen Frankfurt-Hahn in Rheinland-Pfalz rufen die EU-Kommission auf den Plan. Die Brüsseler Behörde eröffnete am Freitag ein Verfahren zur vertieften Prüfung möglicher Regelverstöße, die zu Wettbewerbsverzerrungen ... mehr

Krauss-Maffei-Wegmann-Miteigentümer Bode gestorben

Der Miteigentümer und langjährige Chef des Panzerherstellers Krauss-Maffei Wegmann, Manfred Bode, ist tot. Er starb bereits am 19. Oktober im Alter von 77 Jahren, wie das Unternehmen am Freitag in München mitteilte. Erst im August hatte Bode den Aufsichtsratsvorsitz ... mehr

Europa League - Eintracht-Gruppengegner Lazio siegt - Arsenal ohne Özil 1:0

Lissabon (dpa) - Lazio Rom hat seinen zweiten Platz in der Europa-League-Gruppe von Eintracht Frankfurt gefestigt. Die Italiener siegten 3:1 (1:0) bei Olympique Marseille und haben nun drei Zähler Rückstand auf den hessischen Spitzenreiter. Der Vorsprung auf Platz ... mehr

INF-Abrüstungsvertrag: USA informieren Alliierte über Ausstiegsplan

Brüssel (dpa) - Die USA haben die Nato-Partner offiziell über ihre Pläne zum Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsvertrag mit Russland informiert. Zu konkreten Inhalten der Unterrichtung in der Zentrale des Militärbündnisses in Brüssel gab es im Anschluss keine detaillierten ... mehr

Gegen US-Konkurrenz: Europäische Weltraumorganisation Esa richtet sich neu aus

Madrid (dpa) - Unter dem Druck stark wachsender Konkurrenz durch private US-Firmen hat die Europäische Weltraumorganisation Esa sich für die kommenden Jahre neu ausgerichtet. "Ich bin sehr glücklich, wir haben einen klaren Kurs festgelegt", sagte Esa-Generaldirektor ... mehr

Sonderstatus im Arbeitsrecht - Urteil: Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber

Erfurt (dpa) - Kirchliche Arbeitgeber dürfen bei Stellenausschreibungen künftig von Bewerbern nicht mehr pauschal eine Religionszugehörigkeit verlangen. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt entschieden. Damit ist die bisherige Rechtsprechung zu diesem Aspekt ... mehr

EuGH urteilt: Eierlikör nur echt ohne Milch

Luxemburg (dpa) - Spießig oder Kult? Beim Eierlikör scheiden sich seit jeher die Geister. In einer Frage hat ein höchstrichterlicher Beschluss nun aber für Klarheit gesorgt: Eierlikör darf keine Milch oder andere Zusatzstoffe enthalten, die nicht im entsprechenden ... mehr

Kirchen dürfen nicht auf Religionszugehörigkeit pochen

Die Kirchen in Deutschland dürfen bei Stellenausschreibungen künftig nicht mehr von jedem Bewerber eine Religionszugehörigkeit verlangen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am Donnerstag in Erfurt. Es setzte in einem Grundsatzurteil Regeln ... mehr

Saison 2017/18: Real Madrid Prämien-Krösus, Bayern Fünfter

Champions-League-Sieger Real Madrid war mit 88,654 Millionen Euro auch der Krösus in der Königsklassen-Saison 2017/18, Halbfinalist Bayern München landete in der Geldrangliste der Europäischen Fußball-Union mit 70,494 Millionen auf Platz fünf. Insgesamt ... mehr

EuGH: Eierlikör darf keine Milch enthalten

Eierlikör darf nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) keine Milch enthalten. Eine Spirituose dürfe in der EU nur dann als Eierlikör bezeichnet werden, wenn sie ausschließlich die im entsprechenden EU-Gesetz aufgeführten Bestandteile enthalte ... mehr

London trifft Vorkehrungen: Briten wollen bei ungeregeltem Brexit Schiffe chartern

London (dpa) - Die britische Regierung will für den Fall eines ungeregelten Brexits Medienberichten zufolge Schiffe für die Versorgung mit Nahrungs- und Arzneimitteln chartern. Auf diese Weise wolle man ein mögliches Chaos durch neue Zollkontrollen ... mehr

Grundsatzurteil zum kirchlichen Arbeitsrecht erwartet

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt verhandelt heute darüber, ob kirchliche Einrichtungen von Job-Bewerbern eine Religionszugehörigkeit verlangen dürfen. Fachleute erwarten ein Grundsatzurteil zu Sonderregelungen im kirchlichen Arbeitsrecht. Im konkreten Fall aus Berlin ... mehr

Nato-Manöver startet: 50.000 Soldaten senden ein Signal an Russland

Die Annexion der Krim hat alles verändert. Als Reaktion auf Russlands aggressive Außenpolitik hält die Nato ab Donnerstag ihr größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges ab. Wem diese Demonstration gilt, ist klar. Rund 50.000 Soldaten, 10.000 Fahrzeuge sowie ... mehr

Kampf gegen den Plastikmüll: EU-Parlament stimmt für Verbot von Strohhalmen und Co.

Straßburg (dpa) - Cocktails trinken mit Plastikstrohhalm? Picknicken mit Plastikbesteck? Das dürfte bald der Vergangenheit angehören - denn die EU will zum Schutz von Umwelt und Meerestieren bestimmte Kunststoffprodukte verbieten. Die Kommission in Brüssel hatte ... mehr

Umweltschutz: EU-Parlament will Verbot von Plastikstrohhalmen und Co.

Straßburg (dpa) - Cocktails trinken mit Plastikstrohhalm? Picknicken mit Plastikbesteck? Das dürfte bald der Vergangenheit angehören - denn die EU will zum Schutz von Umwelt und Meerestieren bestimmte Kunststoffprodukte verbieten. Die EU-Kommission hatte im Mai einen ... mehr

Fußball-Zukunft - Rummenigge: "Eines Tages" kommt europäische Superliga

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern, rechnet in ferner Zukunft mit der Einführung einer europäischen Superliga im Fußball. "Ich vermute, dass diese Liga eines Tages kommen wird. Aber fragen Sie mich nicht, wann" sagte ... mehr

Rummenigge: "Eines Tages" kommt europäische Superliga

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern, rechnet in ferner Zukunft mit der Einführung einer europäischen Superliga im Fußball. "Ich vermute, dass diese Liga eines Tages kommen wird. Aber fragen Sie mich nicht, wann" sagte der frühere Vorsitzende der European ... mehr

Atomwaffenvertrag vor dem Aus? - Abrüstungsabkommen: USA bleiben beim INF-Ausstieg hart

Moskau/Washington (dpa) - Die USA bleiben trotz russischer und europäischer Kritik hart beim angekündigten Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsabkommen. US-Präsident Donald Trump habe sich so entschieden, sagte dessen Sicherheitsberater John Bolton zum Abschluss seiner ... mehr

Sonntag ist es wieder soweit: Ein letztes Mal Winterzeit?

Brüssel (dpa) - Eine Stunde länger schlafen, mehr Licht am Morgen, dafür ein früherer Sonnenuntergang: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (27./28. Oktober) wird die Uhr wieder einmal eine Stunde zurückgestellt. Es ist ein seit Jahrzehnten übliches Ritual ... mehr

Champions League: Ronaldo gewinnt mit Juve in Old Trafford - Real auf Kurs

Berlin (dpa) - Bei seiner Rückkehr nach Old Trafford hat Megastar Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin in der Champions League einen emotionalen Sieg an alter Wirkungsstätte gefeiert. Italiens Fußball-Rekordmeister gewann das Top-Duell der Gruppe ... mehr

Mehr zum Thema Europa im Web suchen

Trump droht mit Aufrüstung - Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Moskau (dpa) - Russland will an dem INF-Abrüstungsvertrag mit den USA vorerst festhalten. Ohne Vorschläge für einen neuen Vertrag sollte das jetzige Abkommen nicht aufgekündigt werden, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow russischen Medien zufolge. Es gebe derzeit keine ... mehr

Staatsbesuch: Niederländisches Königspaar zu Besuch in London

London (dpa) - Königliche Küsschen für die Queen: Der niederländische Monarch Willem-Alexander (51) und seine Frau Máxima (47) sind am Dienstag zu ihrem ersten Staatsbesuch nach Großbritannien gereist. Zum prunkvollen Empfang gehörte auch eine Fahrt Willem-Alexanders ... mehr

"Lonely Planet" – Top-Reiseziele 2019 gekürt: Deutschland in Spitzengruppe

Der Reiseführer "Lonely Planet" hat die angesagtesten  Touristenorte  für das kommende Jahr gekürt. Grund für das gute Abschneiden der Bundesrepublik ist auch ein hundertjähriges Jubiläum. Der "Lonely Planet" macht wieder Vorschläge, welche Urlaubsziele im kommenden ... mehr

Dramatische Warnungen: YouTube ruft zu Protest gegen EU-Urheberrechtspläne auf

Redwood City (dpa) - YouTube-Chefin Susan Wojcicki ruft Anbieter von Videoinhalten auf der Google-Plattform auf, in der Debatte um die EU-Urheberrechtsreform gegen mögliche Upload-Filter zu protestieren. Sie sollten sich darüber informieren, wie der umstrittene Artikel ... mehr

Partei droht mit Revolte - Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

London/Brüssel (dpa) - Das Brexit-Abkommen ist aus Sicht der britischen Premierministerin Theresa May zu 95 Prozent fertig. Seit dem informellen EU-Gipfel in Salzburg vor einem Monat seien wichtige Fortschritte etwa bei den Themen Sicherheit, Dienstleistungen ... mehr

Aus für INF-Atomwaffenvertrag? "Erstes Opfer einer Eskalation wäre Europa"

Der INF-Vertrag ist ein Grundpfeiler der europäischen Sicherheitsarchitektur. Nun wollen die USA aussteigen. Was hat das für Konsequenzen? Fragen an einen Friedensforscher. Der angekündigte Ausstieg der USA aus dem Atomwaffenabkommen INF hat Sorgen vor einem neuen ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen ist gegen Zeitumstellung

Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Viele finden das einer Umfrage zufolge überflüssig und fordern die Abschaffung. Bei der Umstellung auf Winterzeit werden immer wieder auch gesundheitliche Probleme genannt.  Eine große Mehrheit der Deutschen will die Abschaffung ... mehr

Abrüstungsabkommen mit Russland vor dem Aus

Sorge nach Trump-Ankündigung: Das Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland steht vor dem Aus. (Quelle: Reuters) mehr

Umfrage: Hälfte der Bayern für dauerhafte Sommerzeit

Das ganze Jahr über Sommerzeit - das wünscht sich die Hälfte der Menschen im Freistaat. Jeder zweite Befragte hat sich in einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK für die dauerhafte Einführung der Sommerzeit ausgesprochen ... mehr

Mehr als 1000 Menschen stellen Völkerschlacht von 1813 nach

Die Schlacht dauerte mehrere Tage und forderte mehr als 100.000 Menschenleben. In Sachsen haben Laiendarsteller das Blutbad nun neu aufleben lassen. Akteure aus ganz Europa haben die Völkerschlacht bei Leipzig nachgestellt. Mehr als 1000 Menschen machten am Samstag ... mehr

Kampagne "People's Vote": Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum

London (dpa) - Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Etwa 670.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Samstag in der britischen Hauptstadt gegen den Brexit demonstriert. Bürgermeister Sadiq Khan, ein Labour-Politiker, sprach von einem ... mehr

Raumsonde BepiColombo unterwegs zum Merkur

Der erste Schritt ist getan: Die ehrgeizige europäisch-japanische Raumfahrtmission zum Merkur ist angelaufen. Eine Trägerrakete Ariane 5 startete am Samstag um 03.45 Uhr (MESZ) mit der Raumsonde BepiColombo an Bord vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana ... mehr

Rudolf Scharping wird Ehrenmitglied der SPD Rheinland-Pfalz

Der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Rudolf Scharping ist zum Ehrenmitglied der SPD im Land ernannt worden. Bei der Landesvertreterversammlung am Samstag gratulierten ihm Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Landesvorsitzende Roger Lewentz ... mehr

SPD Rheinland-Pfalz nominiert Neuser für die Europawahl

Die SPD Rheinland-Pfalz bereitet sich auf die Europawahl im Mai kommenden Jahres vor und geht mit Norbert Neuser ins Rennen. Die Landesvertreterversammlung nominierte den 69-Jährigen am Samstag in Ochtendung im Kreis Mayen-Koblenz. Der Europaabgeordnete erhielt ... mehr

SPD-Chefin Nahles fordert mehr Kampfgeist

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat ihre Partei angesichts schlechter Umfragewerte dazu aufgerufen, die Ärmel hochzukrempeln und zu kämpfen. Die Partei müsse wieder deutlich machen, wofür sie stehe. "Die SPD macht Politik für die Vielen, nicht für die Wenigen", sagte ... mehr

Europäisch-japanische Mission: Raumsonde BepiColombo unterwegs zum Merkur

Darmstadt/Kourou (dpa) - Der erste Schritt ist getan: Die ehrgeizige europäisch-japanische Raumfahrtmission zum Merkur ist angelaufen. Eine Trägerrakete Ariane 5 startete am Samstag um 03.45 Uhr (MESZ) mit der Raumsonde BepiColombo an Bord vom Weltraumbahnhof Kourou ... mehr

SPD Rheinland-Pfalz nominiert Kandidaten für die Europawahl

Die SPD Rheinland-Pfalz nominiert ihre Kandidaten für die Europawahl im Mai 2019. Bei der Landesvertreterversammlung bahnt sich heute in Ochtendung im Kreis Mayen-Koblenz eine Kampfkandidatur an: Der Landesvorstand hat vorgeschlagen, dass der Europaabgeordnete Norbert ... mehr

Entscheidung gilt rückwirkend - EuGH: Polen muss Zwangspensionierung von Richtern stoppen

Luxemburg/Warschau (dpa) - Polen muss die umstrittene Zwangspensionierung von Richtern mit sofortiger Wirkung stoppen. Eine entsprechende einstweilige Anordnung erließ der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Die Entscheidung gilt sogar rückwirkend. Das bedeutet ... mehr

Noch mehr Fußball?: European Leagues für Einführung einer dritten Europa League

Frankfurt/Main (dpa) - Die Initiative der UEFA für die Einführung eines dritten europäischen Fußball-Clubwettbewerbs wird auch von den European Leagues unterstützt. "Der Vorschlag der UEFA ist von einer großen Mehrheit befürwortet worden", sagte Claus Thomson ... mehr

Deutscher unter Favoriten - Kandidaten-Kür vor Europawahl: Wer kann Juncker nachfolgen?

Brüssel (dpa) - Noch ist EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im Amt, doch das Rennen um seine Nachfolge hat längst begonnen. Nun stehen die Bewerber für die Spitzenkandidatur der beiden größten Parteienfamilien in Europa fest - der konservativen ... mehr

Heil: Betriebsratsgründung für Piloten und Flugbegleiter

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will mit einer Gesetzesänderung Piloten und Flugbegleitern die Gründung eines Betriebsrats unabhängig von Tarifverträgen ermöglichen. "Das bedeutet, dass wir im bestehenden Betriebsverfassungsgesetz auch für Flugpersonal ... mehr

Streit um Neuverschuldung: EU wirft Italien "nie dagewesenen" Regelbruch vor

Die EU-Kommission wird im Haushaltsstreit mit Italien deutlich: Sie spricht wegen der Neuverschuldungspläne von einem schweren Regelbruch. Die Regierung in Rom aber verbittet sich Belehrungen. Die EU-Kommission sieht im Haushaltsentwurf der italienischen Regierung ... mehr

Verhaltener Optimismus - EU-Gipfel der Minischritte: Bei Brexit und Flüchtlingsfrage

Brüssel (dpa) - In die völlig blockierten Brexit-Verhandlungen kommt doch wieder etwas Bewegung. Beim EU-Gipfel in Brüssel zeigte sich die britische Premierministerin Theresa May am Donnerstag offen für eine längere Übergangsphase nach dem für 2019 geplanten EU-Austritt ... mehr

EuGH-Urteil: Zugang der Familie befreit nicht von Haftung für Filesharing

Luxemburg (dpa) - Inhaber eines Internet-Anschlusses können sich der Haftung für Urheberrechtsverstöße nicht allein dadurch entziehen, dass auch andere Familienmitglieder Zugriff auf den Anschluss hatten. Das entschied der Europäische Gerichtshof (Rechtssache ... mehr

Datenschutz: Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Berlin (dpa) - Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Privatsphäre der Mieter Der Immobilien-Eigentümerverband Haus&Grund empfiehlt der "Bild-Zeitung" zufolge ... mehr

Erste Hauseigentümer reagieren: Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Berlin (dpa) - Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus&Grund empfiehlt der "Bild-Zeitung" zufolge aktuell seinen Mitgliedern ... mehr

Absacker - Fritten und Bier: Merkel bei Mini-Gipfel in Brasserie

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nach dem ersten Tag des EU-Gipfels auf einen Absacker am berühmten Brüsseler Grand Place einladen lassen. Touristen konnten die CDU-Politikerin dabei beobachten, wie sie gegen Mitternacht in einer Brasserie ... mehr

Zugang von Familie befreit nicht für Haftung für Filesharing

Inhaber eines Internet-Anschlusses können sich der Haftung für Urheberrechtsverstöße nicht allein dadurch entziehen, dass auch andere Familienmitglieder Zugriff auf den Anschluss hatten. Das entschied der Europäische Gerichtshof am Donnerstag (Rechtssache ... mehr

EuGH-Urteil: Familienrecht befreit nicht von Haftung für Filesharing

Luxemburg (dpa) - Inhaber eines Internet-Anschlusses können sich der Haftung für Urheberrechtsverstöße nicht allein dadurch entziehen, dass auch andere Familienmitglieder Zugriff auf den Anschluss hatten. Das entschied der Europäische Gerichtshof. In dem Fall hatte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe