Politiker und Mitglied des Deutschen Bundestages

Martin Schulz

Wahlkampfexperte Spreng im Interview:

Wahlkampfexperte Spreng im Interview: "Schulz hat mich nicht überzeugt"

Ist der Zug für Martin Schulz längst abgefahren? Wie groß sind die Chancen der SPD, das Ruder noch herumzureißen? t-online.de sprach mit dem Wahlkampf-Experten Michael Spreng. Spreng kennt ... mehr
Merkel wirft Erdogan Missbrauch von Interpol vor

Merkel wirft Erdogan Missbrauch von Interpol vor

Nach der Festnahme eines Kölner Autors türkischer Herkunft in Spanien hat sich nun auch die Kanzlerin mit deutlichen Worten gemeldet. Angela Merkel (CDU) kritisierte, dass Ankara ... mehr
Türkei: Erdogan jagt deutschen Schriftsteller in Spanien

Türkei: Erdogan jagt deutschen Schriftsteller in Spanien

Der deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli sitzt in spanischer Haft und muss die Auslieferung in die Türkei befürchten. Die Polizei hat ihn auf Bitten der Türkei festgenommen. Di e Bundesregierung ... mehr
Reaktionen zum Anschlag in Barcelona: Die Welt der Solidarität

Reaktionen zum Anschlag in Barcelona: Die Welt der Solidarität

Ob aus Politik, Sport oder der Unterhaltungsbranche: Die Welle der Solidarität mit den Opfern und Angehörigen des Terroranschlags in Barcelona ist riesig. Nach dem verheerenden Anschlag vom Donnerstag ... mehr
Merkel & Schulz zum Barcelona-Terror:

Merkel & Schulz zum Barcelona-Terror: "Ihr werdet nicht gewinnen"

Nach den Anschlägen in Spanien mit mindestens 14 Toten zeigt Angela Merkel eine klare Haltung. Gemeinsam mit ihrem Wahl-Gegner Martin Schulz möchte sie "ein Zeichen der Solidarität zu setzen".  "Diese ... mehr
IW-Studie: Bildungssysteme der Bundesländer stagnieren

IW-Studie: Bildungssysteme der Bundesländer stagnieren

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kritisiert fehlende Fortschritte im Bildungsbereich. Berlin, Bremen und NRW bleiben die großen Sorgenkinder. Die Bundesländer kommen nach Ansicht ... mehr
Gerhard Schröder:

Gerhard Schröder: "Rosneft-Ambitionen schaden SPD nicht"

Nach der Kritik an Gerhard Schröders möglichem neuen Posten im Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft bestreitet der Altkanzler negative Auswirkungen für die SPD im Wahlkampf.  "Ich glaube ... mehr
Wahlkampf: Wird Gerhard Schröder für die SPD zum Problem?

Wahlkampf: Wird Gerhard Schröder für die SPD zum Problem?

Die Freundschaft von Altkanzler Gerhard Schröder zu Kreml-Chef Wladimir Putin und seine Tätigkeit für russische Unternehmen ist seit langem umstritten. Die SPD hat bisher darüber hinweggesehen. Jetzt ... mehr
Bundestagswahl 2017: Martin Schulz siegessicher

Bundestagswahl 2017: Martin Schulz siegessicher "Ich werde Kanzler"

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich sechs Wochen vor der Bundestagswahl trotz schlechter Umfragewerte optimistisch: "Ich rechne damit, dass ich eine gute Chance ... mehr
Bundestagswahl 2017 – Umfrage: Merkel verliert an Zustimmung

Bundestagswahl 2017 – Umfrage: Merkel verliert an Zustimmung

In ihrem Sommerurlaub sinkt die Beliebtheit von Kanzlerin Angela Merkel drastisch. Ausgerechnet ein CDU-Kollege ist nun der beliebteste Politiker Deutschlands.  Laut dem ARD-Deutschland-Trend verlor ... mehr
Elektromobilität im Bundestagswahlkampf: Nur von A nach B?

Elektromobilität im Bundestagswahlkampf: Nur von A nach B?

Vor dem Hintergrund des Dieselskandals entwickelt sich die Zukunft der deutschen Autoindustrie und der Umstieg auf die Elektromobilität zu einem zentralen Wahlkampfthema. Die Positionen von sechs ... mehr

Mehr zum Thema Martin Schulz im Web suchen

Martin Schulz: E-Auto-Quote soll Antwort auf Dieselskandal sein

Martin Schulz: E-Auto-Quote soll Antwort auf Dieselskandal sein

Nach der Abgas-Affäre bei Diesel-Fahrzeugen fordert SPD-Chef  Martin Schulz eine verbindliche Quote für Elektroautos in Europa, um der Technik zum Durchbruch zu verhelfen.  Das ist ein Teil eines ... mehr
Nordkorea-Konflikt: Schulz wirft Trump

Nordkorea-Konflikt: Schulz wirft Trump "Säbelrasseln" vor

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat US-Präsident Donald Trump eine Verschärfung der Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea vorgeworfen. "Wir sind in einer Situation ... mehr
SPD schließt Zwei-Prozent-Ziel für Wehretat aus

SPD schließt Zwei-Prozent-Ziel für Wehretat aus

Donald Trump hatte es immer wieder gefordert, Verteidigungsministerin von der Leyen will es auch: Die Wehretat-Erhöhung auf zwei Prozent der Wirtschaftsleistung ... mehr
Bundestagswahl-Kampf: Schulz spricht über seine Zukunft als SPD-Chef

Bundestagswahl-Kampf: Schulz spricht über seine Zukunft als SPD-Chef

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will auch im Fall einer Niederlage bei der Bundestagswahl Vorsitzender der SPD bleiben und kündigt an sein Bundestagsmandat in jedem Fall anzunehmen. "Ich werde ... mehr
Niedersachsen-Krise schadet dem Wahlkampf von Martin Schulz

Niedersachsen-Krise schadet dem Wahlkampf von Martin Schulz

Laut Insa-Institut schauen die Umfragen für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und seine Partei recht dürftig aus. Dazu kommt auch noch die Regierungskrise in Niedersachsen. Die letzte Hoffnung ... mehr
Bundestagswahlkampf: Martin Schulz tourt durch den Osten

Bundestagswahlkampf: Martin Schulz tourt durch den Osten

Rund sieben Wochen bleiben der SPD für eine Aufholjagd im Bundestagswahlkampf gegen die CDU, schlechte Nachrichten aus Hannover drücken die Stimmung. Derweil erreicht der Wahlkampf ... mehr
Ex-Grüne Elke Twesten wechselt zur CDU

Ex-Grüne Elke Twesten wechselt zur CDU

Die ehemalige niedersächsische Grünen-Abgeordnete Elke Twesten soll schon im Juni mit einem Parteikollegen über Avancen der CDU gesprochen haben. "Ich sprach mit ihr im Plenarsaal ... mehr
Merkel setzt im Wahlkampf auf das

Merkel setzt im Wahlkampf auf das "Weiter so!"

Sieben Wochen vor der Bundestagswahl präsentiert die CDU ihre Großplakate und Wahlbroschüren. Neben den Themen Arbeit, Familie und Sicherheit geht es vor allem um eins: die Kanzlerin. Schmunzelnd ... mehr
Krise in Niedersachsen: SPD fordert Untersuchung der Landtags-

Krise in Niedersachsen: SPD fordert Untersuchung der Landtags-"Intrige"

Die knappe Ein-Stimmen-Mehrheit der rot-grünen Koalition im niedersächsischen Landtag ist nach dem überraschenden Wechsel einer Grünen-Abgeordneten zur CDU dahin. Neuwahlen oder ein Misstrauensvotum ... mehr
Reaktionen auf Niedersachsen-Eklat:

Reaktionen auf Niedersachsen-Eklat: "Intrige", "Skandal", "Verrat am Wähler"

Die niedersächsische Landtagsabgeordnete Elke Twesten hat sieben Wochen vor der Bundestagswahl ein politisches Erdbeben ausgelöst. Mit ihrem überraschenden Wechsel von den Grünen zur CDU kippt ... mehr
Bundestagswahl 2017: Martin Schulz wettert gegen Merkel

Bundestagswahl 2017: Martin Schulz wettert gegen Merkel

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, mit der Verweigerung einer politischen Debatte die Zukunft des Landes aufs Spiel zu setzen.  Außerdem kritisiert Schulz ... mehr
Bundestagswahl 2017: Beliebtheit von Martin Schulz sinkt weiter

Bundestagswahl 2017: Beliebtheit von Martin Schulz sinkt weiter

Weniger als zwei Monate vor der Bundestagswahl ist die Beliebtheit von Martin Schulz auf einen neuen Tiefststand gesunken. Bei einer Direktwahl würden sich laut  einer neuen Umfrage ... mehr
Bundestagswahl 2017:

Bundestagswahl 2017: "Kanzlerformel": Merkel regiert mit FDP oder Grünen

Schwarz-Gelb, Schwarz-Grün oder doch eher ein Dreierbündnis - acht Wochen vor der Wahl sind die Demoskopen noch unsicher. Ein Team von Politikforschern geht indes fest von einer Zweierkoalition unter ... mehr
Diesel-Gipfel in Berlin:

Diesel-Gipfel in Berlin: "Den Konzernen nichts schenken"

Bloß kein "Kuschelkurs": Auf einem Spitzentreffen von Politik und Industrie will Verkehrsminister Dobrindt die Autohersteller zu kundenfreundlichen Lösungen in der Diesel-Krise bewegen ... mehr

Diesel-Affäre: Juncker warnt vor Imageschaden für Deutschland

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat wegen des Diesel-Affäre vor einem Imageschaden für Deutschland gewarnt. Durch das Fehlverhalten Weniger habe die Bundesrepublik bereits einen ... mehr

Zuschauer mit Fragen an Merkel und Schulz gesucht

Frauen und Männer, die Fragen an die Bundeskanzlerin Merkel und ihren Herausforderer Schulz haben, aufgepasst: Das Erste sucht Zuschauer für die TV-Sendung "Wahlarena".  Vor der Bundestagswahl stellt ... mehr

Martin Schulz macht sich in Italien Bild der Flüchtlingskrise

In Italien hastet Wahlkämpfer Schulz vom Regierungspalast in Rom aufs Rettungsschiff an der Küste bis in den Gemüsegarten einer Flüchtlingseinrichtung. Dort spricht ... mehr

Martin Schulz: Gericht verbietet erfundenen Tweet der Jungen Union

Die Junge Union Bayern muss einen frei erfundenen Tweet von SPD-Chef Martin Schulz löschen. Das entschied das Landgericht Hamburg. Demnach droht der Jungen Union ansonsten ein Ordnungsgeld ... mehr

Flüchtlingszoff: Martin Schulz von Andreas Scheuer attackiert

Für seine Warnung vor einer neuen Flüchtlingskrise erntet Martin Schulz jetzt scharfe Kritik aus Bayern. Der  SPD-Kanzlerkandidat  rede "total unglaubwürdig und unseriös" daher ... mehr

Martin Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt vor einer Wiederholung der Flüchtlingskrise des Jahres 2015 und will die Problematik auch zum Wahlkampfthema machen: "Wer auf Zeit spielt und versucht ... mehr

Martin Schulz: Auto-Kartell "wäre ein gigantischer Betrug"

Noch ist es nur ein Verdacht - aber ein schwerwiegender. Seit langem sollen sich die Schwergewichte der deutschen Autoindustrie hinter den Kulissen über Preise und Technik abgestimmt haben ... mehr

Für Seehofer hat sich EU-Vollmitgliedschaft der Türkei erledigt

Die diplomatische Krise zwischen Ankara und Berlin spitzt sich zu: Während Außenminister Gabriel einen offenen Brief schreibt, fordern Politiker von links wie rechts eine weitere ... mehr

Steinmeier will "deutliche Haltsignale" für die Türkei

Zwischen Deutschland und der Türkei wird das Klima immer frostiger. Ungewöhnlich undiplomatisch äußert sich nun Bundespräsident Steinmeier. Aus dem Kanzleramt kommen ... mehr

Martin Schulz muss wegen Krankheit auf seinen Kampagnenchef verzichten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz muss in der Hochphase des Wahlkampfs auf seinen Kampagnenchef verzichten. Der 49-jährige Markus Engels, ein enger Vertrauter von Schulz, falle wegen einer Erkrankung ... mehr

Erdogan: Deutschland soll sich zusammenreißen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reagiert gereizt auf die Neuausrichtung der deutschen Türkei-Politik. Deutschland müsse "sich zusammenreißen" und mache der Türkei mit "Drohungen" keine ... mehr

Deutsch-türkische Beziehung: Schäuble vergleicht Türkei mit der DDR

Im deutsch-türkischen Verhältnis stehen die Zeichen auf Konfrontation. Die Neuausrichtung der  Türkei-Politik der Bundesregierung zielt bisher auf Tourismus und Wirtschaft. Jetzt ... mehr

Türkei wirft deutschen Unternehmen Terrorunterstützung vor

Die Türkei beschuldigt einem Bericht zufolge prominente deutsche Unternehmen wie den Autokonzern Daimler der Terrorunterstützung. Wie die "Zeit" berichtet, hat die türkische Regierung den deutschen ... mehr

Sonntagsfrage: Schwarz-Gelb mit regierungsfähiger Mehrheit

Union und FDP können einer Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl auf eine Mehrheit hoffen. Wie die am Mittwoch veröffentlichte Forsa-Erhebung für "stern" und RTL ergab, verbessern ... mehr

Sieben Erkenntnisse über Jugendliche und Politik

Bei der Bundestagswahl dürfen sie noch nicht wählen, die 14- bis 17-Jährigen in Deutschland. Für Politik interessieren sich trotzdem viele. Sehen sie die Welt ganz anders als die Erwachsenen? Keine ... mehr

Sahra Wagenknecht offen für linke Mehrheitsregierung

Die Linke-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht steht einer Regierungskoalition aus Rot-Rot-Grün nach der Bundestagswahl positiv gegenüber. Im Fall einer Mehrheit links von der Union würde Wagenknecht ... mehr

Angela Merkel sät Zweifel an Martin Schulz' Zukunftsplan

Mit seinem Zukunftsplan will SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz endlich mehr bei den Wählern punkten. Doch die Ergänzung zum Wahlprogramm erregt Kritik. Angela Merkel und Wirtschaftsexperten sehen ... mehr

Wahlkampf gegen Merkel: SPD-Chef Schulz strampelt sich ab

Frustrierend für SPD und Martin Schulz: Wie 2009 und 2013 scheint es unmöglich, die Kanzlerin aus der Reserve zu locken. Mit seinem "Zukunftsplan" macht Schulz nun ein Angebot an Mitte und Wirtschaft ... mehr

SPD-Chef Martin Schulz: "Ich bin mir sicher, Deutschland kann mehr"

Ob "Mindestdrehzahl" bei Investitionen, "Innovationsallianz", "Deutschlandportal" oder "Bildungsoffensive". An Schlagworten mangelt es im neuesten Plan des SPD-Chefs nicht. Der liegt in Umfragen ... mehr

Martin Schulz will EU-Geld für Flüchtlinge

Die Verteilung von Flüchtlingen in Europa kommt nicht voran. Mehrere Staaten verweigern sich seit langem. SPD-Chef Martin Schulz will das Thema mit der EU-Haushaltsplanung verknüpfen und die Bremser ... mehr

Martin Schulz im Schanzenviertel: "Verpiss' dich, du Bauer!"

Nah bei den Menschen will Martin Schulz im Wahlkampf sein. Doch nicht alle Bürger wollen das. "Hau ab!", "Krawalltourist", "Euch brauchen wir hier nicht!" sind die freundlichen Varianten mancher ... mehr

Klaas Heufer-Umlauf kriegt Politik-Show auf ProSieben

Nach der letzten Folge von "Circus HalliGalli" werden sich Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt jetzt auch häufiger Solo-Projekten widmen. Den Start macht der fünf Jahre jüngere Klaas ... mehr

Nach G20 greift Innenministerium Martin Schulz an

In der Debatte um die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg hat das Innenministerium jetzt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz scharf angegriffen. Das Ministerium kritisierte, dass Schulz die Randalierer ... mehr

Wer ist der Leitwolf der SPD im Wahlkampf?

G20-Krawalle in Hamburg, in Scholz-City - für die SPD ein Schlag ins Kontor. Die Union treibt die Genossen nun bei der Inneren Sicherheit. Ein Sozialdemokrat wehrt sich mit allem ... mehr

Nach G20-Chaos: Olaf Scholz bittet Hamburger um Entschuldigung

Gleich zu Beginn seiner Regierungserklärung sagt Olaf Scholz, worauf seit Tagen viele Hamburger warten: Der Regierungschef entschuldigt sich bei den Bürgern für das Chaos während des G20-Gipfels ... mehr

Krawalle im Wahlkampf: Welche Partei profitiert vom G20-Chaos?

Nach den Gewaltexzessen am Rande des G20-Gipfels hat die Aufarbeitung begonnen – und der politische Schlagabtausch. Kein Wunder: Bis zur Bundestagswahl sind es kaum mehr elf Wochen. Brennende Autos ... mehr

Auf Reise im Seehofer-Land: G20-Krawalle machen Schulz zu schaffen

Erst Audi, dann Feuerwehrfest mit Leberkäs: Martin Schulz ist auf Ochsentour in Bayern, um die Genossen im CSU-Stammland trotz mieser Umfragewerte für die Bundestagswahl zu motivieren. Die Hamburger ... mehr

Martin Schulz (SPD) gegen Diesel-Fahrverbot

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz machte während seiner Sommerreise durch Bayern Halt in Ingolstadt. Vor Ort besichtigte Schulz  die Audi-Werke und sprach sich gegen ein Diesel-Fahrverbot ... mehr

Ausschreitungen in Hamburg: Randale-Opfer sollen entschädigt werden

Am Rande des G20-Gipfels in Hamburg kam es zu massiven Übergriffen und großen Schäden durch Randalierer. Die Leidtragenden sollen entschädigt werden, das sicherte nun Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Bundestagswahl: Merkel und Schulz im TV-Duell – so läuft es ab

Der Ablauf steht: ARD, ZDF, RTL und Sat1 haben sich mit Vertretern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Martin Schulz auf den Ablauf des TV-Duells vor der Bundestagswahl ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10

Martin Schulz

Aktuelles und Hintergundwissen


Martin Schulz wurde am 20.Dezember 1955 in Hehlrath (Region Aachen) geboren. Im Alter von 19 Jahren trat er in die SPD ein und engagierte sich bei den Jusos in Würselen. Dort wurde er 1984 in den Stadtrat und 1987 zum ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt. Mit 31 Jahren war er damals der jüngste Bürgermeister Nordrhein-Westfalens.

Bei der Europawahl 1994 wurde Schulz ins Europäische Parlament gewählt, dessen Präsidentschaft er 2012 übernahm. Im Februar 2017 schied Schulz aus dem Europaparlament aus, um bei der Bundestagswahl 2017 als Kanzlerkandidat der SPD anzutreten. Auf einem außerordentlichen Bundesparteitag wurde er mit 100 Prozent der Stimmen zum Parteivorsitzenden gewählt. Nach einem anfänglichen Stimmenzuwachs wurde der Wahlkampf für die SPD zur Berg-Talfahrt. Mit 20,5 Prozent erzielte sie bei der Bundestagswahl 2017 das schlechteste Wahlergebnis in der Nachkriegsgeschichte der Partei.

Im Dezember 2017 wurde Schulz erneut zum Parteivorsitzenden gewählt, gab den Posten jedoch zwei Monate später, im Februar 2018, an Andrea Nahles ab. Als Abgeordneter der SPD sitzt er für die Landesliste Nordrhein-Westfalen im Bundestag.

Privat ist Martin Schulz mit der Landschaftsarchitektin Inge Schulz verheiratet. Das Paar hat zwei erwachsene Kinder.

Videos

Aktuelles aus der Politik


Wert der Textbox, default wird später leer sein!


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018